Inga

6843 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ing = Name eines Gottes (Germanisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Göttin
  • schützen, helfen
  • Regen- und Fruchtbarkeitsgöttin

Mehr zur Namensbedeutung

Verselbständigte Kurzform bzw. Koseform von Namen beginnend mit 'Ing-', insbesondere 'Ingeborg';
Info zur männlichen Form Ingo: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ing(o)-', z.B. 'Ingmar' und 'Ingobert'; das Namenselement 'Ingo' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Inga" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Inga" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
32%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
36%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
52%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
25%
Freundlich
Unwohlklingend
25%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

30. Juli, 25. Oktober

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Ingi Ingalein Ingo Ingachen Ingeborg Ignatz Ingerie Ingo-Flamingo Ingwer Ingchen Agni Ing-Ing Ingalotta Ingipingi Ingnus Ingschen Ing Ingosch Itschi Inga-Binga Tschingi Inganchen Bazinga Inge Enjoy Ingutschka Ingelpingel Ingeling Inx Inki Ingusja Ingou Ingusch Ingo-Bingo Inni Intschke Iggipiggi Isa Ingbär Ingolein Ingulitschka Ingina Ingegard

Inga im Liedtitel oder Songtext

  • Zucker (Peter Fox )
Formen und Varianten
Männliche Form: Ingo
Ähnliche Vornamen
Imka Imke Ines Inesa Iness Inessa Inga Inge Inka Inke Insa Inse Inska Inske Ineke Inja Ingke Inike Inci Inajá
Bekannte Persönlichkeiten
  • Inga Busch
    (Schauspielerin)
  • Inga Humpe
    (Sängerin)
  • Inga Rumpf
    (Sängerin)
  • Inga Scharf
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Inga! Heißt du selber Inga oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Inga
Mein Enkelkind heißt Inga, und ist im April 2016 geboren. Für mich war der nicht unbekannt, aber ich war überrascht. Ich find ihn schön und paßt auch zu unseren Kleinen.
von Christine
Beitrag melden
Ich heiße auch Inga und finde den Namen echt toll. Er ist sehr selten und das macht ihn zu etwas Besonderem. Meine große Schwester hat ihn damals ausgesucht, weil sie gerade Bullerbü gelesen hat. Ich habe auch schon einige Male Komplimente für meinen Namen bekommen. Das Blödste sind allerdings die Spitznamen. In meiner Klasse hab ich mit Abstand die blödsten Spitznamen : Ingi, Ing, Ingnus, Bobo, Ingi bingi ongo bongo, Ingnus Kambodscha, usw... Das ist echt voll nervig. Ich grüße alle anderen Inga's ;)
von Inga
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr. Er kommt auch bei anderen Leuten sehr gut an. Der Name passt zu mir, da ich vom Aussehen auch eher ein skandinavischer Typ bin. Nordische Namen wie Ida, Lotta und Madita mag ich auch sehr.
Ich grüße alle Ingas :)
von Inga
Beitrag melden
Welch eine Überraschung, mein Name ist auch Inga!
Meine Mutter hat mich so genannt, weil sie den Namen einmal in einem Buch gelesen hat, als sie jünger war, und ihn sehr schön und einzigartig fand. Mein Vater hatte da kein Mitspracherecht als ich geboren wurde, weil für sie der Name schon feststand :D
Wie viele andere hier auch schon gesagt haben, habe auch ich schon vieles mit dem Namen erlebt. Damals mochte ich meinen Namen und auch meinen Nachnamen (mit dem ich auch schon viele nette Spitznamen bekommen habe) überhaupt nicht und wollte diese unbedingt ändern lassen. Mittlerweile habe ich mich mit Inga abgefunden. Auch sprechen viele Leute den Namen falsch oder merkwürdig aus. Meine Oma zum Beispiel sagt immer Ing-ga, was ich persönlich nicht so gerne mag. Viele, die meinen namen zum ersten mal hören auch schon Inka oder Inge sagen. Auch Spitznamen habe ich schon viele bekommen, wie Ingi, Ingilein oder Ingo, welcher seit Jahren mein Name unter meinen Freunden und Klassenkameraden ist.
Da der Name sehr selten ist, kann es dann doch schon einmal dazu kommen, das ich mich hektisch umdrehe, wenn jemand Inga ruft, aber gar nicht mich meint :D
Was ich aber nicht schlecht finde ist die Bedeutung von dem Namen, soweit ich weiß eine germanische Gottheit und eine Fruchtbarkeitsgöttin.
von Inga
Beitrag melden
Inga ist doch ein super Name bin froh so zu heißen.
von lnga
Beitrag melden
Das stimmt, es gibt schlimmere Namen, aber hey: ich finde den Namen Inga eigentlich ganz cool. Ich werde zwar von ein paar Typen an meiner Schule Ingo genannt, aber es ist okay. Ich liebe meinen Namen und stehe auch dazu! Was will man mehr? ;-)
von Inga
Beitrag melden
Ich bin auch eine Inga.
