Jesus

5575 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jahwe = Name Gottes (Hebräisch);
    jascha = helfen, retten, befreien (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gott ist Hilfe/Heil/Rettung

Mehr zur Namensbedeutung

im Alten Testament ist Josua Nachfolger Moses als Führer der Israeliten; im Neuen Testament ist 'Jesus' eine Variante dieses Namens

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Jesus" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Jesus" verbinden.

Traditionell
84%
Modern
Alt
63%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
40%
Attraktiv
Unsportlich
45%
Sportlich
Introvertiert
32%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
12%
Bekannt
Ernst
54%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
33%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. August

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Josh

Jesus im Liedtitel oder Songtext

  • Personal Jesus (Depeche Mode)
  • Jesus of Suburbia (Green Day)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Jesusa
Ähnliche Vornamen
Jace Jack Jacques Jago Jahwe Jai Jak Jake Jakow Jascha Jay Jehoahaz Jehoash Jehoschua Jesaja Jeschua Jesco Jesko Jesus Jischai
Bekannte Persönlichkeiten
  • Jesús Navas
    (span. Fußballer)
  • Jesus Christus
    (Gottes Sohn)
  • Jesus Foster
    (Figur aus der TV-Serie "The Fosters")
  • Jesus von Nazareth
    (Christus)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Jesus! Heißt du selber Jesus oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Jesus
Der kleine Jesus sucht seine Mama. Also ich würde da eher lachen. Aber es ist ein Heiliger Name. Aber in der Schule zb. Jesus komm zur tafel... ha ha ha Armer Bub ...
von Moses
Beitrag melden
Joschua ist ein wunderschöner Name. Ich bitte jedoch bei der Namensgebung daran zu achten, dass pubertierende, rach-und eifersüchtige Kinder versuchen könnten, das Kind aufgrund dieses Namens zu hänseln
von bin435
Beitrag melden
In der Karibik wird er Christus gennant und daher ist Jesus okay
von Mandi
Beitrag melden
Jesus ist unser Messias und ist der schönste Name der Welt!!!! Allerdings sollte der Name nur einmalig vorkommen.
von C
Beitrag melden
Es gibt glaube ich keine schlimmere Bestrafung für sein Kind als es Jesus zu nennen. Leute Nein macht das nicht!!!!!!!!
von V.
Beitrag melden
Jesus war ein guter Mann und kein Gott. Zu recht ist er nicht mehr verboten. Gleichberechtigung für Maria und Jesus.
von C.
Beitrag melden
Ein Kind mit dem Namen Jesus ist sein leben lang gestraft! Denkt nur an die hänseleien........! Liebe Eltern tut das eurem Kind nicht an es gibt andere schöne Namen die mit Gott in zusammenhang stehen!
von Jacky
Beitrag melden
Ich finde den Namen spanisch ausgesprochen wundervoll! :)
Wenn ich mir allerdings vorstelle, dass die Hälfte zu meinem Kind das deutsch klingende Jesus sagt...naja :(
von Janina
Beitrag melden
Weshalb Jesus nicht und Maria schon? Verstehe ich echt nicht!
von Nala
Beitrag melden
Jesus ist der Retter der Welt! Ich liebe ihn?
von wupidu
Beitrag melden
Ein bisschen finde ich, passt der Name Jesus nach Latein-Amerika. Hier, in unserer grauen Straße mit Autohupe und Laptop umgeschnallt und Coffe-to-Go in der Hand klingt dieser bei einem blonden Kinde irgendwie ans Kreuz genagelt. Aber Jesus, was solls.
von Hmmm.
Beitrag melden
In Mittel- und Südamerika ist der Name nicht mal allzu selten. Da bin ich öfter mal auf Jungen / Männer namens Jesus getroffen und hab mich gleich viel sicherer gefühlt. :)

Da herrscht allerdings auch eine andere Mentalität, was Glauben und dessen auslebung angeht. Schliesslich kenne ich in Deutschland auch ein oder zwei mit dem Namen Johannis. Finde insgesamt nix schlimm dran , ein Kind so zu nennen wie vielleicht auch mal ein heiliger oder gar der sohn gottes hiess usw.. Man sollte nur aufpassen, ob man in Bayern oder Österreich wohnt, bei der namenswahl. ;)
von Mario
Beitrag melden
Heiße auch Jesus...
Wird aber Chesus oder Heysus ausgesprochen.
von Jesus
Beitrag melden
#5520