Henrik

6675 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • heima = das Heim, die Heimat, die Heimstatt (Althochdeutsch); rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Heimat, Herrscher
  • der Mächtige, der Herrscher des Hauses
  • der Reiche

Mehr zur Namensbedeutung

nordische Form von Heinrich; alter deutscher zweigliedriger Name, bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen; Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser

im Armenien auch in der Schreibweise Henrikh gebräuchlich

selten auch in der Schreibweise Henric möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Henrik" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Henrik" verbinden.

Traditionell
43%
Modern
Alt
33%
Jung
Unintelligent
20%
Intelligent
Unattraktiv
23%
Attraktiv
Unsportlich
25%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
40%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
24%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

13. Juli

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Henny Henni Henrikson Henki Hansi Heinrich Ricky Henrich Hanke Henry Mr. H Henner Henne Henskar Henke Heny Heni Heini Henna Heno Nick Handy Henning Hens Henrikusch Hensch Rick Hendi

Henrik im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Henrik hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Henrikh  Henric 
Ähnliche Vornamen
Hinnerk Heimerich Heinrich Henrick Henrik Henriko Hinrich Hinrik Honorius Honorus Henrich Henricus Henrique
Bekannte Persönlichkeiten
  • Henrik Böhl
    (Pianist)
  • Henrik Ibsen
    (norweg. Schriftsteller)
  • Henrik Kristoffersen
    (norweg. Skirennläufer, Skifahrer)
  • Henrik L'Abée-Lund
    (norweg. Biathlet)
  • Henrik Larsson
    (schwed. Fußballspieler)
  • Henrik von Dänemark
    (Prinzgemahl von Königin Margrethe von Dänemark)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Henrik! Heißt du selber Henrik oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Henrik
Wäre unser erstes Kind ein Junge geworden, wäre das schon ein Henrik gewesen. Es wurde ein tolles Mädchen, aber der Name ließ uns nie wieder los und 2 Jahre später bekam unser erster Sohn den Namen Henrik. Immer wieder würde ich den Namen nehmen, er ist mittlerweile 22 und froh, keinen Allerweltsnamen zu haben. Außerdem passt der Name hier im Norden total.
von Marianne
Beitrag melden
Mein aller bester Kumpel heißt Henrik, ich liebe ihn und er weiß es nicht. Er hat einen sehr schönen Namen den er behalten soll {3
von Rabea
Beitrag melden
Mein Mann und ich waren uns innerhalb einer Sekunde einig, unseren Sohn Henrik zu nennen, als wir per Zufall während der Schwangerschaft auf ihn stießen. Er gefällt uns nach wie vor total gut, und wir kennen hier im Süden von Deutschland keinen weiteren jungen Mann, der so heißt.
von Simone
Beitrag melden
Ich finde den namen henrik sehr schön... ich und mein freund werden unseren sohn der im dezember kommt diesen wundervollen namen geben...