Ich finde meinen Namen ganz OK, gibt schlimmere - aaaber auch deutlich schönere...
:D
Von meiner besten Freundin werde ich Ing genannt, von meiner Schwester Ingeborg xD und sonst werde ich von allen anderen nur Inga genannt.
- An alle Inga's: Fühlt euch gedrückt, egal, ob ihr euren Namen mögt oder nicht! ((:
von Ingaaa :3
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Inga. Wir haben ihr diesen Namen gegeben weil es ein starker Frauenname ist, den nicht jeder hat und der zu jedem Alter passt. Inga ist jetzt 8 Monate alt und ihr Name wird überall gut angenommen und jeder merkt ihn sich. Inga ist was besonderes, liebe Ingas!
von Mama von Inga
Beitrag melden
Unsere Mitbewohnerin heisst Inga, sie ist Anfang 20. Ich glaube sie mag ihren Namen, es stört sie nur, dass wirklich viele den Namen falsch aussprechen ("InGa" mit deutlich gesprochenem "g", "Inge" oder "Inka").
von Nicht Inga
Beitrag melden
Ich finde den Namen Inga zeitlos schön. Sehr sympathisch, kurz und klangvoll.
Top!
von Ruben
Beitrag melden
Ich heiße auch Inga, haha :D. Früher habe ich mich echt für meinen Namen geschämt
und hätte alles getan, um einen anderen Namen zu bekommen, aber jetzt bin ich stolz auf meinen Namen - gerade weil nicht jeder so heißt ; D !
von Inga?
Beitrag melden
Hey wie man sieht heiße ich auch Inga ich musste mich Lange Zeit echt dran gewönen,doch jetzt bin ich echt stolz Inga zu heißen!!!? was mich allerdings ein bisschen stört ist das es bei mir viele Inka ausprwchen.
von Inga
Beitrag melden
Stimmt, das mit dem nicht richtig Verstehen ist mir grad erst nach euren Kommentaren bewusst geworden. Auch Fettes Brot haben 2x nachgefragt.... Als Kind fand ich den auch doof aber jetzt so garnicht :) Fies is aber wenn einer "IngeR" meint, wer hat sich das bloß ausgedacht?? LG!
von Inga
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen! Kaum jemand heisst wie ich?Das ist einfach schön. Heute heissen alle Kinder gleich. Einen Namen zu finden, der selten und schön ist, ist schwer. Danke Mama für diesen schönen Namen. Inga
von Inga
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen! Trägt nicht jedermann und Inga ist sowohl als kleines Mädchen als auch als erwachsene Frau schön!
von Inga
Beitrag melden
Hey zusammen :D Ich persönlich finde meinen Namen gewöhnungsbedürftig, naja als 14-jährige die zur Emo-Scene gehört eher unpassend (wie bei mir der Fall), aber Inga ist selten und einzigartig und das was mich ausmacht. Die Spitznamen klingen größtenteils erniedrigend. Naja trotz dessen würde ich den Namen weiterempfehlen :)
von Inga
Beitrag melden
Manchmal finde ich den namen inga echt schei... da er von den meisten falsch ausgesprochen wird:-(die leute nennen mich dann bei meinem nachnamen weil inga halt nicht so leicht über die lippen geht es ist auch voll doof dass es so wenige spitznamen gibt (ausser ingi ingo inge und ingalinchen ) mein freund nennt mich ingie mit betonung auf das i so furchtbar dass es schon fast wieder lieb ist:-)
von Ingie
Beitrag melden
Hey ich heiße Alina und meine allerbeste Freundin heißt Inga und ich nenne sie immer Ingawingai ^^
von Inga
Beitrag melden
Hi, ich heiße auch Inga (was fürn Zufall) also ich finde es auch cool einen Namen zu haben, den nicht jeder hat. Außer mir kenn ich auch noch 2 andere Ingas. Eine von denen ist gerade dabei in meine Straße zu ziehen und sie findet unseren Namen nicht gerade schön und nervig. Ja okay nerven kann der Name mal wegen den Spitznamen, aber nervige Spitznamen gibt es doch für jeden Namen. Meine bisher nervigsten Spitznamen waren bis jetzt Ingi Pingi, Ingo und -keine Ahnung wer auf diesen Namen gekommen ist- Erwin. Dann mal LG an alle Ingas ;D
von Inga J
Beitrag melden
Mich nervt es nur, wenn das g bei Inga verschluckt wird. Es sollte eher betont sein damit es skandinavisch klingt. Zu meiner Schulzeit nannte man mich Ingül sollte wohl niedlich sein.
von Inga
Beitrag melden
Ich habe auch spitznamen wie ings und ingsbings aber sonst komme ich eigentlich gut mit dem namen inga zurecht :)
von Inga
Beitrag melden
Tja, auch ich heiße Inga.. und ich finde den Namen schrecklich. Einen Spitznamen hatte ich nie. :( Ich finde den Namen "hart" .. und ganz furchtbar finde ich es, wenn man ihn Innna ausspricht.. traut sich aber keiner mehr. *g* Das Problem das Leute ihn falsch verstehen, kenn ich auch nur zu gut. Ich selbst kenne noch 2 andere Inga´s, von denen eine mal meine beste Freundin war. :)
von Inga, was sonst
Beitrag melden
Kann es sein, dass die Aussprache des Namens „Inga“ regionalspezifisch unterschiedlich ist?

