Irma

4013 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • irmin = allumfassend, alles überschauend, groß (Althochdeutsch)
  • althochdeutsch: irmin = Welt, Universum, Erde

Bedeutung / Übersetzung

  • die Allumfassende
  • die starke Schützerin oder die von Gott beschützte

Mehr zur Namensbedeutung

verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Irm-', z. B. 'Irmgard'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Irma" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Irma" verbinden.

Traditionell
54%
Modern
Alt
36%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
35%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
14%
Sympathisch
Unbekannt
46%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
17%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. Februar, 3. Januar

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Irmy Irmusja, Irmatschka, Irmula Irmale Irmchen Irmelchen Irmi Irmsche Imi Irmele Irmiux Irmic Ira

Irma im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Irma hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Irena Irene Irina Irini Irma Irem Irmina Ireen Ireyon
Bekannte Persönlichkeiten
  • Irma Krauß
    (Schriftstellerin)
  • Irma Lair
    (Figur im Comic W.I.T.C.H.)
  • Irma Pince
    (Figur aus "Harry Potter")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Irma! Heißt du selber Irma oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Irma
Meine geliebte Großmutter und Tante (mütterlicher seits), hießen beide Irma.
Wir sind Siebenbürger-Ungarn. Ich habe den Namen erst später kennengelernt, weil die Großmutter halt "Großmutter" hieß und meine Tante einen Familieninternen Spitznamen trug. In Erinnerung an meine beiden Irmas, Gruß an alle Irmas!
von Rudi
Beitrag melden
Die Irma, die ich kenne ist Peruanerin! Sie ist hübsch, äusserst sportlich veranlagt (Karate, Bergsteigen, Fallschirmübungen), sehr intelligent (Ingenieurin) und sehr lieb und anhänglich. Dabei aber zunächst zurückhaltend und anfangs sogar ein wenig scheu.
von Rüdiger
Beitrag melden
Ich kenne eine nette Irma aus Lima, Perú. Sie ist eine gut aussehende, sympathische Ingenieurin. Zwar hat sie eindeutige indianische Gesichtszüge wie ihre Inka- Vorfahren aber gerade ihr althochdeutscher Vornamen kontrastiert besonders mit ihrem exotischen Aussehen.
von Rüdiger
Beitrag melden
Hallo, früher konnte ich meinen Namen Irma nicht hören, jetzt bin ich 20 und liebe ihn :)
Mich nennt man auch Irmatschka :) russen halt
von Irma
Beitrag melden
Ich mochte früher den Namen Irma auch nicht. Mein Mutter wollte gar nicht, dass ich so getauft werde, aber meine Patentante hätte sonst nicht die Patenschaft übernommen. Sie hieß auch Irma, ihre Patentante und die Patentante von ihr hießen auch so und sie wollte, dass es fortgeführt wird. Inzwischen macht es mir aber nichts mehr aus. Meine Bekannten sagen immer, wenn sie von der Irma sprechen, weiß jeder, wer gemeint ist und man muss nicht noch lange den Nachnamen dazu sagen. Meine Eltern waren Vertriebene aus Ungarn. Deshalb vermute ich, dass der Name dort mehr verbreitet ist.
von Irma
Beitrag melden
Irma ist ein traumhafter Name. Kurz und wunderschön.
von Valentina
Beitrag melden
Irma ist wundervoll
von nina
Beitrag melden
Hallo alle Irma`s! Ich heiße auch Irma, habe das meinem Vater zu verdanken, der mich zu Ehren meiner Mutter (sie heißt auch Irma) so genannt hat. Und bin ihm dankbar dafür. Ich mag meinen Namen, weil er selten, leicht zu schreiben und auszusprechen ist. Und vor allem so eine schöne Bedeutung hat. Liebe Grüße an alle Irmas
von Irma
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Irma und habe den Namen auch lange nicht schön usw. gefunden... aber die Bedeutung ist einfach genial, ich bin echt erstaunt das es so viele Irmas gibt!!! Meine Mutter hat ihre eigene Mutter mit 12 Jahren verloren und deshalb bekamm ich dann den Namen Irma (nach meiner Oma benannt) Bin Jahrgang 1985 und habe noch keine Irma in meinem Alter kennengelernt um so schöner ist es zu wissen das dieser Name doch fast auf der ganzen Welt vertreten ist... Liebe Grüße aus Köln an alle Irmas fühlt euch umarmt
