Guido

3495 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • witu = der Wald (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der aus dem Wald Stammende
  • Der Waldmensch
  • Waldkind, Wedekind
  • Hüter des Waldes

Mehr zur Namensbedeutung

Romanisierte Form von 'Wido', der Kurzform von Namen beginnend mit 'Wid-', wie etwa 'Witold'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Guido" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Guido" verbinden.

Traditionell
45%
Modern
Alt
39%
Jung
Unintelligent
28%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
36%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
30%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
31%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

31. März, 4. Mai, 12. Juni, 4. November, 12. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Italienisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Gido Gidi Guidi Guidolein Guidoken Glittergliedo Gippo Gunnar Gigi Sido Dido Gidöli Gid Gudi Gaydo Jied Gaido Guidschi Gliedo

Guido im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Guido hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Gad Gido Giuda Giusto Guido Gösta Giotto Godot
Bekannte Persönlichkeiten
  • Guido Baumann
    (Was bin Ich-Rater)
  • Guido Broscheit
    (Schauspieler)
  • Guido Buchwald
    (dt. Fußballspieler)
  • Guido Burgstaller
    (österr. Fußballer)
  • Guido Cantz
    (Komiker)
  • Guido Castelnuovo
    (italien. Mathematiker)
  • Guido Knollmann
    (Gitarrist)
  • Guido Knopp
    (Journalist)
  • Guido Kratschmer
    (Zehnkämpfer)
  • Guido Maria Kretschmer
    (Modedesigner)
  • Guido Spek
    (niederländ. Schauspieler)
  • Guido Westerwelle
    (Politiker, FDP-Vorsitzender)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Guido! Heißt du selber Guido oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Guido
Liebe Leute, im Norden bezichtigen die Leute die Bayern als Buchstabenschlucjer, aber wer spricht den Namen gUido schon richtig aus?
Es mag vom altdeutschen WIDO kommen, wird aber ganz anders geschrieben und ausgesprochen.

GUido
von Guido
Beitrag melden
Als ich noch im Walde/am Land wohnte, wollte ich lieber Hans, Karl oder Franz heißen. Jetzt bin ich aber sehr zufrieden mit meinem Namen Guido (interessanterweise sprechen in Österreich diesen auch fast alle richtig aus). Und, ja, auch bei mir ist der nomen gleich omen ;-)
von Guido Grün
Beitrag melden
Heiße auch Guido, mein Spitzname lautet " Gize "
von Guido Schütte
Beitrag melden
Ich hab den Namen das Erstemal in "In einem Land vor unserer Zeit" gehört. Damals, um genau zu sein also heute, dachte ich das sei nur so ein Fantasiename. Ich mein der eine heist littlefood oder so das ist doch kein normaler name. Dann hab ich gedacht Guido kommt von "gidoen", hat aber nichts damit zu tun. Ich persönlich mag beide namen.
von Sina
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen Guido auch richtig toll, besonders seit die Firma in der ich arbeite eine Niederlassung in Italien hat und meine Kollegen dort meinen Vornamen RICHTIG aussprechen mit dem "u", da klingt er nochmal so schön!!!
von Guido
Beitrag melden
Ich finde den Namen Guido klasse!!!! Und den Kosenamen "Guidolein" finde ich auch süß!
von Konni
Beitrag melden
besonders schön finde ich den Namen mit einem kaum hörbar angedeuteten 'u'. Nur wenigen Menschen gelingt das; ich selbst gehörte nicht dazu - bis sich einige liebe Menschen den Spitznamen "Gwindo" ausdachten. Wir haben keinen Kontakt mehr, aber falls sie dies lesen, freue ich mich über eine Nachricht.
von Guido
Beitrag melden
Es gibt eine weibliche Version von Guido!
Ich kenne persönlich zwei 'Guida's.
von Guido
Beitrag melden
Ich habe meinen Namen Guido immer aussergewöhnlich und toll gefunden. Ich bin immer wieder erstaunt wie Name und Wesen der Person übereinstimmt.
Ich bin z. B im Wald aufgewachesen und habe einen Besonderen Bezug zum Wald. Mein Nachnahme Rang stammt von "rank und schlank". ich bin 1,90 m und 80 kg. So könnte ich eineige Paralelen zwischen Namen und Person nennen. Ich glaube die Eltern spüren instinktiv welcher Name zu Ihrem kind passt. Schöne Vorstellung!
von Guido Rang
Beitrag melden
Ich finde den Namen total schön. Mein Mann heißt auch Guido und bei ihm passt die Bedeutung "Kind des Waldes" auch noch haargenau.
von Anja
Beitrag melden
Hammer Name!
Besser kann man doch gar nicht heißen... ;-)
von Guido
Beitrag melden
Leider können die meisten nur "Gido" sagen.
Keine Ahnung warum.
Ich finde es einfach fürchterlich.
von Guido
Beitrag melden
Als kleines Kind fand ich den Namen Guido fürchterlich, niemand hieß so und jeder sprach ihn anders aus. Heute, 57 Jahre später, möchte ich nicht anders heißen! Gruß an alle Guidos!!
von Guido R
Beitrag melden
Ich finde mein Vater hat auch einen schönen Namen, Guido.
von Sonja
Beitrag melden
Schöner alter, heidnischer Name.
von Guido
Beitrag melden
Ich finde den Name immer noch geil
und ich bin jetzt 52.
von guido D.K
Beitrag melden
Ich wurde vor 43 jahren auf den Namen Guido getauft und finde ihn nicht mehr gut, seit dem es jemanden gibt, der seinen Parteibus Guidomobil genannt hat.
von Guido
Beitrag melden
Ich wurde vor 50 jahren auf den Namen Guido getauft und finde ihn noch immer gut... ohne ihn hätte ich meinen Parteibus niemals Guidomobil genannt
von Guido
Beitrag melden
Guido ist auch eine Ableitung des französischen Guillome, zu deutsch Wilhelm. Wenn man an den ehrwürdigen Kaiser Wilhelm denkt, ist Guido ein sehr wohl klingender Name, der ein "gstandnes Mannsbuid" vermuten läßt.
von Guido
Beitrag melden
Mir gefällt dieser Name (mein Name).
Ich habe einen Onkel (* 1934) und einen Großonkel (* 1913) die auch jeweils auf den Namen Guido getauft wurden.
Mein Namensfest feiere ich am 12.09.
von Guido
Beitrag melden
Ein ausgefallener Name! Wie toll! Ich schreibe selber Geschichten und suche solche Namen. Besonders die Bedeutung passte diesmal so. Guido, der Waldmensch. So kommt es, dass die Hauptperson jetzt jenen schönen Namen trägt...
von Chrissy
Beitrag melden
Mein UR-Ur-Großvater war als Musiker in Italien unterwegs und hat seinen Sohn so genannt. Ich selbst bin Jahrgang 1946 und wurde nach meinem Urgroßvater benannt!
von Guido
Beitrag melden
Ich finde den Namen eigentlich nicht schlecht. Ich habe ihn meinem Vater zu verdanken, der die Sendung WAS BIN ICH mit Guido Baumann sehr mochte. Der Name ist nicht sehr geläufig. Besonders nett klingt er italienisch ausgesprochen mit dem "u".
von Jörg Guido
Beitrag melden
Der Name Guido fand in den 60er Jahren viel Anwendung. Bekannt durch den Ratefuchs "Guido Baumann" aus der Sendung "WAS BIN ICH" ein heiteres Beruferaten
von Guido
Beitrag melden
#4380