Georgine

299 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • georgos = der Landarbeiter, der Bauer (Altgriechisch) ge = die Erde (Altgriechisch) ergo = arbeiten (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Bäuerin
  • die Landarbeiterin

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Georg: bekannt durch den hl. Georg (3./4. Jh.) , legendärer Drachentöter, Schutzpatron von England, einer der 14 Nothelfer

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Georgine" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Georgine" verbinden.

Traditionell
53%
Modern
Alt
37%
Jung
Unintelligent
14%
Intelligent
Unattraktiv
15%
Attraktiv
Unsportlich
43%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
14%
Sympathisch
Unbekannt
66%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
17%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. Februar, 23. April

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Französisch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Georgi Gini Georgie

Georgine im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Georgine hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Georg
Ähnliche Vornamen
Georgina Georgine Graciana Graziana Grazyna Gergana Georgiana Giorgina
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Georgine hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Georgine! Heißt du selber Georgine oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Georgine
in der tschechischen Sprache wo ich geboren bin, wird Georgine so ausgesprochen : Ji?ina
von Georgine/Gina
Beitrag melden
Die Dahlie, bzw. auch Georgine genannt, gehört zu den Korbblütlern.
Die Blumensprache sagt:
• Was wäre ohne deine Liebe mir das Leben!
• Deine Eigenschaften erregen Achtung und Bewunderung.
• Kann denn nichts, du holde Schöne, den stolzen Sinn dir beugen?
von Gisi: Der schöne Name meiner Mutter (88a) ist auch Georgine und ihr Spitzname ist Gina
Beitrag melden
Noch ein anderer Spitzname für Georgine fehlt und zwar: GINA
von Gisi
Beitrag melden
Nach mehr als einem halben Jahrhundert gewöhnte ich mich dran. In den ganzen Kommentaren konnte ich nachlesen, dass ich damit nicht alleine bin. Besonders in der Kindheit war es immer mit Erklärungen verbunden, woher und wie kamen deine Eltern drauf (k. A. war noch ein Baby), und Hinweise zum Aussprechen, was auf Dauer natürlich auch nervte. In der Ausbildung und dem späteren Berufsleben ebenso. Jetzt, seit gut 4 -5 Jahren habe ich keine Probleme mehr damit und finde den Namen Georgine sogar schön. Niemand den ich in meinem bisherigen Leben kennengelernt habe, heißt so wie ich. Das ist schon bemerkenswert und insofern auch irgendwo toll. Eben kein Allerweltsname. Heute danke ich meiner Mama (80 J.) dafür. Euch Georginen alles Gute. L. G. Georgine
von Georgine, auch mein Vorname!
Beitrag melden
Als Kind fand ich diesen Namen schrecklich, ich wollte lieber so heißen wie alle Mädchen z.B. Angela oder Birgit oder Helga, aber nun, ich bin jetzt 67 Jahre alt und habe ich mich mit dem Namen Georgine identifiziert
von Georgine
Beitrag melden
Sorry, leider ist mir ein Tippfehler passiert. Ich heiße natürlich "Georgine" und nicht "Geogine".
von Georgine
Beitrag melden
Ich fand meinen Vornamen als Kind immer nicht so toll. Jetzt bin ich schon etwas älter und habe mich zwischenzeitlich daran gewöhnt. Wenn man Georgine richtig ausspricht, klingt er sogar ganz schön. Leider muss ich aber öfter erklären wie er ausgesprochen wird, dabei ist es doch ganz einfach, so wie er geschrieben wird!!! Außerdem bin ich zufällig am 23. April geboren und da ist auch mein Namenstag und mein Vater hieß auch Georg, somit ist alles erklärt. Ein wunderschöner und nicht so häufiger Name. Meine Eltern haben sich schon etwas dabei gedacht. Und, wenn jemand von der "Georgine" spricht, weiß gleich jeder wer gemeint ist. Also Leute gebt euren Kindern keine "Allerweltsnamen"!!! Liebe Grüße Georgine
von Geogine
Beitrag melden
Ich finde Georgine einfach toll !!!!!
Ist französisch oder als Georina italienisch. Super geiler Name
von Heidi Gaul
Beitrag melden
ich heisse schon seit langem georgine, finde den namen aber erst seit ein paar jahren klasse, weil er eine so tiefschürfende bedeutung hat, und es sich herausgestellt hat, dass er ganz prima zu mir passt (habe ich allerdings erst spät begriffen).
kaum einer kennt diesen namen, und das finde ich in der heutigen zeit der "schantalls", "schakeliens", "julias", "lenas", "ann-katrins" usw. gar nicht schlecht.
angesprochen werde ich mit der abkürzung ohne "i" - i love it!
von georgine
Beitrag melden
im lateinischen heißt dieser Name Dahlie
von Georgine
Beitrag melden
#4098