Ich komme aus Schlesweig-Holstein. Dort ist der Name gar nicht so selten, aber ich kannte ihn nur ohne betontes g bis ich nach Süddeutschland kam, wo alle Ing-ga sagen.
von hugo
Beitrag melden
Inga ist der weiblich Name, den es nur ziemlich wenig auf der ganzen Welt gibt! Nur 1367 mal
Das ist was besonderes;)
von Lilli Marie Lohfink
Beitrag melden
Hey Leute, mein Name ist Inga und damit bin ich echt zufrieden. Inga ist ein toller Name, findet ihr nicht auch? Ich finde nur den Spitznamen Bobo nicht so toll. Der passt irgendwie nicht zu Inga.
von Inga
Beitrag melden
Ich heiße, wie könnte es anders sein auch Inga und ich konnte meinen Namen eigentlich nie leiden. Jeder hat ihn falsch ausgesprochen (mit hartem G In-GGGGA -.-) oder gar nicht erst verstanden. Es gab die dämlichsten Verwechslungen, von Ina, Inka und Inge bis Ulla (?!). Als ich in der 5./6. Klasse war habe ich mich wirklich sehr über diesen Namen geärgert. Ich dachte mir, sollte ich je zu einer Autogrammstunde meiner Lieblingsband gehen, würden sie womöglich einen falschen Namen signieren :(
Nachdem ich aber erfahren habe, dass ich nach der Geschichte "INGA UND ICH MACHEN MENSCHEN GLÜCKLICH" benannt wurde, habe ich nachgedacht und mittlerweile finde ich den Namen gar nicht so übel. Wenigstens mal was anderes :)
von Inga
Beitrag melden
Meine ABFFIUEEWP heißt Inga.
Ich finde den Namen sehr schön. Ihre Eltern benannten sie nach einem Mädchen aus Lettland. Sie ist mit ihrem Namen zwar nicht so zufrieden aber ich würde gerne mit ihr tauschen.
Inga, ich hab dich ganz doll lieb.
(übrigens das lange Wort aus der ersten reihe bedeutet: Aller beste Freundin für immer und ewig egal was passiert!!!!)
Inga du bist toll;0
von Lala
Beitrag melden
ich fand den Namen Inga erst nicht so schön. Aber dann habe ich gemerkt wie viele Spitznamen es gibt.
meine Klasse hat mich meistens Ingwa genannt
doch jetzt bin ich in der 5. Klasse. und alles ist anders.
von Inga-Lena
Beitrag melden
Inga ist ein sehr schöner Name *_*
von Lisa
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name Inga sehr gut!!!
von Inga
Beitrag melden
Hallo Liebe Inga´s :-)
Ich finde den Namen nicht schlecht. Jeder Spricht ihn anders aus. Der eine betont das G sehr der andere nicht. Wie ihr alle habe ich auch diverse Spitznamen: Ingi, Ingula, Inguschka, Ingo, Ingilein. Schlimm finde ich das echt nicht. Es gibt echt viel schlimmere Namen. Wir können uns also glücklich schätzen.
von Inga
Beitrag melden
Also, ich find' meinen Namen richtig schön. Ab und an kommt es halt vor, dass Leute ihn nicht gleich richtig verstehen, das nervt dann manchmal etwas, aber inzwischen kennen die Meisten ihn doch, also mir passiert es eher selten, dass einer ihn gar nicht kennt. Auch, dass man mit dem Namen Inga keine wirklich guten Vorlagen für ätzende Spitznamen geliefert bekommt, ist doch eigentlich ganz gut ;) Manchmal nennen mich Freunde Ingi, das find' ich eigentlich ganz süß, ich habe auch mal in Chile gelebt und dort haben sie mich immer Inguita (sprich: Ingita) gennant, das fand ich auch ganz niedlich, auf Spanisch liefert der Name halt zufällig auch ein ganz lustiges Wortspiel: Inga la Gringa - das höre ich öfters von meinen chilenischen Freunden, dabei seh ich wirklich nicht so Gringamäßig aus, ich bin eher klein, hab dunkelbraune Haare, blasse, aber eher olivstichige Haut und grüne Augen, also nicht unbedingt das, was sich gerade hier auch viel unter einer Inga vorstellen :D Finde das immer ganz lustig, wenn jemand, der vorher nur meinen Namen kannte, dann total überrascht ist von meinem Aussehen.

Dass der Name irgendwie hart klingt, finde ich nicht unbedingt, er ist halt nicht einer von diesen "Süßes Engelchen"-Namen, wie Marie oder Mia und Konsorten (nix gegen die Namen, nur ich stell mir da immer so brave, süße Mädchen vor ;-) ) - eigentlich finde ich gerade das gut, mein Name passt so einfach gut zu mir, er klingt stark, finde ich, eckt vielleicht manchmal an, ist etwas Besonderes, weil nicht jede ihn hat ...
Ich könnt noch ewig weiterlabern, aber, um den Rant hier mal zu beenden: ich finde meinen Namen super, und würde keinen anderen wollen! Ich finde einfach, dass er zu mir passt, und bin, ohne hier irgendwen beleidigen zu wollen, froh, dass meine Mutter sich am Ende für Inga und gegen Jana und Annika entschieden hat! :)
von 3x dürft ihr raten ;-)
Beitrag melden
Für mich sind alle nordischen namen etwas besonderes weil ich selber Ylva Liv heisse und meine schwestern inga Lynn und Aurora Hannah.
Eure Ylva
von Ylva...aus norwegen
Beitrag melden
Eine Freundin heisst Inga und zuerst dahte ich was das denn für ein komischer Name sei, aber passt zu ihr und ich finde ihn schön.
von Oliver
Beitrag melden
meine freundin heißt inga und ich finde diesen namen auch wunderschön
von Fernando
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Inga und ich glaube, zu Anfang war sie mit dem Namen nicht recht zufrieden, aber jetzt mag sie ihn. Sie wurde nach meiner Großmutter benannt (Inge), aber da das zu altmodisch klang, haben sich meine Eltern für Inga entschieden. Ich finde den Namen sehr schön - er hat was einzigartiges und ist nicht so weit verbreitet. Und er passt zu ihr :)
von Katja
Beitrag melden
Ich bin stolz auf meinen Namen und meine Freunde betonen das G nicht so was ich persönlich auch lieber mag. Früher hieß ich Ingi Pingi, Pinga the Inga, Ingalein oder Ingaleinchen (voll doof) jetzt nennen mich die einige immer noch Pinga the Inga oder einfach nur " das ist Inga". Die anderen Ingas die ich kennengelernt habe sind genau wie ich ziemlich lustig und spontan ausserdem haben Sie ein sehr sicheres Auftreten und sind keine Duckmäuschen.
von Inga
Beitrag melden
Meine erste Liebe hieß Inga! Das ist zwar schon 15 Jahre her aber ich mag diesen Namen immer noch sehr gerne. Seid gerne Inga, ihr Ingas....
von Hauke
Beitrag melden
Hi Ihr Inga(s),
ich finde diesen Namen sehr schön. Auch drehen sich hier nicht zehn andere mit um, wenn der Name ausgesprochen wird. Meine Frau rufe ich ab und an auch mit dem russischen Kosenamen Ingulitschka. Lasst Euch nicht beeirren - und tragt Euren Namen mit Stolz!

