Felicita

230 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • felicitas = das Glück, die Glückseligkeit, die Fruchtbarkeit (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Glück
  • die Glückliche
  • Die Fruchtbare

Mehr zur Namensbedeutung

in der römischen Mythologie ist Felizitas die Göttin des Glücks

Das Lied "Felicitá" von Al Bano und Romina Power bezieht sich auf das "Glück" und nicht auf den Vornamen

"Felis silvestris" ist die lateinische Bezeichnung für "Wildkatze"

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Felicita" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Felicita" verbinden.

Traditionell
43%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
45%
Sportlich
Introvertiert
31%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
53%
Bekannt
Ernst
59%
Lustig
Unfreundlich
30%
Freundlich
Unwohlklingend
24%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

7. März, 23. November

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Feli Liza, Lisa, Fee lissi, lizzie Citi, Fely, Felie

Felicita im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Felicita hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Felicidad Felicidade Felicity Fillojeta
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Felicita hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Felicita! Heißt Du selber Felicita oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Felicita

Hallo,
Ich heiße auch Felicita und meine Spitznamen sind Feli, Fee oder Fail (is aber immer lieb gemeint).
Ich kann es auch nicht ausstehen wenn jemand FelicitaS sagt das is einfach nich mein Name und außerdem ist es einfach nicht so schön weil es so hart klingt am Ende.
Aber ansonsten mag ich meinen Namen ganz arg und bin froh, dass ich nicht so einen geläufigen Namen habe.
von Felicita
Beitrag melden
heei (: ich heiße selber Felicita und meine Mutter und ich können es auch nicht leiden wenn man felicitaS sagt, geschweige den feliZitaS. ich mag meinen namen und ich kenne keine andere Felicita in meiner umgebung, ich finde den namen FelicitaS nicht besonders schön, nehmen wir mal dass zum beispiel jmd lena heißt, dann würde man auch kein S dahinter setzen.. viele nennen mich fee, feli, lissi..
meine mutter sagt immer, sie wollte einen namen für mich dn nicht jeder hat.. er ist irgw spanisch, italienisch und porugisisch zu gleich..(latein)
von Fee
Beitrag melden
hey,
ich finde den Namen "Felicita" voll schöön!. Mal was anderes wie Felicitas.
von *Lea*
Beitrag melden
Hallo!
Meine Tochter heißt Felicita Rebekka. Sie ist 4 1/2 Jahre alt und sehr stolz auf ihren Namen. Sie mag es gar nicht wenn die Leute FelicitaS sagen. Da kann sie ganz böse werden.
Wir feiern Ihren Namenstag am 7. März.
Wir sagen oft Liza zu Ihr. So hat sie als Kleinkind ihren Namen am Anfang selbst gesagt und das ist Ihr geblieben.
Wir lieben Ihren Namen.
von Felicita Rebekka
Beitrag melden
#3683