Juliane

8422 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • lat.: iovilius = dem Jupiter geweiht

Bedeutung / Übersetzung

  • Die aus dem Geschlecht der Julier
  • dem Gott Jupiter geweiht
  • Die Jugendliche
  • Die Göttliche, Die Schöne

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Julian: ursprünglich ein von 'Julius' abgeleiteter römischer Beiname 'Julianus' bekannt durch den römischen Kaiser Julian (Flavius Claudius Julianus)

Juliane ist eine Nebenform des Mädchennamen Julia

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Juliane" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Juliane" verbinden.

Traditionell
40%
Modern
Alt
31%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
22%
Attraktiv
Unsportlich
35%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
43%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

16. Februar, 19. Juni, 23. August, 20. November, 5. April, 7. August

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Französisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Juli Julchen Jule Juli July Jule Julie Jane Lia Jules Jula Juliette Juju JJ Jules Julä Nani Julis Liane Jana Nane Nane Julischka Jazza Jay Julieen Janni Lilli Julez Jojo JuleBambule Juli-Buli Lanne Juna Juliani Janne Eli Pule Julika Jane-Banane Julle Julzy Ju Julschebjon Juliante Juno Julieke Lulu Ena

Juliane im Liedtitel oder Songtext

  • Mein Name ist Juliane (Juliane Werding)
Formen und Varianten
Männliche Form: Julian
Ähnliche Vornamen
Jacklyn Jaclyn Jacqueline Jacquelyn Jaelyn Jaqueline Jelena Jillian Jolino Joceline Jocelyn Jolene Jolien Jolina Joline Joscelin Josceline Joseline Joselyn Juliana
Bekannte Persönlichkeiten
  • Juliane Brummund
    (dt. Schauspielerin)
  • Juliane Döll
    (Biathletin)
  • Juliane Köhler
    (Schauspielerin)
  • Juliane Werding
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Juliane! Heißt du selber Juliane oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Juliane
Ich finde meinen Namen schön nur ist es blöd wenn dich jemand fragt wie du heißt und sie die ganze Zeit noch nachfragen
von Juliane
Beitrag melden
Als Kind fand ich meinen Namen langweilig. Mein Vater hat mir nach seiner Mutter benannt, welche leider viel zu früh verstorben ist. Wie ich immer wieder von der Familie zu hören bekommen bin ich wohl ihr jüngerer Zwilling - optisch genauso wie von meiner Art her. Heute bin ich stolz auf meinen Namen und ich möchte für viel Geld nicht anders heissen.
von Juliane
Beitrag melden
Früher fand ich meinen Namen nicht so schön; er war mir auch zu lang. Inzwischen finde ich ihn aber sehr schön, auch grade, da es ihn nicht so häufig gibt :)
von Juliane
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und finde ihn toll.
von Juliane
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Juliane ! Dieser Name ist einfach TOLL ! Aber von unserer Werklehrerin ist sie immer Juliane genannt worden. Nach 4 Jahren hatte sie es noch immer nicht kapiert ! Lg Romy :-)
von Romy
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen in Ordnung. Von "selten" möchte ich nicht sprechen, wenn ich die Kommentare lese und mich daran erinnere, dass wir noch eine zweite "Juliane" in der Klasse hatten. Meine Mutter sollte diesen Namen bekommen, mein Opa hatte ihn aber auf dem Weg zum Standesamt vergessen (auf dem Weg lag eine Kneipe, in der er erst einmal auf die Geburt der Tochter angestoßen hat). Auf dem Standesamt wählte er in seiner Not den damals gängigen Namen "Monika" aus. Meine Oma war nicht erfreut darüber, dass ihre Juliane jetzt Monika hieß. Also hat meine Mutter Monika mich Juliane genannt und der Familienfrieden war wiederhergestellt.
von Juliane
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen auch! Als ich jünger war, war er mir immer zu lang und ich wurde von allen, die ich kennen lernte, immer erst "Juliana" genannt. Das hat mich ziemlich genervt. Am meisten an meinem Namen mag ich meinem Spitznamen "Juli". Er spiegelt mich nämlich noch besser wieder als mein ganzer Name weil er meiner Meinung nach fröhlich, frech ist und es ist gleichzeitig ein Sommermonat! Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden, weil ich keine andere Juliane in meiner Umgebung kenne!
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Juliane sehr gerne. Nur stört es mich ein wenig das die meisten Leute mich eher bei meinem Spitznamen nennen da viele "Juliane" als zu lang empfinden. Bin aber sehr froh über diesen Namen
von Juliane
Beitrag melden
In meiner Umgebung gibt es keine einzige Juliane und darauf in ich stolz! Früher fand ich meinen Namen doof, da mich alle Juliane - Banane nannten aber heute finde ich es cool dass es meinen Namen nicht so oft gibt! Seid stolz auf euren Namen! :)
von Juliane
Beitrag melden
Ich fand meinen Namen als ich jünger war zwar schön, aber da mich alle generell Julia nannten, auch nachdem ich ihnen immer wieder erklärt habe, dass ich so nicht heiße war ich oft verärgert.
Heute hab ich akzeptiert, dass ältere Mitglieder der Gesellschaft vermutlich auf Grund einer Hörschwäche mich manchmal umtaufen und es ärgert mich nicht mehr.
Generell ist Juliane ein sehr wohlklingender, melodischer und freundlicher Name. Ich liiiiiiiebe ihn. Er ist einzigartig aber nicht unangenehm oder komisch und klingt trotz der relativen Seltenheit vertraut.
von Juliane
Beitrag melden
Ich finde den Namen Mia Juliane auch schön und ich bin die einzige von meiner schule die so heißt?
von Mia Juliane
Beitrag melden
Wir haben unserer Tochter damals ( jetzt 2 Jahre her) den tollen Namen Juliane Eva Isabelle Marie gegeben und sind super zufrieden damit. Wir hoffen sehr das ihr der Name später einamal genauso gut gefällt wie uns. Bisher haben wir allerdings nur Komplimente für diesen tollen Namen bekommen
von Mareike
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen in meiner Umgebung heißt keiner so außer ich ist aber cool die einzige zu sein die so einen selten Namen hat meine Freunde nennen mich auch Julie oder Jule aber egal der name Juliane ist einfach nur toll ?
von Juliane
Beitrag melden
Ich wusste gar nicht das es so viele Juliane gibt :-) ich finde unseren Namen super!!! Weil ihn fast keiner hat bzw. bei mir in der Umgebung bin ich die einzige Juliane! Wir sollten drauf sch.... dass es keine Tassen, Anhänger oder sonst was gibt! Ich bin lieber einzigartig bevor ich in einer Klasse sitze mit 10 Mia's 5 Lena's und 3 Maya's. Ich werde von meinen Eltern Julie, Jule genannt, von meinen Brüdern und Freunden Jane. Ich bin wirklich froh so einen tollen Namen zu haben da die Spitznamen Vielfalt der Wahnsinn ist! Also ich grüsse alle Juliane da draußen und seid stolz auf euren schönen Namen!!! :-)
von Juliane
Beitrag melden
Ich finde den Namen Juliane super schön ..
von Jenny
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht so dolle. Zum Glück nennt mich jeder Jane-Banane. Ich fühle mich mit euch allen so verbunden.