LG,
Reinhard
von Reinhard
Beitrag melden
Als Kind mochte ich meinen Namen nicht wirklich, da fiese Reime damit gemacht wurden... nun bin ich 33, werde im Juli Mama und finde meinen Namen toll! Ich kenne noch 3 andere Ingas außer mir und finde es super, nicht so einen häufigen Namen zu haben, dies möchte ich auch für meine Tochter nicht, dass sich 5 Kinder umdrehen, wenn man "Lena" oder "Mia" ruft!
Früher wurde ich oft "Ingalein" und von einem Ex "Ingi" genannt, unter Kollegen später "Ingo", was wohl auch an meinem Beruf liegen mag, da es mehr Männer als Frauen gibt ;-)
Also, ihr anderen lieben Ingas, seid stolz auf euren Namen, es haben ihn nicht viele und er klingt doch schön und die Bedeutung "schützen und helfen" ist doch auch nicht übel, find ich!
lg
von Inga Sabine
Beitrag melden
Meine kleine Schwester heißt Inga und als sie mir erzählt hat, dass ihr Name schützen, helfen bedeutet hab ich ihr nicht glauben wollen, weil sie ziemlich gemein sein kann. Ich hab ich sie ganz dolle lieb, obwohl sie manchmal ziemlich nerven kann!
von Claudia
Beitrag melden
Hallo an alle Inga´s (mit hartem G),
ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden, da er nicht so alltäglich ist und ich bisher auch nur eine andere Inga kennen gelernt habe. Ich finde es witzig, dass viele in ihren Namen die gleichen Spitznamen angeben die ich auch in meiner Kindheit hatte, wie z.b. Ingi Pingi, oder nur Ingi. Seit Kurzem nennt mich meine Familie Ingileif, weil ich den Namen in einem isländischen Roman gelesen habe und so dumm war meiner Familie davon zu erzählen!:) Aber das ist in Ordnung!
Liebe Grüße an alle Mädels mit dem zauberhaften, starken Namen Inga!!
von Inga
Beitrag melden
Auch mir gefällt mein Name mittlerweile ziemlich gut, obwohl nur wenige das G stark betonen, was einfach nicht gut klingt. Ich finde den Namen jedoch nicht so außergewöhnlich, ich kenne um die 10 Ingas und ich hab auch noch nie einen getroffen, der den Namen nicht kannte! Neulich hat aber jemand zu mir gesagt, er fände den Namen extrem altmodisch (ich bin 18) und er kenne nur Ingas in den 60ern. Dem kann ich absolut nicht zustimmen, ich finde Inga (richtig betont) ist ein vitaler, zeitloser Name und alle Ingas die ich kenne sind in meinem Alter, wenn nicht jünger. Grüße an alle Ingas!
von Inga
Beitrag melden
Also, ich musste mich einfach melden, denn ich bin ebenfalls eine Inga :) Ich find´ den Namen eben selten und außergewöhnlich )) Ich werd meinstens Ingi oder Ingachen genannt. Was aber das Allerbeste ist, mein Freund heißt mit Nachnamen - Linger -. Also wenn es demnächst gut läuft, werde ich wohl iwann Inga Linger heißen! Ist es nicht total verrückt, witzig und iwie auch blöd gleichzeitig ?! LG an alle Ingas :)
von Inga
Beitrag melden
Ich komme aus Norddeutschland und hier in meiner Gegend um Bremen gibt es sehr viele Ingas. Ich finde den Namen sehr schön! Eine meiner besten Freundinnen heißt auch so. Ihr Spitzname ist Ingi. Passt extremst zu ihr. Auch in den 30ern! ;o) LG an alle Ingas oder die noch welche werden wollen! PS: Aussprache ist Ing-Ga / Ing-Gi !!!
von Kristina
Beitrag melden
Hallo,
ich reihe mich hier einfach mal in die lange Liste der Ingas ein :)
Ich habe meine ganze kindheit immer unter dem Namen gelitten. Keiner kannte diesen Namen und wurde deswegen öfter veräppelt :)
Ich habe in meinem ganzen leben nur eine einige andere Inga getroffen und freue mich nun um so mehr zu sehen das ich doch nicht ganz alleine bin :D

