Ines

10190 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hagnos = rein, keusch, unbefleckt, heilig (Altgriechisch) agnus = das Lamm (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Reine
  • die Heilige, die Geweihte
  • die Keusche

Mehr zur Namensbedeutung

Ines ist die deutsche und englische Variante von Inés, der spanischen Form von Agnes, und bedeutet "heilig" oder "geweiht". Diesen Namen gibt es auch im Arabischen. Dort bedeutet er "Freundschaft" oder "freundschaftlich"

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Ines" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Ines" verbinden.

Traditionell
26%
Modern
Alt
22%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
16%
Attraktiv
Unsportlich
21%
Sportlich
Introvertiert
45%
Extrovertiert
Unsympathisch
14%
Sympathisch
Unbekannt
23%
Bekannt
Ernst
19%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
20%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

21. Januar

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Nes Ina Ini Inchen Inse Nessi Inesa Neska

Ines im Liedtitel oder Songtext

  • Ne daj se Ines (Rade Serbedžija )
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Inese 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Imka Imke Ines Inesa Iness Inessa Inga Inge Inka Inke Insa Inse Inska Inske Ineke Inja Ingke Inike Inci Inajá
Bekannte Persönlichkeiten
  • Ines Scolik-Schwandner
    (österr. Radio- und TV-Moderatorin)
  • Cecilia Inés Mendéz
    (argentinisches Model)
  • Ines Kurenbach
    (Schauspielerin)
  • Ines Torelli
    (Schweizer Schauspielerin )
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Ines! Heißt du selber Ines oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Ines
Meine beste Freundin heißt Ines, und auch wenn ich den Namen am Anfang komisch fand verbinde ich jetzt nur tolle Erinnerungen damit :)
von Nicht Ines
Beitrag melden
Meine Frau heißt Ines und sie ist des beste, was mir je passieren konnte. Sie ist immer für unsere Familie da und denkt dabei nie an sich. Sie ist was ganz besonderes, was märchenhaftes
von Udo
Beitrag melden
Ich will mein Kind mal Ines nennen!
von Noemi
Beitrag melden
Find ich schön, gefällt mir.
von Ines
Beitrag melden
Ich bin verheiratet mit meiner" INES" seit 33 Jahren und ich liebe diesen Namen .
Meine Ines ist genauso wie der Name beschrieben wird. An Alle die Ines heißen dieser
Name ist einzigartig und schön.
von Martin
Beitrag melden
Ich war mir nie sicher, ob ich den Namen mögen oder -nicht- mögen soll. jetzt mag ich ihn eigentlich. Ich kenne nicht viele, die Ines heißen. Der Name ist nicht so häufig. Das mag ich! :)
von Ines
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen gar nicht : früher wurde Iiiiiines nach mir geschrien, dann inessa draus gemacht, die Inder außerhalb von Goa können den Namen nicht aussprechen und sagen intch
alle Ines, die ich kenne, kriegen nix auf die Reihe
von Ines
Beitrag melden
Ich kenne auch eine Ines und ich muss sagen: Sie ist genauso wunderschön wie ihr Name
von Tja...
Beitrag melden
Da geht aber jemand sehr hart mit seinem Vornamen - sich ins "Gericht". Sehr untypisch und absolut nicht angebracht.
Der Name ist schön und klingt ebenso!
von Conny
Beitrag melden
Seit wann ist der Name Ines deutsch oder englisch?
Ines ist die spanische Form vom griechischen Agnes.
Hier wird nur meist kein Akzent gesetzt und die spanische Aussprache mit der Betonung auf dem E ist auch nicht üblich.
Der Name ist kurz und knapp, selten, international schreib- und aussprechbar. und wird nicht durch komische Abkürzungen verschandelt. Ist halt nicht unbedingt der schönste Frauenname, aber hat eigentlich alles, was man sich wünschen kann. (Frauennamen die auf A enden klingen halt einfach schöner/melodischer.)
von Ines
Beitrag melden
Mir gefällt mein Vorname ebenfalls sehr gut. Mit Stolz?! hat das allerdings überhaupt nichts zu tun, wie in dem vorherigen Beitrag beschrieben. Ich möchte gar keinen anderen Namen tragen! Mein Vorname passt perfekt zu mir. Wenn man in der Lage ist, richtig zu kommunizieren - zu sprechen, wird der Name Ines auch richtig betont.
von Ines
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht schlimm, aber es gibt definitiv schönere. Ich weiß noch, dass ich meine Cousine in Amerika einmal besucht habe. Sie hat nicht wie erwartet "eines" zu mir gesagt sondern meinen Namen irgendwie fast spanisch ausgesprochen. ? an alle Ines' da draußen: seid stolz auf diesen Namen! Auch, wenn er nicht spanisch ausgesprochen wird ?
von Ines
Beitrag melden
Also mir gefällt mein Name auch sehr gut... Vorallem weil der Name Ines auch so schön kurz ist
von Ines
Beitrag melden
Was macht einen Namen schön - was macht eine Frau schön...
Nun, meine lieben Damen Sie müssen gar nichts mehr hinzufügen...
Traumhafte Antworten für Sie alle und "Ihren" Namen. Einzigartig, sehr schön!
von Katrin
Beitrag melden
Ines ist ein wirklich sehr schöner gefühlvoller weicher Name...
von Terry
Beitrag melden
Der Name Ines klingt - ist wie eine schöne Frau! Und viel zu schreiben, hat man auch nicht... sehr hübsch.
von Pietro
Beitrag melden
Congratulations dear ladies with this wonderful name
Ines.
von Name day 01/21/2016
Beitrag melden
Meine Freundin trägt auch diesen wohlklingenden Vornamen Ines.
Und genauso ist sie auch - nett, humorvoll und sehr schön!

