Falk

4232 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • falco = der Falke (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Falke
  • der Name verweist auf den Völkerstamm der Ost- und Westfalen
  • Sinnbild für Stärke und Klugheit
  • steht auch für Intelligenz und Stärke

Mehr zur Namensbedeutung

Der Vorname Falk leitet sich ab von dem germanischen Männernamen Falko, der seinem Träger die Eigenschaften dieses besonders für die Beizjagd geschätzten Greifvogels zusprach. Er ist in der Form Falk im deutschen und englischen Sprachraum als männlicher Vorname und als Familienname verbreitet, als letzterer auch in den Formen Falck, Falke, Falcke.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Falk" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Falk" verbinden.

Traditionell
39%
Modern
Alt
37%
Jung
Unintelligent
28%
Intelligent
Unattraktiv
32%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
32%
Sympathisch
Unbekannt
64%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
32%
Freundlich
Unwohlklingend
33%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

20. Februar, 6. Juni, 9. Juli

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Falker Falko Falkiver Falki Falkao Klaf Falki

Falk im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Falk hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Falka
Ähnliche Vornamen
Falco Falk Falko Felix Folke Folko Foulques Fulke Felias Felius Flóki Fulk Feliz Falcao Filius Flash
Bekannte Persönlichkeiten
  • Falk de Villiers
    (Figur a. d. Romantrilogie Rubinrot, Saphirblau u. Smaragdgrün v. Kerstin Gier)
  • Falk Irmenfried von Hasen-Mümmelstein
    (Musiker einer Mittelalter-Band)
  • Falk Lenn
    (Künstler)
  • Falk Richter
    (Regisseur)
  • Falk Schacht
    (Musikjournalist)
  • Falk Zimmermann
    (Beachvolleyballspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Falk! Heißt du selber Falk oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Falk
Ich mag meinen Namen ehrlich gesagt nicht so. Ich bin gefühlt der einzige mit diesem Namen im Umkreis von 200 km. Damit wusste jeder nicht nur sofort wer gemeint war sondern es gab demnach nie eine Verwechslung. Wenn es Falk war dann ist es Falk und es kann auch kein anderer gewesen sein. Zudem kam dann die Innovativität der Jugend dazu und so wurde aus Falk schnell Hulk, Falkipalki, Kalki oder Alk, je nach dem was man gerade benötigte. Außerdem muss ich dazu sagen das meine Nahcname noch einem Vornamen ähnelt also hieß ich oft Hr. Falk und wurde mit meinem Nachnamen gerufen. Rundum muss ich gestehen ich mag meinen Namen nicht und im Nachhinein hätte ich lieber einen meiner Zweit/Drittnamen als rufnamen bevorzugt. Freut mich allerdings für jeden Falk hier wenn ihm sein Name gefällt besonders ist er Ja ;)
von Falk
Beitrag melden
Falk ist ein schöner Name, weil er zu einem unfassbar netten und süßen Jungen gehört, den ich gerne mag. Ich bin froh, dass es ihn gibt! :*
von Engelchen
Beitrag melden
Ich bin zufrieden. Ich stehe zu meinem Namen Falk, den ich nun fast 70 Jahre trage.
Bisher habe ich keine negativen Äußerungen erfahren.
von Falk
Beitrag melden
mein Bruder heißt Falk. Ich habe ihn gefragt er ist ziehmlich zufrieden;)
von Carolin
Beitrag melden
Ich bin auch recht zufrieden mit meinem Namen. Ich habe mir jetzt auch die verschiedenen Kommentare durchgelesen und bin erstaunt wie viele Falks es doch gibt. Aber der Name ist doch einzigartig.
von Falk
Beitrag melden
Habe vor Jahren gelesen die Tiere: Wolf und Rabe (Stärke und Klugheit) würden den Namen Falk symbolisieren. Ist das richtig?
von Falk
Beitrag melden
Hey, ich hab das hier eben erst gelesen, und mir fällt auf, dass ziemlich viel stimmt. Falk
:-)
von Falk
Beitrag melden
Mein Bruder heißt falk.
von cassiopeia maria
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Da bin ich meiner Mutter sehr dankbar dafür, dass sie sich da durchgesetzt hat. Traurigerweise reagiert man aber auch schon auf Ralf oder Frank weil diese Versprecher vorprogrammiert sind, aber das ist es wert ;)
von Falk
Beitrag melden
Unser Sohn wird Falk heissen, kurz und gut. Kein Jason oder irgendwelche Modenamen. Unser Sohn ist jetzt schon was besonderes und so soll er auch einen besonderen Namen bekommen!
von Birgit
Beitrag melden
Falk ist ein sehr schöner Name und Peter ist mein zweiter Name. Wenn man sie dreht kommt ein berühmter Schauspieler heraus (Columbo).
von Falk
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen einfach. Er ist selten und als die beduetung von Falk gelesen hatte mochte ich ihn noch mehr. Mein Vater gab ihn mir vor 12 Jahren. Am Anfang habe ich mich gewundert doch jetzt mag ich ihn einfach