Auch wenn ich den Namen inzwischen nicht mehr ganz so schlimm finde muss ich sagen as ich auch finde das er sich recht hart und plump anhört.
und wie ich als Kind raus gefunden habe kann man ihn auch wunderbar streng betonen;)

liebe grüße an alle anderen Ingas hier
von Inga
Beitrag melden
Also ich persönlich bin nicht gerade der größte Fan meines Namens (bin gerade frisch 17 geworden ^.- ) vor allem wenn man ihn schreibt wirkt er auch so grob und ich weiß nicht.. plump eben! Obwohl ich mich auch freue, nicht eine von 1000en Franziskas und Jessicas zu sein :) Ich kann damit gut leben, weil er auch irgendwie was verspieltes hat, werde von Freunden häufig Ingelchen oder Ingipingi genannt.
von Inga Sailey
Beitrag melden
Ich heisse selber Inga und ich finde mein Namen nicht langweilig oder doof, der ist eigentlich recht vielseitig, meine schwester und viele andere haben recht vielseitiege Kosenamen für mich so wie Pingel Ingelinchen oder so, ist recht lustig was die leute sich einfallen lassen, weil der name kurz knapp und nicht so vielseitig ist wie andere da muss man schon echt kreativ sein, wenn man da ein kosenamen für finden möcht ;)
von Inga
Beitrag melden
Hallöchen an alle! Ich finde meinen namen zwar nicht am allerschönsten, trotzdem bin ich froh nicht lena, pia, hannah, etc. zu heissen .
Meine freunde nennen mich meisen einfach nur inga, aber manchmal auch ingi (das mag ich). Eine meiner freundinnen macht sich einen spass daraus mich ingerrrrr zu nennen :D Trotz doofer spitznamen bin ich stolz einen aussergewöhnlichen namen zu haben !
von Inga mariechen
Beitrag melden
Hey! Mein Name ist auch Inga, eigentlich Ingalisa, aber keiner nennt mich so. Dieser Name ist natürlich noch seltener und ich liebe meinen Vater dafür, dass er diesen Namen für mich ausgesucht hat. Fast niemand heisst so. Und das finde ich einfach nur toll. Natürlich kenn ich auch Namen wie Ingo, Inga Popinga oder Ingel Pimmel. Aber seit neustem hab ich den Spitznamen Ingeli und den finde ich toll. Ingi ist auch nicht schlecht.
Ich finde wir Ingas haben großes Glück so einen tollen Namen zu haben.
von Inga
Beitrag melden
Hi, meine freundin heißt auch Inga. Früher fand ich den namen nicht schön, aber seit dem ich eine Inga in der Klasse habe find ich ihn voll cool. Wir nennen sie oft Ingo oder opossum. =)
von Melina =)
Beitrag melden
Der Name hat mich in der jugend sehr gernervt, da einige mich Inge, Ingeborg nannten und das is ja voll altbacken. Einige Spitznamen haben ich nicht gemocht wie z.B. Inga Pinga oder Inga Stringa, aber Ingi und einfach nur " Das I" mag ich sehr.

Es ist ein nordischer Name und ich liebe auch die nordischen gefilde. Außerdem finde ich, dass der Name und die Bedeutung gut zu mir passt.

Danke Mama Ich Liebe Dich

von Inga
Beitrag melden
Hallo an alle Ingas:) Ich finde meinen Namen auch sehr schoen, aber ich werde oft auch Inga oder Ingo genannt. In der Grundschule haben mir auch ein paar Jungs den Spitznamen Ingo Stingo Flamingo gegeben, nur weil wir im Tierpark waren und an ein paar Flamingos vorbeikamen. Das hat mich sehr genervt aber mag meinen (unseren;)) Namen immer noch sehr.
von Inga
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Inga. Ich liebe sie weil sie so wie ihr Name ist... so skandinavisch. Sie liebt, wie ich die Skandinavischen Länder und ist so abendteuerlustig. Und wir beide lieben Ikea, was das zusammen ziehen sehr vereinfacht hat. Und man hat eine Freundin die nicht wie alle andern Lena, Anna, Julia oder Lisa heißt. Eine echt klasse Frau.
von Florian
Beitrag melden
Ich heiße auch Inga. Ich finde den namen wirklich toll... ist einfach was besonderes! Nur leider muss ich oft meinen Namen Buchstabieren, die meisten denken gleich an Inka und der name is nich so schön.
Und Heidi echt klasse das deine tochter so heißt, gute namenswahl. Lasst die Inga`s nicht aussterben ^^
Liebe Grüße aus Augsburg
von Inga
Beitrag melden
Ich habe meine kleine Tochter Inga genannt und die Hebamme, die sie auf die Welt geholt hat, hieß auch Inga. Ich finde den Namen super schön und er passt auch gut zu meinem Kind. Laßt Euch nicht ärgern, denn der Name ist wenigstens nicht so langweilig und so oft, wie die "modernen" Vornamen. Meine Inga wird mit Spitznamen auch schon mal Ingo oder Ingoschetien von mir genannt.
von Heidi
Beitrag melden
Ich heiße, ja wie ihr alle auch, Inga und ich finde den Namen so schön! Also manchmal denke ich schon, dass der Name dumm ist, aber er ist außergewöhnlich, ich kenne auch nur noch ein Mädchen, das Inga heißt! Bloß mich stört eine Sache, meine Lehrer sagen immer unbetont "Inga", also das g nicht betont, das nervt mich, aber was solls. Ich werden von Familie und Freunde meist Ingo, Ingrid oder Ingali genannt :)
von inga :)
Beitrag melden
Inga ist ein langweiliger Name und ich mag ihn nicht, aber meine Eltern haben sich zum Glück für Inga entschieden, sonst würde ich nach meiner Oma Anne-Gerdruth heißen.
von Inga!!!
Beitrag melden
Also ich fínd meinen Name ganz gut eigendlich ,
auch weil er relativ selten ist obwohl ich noch 2 andere Ingas kenne naja das einzige was mich nervt ..isf das man dann oft Ingo genannt wird .
Was ich allerdings süß finde ist wenn mich meine Freunde oder meine Familie Ingalein , Ingi und Ingachen nennen ;D
von Inga
Beitrag melden
Hey ihr lieben Inga´s:)
Inga ist ein sehr schöner Name gerade deshalbv weil er so selten vergeben ist.
Seltene namen sind die schönsten:)
Aber schade ist wirklich das es nichts mit dem namen gibt, aber deshalb ist der name ja nicht gleich schlecht.
Ich kenne zwar nur eine Person die so heißt aber sehr viele finden meinen Namen sehr schön und ich bin froh das meine Eltern mir diesen Namen gegeben haben:) liebe grüße Inga:)
von Inga
Beitrag melden
Ich finde den Namen Inga total cool. DEnn er ist nicht so häufig wie Claudia Leonie. Eine gute Freundin von mir nennt mich immer Ingarlinchen, das ist voll ätzend. Meine Schwester nennt mich auch immer Stinka und das ist voll fies und ätzend. Alle Inga´s auf der Welt, der Name ist besonders und nicht häufig, deshalb genießt es so zu heißen. Liebe Grüße
Inga
von Inga Christina
Beitrag melden
Ich finde meinen (und euren) Namen total toll und die Bedeutung ist traumhaft. Außerdem finde ich den Norden Europas wundervoll. Ob es am Namen liegt?!

