Fe

218 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • fe = das Vertrauen, der Glaube (Spanisch)
  • lat.: fides = Treue, Glaube, Vertrauen

Bedeutung / Übersetzung

  • Vertrauen, Glaube
  • die Vertrauensvolle, Gläubige, Treue

Mehr zur Namensbedeutung

Gebrauch des spanischen Wortes für Vertrauen, Glaube als Vorname bekannt als Bestandteil des Ortsnamens 'Santa Fe' in den USA

Felicitas / Felizitas bedeutet im Lateinischen "Glück, Fruchtbarkeit, Seligkeit"

Abkürzung für Felizitas, welche in der römischen Mythologie die Göttin des Glücks war

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Fe" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Fe" verbinden.

Traditionell
21%
Modern
Alt
19%
Jung
Unintelligent
32%
Intelligent
Unattraktiv
26%
Attraktiv
Unsportlich
37%
Sportlich
Introvertiert
21%
Extrovertiert
Unsympathisch
13%
Sympathisch
Unbekannt
69%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
11%
Freundlich
Unwohlklingend
12%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

9. Oktober

Herkunft

Spanisch

Sprachen

Spanisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Feli Felein

Fe im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Fe hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Fabia Fae Fay Faye Febe Fee Fia Fiep Faya Fey
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Fe hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Fe! Heißt Du selber Fe oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Fe

Glück
von Julia
Beitrag melden
Wirklich seltener Name und dazu noch der kürzeste den ich aus meinem Umfeld her kenne. Meine Mutter heißt Fe und kommt aus den Philippinen, wo spanische Vor- und Nachnamen sehr üblich sind.
von Jay
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Fé .... Finde den Namen superschön und er ist mehr als selten .-)
von Silke
Beitrag melden
@ Mona: Ja, es wird wie Fee ausgesprochen.
Ich finde den Namen als Zweitnamen sehr schön oder wenn man einen langen Nachnamen hat.
von Julia
Beitrag melden
Wird das wie Fee ausgesprochen?
von Mona
Beitrag melden
#3655