LG eure Jane-Banane
von Jane-Banane
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen echt. Ich kenne keine andere Juliane persönlich und das macht meinen Namen ja so schön. Er ist einzigartig. Außerdem liebe ich meinen Spitznamen: Juli. Der Name hat generell etwas fröhliches und passt einfach zu mir!
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht wirklich. Das Einzige was ich mag is mein Spitzname Juli :)
von Juli
Beitrag melden
Damen bzw. Mädchen sind oft schwierig - neigen zur Selbstüberschätzung - hassen Unzuverlässigkeit - achten sehr auf ihr Äußeres - Kritik können Sie nicht vertragen.
A B E R: Man kann sich zu 100 % auf sie verlassen. Ihr Wort zählt. Ich bin über 40 Jahre mit einer Juliane verheiratet. Sie ist der einzige Mensch, dem ich blind vertraue - besonders bei Problemen, Schicksalsschlägen und schweren Krankheiten.
Läuft alles glatt, wird eine Juliane schwierig (Ansprüche). Treten Probleme auf
stellt sie alles zurück und steht fest an Deiner Seite. Jeder sollte demütig und dankbar sein, der eine Juliane zur Seite hat.
von Michael Riedel
Beitrag melden
Der name Juliane ist echt schön und besonders gefällt mir der Spitzname Juli der klingt so schön fröhlich!
von L*01
Beitrag melden
früher hab ich meinen Namen überhaupt nicht gemocht aber jetzt bin ich froh, dass ich Juliane heiße ;) Es hat sogar mal einen Schlüsselanhänger mit meinem Namen drauf gegeben!:O
Das einzige was nervig ist, ist dass man Neuen Lehrern immer 5x erklären muss wie man heißt.... aber sonst
von Juliane(14)
Beitrag melden
ich mag meinen Namen,.
meine Familie nennt mich immer Jule, aber meine Freundinnen nennen mich alle Juli ; )
von juli
Beitrag melden
naja finde den namen julia etwas besser als juliane obwohl er wirklich sehr häufig ist
von Lena
Beitrag melden
Ich bin eine der Glücklichen, der Leute, die Juliane heißen und ich find den Namen BOMBE!!!!! Als ich kleiner war konnte ich meinen Namen eigentlich nich so leiden, aber jetz is er einfach MEGA GEIL=D. Ich werde von meinen Freunden oder von meiner Familie nie Jule oder sowas genannt. Ich werd immer Jula oder Juli genannt und ich hab kein Problem damit, aber Jula oder Juliane verwechselt man manchmal mit Julia und das kann mir echt auf n Geist gehen xD LG AN ALLE JULIANES DA DRAUßEN!!! (der Name is Bombe?
von Jula xD (oder Juliane;))
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Juliane nicht besonders. Ich werde immer verwechselt mit Julia so was nervt. Da fühlt man sich echt beschissen dabei. Ist zwar echt cool woher der Name kommt und was er bedeutet, aber leider habe ich dieses als Fach in der Schule (Lateinkurs) und ich mag diesen unterricht nicht besonders. Ich werde lieber Jule genannt...
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen eher nicht. Juliane ist eine Nebenform von Julia und so fühlt es sich auch an. Julia nur mit noch einer Silbe dran, dass man einfach immer dran erinnert wird, dass es eigentlich Julia heißt. Ab dreisilbigen Namen wird auch immer abgekürzt und Jule heisst eine mir bekannte Hündin. Außerdem klingt es für mich nach Ostdeutschland. Aber schon eher zeitlos. Ich würde suchenden Eltern von dem Namen abraten.
von Juliane
Beitrag melden
ich finde den Namen Juliane sehr sehr schön. Habe ihn geerbt von meiner Urgroßmutter. Jetzt hat mein Mann unser Schiff Juliane getauft. Das macht mich sehr sehr stolz. Ich finde den Namen auch total zeitlos.
von Angelika Juliane
Beitrag melden
