Joe

3096 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jasaf = hinzufügen, vermehren (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Er (Gott) fügt hinzu

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Josef; der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen'; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu

Kurzform von englischen/amerikanischen Namen wie "Joanna", "Jordan" etc.

Kurzform von Josefine

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Joe" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Joe" verbinden.

Traditionell
24%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
20%
Attraktiv
Unsportlich
25%
Sportlich
Introvertiert
35%
Extrovertiert
Unsympathisch
17%
Sympathisch
Unbekannt
31%
Bekannt
Ernst
24%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. März, 1. Mai

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch, Französisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Joey Jo Jes Joei Joeypoi

Joe im Liedtitel oder Songtext

  • Jambalaya (Hank Williams)
  • Cotton Eye Joe (Rednex)
  • Lass mein Knie, Joe (Wencke Myhre)
Formen und Varianten
Ähnliche Vornamen
Jackie Jacky Jayce Jess Jessi Jessy Jie Joe Joke Jacy Jes Jesse Jessie Jo Jaycee Jae Joca
Bekannte Persönlichkeiten
  • Billie Joe Armstrong
    (US-Musiker)
  • Jersey Joe Walcott, Geburtsname: Arnold Raymond Cream
    (US-Boxer)
  • Joe Armstrong
    (brit. Schauspieler)
  • Joe Cocker
    (US-Sänger)
  • Joe Flanigan
    (US-Schauspieler)
  • Joe Frazier
    (US-Boxer)
  • Joe Hahn
    (US-DJ)
  • Joe Hart
    (englischer Fußballtorwart)
  • Joe Hottinger
    (US-Musiker)
  • Joe Jonas
    (US-Sänger)
  • Joe Manganiello
    (US-Schauspieler)
  • Joe Mantegna
    (US-Schauspieler)
  • Joe Montana
    (US-Footballspieler)
  • Joe Satriani
    (US-Gitarrist)
  • Joe Sugg aka ThatcherJoe
    (Britischer YouTuber)
  • Johannes "Joe" Hoffer
    (Figur aus der TV-Serie "Der letzte Zeuge")
  • Joseph "Joe" Guyton
    (US-Sänger)
  • Joseph "Joe" Louis Barrow
    (US-Boxweltmeister im Schwergewicht)
  • Joseph "Joe" Sakic
    (kanad. Eishockeyspieler)
  • Joseph "Joe" Dempsie
    (brit. Schauspieler)
  • Joseph "Joe" William Calzaghe
    (walisischer Boxer)
  • Viewtiful Joe
    (Figur aus dem gleichnamigen Computerspiel)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Joe! Heißt du selber Joe oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Joe
Nutzung: 87 % Vorname, 13 % Nachname.
Joee als Vorname wurde 128-mal in 5 verschiedenen Ländern gefunden.
Nachname Joee wird mindestens 19-mal in mindestens 9 Ländern benutzt.
Geschlecht des Vornamens Anatol ist 50% weiblich und 50% männlich.
von Joee
Beitrag melden
http://www.baby-vornamen.de/Maedchen/J/Jo/Joe/
von Joe
Beitrag melden
OMG, Ich liebe Joe Flanigan, den Schauspieler ??Und den Namen Joe find ich generell schön... Nur für Mädchen... Ich weiß nicht...
von Kathy
Beitrag melden
Ja, weibliche Joes, das wärs noch..... Dann kann man Junge und Mädchen auch am Namen nicht mehr unterscheiden.

Als Kosename für Josephine kein Problem, aber als eingetragener Vorname für eine Frau: unmöglich.
von Schtief
Beitrag melden
Jo, ich find irgendwie voll cool mit diesem Joe.
:-)
von Klaus Glatze
Beitrag melden
Hallo, ich heiße Samantha Joe und bin ein Mädchen!!!!
von Samantha-Joe
Beitrag melden
Hey, mein Name ist wie ihr oben lesen könnt Josephine und ich bin 13 :) Meine Freundinnen haben irgendwann mal angefangen mich Joe zu nennen und seitdem nennt mich jeder so. Klar machen sich manche Jungs darüber lustig dass mich alle so nennen aber ich finds auch cool :)
von Josephine
Beitrag melden
Ich kenne eine Person, dessen Name ist Joe, allerdings ist sie ein Mädchen ! Ich finde diesen Namen vor allem für Mädchen, einfach perfekt ? Wieso sollte ein Mädchen denn nicht auch einen Namen nehmen, der sich genauso gut für eine sie anhört ? Es gibt ja auch noch den Namen Kim. Den gibt es auch für zwei Geschlechter, warum sollte es dann keine weiblichen Joe´s geben ? Das wär doch mal was :')
von Malleeee
Beitrag melden
Der Name gefählt mir. Ich habe einen Joe kennen gelernt, der bedächtig, stolz und doch überlegt seinen Weg geht. Er ist treu und vermag andere mit seinenm Witz und seiner Art fesseln.
Joe wird abgeleitet von Josef dem treuem, unscheinbarem und doch wichtigsten Person Maria`s, Mutter von Jesu.
von Irmgard
Beitrag melden
#5587