Gustav

3087 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • gautar = der Gaute, der Gote (Altnordisch); stafr = der Stab (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Gote mit dem Stab

Mehr zur Namensbedeutung

aus dem Schwedischen ins Deutsche übernommener Name; Herkunft nicht sicher geklärt; Name von 6 Königen in Schweden

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Gustav" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Gustav" verbinden.

Traditionell
61%
Modern
Alt
42%
Jung
Unintelligent
13%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
29%
Sportlich
Introvertiert
27%
Extrovertiert
Unsympathisch
15%
Sympathisch
Unbekannt
26%
Bekannt
Ernst
21%
Lustig
Unfreundlich
13%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. September, 10. März

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Gusti Gustje Gus Guschti Täve Juschtel Guschtel Gustavito Gustel Gugu Gugi

Gustav im Liedtitel oder Songtext

  • Gustav-Rap (Ronny, Lutz und Löffler / Bullyparade)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Gustaaf Gustaf Gustav Gustave Gustavo
Bekannte Persönlichkeiten
  • Gustav "Bubi" Scholz
    (Boxer)
  • Gustav "Gustl" Bayrhammer
    (Schauspieler)
  • Gustav Freytag
    (Schriftsteller)
  • Gustav Gans
    (Zeichentrickfigur aus dem Disney-Imperium)
  • Gustav Götz
    (Österr. Radio-Moderator)
  • Gustav Hackendahl genannt "Eiserner Gustav"
    (Romanfigur von Hans Fallada)
  • Gustav Hartmann
    (Figur aus dem Film "Der eiserne Gustav")
  • Gustav Heinemann
    (Politiker)
  • Gustav Klimt
    (Maler)
  • Gustav Knut
    (Schauspieler)
  • Gustav Mahler
    (Komponist)
  • Gustav Schwab
    (Schriftsteller)
  • Gustav Schäfer
    (Schlagzeuger)
  • Gustav Stresemann
    (Politiker, Reichskanzler)
  • Gustav Weißkopf
    (Motorflugpionier, Pilot)
  • Gustav Wood
    (brit. Sänger)
  • Gustav-Adolf "Täve" Schur
    (ehem. dt. Radrennfahrer)
  • Johann Heinrich Gustav Meyer
    (Gartenarchitekt)
  • Peter Gustav Lejeune Dirichlet
    (Mathematiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Gustav! Heißt du selber Gustav oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Gustav
Mein Enkelkind heißt Gustav und ich finde dieser Name passt perfekt zu ihm. Der Vater von Gustav hat einen altdeutschen Nachnamen. Man sollte immer darauf achten, das Vor- und Nachname zusammenpassen.
von Edeltraud
Beitrag melden
Ich würde nicht sagen das ich den Namen Gustav mag. Ich würde niemals ein Kind so nennen.
Aber er ist besser als zb. Adelheid oder Tom.
Ja das mit Tom mein ich ernst.
von Hanna
Beitrag melden
Meine Mutter hat mich Gustav genannt ich bin stolz drauf. Mein Spitzname ist Gussi.
von Gustav
Beitrag melden
Meine Freunde nennen mich Guschtl. Trotz meines Charakters, eher lebendig und der "Lustige", habe ich wegen meinem Namen als Schüler keine Probleme.
Da es schwer zu sagen ist welchen Charakter ein Kind bekommt, also eher zurückhaltend oder selbstbewusst, ist dieser Name nicht für jeden geeignet.
Auch werde ich oft wegen meinem Namen kritisiert speziell von Schülern. In diesem Falle ist es hilfreich ein Schüler zu sein, der sehr selbstbewusst ist.
Oft jedoch haben Kinder ihren Charakter von ihren Eltern, wodurch sich meistens bestimmen lässt ob das Kind eher selbstbewusst oder ruhiger sein wird, also sprich ist der Name Gustav für das Kind geeignet oder nicht.
von Gustav
Beitrag melden
Mein Sohn ist 2014 geboren und heißt Gustav. Finde den Namen super. Er passt zu einem Jungen und zu einem erwachsenen Mann.
Es ist einfach Geschmacksache mit der Namensgebung. Ich glaube nicht, dass mein Kind Mal Probleme mit seinem Namen haben wird.
von L.
Beitrag melden
Finde den Namen Gustav furchtbar. Wie kann man seinem Kind sowas antun??
von Claudia
Beitrag melden
Mein Sohn (geboren 2013) heißt Gustav und wir sind immer noch total begeistert und froh, diesen Namen gefunden und gewählt zu haben. Im Bekannten- und Freundeskreis wurde zwar teilweise zuerst etwas schräg geguckt, aber jetzt finden den Namen (fast) alle total klasse. Und er passt einfach total zu unserem kleinen Frechdachs! Jetzt kommt ein kleiner Bruder und wir haben total Probleme einen Namen zu finden... die Suche wird schwer ;-)
von Mama von Gustav
Beitrag melden
Mein Sohn ist 16 und liebt seinen Vornamen! Er bekommt super Feedback dafür und der Name Gustav passt einfach zu ihm.
:-)
von Kati
Beitrag melden
Mein Sohn, geboren 2010, heißt GUSTAV.

TOP
von C.
Beitrag melden
Mein Spitzname ist Gugi. Ich finde den Namen toll, weil es den nicht so oft gibt und er ganz besonders ist. Meine Oma fand ihn nicht schön, weil er an einen alten Onkel Gustav erinnerte.
von Gustav
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen. Spitzname: Juschtel :D
von Gusti
Beitrag melden
Gustav ist mein Name, und ich wusste gar nicht, dass mein Namenstag am 10. März ist.
von Pred
Beitrag melden
Ich habe als Bedeutung gelesen: Gottesstab. Bei der Moseserzählung kommt ein Gottesstab vor, Aussehen wie ein Äskulapstab. Immer, wenn Moses den Stab in die Höhe hielt und seine Krieger ihn ansahen, siegten sie. Ich vermute, der Stab ist die bildliche Darstellung der menschlichen Seele..
von Gustav (= 2. Vorname)
Beitrag melden
#4435