Fabrizio

1531 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • faber = der Handwerker, der Schmid (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Handwerker, Schmid
  • Fabrizio = derjenige der herstellt, fabriziert Fabbro/Artefice = Schmied/Kunstmacher

Mehr zur Namensbedeutung

von einem römischen Familiennamen 'Fabricius', der auf das Wort 'faber' (Handwerker, Schmid) zurückgeht'

Lateinische Herkunft, Stammt von den Etrusker

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Fabrizio" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Fabrizio" verbinden.

Traditionell
37%
Modern
Alt
11%
Jung
Unintelligent
26%
Intelligent
Unattraktiv
21%
Attraktiv
Unsportlich
22%
Sportlich
Introvertiert
35%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
29%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
18%
Freundlich
Unwohlklingend
25%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

11. Juli

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Fabi Brizi Fizi Babizio Fubi Bizio Rizo Fabrio Fabri Fa Fibi Bizi Fabré Brio

Fabrizio im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Fabrizio hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Fabrizia
Ähnliche Vornamen
Fabrice Fabricio Fabricius Fabrizio Fabrizius Fares Faris Farouk Faruk Faruq Fearghas Fergus Ferike Ferruccio Frerik Frieso Friso Fars Ferris Frerich
Bekannte Persönlichkeiten
  • Fabrizio De André
    (Italienischer Songwriter und Sänger)
  • Fabrizio Miccoli
    (Fußballer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Fabrizio! Heißt du selber Fabrizio oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Fabrizio
Ist ein cooler Name
von Faffa
Beitrag melden
Ich finde meinen Vornamen sehr schön allerdings würde ich mir wünschen das man in Deutschland bei Fabrizio das (r) wie in Italien aussprechen würde (sogenannte rollende r ) hört sich noch weicher an
von Fabrizio
Beitrag melden
Fabrizio und Nicoletta, zwei wirklich schöne italienische Namen :)
von Sabrina
Beitrag melden
Fabrizio klingt weich und nicht überheblich.
von Petra
Beitrag melden
Also wenn ich nen Burschen bekomm, heißt er auf jedenfall FABRIZIO ! Echt super der Name!
von N
Beitrag melden
Ich finde mein Name ist ein einzigartiger Name, ihn gibt es selten & in meiner Umgebung überhaupt nicht. :) In schriftlichen Arbeiten in der Schule brauche ich nie meinen Nachnamen schreiben, denn es gibt auch nur einen Fabrizio an der Schule. Bis jetzt habe ich in meinem Leben nur einen ähnlich klingenden Namen gehört (Maurizio). Danke Mama & Papa für den besonderen Namen.
von Fabrizio
Beitrag melden
JeaH XD
ich mag mein namen :]

Fabrizio ist ein toller name finde ich ;D
von Fabrizio
Beitrag melden
Außerdem Fabrizio = derjeinge der herstellt, fabriziert eben.
Aus einer italienischen seite über Vornamen :
>Deriva dall'antico gentilizio latino Fabricius, di probabile origine etrusca, forse riallacciandosi al latino faber, "fabbro, artefice".
L'onomastico si festeggia tradizionalmente l'11 luglio in memoria di san Fabrizio martire, detto anche Fabriziano.<
= Stammt aus dem Lateinischen, wahrscheinlich Etrusker, mit Anlehnung an Fabbro=Schmied, Atrefice=Kunstmacher.
Namenstag 11.Juli in Ehre San Fabrizio Märtyrer (auch Fabriziano genannt)

Ich bin stolz auf mein Name: Fabrizio
von Fabrizio
Beitrag melden
#3588