ICH LIEEEEBE MEINEN NAMEN. ER IST EINZIGARTIG. DEN NAMEN JULIANE GIBT ES NUR EINMAL IN UNSEREM DORF. MEINE FREUNDE NENNEN MICH JULI. ACHHH........ ER IST EINFACH... TOLL... EINZIGARTIG.. DEN NAMEN KANN MAN NICHT IN WORTE FASSEN.
von Juliane
Beitrag melden
Hey:)
Ich heiße Juliane, und ich liebe meinen Namen. Klar finde ich ihn manchmal doof, weil es zB keine Tassen mit dem Namen gibt oder Sticker. Früher wollte ich immer Jule genannt werden, da ich meinen Namen nicht mochte.
Jetzt bin ich aber ziemlich stolz und froh, dass ich so einen seltenen Namen habe:)
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße seit fast 70 jahren Juliane. Als Kind war ich nicht so glücklich damit, z.B. in der Schule konnten sie den Namen Juliane nicht aussprechen und nannten mich Juli.. August.. September, aber später bin ich sehr stolz auf meinen nicht so oft vorkommenden Namen gewesen und das ist bis heute so geblieben.
von Juliane
Beitrag melden
Also ich mag ja meinen Namen - schon immer :-) Als Kind hab ich mich zwar darüber aufgeregt, dass es keine Tassen/Sticker/etc. damit gab, aber was solls?
Meine Freunde nennen mich alle Juli - und wenn man über Sachen wie "August" oder "Achja-die perfekte Welle" hinwegsehen kann - bin ich voll und ganz zufrieden damit :-)
von Juliane
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Juliane und ich finde ich habe die richtige Entscheidung getroffen, denn sie fühlt sich pudelwohl. Die Spitznamen Juli und Jule machen ihr nichst aus. Mein Mann wollte erst nicht den Namen, aber da er ja weggezogen ist konnte ich mir den Namen selbst aussuchen. Ist das nicht schön?
von Lisa
Beitrag melden
Ich bin 13 und finde meinen Namen auch nicht so gut aber. Ich hasse es wenn mich jemand Jule nennt ich weiß nicht wieso aber ich finde diesen Namen so schlimm. Meine Familie und Freunde nennen mich alle Jani und das finde ich ganz ok also besser als Juliane.
von Juliane
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht sehr toll! Aber was soll ich tun?! Ich mag es aber das mich meine Freunde alle Juli oder Jule nennen ich finde den Namen schöner!
von Juliane
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen als Kind auch nicht besonders, aber mittlerweile finde ich ihn sehr schön und freue mich sehr, dass ich keinen Top Ten Namen habe ;) Allerdings hasse ich es Jule genannt zu werden. Das verunglimpft den schönen Namen Juliane
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße zwar Juliane, werde von allen aber nur Jule genannt. (Jule mag ich lieber)
von Juliane
Beitrag melden
Juliane ist mein zweiter name. Ich mag ihn eigentlich. Meine oma hieß so.
von Charlott Juliane
Beitrag melden
Ich kann meinen Namen ehrlich gesagt gar nicht leiden. Meine Mutter wollte mich ursprünglich Leonie nennen, was mir viel mehr gefällt!
Von den meisten werde ich Juli genannt, doch machen sich darüber dann ein paar auch lustig und fangen an mit "August", "September" das ist wirklich nervig! Ich werde manchmal auch Jules genannt, das is eigentlich ganz schön:)
Der einzige Vorteil bei Juliane ist: Bei mir in der Gegend ist er ganz selten.
von Juliane
Beitrag melden
Ich hab schon oft über meinen Namen nachgedacht und das ich lieber einen Namen wie "Julia" hätte... meine Freunde und Familie finden meinen Namen toll... Ich finde aber meinen Spitznamen am Besten (Jule). Ich kenne eine Julia und sie wird in meinem Training von allen Jule genannt. Leider bin ich da für alle wieder nur Juliane... :(

