Jeremias

2956 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • rum = heben, erhöhen (Hebräisch); jahwe = Name Gottes (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe erhöht
  • von Gott erhoben

Mehr zur Namensbedeutung

in der Bibel ist Jeremias der zweite der vier großen Propheten des Alten Testaments

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Jeremias" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Jeremias" verbinden.

Traditionell
55%
Modern
Alt
38%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
34%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
49%
Bekannt
Ernst
45%
Lustig
Unfreundlich
29%
Freundlich
Unwohlklingend
28%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

16. Februar, 1. Mai, 7. Juni

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Jere Mias Jeremy Mio Jias Jeri Jay Jerry Jem James Cem Jamsi Jels

Jeremias im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Jeremias hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Jeremias Jirmejahu Jernej Jerominias
Bekannte Persönlichkeiten
  • Jeremias Gotthelf
    (Schriftsteller und Pfarrer im Kanton Bern bis 1854)
  • Jeremy Bentham
    (Philosoph, Begründer des Utilitarismus, Vorkämpfer von Demokratie, Liberalismus und Rechtsstaat)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Jeremias! Heißt du selber Jeremias oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Jeremias
Mein Sohn heisst auch Jeremias, im ganzen Jeremias, Luc, Fabio, Nyell.
Ich finde den Namen Wunderschön, und Traditionell ist er überhaupt nicht.
Meine anderen Kinder heissen Liv, im ganzen Liv, Selena, Lynn , Anastasia und
Jonah, im ganzen Jonah, Neal, Mike, Moreno
von Ladina
Beitrag melden
ich heiße auch Jeremias und werde Mias gerufen. Doch durch meine Ausbildung jetzt schon öfter Jeremias. Ich höre meinen Namen gern habe aber noch keinen anderen Jeremias treffen können und ich komme schon leicht in schmunzeln wenn Ich hier Mias als spitznamen lese:D. ich dachte ich hätte den spitznamen als einziger. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen.
von Jeremias
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Jeremias, mittlerweile schon acht Jahre lang. Ich rufe und höre ihn immer noch gerne. Auf seiner ganzen Schule (460 Schüler) gibt es diesen Namen nur noch ein weiteres Mal.
Mit vollständigem Namen heißt er Jeremias-Julian, Yannik, Elias. Er kann sich slso später noch umentscheiden. Er möchte nicht so gerne Jere oder Jerry gerufen werden- Muas jedoch akzeptiert er;-).
Der schönste Jungenname ist und bleibt für mich JEREMIAS:-D
von Mama Joanna
Beitrag melden
Ich bin mit meinem namen zufrieden das einzige was mich immer nervt ist das viele Leute Jeremias falsch aussprechen, falsch aufschreiben sowie nicht beim ersten mal verstehen ich bin nun 15 Jahre bis auf die kleinen Störungen komme ich ganz gut zurecht meine Freunde nennen mich jere meine Eltern sagen gerne mal mias
von Jeremias
Beitrag melden
Mein Cuseng heißt auch Jeremias und dass der Name traditionell ist finde ich nicht. ich persönlich würde dem Namen Jeremias nicht den 556. Platz geben sondern den 5.
(Internet weiß halt nicht alles!! ;D)
von Cusinchen
Beitrag melden
Wir haben unseren jetzt 10jährigen Sohn Jeremias genannt, weil uns der Name so gut gefallen hat. Er ist auch sehr zufrieden mit unserer Wahl. Seine Freunde nennen ihn "Jere", das ist für alle ok. Und der Name passt so schön zu jenem seiner Schwester Mirjam (man beachte: 5 gleiche Buchstaben!) Lediglich meine Mutter hat den Namen anfangs aufschreiben müssen, um ihn sich zu merken. Und einige ältere Damen (welche von jener Sorte, die regelmäßig zur Kirche gehen!) fanden ihn anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Was uns aber nicht weiter gestört hat...
von Barbara
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen cool, ich bin 12 Jahre alt und trage den Namen Jeremias mit Stolz. Das haben meine Eltern gut gemacht.
von Jeremias
Beitrag melden
Wir haben mit der Auswahl des Namens Jeremias für unseren mittlerweile 10-jährigen Sohn nur positive Erfahrungen gemacht.
Sinngemäß wurde er von Gott "erhoben", also ganz speziell für uns als Eltern auserkoren. Das hat er gut gemacht, denn unser Kleiner ist intelligent, witzig und ein kleines Schlitzohr. Lediglich beim Fußballspielen dürfen ihn die Freunde "Jerry" rufen, ansonsten besteht er auf die volle Aussprache seines Namens.
Kurzum, alle mögen Jeremias. Sein Zweitname lautet als Andenken an seinen Urgroßvater Richard.
Der kleine Bruder trägt die Namen Theobald Robert. Unsere Jüngste heißt Franziska Martha.
von Maria
Beitrag melden
Jeremias, ein toller Name, mein zweiter Sohn trägt ihn seit fast acht Jahren mit Stolz! Seine Geschwister heißen Immanuel, Hannah, Rebecca und Rouven, alles wunderschöne Namen und sehr empfehlenswert!
von Tara
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen wunderschön... Deshalb heißt mein Zweiter (September 2011) 'Noah Jeremias'... Ziemlich passend zu seinem älteren Bruder, der heißt nämlich 'Elias Isaac'... Zwei wunderbare Namen für zwei wunderbare kleine Menschen!
von Die Mama
Beitrag melden
Mein jüngster Sohn heißt Jeremias Isaia. Finde den Namen super. Wollten einen Namen der zu seinen großen Bruder paßt. Der heißt Joshua Ismael. Beide haben ähnliche Bedeutungen. ;o) Viele meinten das seien ungewöhnliche Namen, uns gefallen sie sehr gut...
von Josy
Beitrag melden
Ich bin mit meinen 11 Jahren ziemlich stolz auf meinen namen manchmal ärgere ich mich schon, weil auf so schlüsselanhängern und so nie mein name steht aber eigentlich ist mir das ziemlich egal
von Jeremias
Beitrag melden
Ich, mit meinen fast 17 Jahren, konnte schon viele Gesprächsanfänge mit meinem Namen gestalten. Außerdem werde ich auch kaum verwechselt, ich kenne nur einen weiteren Jeremias persönlich - in der Parallelklasse^^
Ich will später mit dem Filmemachen erfolgreich werden und "Mias Production" klingt doch ziemlich vielversprechend, nicht wahr?
von Jeremias
Beitrag melden
Ich bin mittlerweile 25 und ich finde meinen namen echt super! Er ist einfach wundervoll um mit anderen ins Gespräch zu kommen. Mit den Spitznamen hab ich mich angefreundet obwohl ich meinen ganzen Namen einfach liebe.
von Jeremias
Beitrag melden
hey mein name ist auch Jeremias allerdings hab ich noch den zweitname Jeremy ich finde aber ,dass die namen sehr interessant sind und andere die mich kennen finden den auch interessant sie sagen ,dass meine familie allgemein interessante namen haben. z.B.
mein bruder heißt Jesse-James ich heiße Jeremias-Jeremy meine schwester heißt dolores-delrio hehe also ich finde diese namen passen zu uns und mann höhrt sie nicht so oft und das ist das schöne daran !!! und so ganz nebenbei als 14 jähriger bin ich ziemlich stolz auf den namen =)
von Jeremias-Jeremy
Beitrag melden
Mein Sohn heißt seit dem 04.06.1997 Jeremias. Damals sehr außergewöhnlich, aber sehr schön!
Über komische Kommentare haben wir schon immer geschmunzelt....und ich dachte, so leicht ist der name nicht abzukürzen.... Weit gefehlt:-)
Bei seinen Freunden ist er der "Jere"...bei Opa der "Jerry" und ich bin auch nicht besser... mein "Mias" ....ist der Beste!
von Kristin
Beitrag melden
Ich heiße seit 23 Jahren Jeremias. als Kind war ich damit tendenziell nicht so zufrieden, weil immer alle fragten: hää wie? und sich wahrscheinlich dachten: Warum heißt der so komisch :). Mittlerweile bin ich heilfrohe nicht Markus oder tobi oder Alex zu heißen. Jeder sollte einen eigenen Namen haben!