Mir geht es genauso, was das "g" betrifft. Die meisten sprechen "n" und "g" zusammen aus wie in "Ring" oder "Finger". Das regt mich zwar auf, aber ich sehe mitlerweile drüberhinweg und lass sie reden wie sie wollen.. (:

Liebe Grüße an alle Ingas von Inga

von Inga (:
Beitrag melden
Früher als Kind, mochte ich meinen Namen nicht, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Ich werde von meinen Eltern entweder Inki Pinki oder Ingi genannt. Ich kenne einige die Inga heißen. Was ich auch schade finde ist, dass es so wenig Gegenstände wie Anhänger oder Tassen mit unserem Namen gibt. Liebe Grüsse an alle Inga´s
von Inga
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, denn ich kenn nicht so viele mit dem Namen, aber die Spitznamen, die man bekommt sind nicht so toll....
viele liebe grüße an alle ingas xD freut euch, dass ihr diesen namen tragt (:
von Inga
Beitrag melden
Hallo erstmal, mein erster Name ist wie man sieht Inga, ich finde den Namen persönlich auch sehr hübsch, ich wurde in der Schule zwar auch mit Inge oder Ingeborg geärgert, sehe aber inzwischen darüber hinweg.
Einmal hatte ich auch das Große Pech, dass eine Vertretungslehrerin in meiner Klasse auch den Vornamen Inga hatte. Das hat mich natürlich tierisch geärgert, da ich nur die einzige Inga in der Klasse sein wollte und mich somit immer angesprochen fühlte. Aber sonst finde ich den Namen auch cool. Eine Kollegin von mir in der Ausbildung meint, dass sie den Namen zwar doof findet, aber mir egal, ist halt mal was anderes als Leonie, Sarah und Michelle etc.
Und wenn die anderen mein ersten Namen nicht aussprechen können haben sie immer noch den zweiten hi hi hi hi hi :-) :-) :-D

Viele Grüße an alle Ingas die es gibt. :-D
von Inga Lisa
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen! Als Kind habe ich mir zwar manchmal gewünscht einen "gewöhnlicheren" Namen zu haben, aber ich mir ist auch nie ein anderer Name eingefallen, der zu mir passt. Bin meinen Eltern sehr dankbar, dass sie diesen Namen gewählt haben. Habe auch für meine Kinder einen skandinavischen Vornamen gesucht,der nicht abgenudelt ist, halt aussergewöhnlich wie Inga..
von Inga
Beitrag melden
Also ich bin mit meinem Namen auch super zufrieden :]
Ich wurde zwar füher immer mit Ingeborg geärgert, aber das hat sich ja jetzt zum Glück gelegt.
Achja ich hatte übrigens auch so eine Lehrerin die das "G" nicht richtig aussprechen konnte, was mich auch ziemlich geärgert hat!
Meine beste Freundin nennt mich übrigens Ingale :D
von Inga
Beitrag melden
Ich bin total zufrieden mit meinem Vornamen, weil wirklich nicht viele so heißen, die ich kenne. Wenn ich das aber hier so lese ;-) Mein Mann sagt leider ab und an mal Inge zu mir, ansonsten habe ich weiter keinen Spitznamen. Danke an meine Eltern, dass sie mir diesen schönen und kurzen Namen gegeben haben.
von Inga S. aus B.
Beitrag melden
Hallo, mein Name ist Inga. Der Name Inga ist ja eigentlich ganz schön, nur meine Schwester ärgert mich mit dem Namen Stinga, als ob ich stinken würde. Das nervt TOTAL!
von Inga
Beitrag melden
Als ich klein war fand ich den Namen Inga doof, weil wir eine Lehrerin hatten die das "G" im Namen immer so betont hat, dass klang dann irgendwie slavisch. Ich hab mal geschaut unser Name ist ja einem Gott gewidmet. Bei den Germanen war der Gott "Ing" der Gott der Fruchtbarkeit, auch finde ich die Bedeutung des Namen Inga sehr schön und vor allem sehr passend. "Schützen und helfen" sehr schön. Mein Spitzname ist "Ingchen" oder "Ingi" oder "Ingimausi" oder "inki pinki"...ja ich weiß die Spitznamen sind echt...gewöhnungsbedürftig aber ich mag sie, die drücken Zuneigung aus.
von Inga K.
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen wunderschön und ich finds überhaupt nicht schlimm, dass es vielleicht nicht den richtigen Spitznamen gibt. Natürlich probieren meine Freundinnen manchmal mir Kosenamen zu geben, doch dann merken sie, dass es nur einen Namen für mich gibt, der zu mir passt: Inga
Ich wurde nach der besten Freundin meiner Schwester benannt und bin stolz darauf, denn sie ist auch ein tolles Inga-Mädel...
Grüße an alle anderen Ingas
von Inga
Beitrag melden
Ich bin nun schon 40 Jahre mit dem Namen unterwegs - und ich finde ihn nach wie vor sehr schön und nicht so ganz gewöhnlich.
Danke an meine Schwester dafür! ;O)