...trotzdem würde ich meinen Namen nie ändern lassen denn dafür bedeutet er mir zuviel. Und ich bin ja nicht alleine, wenn man mal die Kommentare so durchgeht :)
von Juliane
Beitrag melden
Also ich sollte ursprünglich Juliana heißen, aber im Krankenhaus haben sie mich falsch geschrieben. Leider. Hätte mir besser gefallen. Aber bin trotzdem ganz zufrieden mit meinem Namen. In meinem Bekanntenkreis gibt es ihn gar nicht. Aber was ich absolut hasse, ist wenn ich Jule genannt werde. Klingt irgendwie nicht so toll für mich.
von Juliane
Beitrag melden
Ja, auch ich reihe mich in den "Julianes" ein. :D
Es ist schön zu hören, dass ich nicht die Einzige bin, die ihren Namen anfangs nicht mochte. Aber jetzt liebe ich ihn! Ich kenne viele Julias, aber Juliane hört man kaum. Meine Freunde und Familie nennen mich Juli oder Jane (wobei mir letzteres am liebsten ist; aber bitte nicht die englische "Tarzan-Jane-Version" sondern deutsch ausgesprochen). Jule finde ich eigentlich auch nicht sooo toll, das klingt irgendwie komisch...
Freunde aus anderen Ländern nennen mich auch Jeany (weil das einfacher auszusprechen ist).
Immer wieder höre ich, wie toll unser Name ist - also Mädels seid stolz drauf!
LG Jane :)
von Juliane
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, hab ich schon immer und werde ich auch immer. Ich finde seine Bedeutung richtig schön, Juliane passt gut zu meinem Nachnamen und außerdem ist er nicht so 08/15 :)
Meine Spitznamen haben meistens variiert, meine Mutter nennt mich auch heute noch Julchen, meine kleine Schwester Juli und meine Freundinnen inzwischen July ("Tschuli" ausgesprochen) und früher auch mal ne Zeit lang Juno (keine Ahnung, wer darauf gekommen ist :D). Jule hasse ich als Spitznamen (sorry Jule's), glücklicherweise ist noch niemand auf die Idee gekommen, mich so zu nennen...
Liebe Grüße an meine Namensvetterinnen ;)
von Juliane
Beitrag melden
Ich find den Namen Juliane total supi schön :)
von Unbekannt
Beitrag melden
Hallo! Ich heiße mit zweiten Namen Juliane und bin damit zufrieden, denn er hört sich finde ich freundlich an. Obwohl ich denn Namen Julia nicht so schön finde ist Juliane für mich in ordnung.
von Andrea Juliane
Beitrag melden
Früher habe ich meinen Namen gehasst. Ich fand es doof, dass ich immer die einzige mit diesem Namen war und wollte Stephanie heißen. Mittlerweile liebe ich meinen Namen und meine Spitznamen (Jule, Julchen, Lulz) und bin meinen Eltern mehr als dankbar, dass sie einen Namen gewählt haben, den nicht jeder trägt... viele Grüße an meine Namensvetterinnen ;-) Juliane
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße Juliane (13), konnte den Namen aber früher (vor 2 Jahren) überhaupt nicht leiden, also ist eine Freundin von mir auf die Idee gekommen mich "Delphi" zu nennen, seitdem heiße ich bei meinen Freunden so ...inzwischen mag ich den Namen, und meine Familie nennt mich Juli (ich kanns denen einfach nicht abgewöhnen). Mein Schwesterherz heißt Helena (16) und ich liebe ihren Namen. Liebe Grüße an alle Julianes :)
von Juliane
Beitrag melden
Heiße in echt Juliane und Jule ist mein Spitzname. Ich finde beides schön. Wir feiern meinen Namenstag am 7. August.
von Jule
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane Elina und bin 15. Als ich klein war hatte ich kein Problem mit meinem Namen, doch im Moment mag ich ihn nicht. Nur wenn Menschen sagen du hast ja einen schönen Namen, denk ich darüber nach ob er doch nicht so schlecht ist. Meine Spitznamen sind Juli, Jule, Lia, Eli und auch Julissa (keine Ahnung warum). Meine beiden Schwestern heißen Viktoria Sophie und Antonia Marie, ich finde ihre Namen so toll. Trotzdem liebe Grüße an alle anderen Juliane's.
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane (15) und muss zugeben, dass ich eine Zeit hatte in der ich meinen Namen überhaupt nicht leiden konnte. Ich hätte mir vor zwei - drei Jahren so sehr einen zweiten Vornamen gewünscht mit dem man mich statt Juliane ansprechen könnte, aber "leider" trage ich nur einen Vornamen.
Es gibt Spitznamen die ich zu meinem Namen überhaupt nicht leiden kann, wie beispielsweise: Julia, Juli, Ju, Jule.
Mein Spitzname ist Jane (deutsch Aussprache) und ich finde es immer seltsam wenn mich jemand mit einem anderen Spitznamen anspricht. (Jane als englische Aussprache finde ich aber auch toll).