von Peter
Beitrag melden
Ines ist ein wunderschöner name!! habe eine freundin die genauso heißt und ich vergöttere ihre schönheit
von Vivien
Beitrag melden
Ich kannte auch eine sehr hübsche Ines. Allerdings passte ihr damaliger! Freund ein Deutscher nicht zu ihr - für den war sie nämlich viel zu nett, viel zu amerikanisch und viel zu schön!!! Nun, von dem hat sie sich getrennt. Jetzt hat sie einen Freund wie Robert Redford! und der tut ihr in der Tat richtig gut, beide sind ein Traumpaar und ein Dream-Team!
Da soll noch einer sagen, dass es zwischen Vornamen weiblichen und männlichen, nicht auch ein goldenes Band gibt!
von Meagan
Beitrag melden
Wie sang schon Joe Cocker... You are so beautifull....
von Cherry
Beitrag melden
Ein paar süße Glücksbringer wie hier das Kleeblatt, die Texte in den Farben grün und blau hinterlegt, gefallen mir! Das sieht so frisch - so lebendig aus!
von Ines
Beitrag melden
Wenn der Name Ines richtig in der Betonung ausgesprochen wird, klingt er wirklich sehr schön... einzigartig und sehr weich abrundend in der Schlusssilbe! Und Frauen, welche Ines mit Vornamen heißen, sind sehr hübsche Frauen! Kein Wunder, der Name Ines steht für Jugendlichkeit, Dynamik und Attraktivität. Ich freue mich schon auf den Namenstag am 21. Januar. Nur schade, dass dieser hier in der Bundesrepublik nicht so wie beispielsweise in anderen Staaten begangen wird.
Liebe Grüße an alle Damen und jungen Mädchen mit diesem schönen Vornamen, Ines.
von Ines
Beitrag melden
Gute Beschreibung,war sehr informativ .Dankesehr
von Ines
Beitrag melden
Ich heiße auch Ines. Mich nervt wenn man mich immer Fragt, wo kommt der Name her. Noch nie gehört.
von Ines
Beitrag melden
Hier in Deutschland (Hessen) ist der Name Ines kaum geläufig, glaube ich. Ich bin Krankenschwester und stelle mich bei Patienten immer mit : "Hallo, ich bin Schwester Ines" vor und vielen sagen dann dass sie den Namen noch nie gehört haben. Was mich richtig nervt ist, wenn man "Inis" oder "Iris" zu mir sagt denn eigentlich klingt mein Name, so wie ihn mein Papa ausspricht (spanisch, da ich kolumbianischer Herkunft bin "Ineez" ziemlich schön) würde das jeder so machen wäre ich echt happy :)
von Ines
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen Ines echt super, da er nicht so verbreitet ist und ich keinen blöden Spitznamen habe :)
von Ines
Beitrag melden
Meine verlobte heißt Ines und der name ist total schön so schön wie sie
von juanita
Beitrag melden
Hallo und liebe Grüße an alle Ines`s da draußen :-) mochte meinen Namen nie, aber hab mich ( nach 47 J.) daran gewöhnt :-) er ist kurz und gibt es hier nicht so oft.
von Ines
Beitrag melden
Also ich finde meinen namen ines wunderschön, alle meine freunde rufen mich immer ineska ich finde das lustig. Viele leute ärgern sich über ihre spitzname aber ich finde es lustig. Viele nennen mich auch anes HAHAHAHA ?
von Ines
Beitrag melden