Meine Mutter nennt mich übrigens Ingamusch und ein paar Freunde Ingie.... :o)
Liebe Grüße an meine Namenverwandten!
von Inga.S.
Beitrag melden
hallo also ich finde den namen Inga voll cool. Blöd ist nur das die meisten leute den namen nicht immer so oft verstehen. Und man ihn ständig wiederholen muss. Ich werde von meinem Bruder Inge genannt was aber ziemlich dumm ist. Meine freunde mögen diesen namen sehr und haben mir den spitznamen ingi gegeben. Viele grüße an alle Ingas.
von Inga K
Beitrag melden
Ich finde der Name Inga hört sich so stumpf und hart an... hätte zwar schon lieber einen anderen Namen, aber ich bin auch froh das ich nicht Lea oder Marie heiße wo sich dann bei jedem ruf mind. 5 Leute umdrehen.... Also im großen und ganzen ist Inga schon ziemlich okay :-)
Nicht den Kopf hängen lassen... noch viele Liebe Grüße an alle anderen Ingas ;-)
von Noch ne Inga.... :-)
Beitrag melden
Ich arbeite im Moment in Rom, und hier nennen mich alle Ingina (mit Betonung auf dem zweiten i). Gefaellt mir eigentlich ganz gut! :)
von Inga
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen sehr schön,bin nach der ersten grossen Liebe meines Vaters benannt.doof finde ich das man den Namen nie auf einer KARTE ETC sieht.
von Inga
Beitrag melden
Als Kind mochte ich meinen Namen nicht, ich fand es klang irgendwie grob ( außer wenn meine Oma mich Inguscha nannte, sie gab mir übrigens auch diesen Namen) und außerdem kannte ich kein anderes Mädchen mit diesem Namen. Aber mittlerweile bin ich sehr stolz auf meinen Namen, ich finde es sehr schön, besonders und außergewöhnlich !
von Inga
Beitrag melden
Hallo, falls Ihr einen schönen Spitznamen sucht ich werde von meinen Freunden Ini genannt.

Liebe Grüße aus der Altmark
von Inga
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen sehr schön. Mittlererweile habe ich zwar einige Ingas kennengelernt, als ich klein war gab es jedoch keine andere.
Außerdem kann man aus dem Namen definitv KEINEN sinnvollen Spitznamen kreieren. Das finde ich prima. Die meisten Spitznamen finde ich bekloppt und ich bin froh dass ich keinen habe :-)
Liebe Grüße,
eine weitere Inga aus HH
von Inga
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen. Als ich kleiner war kam dann oft ne Nachfrage "wie jetz Ina ? Inge ? Ilka? Inna?" Ich find es schön, dass der Name nie ne Modewelle war und dann gleich 5 Kinder pro Klasse so hießen. Bei mir war der Spitzname als Kleinkind dann Ginging, aber das war meine eigne Schuld, konnts nich anders aussprechen ;-)
von Inga
Beitrag melden
An diesen Name hasse ich nur dass mir einige von meine Freunden Ina sagen. Aber so wie so finde ich mein Name den schoensten. Meine Eltern sagen mir Ingutza und ich finde das sehr cool! Viele gruesse aus Chisinau!!!!!
von Inga
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht so schön.
Ich werde zwar nicht mit anderen verwechselt, weil der Name sehr selten ist, aber es gibt keine Gegenstände in Läden auf dem mein Name steht.
von Inga
Beitrag melden
Also führer fand ich meinen Namen auch nicht so schön, mittlerweile mag ich ihn sehr. Ich kenne eigentlich nur eine weitere Inga. So häufig ist der dann wohl doch nicht. Und ich mag es sehr, wenn man mich Ingi nennt. In der Familie werde ich auch Inki Pinki genannt, aber das ist eine längere Geschichte ;-) Viele Grüße aus Hammburch...
von Inga
Beitrag melden
Also ich mag diesen Namen sehr gerne.
Meinen Spitznamen mag ich aber auch gerne, alle Ingas sollen einen schönen Spitznamen haben, nämlich: Inni
Und?? Was haltet ihr davon?
von Inga
Beitrag melden
Also ich kenne im Gegensatz zu euch ganz viele Ingas. Ich kann mit dem Namen gut leben, find es aber immer total ätzend, wenn das "g" so betont wird. Denkt dran es gibt millionen schlimmere Namen.
von Inga
Beitrag melden
haii... ich finde meinen Namen nicht so toll! Bekomme immer Spitznamen, wie: Ingo, Ingi, Olgii, Olga, Inger... Das ist das blöde an dem Namen, es gibt keine richtigen Spitznamen...
Ganz liebe Grüße an alle Ingas! xD
von Inga
Beitrag melden
Und ich mag meine Name nicht :-((( Ob wohl viele meine Bekannte sagen dass Name schön ist,aber niemand hat eigene Tochter so genannt!Wenn diese Name soooo schön ist wie so ist es so selten??? Ich bin manchmal richtig traurig wegen meine Name :-(-Besonders wenn ich mich mit jemanden kennen lernen will.Es ist mir irgend wie peinlich meine Name zusagen,weil viele Leute fragen nach wie ich heiße :-(
von Inga
Beitrag melden
Meine kleine heißt Maya und die Bedeutung "die Strahlende" passt absolut zu ihr. Alle lieben Maya :)
von Inga
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen - mein Freund heißt so. So schön der Name auch ist... ich finde es schade, dass immer alle gleich denken/fragen, dass er Italiener ist.
von Inga
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen deshalb so toll, weil die meisten den Namen mit einer Blonden verbinden. Ich bin aber extrem dunkelhaarig ( von Natur aus ) und das macht ihn für mich, zu etwas ganz besonderem!
von Inga
Beitrag melden
Als Nordlicht ist man mit diesem Namen ja nicht alleine ;) Aber mein Scherz-Josename lautet Ingelore...zwar nicht schön, aber wenn mehrere Inga´s aufeinanderhocken ist es schon sehr hilfreich, sich ein wenig von den anderen abzuheben.

