Heidi

1109 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht (Althochdeutsch);
    heit = -heit, die Art, die Weise (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • von edlem Wesen

Mehr zur Namensbedeutung

Kurz-/Koseform von Adelheid; alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter überaus beliebt

Heidi, ursprünglich eine Kurzform der Mädchennamen Adelheid, Heidrun, Heidemarie ode Heidelinde

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Heidi" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Heidi" verbinden.

Traditionell
63%
Modern
Alt
47%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
39%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
24%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

16. Dezember

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Heidchen Hedi Heide Hidi Heidilein Heidinchen Deidi Heidelinde Hedel Duki Heiderl Heidsi Eidi

Heidi im Liedtitel oder Songtext

  • Heidi (Gitti und Erika)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Hadya Hattie Heda Hedda Hede Hedy Heide Heidi Heidy Hetty Hadia Hoda Hayat Hatayi Haidee Heddy Hedye Heta Hida Hiwot
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Heidi
    (Figur aus den gleichnamigen Romanen, Filmen, Serien)
  • Heidi Abel
    (Schweizer Moderatorin)
  • Heidi Brühl
    (Sängerin, Schauspielerin)
  • Heidi Hetzer
    (Rallyefahrerin)
  • Heidi India Range
    (britische Sängerin)
  • Heidi Kabel
    (Schauspielerin)
  • Heidi Klum
    (Model)
  • Heidi Mahler
    (Schauspielerin)
  • Heidi Montag
    (Schauspielerin)
  • Heidi Volturi
    (Figur aus der "Twilight"-Reihe)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Heidi! Heißt Du selber Heidi oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Heidi

Ich heisse seit fünfzig Jahren Heidi & finde mich und meinen Namen schön!
von Heidi
Beitrag melden
"Von edlem Wesen" - das passt wirklich gut zu der Heidi, die ich kenne. Wenn der Name auch gleichzeitig das tatsächliche Wesen darstellt, ist der Name wunderschön!
von DJ
Beitrag melden
Fand den Vornamen Heidi blöd denn ich heiße Heidrun. Früher nannte man mich Heidiken oder sogar Heidickes;dabei war ich als Kind dünn. Habe 3x das Buch :Heidi zur 1.Kommunion geschenkt bekommen. Den Film fand ich gut aber trotz Promis mit den Namen Heidi konnte ich mich nie mit ihm anfreunden. Der Name Heidrun passt heute mit meinem westfälischen Nachnamen viel besser als mein Geburtsname der aus dem Baltikum stammt,den keiner richtig schreiben konnte. Darum bleibt es bei Heidrun (germanischen Ursprungs) statt dem Kindernamen Heidi,.Grüsse alle Heidis in der Welt. Es gibt schlimmere Vornamen als Heidi. Gut wenn man 2 oder 3 Vornamen hat. Dann hat man die Wahl so wie ich mit 3 Vornamen.Heidi, heido!
von Heidi
Beitrag melden
Ich finde den Namen eigendlich schön aber seid ich in der Grundschule mit der Serien Heidi oft geärgert wurde sage ich allen ich heiße nur Jule .
von Jule Heidi
Beitrag melden
Der Name ist modern. Man kann ihn nicht wesentlich verstümmeln.
Ich würde ein Mädchen jeder Zeit so nennen. Der Name kommt nie aus der Mode, ist inzwischen leider selten geworden. Ich freue mich heute noch, dass mein Vater diesen Namen für mich ausgesucht hat. Wäre es nach meiner Mutter gegangen, hieße ich jetzt Marietta, das fände ich schrecklich. Das klingt wie eine Automarke.
von Heidi
Beitrag melden
Also, ich bin jetzt 52 Jahre und bin stolz auf meinen Namen. Ich fand ihn als Kind schon toll und daran hat sich bis heut nix geändert. Auch das jeder das Lied singt und fragt ob ich nur Heidi heiße und es keine Abkürzung ist, find ich lustig. Es gibt nicht so viele, die Heidi heißen. Schöner Name.
von Heidi
Beitrag melden
Ich heiße Heidi, finde meinen Namen inzwischen als Erwachsene schön, kann es aber nicht verstehen wieso mich meine Eltern so genannt haben, da er einfach nichts mit meiner Herkunft zu tun hat und als Kind war es auch kein Traum verarscht zu werden..
von Heidi
Beitrag melden
Ich bin jetzt 30, wurde also in der Generation Josephine, Caro(..) und Jennifer geboren. Insofern war mein Name immer etwas Besonderes. Jeder, den man kennen lernt, findet ihn wahnsinnig toll. ABER ich hab ihn in meiner Kindheit und Jugend gehasst. Ich wurde gehänselt und jeder sang das Lied, wenn ich meinen Namen nannte. Noch heute finde ich ihn schwierig, aber ich hab mich daran gewöhnt.
Ich kann wirklich niemandem empfehlen, seine Tochter Heidi zu nennen! Denkt Bitte daran, Kinder sind fies: Heidi-Scheidi war nur eine Möglichkeit...
von Heidi
Beitrag melden
Also ich heiße auch Heidi und ich wurde in der schule gehänselt wegen meinem Namen und ich mag ihn heute mit 31 immer noch nicht mein Kind würde ich niemals so nennen
von heidi
Beitrag melden
Ich finde Heidi ist ein wunderschöner Name
von Heidi
Beitrag melden
#4640