Gerhard

5504 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ger = der Speer (Althochdeutsch); harti = hart, stark, fest, entschlossen (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Entschlossene mit Speer
  • der Speerwerfer
  • der Starke, der Entschlossene

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Gerhard" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Gerhard" verbinden.

Traditionell
64%
Modern
Alt
56%
Jung
Unintelligent
20%
Intelligent
Unattraktiv
32%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
30%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
39%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

27. Januar, 16. Oktober, 28. November, 23. April, 13. Juni, 8. August, 24. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Gerry Gerd Gerri Geri Gary Hardy Hartl Gerdi Ger Gerdschi Hati Getti

Gerhard im Liedtitel oder Songtext

  • Gerhard Gösebrecht (Udo Lindenberg)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Gerhardt 
Weibliche Form: Gerharde
Ähnliche Vornamen
Garet Gareth Garett Garret Garrett Gerard Gerardo Gerd Gerhard Gerhart Gert Gherardo Grady Gerret Geert Garreth Gojart Gráda
Bekannte Persönlichkeiten
  • Gerhard Berger
    (ehem. österr. Rennfahrer)
  • Gerhard Bienert
    (ehem. Schauspieler)
  • Gerhard Hauptmann
    (Schriftsteller)
  • Gerhard Höllerich alias "Roy Black"
    (Sänger)
  • Gerhard Richter
    (Maler, Bildhauer)
  • Gerhard Schröder
    (Politiker, Bundeskanzler i.R.)
  • Gerhard Stoltenberg
    (Politiker)
  • Gerhard von Scharnhorst
    (preuss. General)
  • Gerhard "Gerry" Weber
    (Unternehmer)
  • Udo Gerhard Lindenberg
    (Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Gerhard! Heißt du selber Gerhard oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Gerhard
Mein vater heißt auch gerhard. Ich finde das sehr lustig, aber es passt zu ihm.
Und das bei der Tabelle oben stimmt nicht, also da bei Emotionen und Eindrücke. Bei Symphatisch, lustig und freundlich müsste er überall 100 Prozent haben!
Hab dich lieb, Papa
von ...
Beitrag melden
Baujahr 1948
Folgende Anektode:
Mein Chorleiter fragte mich 2007, als ich in den MGV Cäcilia 1853 aufgenommen wurde,
welche Bedeutung mein Vorname habe.
Spontan: Gerhard bedeutet Speerhalter!
Darauf blitzschnell seine Antwort: Dann frage ich Sie erst gar nicht welches Hobby Sie pflegen.
Bei 40 Chormitgliedern schallendes Gelächter. Der Bann war gebrochen, ich gehörte dazu....

Das Dorf Polsum in Westfalen,rauh aber herzlich. Gerhard paßt zu mir, bin stolz auf einen heute nicht mehr so angesagten Vornamen. Um die Story rund zu machen:
Meine Eltern und Paten haben beschlossen, mir einen dreifachen Namen zu gönnen:
Es grüßt: Gerhard Karl Maria