Und schließlich haben wir Inga´s ja etwas göttliches...wie wir oben lesen konnten... ;)

Lieben Gruß aus Kiel
Inga
von Inga U.
Beitrag melden
Dieser Name ist wirklich schön aber eins nicht: und zwar selten.
Ich kenn allein 5 Stück.
von Inga
Beitrag melden
Ich heiße auch inga ist eigentlich ganz o.k. der Name aber viele nennen mich Inge und ich hasse diesen Spitznamen
von Inga
Beitrag melden
Ich finde cool, dass dieser Name nicht so verbreitet ist . Dadurch gibt es nie das problem, verwechselt zu werden! Allerdings ist es wirklich schade, das es kaum Schlüsselanhänger, Tassen & CO mit dem Namen Inga gibt. Aber ein kleiner Tipp: Die meisten Sachen kann mn entweder mit dem Namen Inga bestellen, oder man nimmt einfach nur den Buchdtaben " I "! Ich find es außerdem manchmal ganzgut, das es keine doofen Spitznamen für den namen gibt!
Liebe Grüße aus Berlin von Inga N.! :-*
von Inga N.
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr schön, auch wenn es ihn vielleicht etwas heufiger gibt. Mein Freund heißt auch Steffen und ich finde, dass der Name sehr gut zu ihm passt (vom Charakter und auch vom Aussehen her)...ist jetzt aber nicht so, dass ich zu jedem Vornamen die Vorstellung von einem Menschen im Kopf habe xD...ist einfach so ein Bauchgefühl.
Aber egal, wie der Mensch jetzt aussieht oder was er für einen Charakter hat, Steffen ist und bleibt für mich ein schöner Name =)
von Inga
Beitrag melden
Früher mochte ich meinen Namen nicht, weil viele Leute immer Inge verstanden haben oder meinen Namen von der Betonung falsch ausgesprochen haben (nämlich schnell und ohne "g", wie Inge, ich finde, dass der Name aber eher mit "g" wie Ingo ausgesprochen wird).
Aber jetzt finde ich ihn sehr schön, vorallem das Schriftbild gefällt mir, weil der Name hoch normal tief normal aufgebaut ist. (wenn ihr wisst, was ich meine)
von Inga
Beitrag melden
Ich mag meinen namen, denn so heist einfach kaum eine..... :-)
aber ich finde es mega doof, dass es keine wirklichen spitznamen für uns gibt.....die neuste erfindung meiner freundinnen ist jetz INGOSCH.....einfach nur bäääääh.....
liebe grüße aus aachen
von Inga
Beitrag melden
Ich werde auch immer Ingi genannt. Meine Mutter hat uns nach dem Buch "Die Kinder von Bullerbü" genannt.
Inga, Britta und Thorben.
Finde ich sehr originell.
von Inga
Beitrag melden
Cristiano Ronaldo ist der Beste!!! : )
von Inga
Beitrag melden
Wie heißt du?INA?
Nein.INGA...I-N-G-A
typische situation-.-
von Inga
Beitrag melden
Malina bedeutet auf russisch Himbeere :)
von Inga
Beitrag melden
Hallo,
also ich finde meinen Namen wirklich suuuper !!!
Wenn jemand Inga ruft, weiss ich genau dass nur ich damit gemeint sein kann.
Danke an meine Eltern für den guten "Geschmack"!
von Inga
Beitrag melden
Hey unser Namentag ist am 25.10. das weiss ich! =o) ich habe nämlich ein Buch aus Schweden und da stehen alle skandinavischen namen drin. So auch unser!
Ich finde meinen Namen echt klasse! Nur es ist wirklich schade das es kaum etwas mit unserem Namen gibt wie Tassen etc.
Liebe Grüsse an alle Ingas =o)
von Inga
Beitrag melden
Inga ist ein Name der sehr selten ist. Leider gibt es auch viel Namen die damit zusammenhängen...z.b. Ingo oder was sich auf Ingo reimt Bingo. So können eiem manchmal die Leute zimlich auf den Keks gehen wenn man andauernd Ingo ect. genant wird.
von Inga
Beitrag melden
mit einer der schönsten Mädchennamen wie ich finde. Habe ihn erst ein Mal gehört. Ich mag ja so gar keine Namen, wo sich noch zehn andere Leute umdrehen, wenn man den ruft.
von Inga
Beitrag melden
Mein Freund heißt Vadim, wird gesprochen "Wadiim". Ein schöner und ungewöhnlicher Name. Habe mal etwas zur Übersetzung gelesen; sowas wie der Unberechenbare.
von Inga
Beitrag melden
Inga ist ein sehr schöner name aber er kann auch manchmal sehr nervig sein.....ich finde ihn schön weil ich den namen erst 1woche nach meiner geburt bekommen habe....
von Inga
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen eigentlich, aber ich habe festgestellt, dass es so gut wie keine Gegenstände, wie Tassen, Anhäger etc., mit "Inga" drauf gibt. Finde ich schade.
Einen Namenstag hätte ich auch gerne, nur wissen tue ich ihn nicht!

Lieben Gruß Inga aus HH
von Inga
Beitrag melden
#5022