von Irma
Beitrag melden
Halloo ich komme aus serbien/montenegro und heiße auch irma! Früher hab ich den namen nicht sehr gemocht weil er schon immer falsch ausgesprochen wurde und so tat ich das auch ganz lange! Da ich aus Baden Württemberg komme sagen alle Ürma oder Oma weil sie das r nicht rollen können, total hässlich! Aber mittlerweile sage ich immer dass das r gerollt werden muss! Ich mag meinen namen mittlerweile sehr, vor allem die bedeutung! Kenne aber kaum jmd in meinem umfeld der auch so heißt ..schade eigentlich :) ganz ganz ganz viele grüße an alle irmas!!!
von irma
Beitrag melden
Ich komme aus Südtirol und heiße auch Irma. Finde den Namen passend zu mir. Kenne 4 Irmas, 2 ältere und 2 jüngere Frauen, also kann der Name nicht so altmodisch sein. Zugegeben aber etwas selten. Meine Freundin nennt mich immer Irmile. Süß oder?
Liebe Grüße aus Südtirol an alle IRMAS
von Irma
Beitrag melden
und als KInd habe ich ihn gehasst, aber als ich stiefmutter geworden bin, sagte mein damals 6 Jahriege stiefsohn zu mir Iiiiirma, (und nich wie alle andere Irmaaa), und aus seinem Mund klang es wie ein Lied, herrlich nicht?! Ausserdem Kann man mein Name auch niedlich aussprechen: Irmotschka; nur verunstalten kann man ihn nicht: Irmka (geht garnicht) Also Kopf Hoch alle Irmas!!!! Wir haben einen herrlichen Namen, wir sind die Starken, die von Gott geschützte!!!
von mein Name ist auch IRMA ...
Beitrag melden
Also, ich heiße auch Irma. ich kenne außer meiner Toten Oma niemanden der Irma heißt. aber das ist irgentwie cool einen seltenen Namen zu haben.
Ich wusste gar nicht dass der Name in anderen Ländern so verbreitet ist.
Ich komm übrigens nich aus einem anderen Land, sondern aus Deutschland.
Viele liebe Grüße an alle Irma's dieser Welt.;***
von Irma
Beitrag melden
Ich bin Slowakin und ich liebe meine Name Irma
von Irma
Beitrag melden
Ach wie schön, dass es so viele stolze Irmas gibt. Ich bin schon 60 Jahre alt und mir ist noch nie eine andere Irma begegnet. Ich habe mich immer geärgert, wenn ich Irmgard genannt wurde, weil viele nicht wissen, dass Irma ein eigenständiger Name und keine Abkürzung ist. Also: herzliche Grüße an alle Irmas.
Irma
von Irma
Beitrag melden
Hejj ich bin auch eine Irma und finde meinen namen sehr schön und die Bedeutung erst recht. In der Schule nennen mich viele Lehrer "Irma la Douce". Und ich finde meinen Namen sehr originell. Viele herzhafte Küsschen an alle Irma's der Welt. Wir alle haben einen besonderen und schönen Namen.:)
von Irma :)
Beitrag melden
Hallo, ich bin 1984 geboren und heiße Irma - Louise Elisabeth, habe alle Namen meiner Großmütter bekommen. Als Kind hab ich den namen nicht gemaocht, weil nur alte Frauen so hießen. Mit 12 hab ich dann die ersten Mädchen kennen gelernt, die auch so hießen. Heute liebe ich meinen Namen. Und alt ist relativ. Die Namen Anna, Lena, Marie, Johanna, Katharina und sicher noch viele mehr sind mindestens genauso alt, aber da auch viele so heißen werden diese Namen nicht als altmodisch betitelt... Ist doch komisch, oder?
"Die Welt", einen schöneren Namen hätten meine Eltern nicht für mich wählen können.
Liebe Grüße
von Irma-Louise
Beitrag melden
ich komme aus Indonesien. Eigentlich weiss ich es nicht, was Irma bedeutet. Weil mein Name aus kurzer name von meiner Mutter und meinem Vater stammt. Wenn ich die erste Mal in Deutschland gekommen bin, hat man gefragt, warum dein Name irma? Bis jetzt fragen viele leute ueber mein Name und sie haben gesagt, irma ist deutsche Name. Aber die andere Leute, die aus Italien, Spain, Niederland, Frankreich sind sagen irma kommt aus ihre Land.
von Irma Ruhasni
Beitrag melden
Hallo ihr Lieben :)

Hätt ich ja echt nicht gedacht das wir so weit verbreitet sind. Ich komme aus Montenegro. Man hört ja doch das viele Irma's aus dem Balkan kommen, hat das was zu bedeuten? Es heisst ja es ist ein deutscher Name?!
Die Bedeutung ist einfach hinreissend.