Darüber ist der Name gerade bei Mädchen sehr beliebt. Ich habe noch nie negative Kritik geerntet – und ich hatte sie alle...fast :-). Meine Spitzname ist übrigens Jerry. Ich habe aber noch 10 andere. find ich aber völlig in Ordnung.
von Jeremias
Beitrag melden
jeremias ist ein seher schöner name ich habe mein sohn den namen gehben und was ich auch gut finde das nicht jeder zweite den namen jeremias hat er ist seher selten und was ganz besonders
von nadine b.
Beitrag melden
Ich denke, nun ist der Sohn von Susanne, der Jeremias heisst, schon ca. 5 Monate alt. Herzliche Gratulation zu dem Namen. Als wir unseren ersten Sohn erwarteten, getrauten wir uns nicht ihn Jeremias zu nennen, da wir Angst hatten, es sei ein zu langer Name, und er werde immer Spitznamen haben. Als wir den 2. Sohn erwarteten, hatten wir immer noch nicht den Mut. Also bekamen wir einen 3. Sohn, der endlich Jeremias heissen durfte. Wenn man als Eltern den Namen immer richtig sagt, ist es auch kein Problem, mit Spitznamen. Unser Jeremias ist inzwischen 194 cm gross und bald 19-järig und er macht viel Freude!
von Auxilia
Beitrag melden
Ich hatte bisher nur gute erfahrungen mit meinem aussergewöhnlichen Familiennamen.Manchmal wurde ich sogar um diese Namen beneidet!!!
von Holger Jeremias
Beitrag melden
Schon seit mein Mann und Ich zusammen sind haben wir schon immer gesagt "wir werden unseren Sohn Jeremy o. Jeremias nennen" Und nach über 12 Jahren ist es soweit, in ca. sieben Wochen kommt Jeremias auf die Welt. Der Name hat für uns eine besondere Bedeutung, da wir uns bei dem Lied Jeremy von Pearl Jam kennengelernt haben. Da Jeremy für die meisten sehr maulfaulen Deutschen zu schwierig auszusprechen ist, haben wir uns für Jeremias entschieden.
Ein wunderschöner , seltener Name!!!!!!!!!!!!!
von Susanne R.
Beitrag melden
#5480