von Gerhard Wegener
Beitrag melden
Ja es stimmt, der Name Gerhard ist selten geworden. Es erstaunt und freut mich um so mehr, wenn ich den Namen dennoch zu hören bekomme. gar nicht so So wie ich die Kommentare gelesen habe, trifft dies genau zu. Mir erzählen sehr viele Leute sehr persönliche Sachen, auch fremde Personen, die ich nicht gut kenne. Scheinbar habe ich eine sehr vertrauenswürdige Ausstrahlung. Was mich sehr überrascht hat, von wem ich angefragt wurde, für Ihr Kind Götti (Pate) zu sein. Dies geht vom Bruder, Cousin, bis zum Freund. Ich bin so 5 mal Götti geworden, obwohl ich ledig bin. Es ist eine tolle Sache.
Es ist toll, so viel schönes zu lesen.
von Gerhard
Beitrag melden
Ich bin 1947 geboren und war immer sehr zufrieden mit meinem Namen. Und bin es auch heute noch. Gerhard - "der mit dem Speer starke" - hat zwar einen kriegerischen Bedeutungsanklang, für mich ist es aber einer der mutig vorangeht, auch gegen den Strom schwimmt und dem Guten und Schönen in der Welt zum Durchbruch verhelfen möchte. So gesehen ist es ein ganz besonders schöner und wohlklingender Name. Ich freue mich, dass ich so heiße.
von Gerhard
Beitrag melden
In all meinen Urkunden und Ausweisen etc. steht GERHARD. Aber alle nennen mich nur Gerd. Mein Vater rief mich immer dann Gerhard, wenn er was bestimmtes von mir wollte. Oft kommt es vor, dass ich gar nicht auf Gerhard reagiere. Also ich finde den Namen jetzt nicht so prickelnd - bin Jahrgang 1953.
von Gerhard
Beitrag melden
Ich finde den Namen Gerhard sehr schön und freue mich immer, wenn ich Namensvetter finde. Es stimmt schon: die meisten Gerhards sind liebenswerte Menschen.
von Gerhard
Beitrag melden
Als ich in die Schule kam (1967) hatte ich 2 Namensvettern in der Klasse. Ich finde den Namen Gerhard cool, auch heute noch.
von Gerhard-52
Beitrag melden
Mein Schatz heißt auch Gerhard. Bei seiner Familie aber immer nur Gerrad! Deshalb habe ich ihn von Anfang an nur Gerd genannt. Schade eigentlich:-(
Ach ja, kleiner Gag: Tom & Jerry auf sauerländisch?
Logo: Thomas und Gerrad ;-)
von Frau von Gerhard
Beitrag melden
Ich heiße auch Gerhard bin 22 mich hat man in der Schule immer den Sohn von Altbundeskanzler Gerhard Schröder genannt was ich nicht lustig fand und ich nie wieder so heißen wollte. nun aber die Zeit ging vorbei und mir ist klar geworden wie selten der Name Gerhard in meinem Alter ist und mir gefällt er jetzt auch seit ich schon vor längerem die bedeutung gelesen habe.
von Gerhard
Beitrag melden
Mein freund ist 15, genauso wie ich und heißt auch Gerhard :) am anfang fand ich den namen ungewöhnlich für unser alter, aber jetzt bin ich stolz, dass es gerade in unserem alter ein sehr seltener name ist und niemand so heißt wie er :)
von lena
Beitrag melden
Den Namen Gerhard finde ich jetzt nicht besonders schön, aber die Bedeutung ist toll. Ich heiße Gerardina, das ist die weibliche italienische Form von Gerhard und sehr viele Leute finden meinen Namen schön, aber von den meisten Leute werde ich einfach Gerry (engl. ausgesprochen) genannt.
von Gerardina
Beitrag melden
Hallo, mein Zwillingsbruder heißt auch Gerhard. Schirah find ich schon auch ein cooler Name,
der starke Speerwerfer" aber mein Name ist noch cooler;-)
Liebe Grüße von Robert (Bob, Bobby)
von Robert
Beitrag melden
Ich heiße auch Gerhard, gehöre aber nicht zu älteren Generation (Baujahr 1980). Früher fand ich meinen Namen nicht so toll, weil z. B. in der Schule niemand so hieß wie ich. Mittleriweile finde ich den Namen aber schön. Er gehört zu mir, das bin ich. Und wie schon mal von Euch erwähnt: so heißt nicht jeder!! :-) Und meine Frau ist auch glücklich und zufrieden mit "ihrem" Gerhard
von Gerhard
Beitrag melden
Der Name Gerhard oder auch Gerd ist für mich ein sehr schöner Name. Aber was mir auf dieser ganzen Seite fehlt ist der Name Gerhardus. Hierbei ist es die ursprünglich lateinische Form. Leider oder vielleicht auch zum Glück gibt es nicht mehr viele Gerhardus auf dieser Welt. So ist er ein besonders einprägsamer Name und es weiss gleich jeder, wer gemeint ist - auch ohne Familienname. Ich bin stolz, dass ich so heisse, wie mein Grossvater. Er war sehr bekannt in Ostfriesland. Was jedenfalls stimmt, dass Menschen mit dem Namen Gerhard sich sehr um andere kümmern, manchmal mehr als um sich selber. tolles Portal...
von Gerhardus
Beitrag melden
Ich kann gut mit dem namen leben ;) hat nicht jeder =)
von Gerhard
Beitrag melden
Mein Sohn hat diesen Namen bekommen, weil er mit sehr gut gefällt, ich nicht finde, dass er nur was für Ältere ist und mein Vater so hieß, den ich früh verloren habe. Ich muss mich den anderen Kommentar-Verfassern anschließen, dieser Name ist wirklich prägend, wenn ich denke was für ein toller Typ mein Sohn geworden ist. Auch sein Großvater, ebenfalls ein toller Mann und Vater, wäre stolz auf ihn.
von maedi
Beitrag melden
Mein Papa heißt auch Gerhard. Ich finde den Namen auch nicht schlimm..mich stört nur das einige Leute (hier) aus Gerhard manchmal Gerrad machen..uii.! :D
von Maike
Beitrag melden
ja das was in den ersten komentaren zu meinem vornamen beschrieben wurde kann ich nur bestätigen.
anderen menschen helfen obwohl man selbst genug baustellen hat geht meistens vor.ja, die meisten gerhardts die ich kennen gelernt habe sind so.
von gerhard richter
Beitrag melden
Hey! Mein Gerhard ist auch älter wie ich - 9 Jahre trennen uns. Aber ich glaube auch, dass er die Liebe meines Lebens ist... :-) Gerhard's sind alle etwas älter... :-)