von Falk Distler
Beitrag melden
Falk - kurz, knapp, schön.
Ich möchte meinen Eltern für diesen selteneren und kurzen Namen danken. Ich bin auch froh, als Junge auf die Welt gekommen zu sein. Wäre ich ein Mädchen geworden, hätte ich Pi geheißen.
von Falk
Beitrag melden
ja ich bin auch stolz auf mein namen falk, ausser das manche mich frank rufen wo ich immer denk... hääää.... meint der/die mich oder wie.....
von Falk
Beitrag melden
Der Name Falk ist zwar selten und schön aber hier in Bayern hat mein Freund damit echt Probleme!Ständig wird er mit Herr Falk angesprochen und auch bei Bewerbungen ist dieser Name bisher eher nachteilig gewesen...die Leute hier kennen diesen Namen nicht und so kommt es vor das sie Absagen schicken in denen es heißt "Sehr geehrter Herr Falk...."
von Stefanie
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn vor fast 18 Jahren FALK getauft, weil meinem Mann der Name so gut gefiel...mir auch (denn eine Jugendliebe hieß auch
Falk)...eigentlich ja ein ein seltener Name, aber sehr schön. Beim Fußball heißt unser Sohn auch Falkhino
: ) Falk mag seinen Namen auch sehr und liebt Falken!
von Christiane
Beitrag melden
In Bayern ist der Name ziemlich unbekannt,trotz allem sagen viele Leute Falke zu mir.
von Falk
Beitrag melden
Ich war auch immer sehr glücklich mit meinem Vornamen. Kurz und knapp, leicht zu merken. Das verschafft wirklich Vorteile.
Derzeit lebe ich im Süden Deutschlands wo der Vorname Falk wohl noch seltener zu sein scheint als andernorts. Jedenfalls werde ich hier verhältnismäßig oft darauf angesprochen.
Meine Lieblings-Falk-Namensversprecher bzw. -verwechsler sind übrigens Frank und Ralf :-)
von Falk
Beitrag melden
Seit nun mehr als 40 Jahren laufe ich mit dem Namen Falk durch die Gegend. Ich bin Stolz auf meine Eltern, dass sie mir diesen Namen gegeben haben. Ob Kindergarten, Schule, Ausbildung, Arbeitsstelle(n).... ich war immer einzigartig! Falk`s sind wirklich selten auf dieser Welt zu finden. :-)
von Falk
Beitrag melden
Unser Sohn (am 24. Februar 2010 geboren) hat von uns den Namen Falk bekommen, weil er schlichtweg schön ist und man ihn schreibt, wie man ihn spricht. Durch die einfache Buchstabenkombination ist er schon fast international anwendbar. Außerdem sind wir der Meinung, dass es nicht unbedingt schön ist, wenn gleich fünf Kinder einer Schulklasse sich angesprochen fühlen, wenn man einen Namen ruft. Hinzu kommt noch, dass der Sperlingsfalke die in Asien verbreitete kleinste Falkenart ist und somit Falk aus unserer Sicht gut zu unserem Familiennamen "Sperling" passt. Als zweiten Vornamen haben wir ihm den Namen seiner beiden Großväter gegeben. Achim :-)
von Beate
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn, z.Z 6 Monate jung diesen Namen gegeben. Wir finden diesen Namen sehr schön und hoffen ihm gefällt er auch. Svenson haben wir als Zweitnamen gewählt, da mein Mann Sven heisst! So ist alles in diesem Namen vereint.
von Falk-Svenson
Beitrag melden
meine eltern wollten ehr einen kürzeren namen und falk war selteen und schön ich finde es toll weil wenn man sören oder eric heißt die gibt es einfach schon zu oft ich bin schon ein bisschen stolz weil maein name besonders ist!
von falk
Beitrag melden
Ich habe meinen Namen 1968 bekommen ;-)
Bin richtig froh , das ich einen solch schönen Name habe . Und Glück hatte ich auch noch , denn mein Zwillingsbruder bekam den Namen Jens !
von Falk
Beitrag melden
Wir haben unsern Sohn vor 8 Jahren den Namen FALK gegeben und ich finde das ist der beste Name der uns einfallen konnte.Er ist echt selten und total schön :-))))))
von Nicole
Beitrag melden
Wir werden unseren Sohn Falk nennen. Ich finde diesen Namen einfach super. Er steht für Stärke und Scharfsinn, einfach super.
von Jacqueline
Beitrag melden
Ich fühl mich einfach nur geschmeichelt was mein Name eigendlich bedeutet^^
von Falk
Beitrag melden
Mein bester Freund hieß falk. (ist leider 2006 verstorben). & ich werde meinen sohn Falk nennen. Nicht nur weil mein Bester freund so hieß sondern auch weil ich den namen irgendwie schön finde. & er ist so selten & ich mag seltene namen. :)
von Sabrina
Beitrag melden
Also ich heiss falk und bin stolz drauf nen namen zu haben der so selten ist. das problem daran ist wenn ich frueher was angestellt hab in schule/kindergarten hiess es immer falk wars. jeder wusste sofort um wen es ging. dominik oder kevin dagegen wurde gefragt welcher. hat mich anfangs ein wenig gestoert, aber jetzt bin ich vollauf zufrieden :)
von Falk
Beitrag melden
Weiblicher Name > "Falke" Bekannt durch eine Tochter eines Freundes.
von Falk
Beitrag melden
#3598