Einen lieben Gruß an alle Julianes! :)
von Juliane
Beitrag melden
Auch ich heiße Juliane (20) dank Juliane Werding finde es aber gut sie ist/war toll ich singe auch gerne.
Meine Freunde nennen mich Jule und in der Familie ganz gern mal Julchen, was manchmal echt nervt da es so verniedlicht klingt möchte man im gewissen Alter nicht mehr hören (: habs aber schon immer gehasst.
so selten find ich den nicht, kenne einige die so heißen aber im großen und ganzen bin ich zufrieden mit meinem Namen.
von Juliane
Beitrag melden
Also für Kinder ist JULIANE ein doofer Name. Ich arbeite mit sprachbehinderten Kindern und kenne deshalb viele Varianten von NUNINAE über JUJANE bis LILANE hab ich schon alles gehört. Für meine Arbeit ist der Name also eher untauglich. Zu Hause bin ich nach vielen Jahren als JULE (hatte immer nen trotteligen Beigeschmack) jetzt schon einige Zeit LULU. Damit bin ich recht zufrieden. An JULIANE gefüllt mir der weiche Klang und die Seltenheit. Ich habe bisschen noch keine andere näher kennengelernt. Auch die männliche Form ist sehr angenehm. Also danke an Mama, trotz der Sängerin!
von Juliane
Beitrag melden
Auch ich heiße Juliane. Finde ihn eigentlich ganz nett da er relativ selten ist und harmonisch klingt. Ich werde von allen auch Juliane genannt, nur meine Freunde nennen mich manchmal wegen meinen Initialen und meinem Hobby (Rappen) J.J. Und meine Eltern nennen mich aufgrund meiner russisch-ukrainischen Abstammung Julichka. Schönen Gruß an alle^^
von Juliane
Beitrag melden
Mein zweiter Name lautet Juliane. Meine Eltern haben mich aufgrund meiner Ur-Oma die ich kaum kannte so genannt. Auch mein dritter Name stammt von meiner Ur-Oma. Ich finde diesen Namen sehr schön, weil er so schön klingt. Und das obwohl ich von 2001 bin.
von SJK
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch sehr. Gerade im beruflichen wirkt Juliane stark und elegant. Meine Freund und Familie nennen mich hauptsächlich Jule, aber auch alle anderen, schon genannten Spitznamen, wurden mir angetragen. Am schönsten ist der Spitzname, den mir mein Opa gegeben hat. Für den bin ich immer noch "das Julen-Baby". Auch heute noch mit 26 :o)
von Julen-Baby
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Juliane. Ich mag den Namen sehr. Es hat eine schöne Bedeutung und klingt echt gut. Zudem gibt es so viele schöne Spitznamen dazu, wie July, Julie, Jule, Jane, Julchen, Jules, u.s.w.
Ich persönliche finde den Namen Juliane schöner, als Juliana - mit dem "e" am Ende klingt es einfach weicher. Bei uns in der Gegend tragen den Namen auch nicht ganz so viele, womit es etwas besonderes bleibt.
von Christine
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr, weil es es den nicht oft gibt und weil ich so viele Spitznamen habe. Juli, Lia, Jule, Liane... Aber am meisten mag ich Juli, so werde ich eigentlich von allen genannt auch manchmal von Lehrern, bin nämlich 15. :D
Den Namen Anjuli finde ich auch toll :D
von Juliane-Elina
Beitrag melden
Ich bin froh, dass mich alle Juliane nennen und nicht Jule o.ä., weil ich meinen Namen schön finde. Manchmal frage ich mich nur, ob es der klassische altdeutsche Name ist wie z.B. Johanna, Marlene, Elisabeth... (weil ja auch viele Omas Juliane heißen) oder ist es der Klassiker aus den 80er Jahren als Alternative zu Julia und vergleichbar mit Jessika, Susanne, Katrin...? Was meint Ihr?