LIEBE GRÜSSE AN ALLE IRMA'S :D :D
von Irma :)
Beitrag melden
Hallo an alle :) Ich komme aus Bosnien und dort kommt der Name Irma sehr oft vor. Ich muss sagen, am Anfang habe ich den Namen gehasst, vor allem weil in Deutschland der Name nicht so ausgeprochen wird wie in Bosnien. Nun mittlerweile bin ich erwachsen und kann sagen, dass ich meinen Namen zu lieben gelernt habe, ich finde es schön das nicht jeder diesen hier trägt und das er so schön kurz ist ;) In diesem Sinne Grüße ich alle Irma´s :)

P.S mich nennt man meistens Irmic oder Irmchen :)
von Irma
Beitrag melden
Ganz Ehrlich ich hasse mein namen er kommt zwar sehr selten vor aber ich hasse diesen namen.. :)
Ich komm aus kosovo und da kommt der name auch selten vor...
Aber man kann sich sein namen nicht aussuchen
von Irma :)
Beitrag melden
Ich dachte immer Irma ´s gibt es nicht so viele - aber ich staune. Ich habe meinen Namen von der Hebamme bekommen, die an ihrem eigenen Geburtstag zu meiner Mutter kommen musste um mich auf die Welt zu holen.

Und - ich trage den Namen voller Stolz. Viele Grüße an die IRMA´s dieser WELT.
von Irma
Beitrag melden
Also ich komme aus Bosnien, und bekomme in 5 wochen mein Mädchen. Sie soll Irma heißen weil es auch ein bosnischer Name ist und im deutschen auch oft vorkommt. Ich finde den Namen einfach toll, er ist kurz und klingt richtig schön.
von Jasmina
Beitrag melden
Bin jetz in der 36. Woche schwanger und krieg ein Mädal...:D
Die Kleine wird Irmi heißen...

Glg an alle
von Sarah
Beitrag melden
Gruß an alle Irma's. Ich finde den Namen auch sehr schön. Habe ihn von einer Großtante. Als Kind hat mich der ständige Hinweis auf 'Irma la douce' aus dem gleichnamigen Film genervt. Heute kennt kaum einer von den Jüngeren den Film.
Liebe Grüße
Irma
von Irma
Beitrag melden
also bis vor kurzem habe ich meinen namen gehasst xdd, aber jetzt finde ich ihn ganz ok im deutschen ausgesprochen hört er sich finde ich etwas 'hässlig' an, aber auf kroatisch oder bosnisch (heimatstädte) ausgesprochen hört er sich gut an ;-) wenn mich jemand fragt wie ich heiße sage ich: Irma & der jenige dann: wie bitte? nochmal ;s .. und manche sagen dann auch 'Ijama' :DDD
von Irma ;)
Beitrag melden
hallo irmas, im november wird mein 2. kind auf die welt kommen und sie wird irma heissen. finde diesen namen toll, man hört ihn kaum! wir haben sowiso einen hang zu "unmodernen" namen, unsere 1. tochter heisst mina.
:-*
von eve
Beitrag melden
Ich heiße auch Irma und nachdem ich all diese Kommentare zu dem Namen Irma gelesen habe fühle ich mich plötzlich ganz anders. Ich mag diesen Namen eigentlich überhaupt nicht. Aber die Bedeutung ist sehr schön! (: Ich kenne leider auch gar keine andere Irma, nur meine Oma, die schon sehr lange tot ist! Gruß an alle Irmas :*
von Irma (:
Beitrag melden
Meine Oma heißt auch Irma. Ich mag den Namen sehr, aber die anderen sagen er sei altmodisch, was er aber nicht ist, weil ich kenne zwei Irmas aus meiner Schule. Die eine ist 15 Jahre alt und die andere hat schon ihr Abi gemacht. Von wegen altmodisch, wer das sagt, hat selber `nen altmodischen Namen.
von Jana
Beitrag melden
Meine Mutter wollte mich eigentlich Ida taufen nach meinen beiden Omas (mütterlich- und väterlicherseits). Meine Oma mütterlicherseits meinte aber, Ida wäre altmodisch für ein Baby und so erhielt ich einen Namen, der mit I anfängt und mit A aufhört, also IRMA. Gefiel mir als Kind nicht. Heute gefällt er mir super. Auch weil ich in Südtirol lebe und dieser Namen in deutsch und italienisch gleich geschrieben und gesprochen wird.
von Irma
Beitrag melden
Also ich heisse auch Irma. Bin von Deutschland aus nach Kanada gezogen und bin sehr froh, dass mein Name nur so kurz ist. Auf English wird er aber richtig lustig ausgesprochen. Ich bin aber auch froh, dass mein Name nicht ein Durchschnittsname ist, den alle haben, sondern einzigartig und interessant. Gruss an alle Namenspartnerinnen
von Irma
Beitrag melden
Tja, ich trage auch diesen fluch, irma zu heißen, mit mir! :-))))) Diesen Namen bekam ich von meinem Dad, weil meine oma auch diesen namen trägt. Eine Zeit lang habe ich es sooooooooooo sehr gehasst so zu heißen, wie gesagt..... voll der fluch. mittlerweile find ich ihn immer besser, weil unter anderem fast keine in meinem alter mit deutscher herkunft so heißt! Das kann eine menge verwechslungen ausschließen!!! In Italien gib es ein Dorf, das so heißt.... :-) In der schule kanns lustig werden, wenn Lehrer sagen: "IHR MA"CHT dies und das...:-))) ich mag es, wie sonst kaum jemand zu heißen! Gruß an alle IRMAS!!!!!!!! :-)))
I: Intelligent
R: Romantisch
M: Mitfühlend
A: Allumfassend...
von Irrrrrma :-D
Beitrag melden
Haha. Ich finde meinen Namen klasse. Den namen hat echt nicht jeder und die Bedeutung ist spitze. (die Allumfassende) Meine Oma heißt auch so. xD