von annelie
Beitrag melden
Mein Freund trägt den Namen Henrik und er soll ihn bloß behalten, ich liebe ihn und seinen Namen!
von Lea
Beitrag melden
Wir werden unseren baldkommenden Sohn diesen schönen Namen geben. Er klingt schön und man hört Ihn der Kita nicht hunderte Male. Wir sind jetzt schon verliebt in unseren Henrik!
von Bald Mama
Beitrag melden
Mein lieber Mann heißt so, und ich finde den Namen Henrik toll, wenn es mal schnell gehen muss dann reicht auch Henna...
von Patricia
Beitrag melden
Der Name Henrik gefällt mir sehr, da er nicht so oft vorkommt und deshalb etwas besonderes bleibt
von Henrik
Beitrag melden
Henrik - klingt nach mann. toll!
von isa
Beitrag melden
Henrik ist ein sehr schöner, zeitloser Name :-)
von Sanni
Beitrag melden
Mein kleiner bruder heisst henrik und ich finde der name passt schon zu ihm aber ich glaube er kann den namen nicht so leiden.;)
von Mia
Beitrag melden
Als Kind mochte ich diesen, meinen Namen nicht. Später als Jugendlicher wurde mir bewußt, wie schön der Name Henrik unter allen Norberts, Gerhards Jürgens uva., ist. Ich danke meinen Eltern, keinen der ... Modenamen (wie sie in jeder Generation aufkommen), zu haben.
von Henrik
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Henrik Logan genannt und haben es bisher keine Sekunde bereut.
Mein Mann und ich haben die selben Probleme: Fin nur mit einem `N` und Carina mit `C` und nicht mit `K`
Denke es gibt schlimmeres ;-)
von Carina & Fin
Beitrag melden
Henrik Sebastian Pelz, dass ist ein schoener
vorname, prima, die eltern haben sich viel muehe
gegeben dem sohn einen so passenden namen
zugeben
von Heidi
Beitrag melden
Als mein Mann und ich uns vor 10 Jahren überlegten wie unser Sohn wohl mal heißen möge, stand ganz klar *Henrik Elias* fest. Der Name ist wunderschön, hat eine tolle Bedeutung und lässt sich mit Henry wunderbar kürzen. Die Sache mit dem /d/ ist auf der einen Seite doof, aber ich als seine Ma lebe auch damit ständig anzumerken, dass ich ohne /e/ am Ende geschrieben werde ...
von Mama von Henrik
Beitrag melden
Finde meinen Vornamen "Henrik" klasse und das jetzt schon seit 48 Jahren ;-) Lieben Dank an meine Eltern!
von Henrik
Beitrag melden
Ich kenne wen der Henrik heißt und der Name passt total zu ihm!! Er ist nicht zu unbekannt aber auch nicht zu bekannt, ich mag den Namen!!
von lili
Beitrag melden
Trage den Namen nun schon seit 18 Jahren und bin sehr glücklich damit, die Beziehung zu Skandinavien finde ich besonders toll, weil ich auch diese Nordeuropäischen Länder liebe, passt einfach zu mir. Das mit dem "d" nervt mich nicht mehr, ist halt einfach so, aber die Version ohne d ist definitiv schöner und darum bin ich stolz, diesen Namen tragen zu dürfen....
von Henrik
Beitrag melden
Ich finde meinen namen Henrik sehr schön
von Henrik
Beitrag melden
Ich finde mein name Hendrik selten aber schön und vor allem wo er her kommt und was er bedeutet:)