Glg
von Sabine
Beitrag melden
Ich habe auch einen Gerhard gefunden und das erste was ich dachte, auch auf Grund des großen Altersunterschiedes von 19 Jahren war oh Gott was ist das denn für ein name, aber mittlerweile ist der name für mich schon alltäglich geworden. Er ist ein wunderbarer mensch und tut alles um anderen zu helfen obwohl er genug eigene Probleme hat. Ich denke auch, dass ihr auf jeden Fall einen großen Glücksgriff gemacht habt wenn ihr euren Gerhard findet.
von MMaus
Beitrag melden
GERHARD! Auch ich dachte: Mein Gott, was 'n alter Name für'n alten Kerl! Ich 38 j. habe vor 3 Jahren die Liebe meines Lebens kennen gelernt - lieben erst etwas später!
Ich hatte tierisch Schiß! Der Mann - wie der Name verrät - ist um einiges Älter als ich ( 15 Jahre!!!), doch er ist das Beste, was mir je passiert ist!
Die Bedeutung seines Namens prägt jeden Tag mit ihm (positiv gemeint!!!) , er ist wirklich der harte, feste Speer, der VERSORGER, der SICH -UM-ANDERE-SORGENDE !!!
Es ist echt der Hammer, was der auf die Beine stellt, anderen (speziel mir in meiner Verzwickten Scheidungs- und Kindersituation) zur Seite steht, obwohl er selbst in seinem tiefsten Inneren genügend Baustellen (sprich MidlifeCrises) hat!
Echt, an alle Frauen dieser Welt: WENN IHR EINEN GERHARD FINDET ODER SCHON "EUER EIGEN" NENNT - TUT ALLES DAFÜR, UM IHN GLÜCKLICH ZU MACHEN!!! LASST IHN JA NIE WIEDER LOS!!!
Liebe Grüße an alle, KRiNGEL !
von kringel-the-unique
Beitrag melden
mein papa heißt auch gerhard. man kann ihn aufziehen, wenn man ihn gerhi nennt. ich find den name nicht so schlimm. ich würd mein kind auch nicht so nennen, aber nur, weil ich finde der name gehört in eine ältere generation.
von mein papa
Beitrag melden
wörtl. übersetzt heißt der Name Gerhard: Der mit dem Speer (=Ger) Starke (hard/hart)
von Gerhard
Beitrag melden
Mein Opa und Taufpate heißt so, deshalb bin ich auf der Suche, was der Name Bedeutet. Ich habe nicht den Namen meines Taufpaten erhalten (wo cih eigentlich ganz froh drum bin). Doch wenn ich an meinen Opa denke, und daran denke was für ein großartiger Mann er ist, so finde ich es doch ein wenig schade.
von Alexander
Beitrag melden
Boah heftig: Der Name begeistert ja kaum jemanden!!!
Mein Bruder heißt so und ist echt der hammer, darum finde ich den Namen eig schön.☺
Schreibt auch mal eure Meinungen egal ob ihr den Namen schön findet oder nicht.
von Marianne☺☺☺
Beitrag melden
#4120