Friedemann

1513 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • fridu = der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Friedliche, der Beschützende

Mehr zur Namensbedeutung

Koseform von Namen, die mit dem Element 'Fried-' beginnen, wie z.B. Friedrich die Endung '-man' bzw. '-mann' war früher üblich, um Koseformen zu bilden

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Friedemann" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Friedemann" verbinden.

Traditionell
59%
Modern
Alt
49%
Jung
Unintelligent
38%
Intelligent
Unattraktiv
50%
Attraktiv
Unsportlich
60%
Sportlich
Introvertiert
52%
Extrovertiert
Unsympathisch
35%
Sympathisch
Unbekannt
50%
Bekannt
Ernst
53%
Lustig
Unfreundlich
42%
Freundlich
Unwohlklingend
45%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. März, 5. März, 8. Mai, 18. Juli, 7. August, 29. November

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Fritz, Friedefritz Friede Frieder Friedi Friede, friedel, Frieder Freddy Friedie Friedofritz

Friedemann im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Friedemann hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Frieda, Friederika
Ähnliche Vornamen
Friedemann Frodewin Fahrettin Fahrudin Fordham
Bekannte Persönlichkeiten
  • Friedemann Bach
    (Komponist, Sohn von Johann-Sebastian Bach)
  • Friedemann Rink
    (Sänger)
  • Friedemann Schulz von Thun
    (Psychologe, Kommunikationswissenschaftler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Friedemann! Heißt du selber Friedemann oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Friedemann
Mein Bruder heißt Friedemann und darf sich immer Spitznamen wie 'Peaceman', 'Herr Friedemann' usw. anhören.
von Freya
Beitrag melden
Mein Freund heißt Friedemann. Ich brauchte anfangs ein paar Wochen um mich dran zu gewöhnen, aber heute ist er mein Friede und das ist gut so. Auch wenn er seinem Namen nicht immer alle Ehre macht ;-)
von Alex
Beitrag melden
mein sohn heisst friedemann und ist damit total zufrieden. noch nie wurde er in der schule oder irgendwo deswegen gehänselt. als ich ihn mal fragte ob er seinen namen irgendwie kompliziert findet war er völlig irritiert und konnte überhaupt nicht verstehen was daran denn seltsam sein könnte...
von lisa
Beitrag melden
Naja nach 38 Jahren habe ich mich daran gewöhnt. Ansonsten kann ich nur Kommentar von Friedemann (25.05.12) und Lola (21.05.12) beipflichten. Es war in einer sozialistischen Schule nicht immer ganz einfach damit. Ich höre jetzt lieber auf damit. Also ich würde meinem Kind einen schönen ausländischen Namen geben das hat Würze! Was französisches oder aus dem Mittelmeerraum. Das finde ich spannend... Herzl. Gr. Friede
von Friedemann
Beitrag melden
Ich laufe nun gut 23 Jahre mit dem Namen Friedemann durch die Welt und beginne langsam ihn zu "mögen". Wie Lora schon vermutet hat bekommt man in der Schule mit einem solchen Namen die "tollsten" Spitznamen verpasst. Doch um so älter man wird und um so reifer/gebildeter die Menschen werden mit denen man Umgang hat um so besser wird es. Ich würde sogar sagen dass er Vorteile bringt da man aus der Masse "herausragt" und eher beachtet wird. (z.B: bei einer Bewerbung,...)
Wer einen Namen sucht der weniger einem KInd als einem Erwachsen zugute kommt macht hier nicht all zu viel falsch.
von Friedemann
Beitrag melden
Entschuldigung, aber ich finde den Namen grässlich. Das arme Kind in der Schule wird es sicher nicht leicht :(
von Lola
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Friedemann und ist ein friedfertiges, freundliches Kind. So eins, was man gern um sich hat :-) Insofern passt der Name auch optimal zu ihm. Der schönste Jungenname, den ich kenne, auch nach Jahren noch.
von Nora
Beitrag melden
Mein Freund heißt Friedemann, und immer wenn ich das anderen erzählt habe, dachten sie zuerst das wäre sein Nachname. ;) naja, ich glaube im christlichen Gebiet ist der Name einfach weiter verbreitet, ich persönlich finde es schwierig, einen Spitznamen zu finden, an Namen wie 'Friede', 'Friedi' oder 'Fried' kann ich mich irgendwie nicht gewöhnen. ;) Ich finde den Namen aber schön :) Er ist halt was total besonderes. :)
von Moh
Beitrag melden
Ein so schöner, alter Name. Ich finde ihn nur schön.

Mein Sohn heisst so!!

Juhu
von Karla
Beitrag melden
Wir hatten einen Friedemann in der Klasse,das war nen ganz toller,und da er nen richtiges "original" war passte dieser seltene name super zu ihm.
von Dori
Beitrag melden
#3946