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Juliane und zu meinem Nachnamen passt er auch. Aber ich liebe es wenn man mich Jule nennt.
von Jule
Beitrag melden
Ich finde meinen namen Juliane sehr schön, da er gut klingt und nicht so oft vorkommt.
von Juliane 2912
Beitrag melden
Mein Vater war vor 22 Jahren Juliane Werding Fan und da sein erstes Kind noch ein Mädchen geworden ist heiß ich Juliane. Wär ich ein Junge geworden, würde ich heut mit den Name Benjamin rum laufen (ein Glück)!!!! Ich konnte Jahre lang mein Namen auch nicht leiden, heute kann ich mir kein anderen Namen vorstellen. Leider nennen mich die meisten Jule außer Leute mit den ich nicht zu viel zu tun hab. Ich kenne zwei die Juliane heißen.
von Natürlich Juliane
Beitrag melden
Ich finde den Namen Juliane geil. Die meisten nennen mich dann Julianna oder Juleila oder julie... und Julchen aber das nervt dann ab und zu ..... Dieser name ist auf jeden fall besser wie Franziska oder Hannelore....
von Juliane
Beitrag melden
Ich hasse meinen Namen Juliane wirklich. Ich finde ihn nicht schön. Zum Glück werde ich in der Schule von allen -auch den Lehrern- nur Jule genannt. Meine eine Freundin nennt ich kreativerweise nur Julo oder Julilein - obwohl ich den Namen noch weniger leiden kann.
von Jule
Beitrag melden
Also ich find meinen Namen toll!
Ich und meine zwei besten Freundinnen heißen Juliane und wir sind alle in einer Klasse.
Die lehrer unterscheiden uns in Jule, Julchen und Juli. Ich find Julchen am Besten ; )
von Juliane
Beitrag melden
Ich liebe den namen, da ihn echt nicht jeder hat und er ist aber immer noch leicht und soo :) mein spitzname ist Jule
LG juliane
von JUliane
Beitrag melden
Also auch ich finde meinen Namen super. In meiner Familie, haben meine Geschwister und ich alle einen Namen dessen 2. Buchstabe ein "U" ist: Ludwig, Juliane, Luise, Susanne. Deshalb finde ich meinen Namen noch kreativer.
Ansonsten nennen mich auch alle Leute Jule, sogar auf Arbeit bin ich "Schwester Jule". Meine ganze Familie nennt mich so und ich finde das super. Ich hab ein paar Freunde die nennen mich auch Julienne, das is aber eher Scherzhaft gemeint, obwohl ich es auch ganz niedlich finde.
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit meinem Namen! Dane Mama & Papa :)
von Juliane
Beitrag melden
Ich will jetzt nicht eitel klingen aber ich finde meinen Namen schön und er passt einfach zu mir.
Jedes vierte Mädchen heißt doch heutzutage schon Julia. Ist zwar auch schön aber den Namen gibt es viel zu häufig. Meine Spitznamen sind : Ju, Juli, Juelez, usw.. :) Lg Juliane :3
von Juliane
Beitrag melden
Meine grosse Tochter (22) heisst mit vollem Vornamen Juliane Franziska - eigentlich sollte sie nach ihrer Urgrossmutter väterlicherseits Christiane Juliane heissen, aber das wollte meine Frau nicht. Sie ist mir ihrem Namen aber voll einverstanden und für uns alle ist sie eben die Jule. Die Enkeltochter heisst jetzt Amalia - ein kleines Entgegenkommen für die mütterliche Seite - denn die Urgrossmutter mütterlicherseits hieß ebenso.
von Stephan
Beitrag melden
da ich selber ne Juliane bin, muss mir der Name ja einfach gefallen.... Ne, mal im Ernst - ein wirklich schöner Name, aber halt bissl lang - was vermutlich auch der Grund ist, warum mich die meisten Menschen seit Kindesalter schon Jule nennen und viele erstaunt sind, dass das dann gar nicht mein richtiger Name ist!
Wie auch immer, ich bin gern eine Juliane, aber ich bin auch gern die Jule...