Ich find ihn i-wie süß xD. Ich komme aus Russland und werde dort oft Irmatschka genannt.

Ich bin die einzige in meiner Schule die so heißt. Manchmal find ich das aber auch i-wie doof. xD
von Irmaaa. xD
Beitrag melden
Als Kind fand meinen Namen schrecklich. Wenn jemand auf der Straße Irma rief, drehten sich 3 alte Frauen um ... und ich. Auch wenn jemand "hör ma" rief, fühlte ich mich gleich angesprochen.
Heute, der Name der alten Damen ist in Stein gemeißelt und auf dem Friedhof zu sehen, habe ich meinen kurzen Namen sehr zu schätzen gelernt. Er ist in meinem Freundes- und Bekanntenkreis einzigartig, lässt sich in jeder Sprache aussprechen und ist leicht zu schreiben. Ich liebe meinen Namen. Und die Bedeutung trifft mich mitten ins Herz. Eine herzliche Umarmung an alle Irmas dieser Erde ... allumfassend :-)
von Irma
Beitrag melden
ich heiße auch IRMA und ich bin sehr froh das ich so heiße.Ich finde er passt zu mir und alle haben mir gesagt das dieser Name etwas besonderes hat und sie den schön finden.In meiner Gegend heißt niemand so aber in meinem Heimatland gibt es soo viele und ich find's COOOOOL
von irma
Beitrag melden
heey also ich heiss auch Irma..
komme aus Bosnien
und diesen Namen gaben mir meine Eltern..
ja das stimmt dieser Vorname ist kurz und schÖN
also im Bosnien ist Irma eigentlich oft zu hören
doch im ausland nicht deshalb sagen auch viele Leute, dass es ein schöner Vorname ist :)
ich kenne viele Mädchen mit diesem Vornamen
alle Irma´s sind süß (:
übrigens bedeutet Irma auf portugiesisch "Schwester"
gruß euch
kuss

von Irma
Beitrag melden
ich wuste nicht das irma eine deutsche name ist.mier gefelt sehr .Ich kome aus Albanien und meine tochter heisst kirstin.Deutschland ich liebe disch. Grüss alle IRMA und KIRSTIN
von irma
Beitrag melden
Also ich heiße selbst so und ich finde diesen Namen schön und ich bin froh, dass ich ihn von meinen Eltern bekommen habe.
Er ist kurz und jeder kann ihn richtig schreiben und aussprechen.
Und außerdem hat diesen Namen nicht jeder, was auch sehr schön ist.

Liebe Grüße
Irma
von Irma
Beitrag melden
#5104