Also ich kenne schon ziemlich viele die Ines heißen aber dennoch für viele unbekannt. Aber trotzdem finde ich den Namen toll. Kurz und knapp zum schreiben und ohne doofe Spitznamen ;) so war es bei mir! Ich mag meinen Namen :)
von Ines
Beitrag melden
Ich sollte eigentlich Ina heißen, doch die Hebamme hat mal eben Ines notiert. Name war in meiner Region und meinem Jahrgang ein Sammelbegriff. Vielleicht alle bei der gleichen Hebamme gewesen ;)))))))
4 Ines in der Klasse, schlimm. Aber immer noch besser als Ina ;) .
von Ines
Beitrag melden
Ines ist ein super schöner Name und immer noch relativ selten, wird auf Anhieb in Deutschland richtig geschrieben und hört sich gut an zu den meisten längeren Nachnamen.
von Ines
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Ines. Ihr gefällt dieser Name nicht, vermutlich weil sie in der Schule mit Veränderungen des Namens geärgert wurde.
Ich würde heute einen zweiten Namen, der auf "a" endet dazu geben. Zum einen, weil man dann zwischen zwei Namen wählen kann und zum anderen, weil ein Name, der auf "a" endet besser zu "allen" Nachnahmen passt .
Ich finde den Namen Ines immer noch sehr schön und er passt wirklich und besonders gut zu meiner Tochter.
von Jutta
Beitrag melden
Boah bitte nennt euer Kind nicht Ines. Ich hasse meinen name und was ist bitte daran toll das ich der Bedeutung nach keusch bin?! Und noch dazu - wenn ich jemals in Englischsprachige Länder fahre werde ich falls jemand fragt sagen ich heiße Anna oder so, ich habe doch keine Lust das ich dann immer mit EINES angesprochen werde weil die Ines nicht aussprechen können. Noch dazu das man das I so doll betonen muss... mehh. Wieso haben mich meine Eltern nicht wie geplant Clara genannt ._.
von Ines
Beitrag melden
Als Kind mochte ich den Namen Ines nicht so besonders, da ich Namen die mit "a" enden mädchenhafter fand... Heute trage ich den Namen mit Stolz... die Bedeutung ist wunderschön... ich möchte gar nicht mehr anders heißen. ...
von Ines
Beitrag melden
Ines ist schön und gut aber warum müssen manchen Menschen einen damit nerven, spitznamen zu suchen und dann kommen: Inossa pines...usw raus!!!
Das gute ist den Namen Ines hat fast niemand:)
von Ines
Beitrag melden
Hallo an alle die Ines heißen und die, die eine kennen! Finde meinen Namen auch ganz toll ehrlich gesagt, naja den ersten Vornamen zumindest... Kaum bis gar nicht wird man mit einer anderen Person in Verbindung gebracht, da der Name Ines wirklich selten ist!!! Hab noch nie eine Ines kennen gelernt, lustig - wo versteckt ihr euch? :)
von Ines Bianca
Beitrag melden
Ich würde viel lieber Ines heißen, da Ingma ausschließlich ein männlicher Name ist aber ich das weiblich Geschlecht besitze!!!
von Ingma
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen Ines super. Als ich klein war haben meine Eltern Nessi zu mir gesagt. Ist ein schöner Kosename.
von Ines
Beitrag melden
Ines ...Hübsch, sportlich, intelligent, sarkastisch
von Ines
Beitrag melden
#5012