Gerhard

974 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ger = der Speer (Althochdeutsch); harti = hart, stark, fest, entschlossen (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Entschlossene mit Speer
  • der Speerwerfer
  • der Starke, der Entschlossene

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Gerhard" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Gerhard" verbinden.

Traditionell
64%
Modern
Alt
57%
Jung
Unintelligent
19%
Intelligent
Unattraktiv
33%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
30%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
25%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

27. Januar, 16. Oktober, 28. November, 23. April, 13. Juni, 8. August, 24. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Gerd Gerry Gary Gerli Guri Gerri Gery Gerhati Gerdi Geri Hardy Gerdschi Ger Hartl Getti Hati

Gerhard im Liedtitel oder Songtext

  • Die ostfriesische Nationalhymne (Otto Waalkes)
  • Gerhard Gösebrecht (Udo Lindenberg)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Gerhardt 
Weibliche Form: Gerharde
Ähnliche Vornamen
Garet Gareth Garett Garret Garrett Gerard Gerardo Gerd Gerhard Gerhart Gert Gherardo Grady Gerret Geert Garreth Gojart Gráda
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Gerhard Berger
    (ehem. österr. Rennfahrer)
  • Gerhard Bienert
    (ehem. Schauspieler)
  • Gerhard Hauptmann
    (Schriftsteller)
  • Gerhard Höllerich alias "Roy Black"
    (Sänger)
  • Gerhard Richter
    (Maler, Bildhauer)
  • Gerhard Schröder
    (Politiker, ehem. Bundeskanzler)
  • Gerhard Stoltenberg
    (Politiker)
  • Gerhard von Scharnhorst
    (preuss. General)
  • Gerhard "Gerry" Weber
    (Unternehmer)
  • Udo Gerhard Lindenberg
    (Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Gerhard! Heißt Du selber Gerhard oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Gerhard

Mein vater heißt auch gerhard. Ich finde das sehr lustig, aber es passt zu ihm.
Und das bei der Tabelle oben stimmt nicht, also da bei Emotionen und Eindrücke. Bei Symphatisch, lustig und freundlich müsste er überall 100 Prozent haben!
Hab dich lieb, Papa
von ...
Beitrag melden
Baujahr 1948
Folgende Anektode:
Mein Chorleiter fragte mich 2007, als ich in den MGV Cäcilia 1853 aufgenommen wurde,
welche Bedeutung mein Vorname habe.
Spontan: Gerhard bedeutet Speerhalter!
Darauf blitzschnell seine Antwort: Dann frage ich Sie erst gar nicht welches Hobby Sie pflegen.
Bei 40 Chormitgliedern schallendes Gelächter. Der Bann war gebrochen, ich gehörte dazu....

Das Dorf Polsum in Westfalen,rauh aber herzlich. Gerhard paßt zu mir, bin stolz auf einen heute nicht mehr so angesagten Vornamen. Um die Story rund zu machen:
Meine Eltern und Paten haben beschlossen, mir einen dreifachen Namen zu gönnen:
Es grüßt: Gerhard Karl Maria

von Gerhard Wegener
Beitrag melden
Ja es stimmt, der Name Gerhard ist selten geworden. Es erstaunt und freut mich um so mehr, wenn ich den Namen dennoch zu hören bekomme. gar nicht so So wie ich die Kommentare gelesen habe, trifft dies genau zu. Mir erzählen sehr viele Leute sehr persönliche Sachen, auch fremde Personen, die ich nicht gut kenne. Scheinbar habe ich eine sehr vertrauenswürdige Ausstrahlung. Was mich sehr überrascht hat, von wem ich angefragt wurde, für Ihr Kind Götti (Pate) zu sein. Dies geht vom Bruder, Cousin, bis zum Freund. Ich bin so 5 mal Götti geworden, obwohl ich ledig bin. Es ist eine tolle Sache.
Es ist toll, so viel schönes zu lesen.
von Gerhard
Beitrag melden
Ich bin 1947 geboren und war immer sehr zufrieden mit meinem Namen. Und bin es auch heute noch. Gerhard - "der mit dem Speer starke" - hat zwar einen kriegerischen Bedeutungsanklang, für mich ist es aber einer der mutig vorangeht, auch gegen den Strom schwimmt und dem Guten und Schönen in der Welt zum Durchbruch verhelfen möchte. So gesehen ist es ein ganz besonders schöner und wohlklingender Name. Ich freue mich, dass ich so heiße.
von Gerhard
Beitrag melden
In all meinen Urkunden und Ausweisen etc. steht GERHARD. Aber alle nennen mich nur Gerd. Mein Vater rief mich immer dann Gerhard, wenn er was bestimmtes von mir wollte. Oft kommt es vor, dass ich gar nicht auf Gerhard reagiere. Also ich finde den Namen jetzt nicht so prickelnd - bin Jahrgang 1953.
von Gerhard
Beitrag melden
Ich finde den Namen Gerhard sehr schön und freue mich immer, wenn ich Namensvetter finde. Es stimmt schon: die meisten Gerhards sind liebenswerte Menschen.
von Gerhard
Beitrag melden
Als ich in die Schule kam (1967) hatte ich 2 Namensvettern in der Klasse. Ich finde den Namen Gerhard cool, auch heute noch.
von Gerhard-52
Beitrag melden
Mein Schatz heißt auch Gerhard. Bei seiner Familie aber immer nur Gerrad! Deshalb habe ich ihn von Anfang an nur Gerd genannt. Schade eigentlich:-(
Ach ja, kleiner Gag: Tom & Jerry auf sauerländisch?
Logo: Thomas und Gerrad ;-)
von Frau von Gerhard
Beitrag melden
Ich heiße auch Gerhard bin 22 mich hat man in der Schule immer den Sohn von Altbundeskanzler Gerhard Schröder genannt was ich nicht lustig fand und ich nie wieder so heißen wollte. nun aber die Zeit ging vorbei und mir ist klar geworden wie selten der Name Gerhard in meinem Alter ist und mir gefällt er jetzt auch seit ich schon vor längerem die bedeutung gelesen habe.
von Gerhard
Beitrag melden
Mein freund ist 15, genauso wie ich und heißt auch Gerhard :) am anfang fand ich den namen ungewöhnlich für unser alter, aber jetzt bin ich stolz, dass es gerade in unserem alter ein sehr seltener name ist und niemand so heißt wie er :)
von lena
Beitrag melden
#4120