Und mein Spitzname ist Henki :)
von Hendrik
Beitrag melden
Mein kleiner Sohn heißt Henrik und ich glaube das war eine sehr gute Namenswahl ich wusste gar nicht wie alt der name eigentlich schon ist das er aus dem Mittelalter stammt. Wow, Henrik klingt wirklich zeitlos schön, obwohl ich mir anfangs nicht sicher war ob er nicht doch Hendrik heißen soll.
von sandra
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn (Geb. Anfang Jan. 2011) auch den schönen Namen Henrik gegeben.
Finde der Klang vom Namen, klingt so nach Lausbub, Draufgänger... und das passt bei unseren Sohn wie die Faust aufs Auge.
Unsere Tochter (die große Schwester) nennt Henrik immer "Hennig". Und mittlerweile ist das bei allen der Spitzname geworden.
von Stephanie
Beitrag melden
Mein Sohn heisst
Henrik-Manuel, ein sehr schöner Name.
I like it :-)
von Anne
Beitrag melden
Ich finde den namen cool :) Nur viele schreiben mich mit "d" aber das finde ich nicht so schlimm dann muss ich eben korrigieren.
von Henrik
Beitrag melden
ich habe zwei hnriks in meiner klasse,doch der eine wird mit "y" geschrieben,den nennen alle nur heny(was ich eigentlich ganz cool finde).Den anderen nennen wir ganz normal henrik.
von klassenkameradin
Beitrag melden
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen. Das einzigste Problem ist nur, dass alle immer ein "d" rein machen und ich immer wieder korrigieren muss. Denn ohne d ist viel schöner und klingt nicht so weich ^^.
Spitznamen hatte ich schon viele. Von Henni, Henne, Henrök zum Hen.
von Henrik
Beitrag melden
Unser fast sechszehn Jahre alter Sohn hat diesen sehr schönen und starken Namen bekommen, und ja viele sprechen es mit einem d aus. Wir haben ihn gefunden, als ich im fünften monat war und wir gerade Urlaub in Schweden bei meiner Verwandschaft machten, und fanden sofort, dass unser Sohn so heißen sollte, und er passt zu ihm.
von Daggi
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Henrik, weil es ein wirklich schöner Name ist und er auch familiär gut gepaßt hat. Mein Patenonkel hieß Heinrich, daraus wurde der Heinz meines Namens. Sehr oft höre ich Hendrik, tja, das wird den jungen Mann (2 Jahre) vielleicht später auch mal nerven.
von Heinz-Jörg
Beitrag melden
Ich bin in einen Henrik verliebt und der Name passt echt gut zu ihm. Allerdings sagen immer alle Hendrik und das nervt vor allem ihn.
von Maja
Beitrag melden
Auch unser Sohn trägt den schönen Namen Henrik, er ist so schön zeitlos und hat diesen besonderen Klang (finde ich). Eigentlich bin ich kein Fan von Abkürzungen, aber auch unser Spatz wird liebevoll Henni genannt. Wobei ich das wahrscheinlich nicht mehr sagen werde, wenn er 14 Jahre alt ist. Hab aber eben hier die Spitznamen Hens oder Henke gelesen, die gefallen mir! Naja... aber eigentlich ist er ja ein Henrik geworden, damit man ihn auch so nennt und warum sollte man einen so schönen Namen auch nicht im ganze aussprechen!? PS: alle Uropa's von unserem Schatz beginnen mit dem Buchstaben "H" :-) (2x Helmut, Herbert (ruhet in Frieden) und Hartmut)
von Katja
Beitrag melden
Als Kind fand ich meinen namen doof, weil kein anderer, den ich kannte, so hieß und weil ich immer falsch geschrieben wurde, was mich heute noch nervt.
von Henrik
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Henrik genannt , weil er wirklich außergewöhnlich ist .
Er passt einfach super zu unserem Sohn.
von Anja
Beitrag melden
Zum sprechen ist Henrik OK. Ich kann leider doch nicht dazu raten, weil allzu oft beim Schreiben ein "d" mit hineingebastelt wird. Das ist dann der Übergang von skandinavisch auf niederländisch.
von Henrik
Beitrag melden
Dieser Name passt zu unserem Sohn gerade so wie eben ein Name zu einem Menschen passen sollte. Meine Frau und ich waren uns von Beginn an ganz sicher, dass wir mit diesem Namen die richtige Entscheiduung treffen.
von Henrik
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Henrik genannt und alle waren begeistert! Diesen Namen hört man nicht oft und einen andern Namen könnte sich niemand für unseren Sohn vorstellen.
von Moni
Beitrag melden
Wenn ich mich vorstelle muss ich zwar manchmal buchstabieren, doch es ist ein cooler und außergewöhnlicher Name.
Spitzname: Hens
von Henrik
Beitrag melden
Lebe in Hessen und komme aus Hamburg,
werde leider viel zu häufig Hendrik genannt,
aber das ist viel zu alltäglich für mich =)
Ich bin zufrieden damit, Spitzname: Henni
von Henrik
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Henrik genannt, weilder Opa Henry hieß und wir Heinrich und Hendrick nicht so schön fanden. Ausserdem haben wir einen Namen gesucht, der international gut auszusprechen ist, insbesondere im Englischen.
Die Amerikaner kommen mit Henrik sehr gut klar.
von Mini
Beitrag melden
Zum Spitznamen:
In Schweden wird Henrik mit Henke abgekürzt. Das hört sich hier sehr nett an :)
von Andrea
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Henrik genannt - das war die nettere Variante von Heinrich - so heißt der eine Großvater. Wir lieben den Namen immer noch - nur eine passende Abkürzung fehlt mir so manchmal (mit Henni kann ich mich gar nicht anfreunden)
von Daniela
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch sehr schön, wir haben unseren Sohn auch Torben genannt. Er ist nämlich auch ein kleiner "Donnerbär"!
von Henrik
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr schön! Ein nicht alltäglicher Name......
von Henrik
Beitrag melden
#4714