Hulda

671 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • althochdt.: hold = gnädig, dienstbar, treu; hebr.: huldah = das Wiesel
  • holda = der gute weibliche Geist (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Wiesel
  • der gute weibliche Geist

Mehr zur Namensbedeutung

Alter germanischer Name im 19. Jh. beliebt; in der Bibel ist Huldah eine Prophetin

auch in der Schreibweise Huldina möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Hulda" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Hulda" verbinden.

Traditionell
81%
Modern
Alt
73%
Jung
Unintelligent
43%
Intelligent
Unattraktiv
64%
Attraktiv
Unsportlich
61%
Sportlich
Introvertiert
59%
Extrovertiert
Unsympathisch
57%
Sympathisch
Unbekannt
65%
Bekannt
Ernst
54%
Lustig
Unfreundlich
40%
Freundlich
Unwohlklingend
48%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

10. April

Herkunft

Althochdeutsch, Hebräisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Hudi Huli Hedda

Hulda im Liedtitel oder Songtext

  • Ist denn kein Stuhl da für meine Hulda (diverse Interpreten)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Huldina 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Hilda Hilde Holda Holde Hulda Huldah Holiday
Bekannte Persönlichkeiten
  • Unnur Benediktsdóttir Bjarklind alias "Hulda"
    (isländ. Schriftstellerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Hulda! Heißt du selber Hulda oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Hulda
Irgendwie denke ich bei Hulda an "Huldra", das ist ein übernatürliches Wesen der skandinavischen Folklore. Ein bisschen so wie eine Sirene, nur im Wald und mit Kuh- oder Fuchsschwanz.
von Sarah
Beitrag melden
Hallo Ihr Liebe!!!
Ich heiße auch Hulda ( bin 28 Jahre jung) und meine Tante auch, bei mir in der Familie gabs schon immer eine Hulda in jede Generation.
Traurig das so viele Leute den Namen als Unsympathisch oder Unattraktiv finden...
Ich bin froh das ich so heiß wollte ich nur sagen ;))
Einen wunderschönen Tag noch...
MkG
Hulda
von Hulda :))
Beitrag melden
tach zusammen, meine uroma hieß hulda, ich dachte dieser name sei längst ausgestorben, denn ich habe nie von jemandem dieses namens gehört, war wohl falsch. schöne grüße
von uwe w.
Beitrag melden
Hallöchen! ;)
Meine liebe, liebe Oma (76) hat den wunderschönen Namen Hulda. Ich kenne außer ihr keine andere die diesen ehrenvollen Namen trägt.

Die Bedeutung passt auch richtig zu ihr --> der gute, weibliche Geist; das ist sie in der Tat.

Liebe Grüße an alle Huldas!!!!
(Und an alle anderen, die diese Seite besuchen ;-)
von Maria
Beitrag melden
Ich liebe es Hulda zu heißen. Es ist ein ganz besonderer und seltener Name. Jetzt bin ich schon 65 und meine Enkelin heißt auch so wie ich. Sie ist ein wahrer Sonnenschein, mein Regenbogen in der Nacht. Das süße Ding ist 7 und wenn sie lächelt, dann geht die Welt unter. Äh, die Sonne auf... Wenn ich sie ansehe ist dass das schönste überhaupt.
von Huldinchen aus der Eifel
Beitrag melden
berühmt: Dr. Hulda Clark
der Name "Holle" ist ebenfalls mit "Hulda" verwandt, die Märchengestalt Frau Holle ist auch eine Hulda, nämlich die huldvolle Frau, der gute Geist, die holde Mutter Natur
von Barbara
Beitrag melden
#4883