von Juliane - wie sonst ;-)
Beitrag melden
Also bei mir ist es so, dass ich im Laufe meiner Schulzeit den Spitznamen Jane (deutsche Aussprache) bekommen habe. Damit war ich ganz zufrieden, aber dennoch mag ich meinen Namen sehr gerne. Er hat einen schönen Klang und kommt nicht so häufig vor (auch wenn das hier etwas anders scheint).
Mir ist es auch häufig schon passiert, dass ich Julia genannt werde: Dies nehme ich den Leuten aber nicht so übel, da das meistens denjenigen passiert, die mich noch nicht so lange kennen und ich sehe dies als Beweis, dass Juliane eben kein "Standard-Name" ist.
Ein paar Mal ist es mir sogar passiert, dass ich auf Leute getroffen bin, die den Namen gar nicht kannten.
Lieben Gruß an alle Julianes :-)
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane, am Anfang habe ich meinen Namen nie gemocht, weil keiner sich ihn merken konnte. Aber mittlerweile mag ich meinen Namen, weil er zu mir gehört, er ist ein Teil von mir wie z.B. mein Kopf. schöne grüße an alle juliane´s dieser welt.
von Juliane=)
Beitrag melden
Juhu, heute Namenstag und morgen wirklich Geburtstag.
Das nenn ich Timing von Mutti :-)

Ganz liebe Grüße
von Juliane
Beitrag melden
Hallo ihr Julianes da draußen!

Heute ist unser Namenstag und der ist ja bekanntlich noch wichtiger als der Geburtstag, also alles Gute an alle mit Vornamen Juliane!!!!

LG Julie
von Juliane
Beitrag melden
Hey alle zusammen, ich heiße mit vollem Namen Juliane Leonie Hannah Liv und liiiiiebe meine Namen, Juliane wird bei mir fast immer mit Jule abgekürtzt nur meine besten Freundinnen dürfen mich Juli nennen... Die meisten Lehrer nennen mich trotzdem Juliane (was ja auch mein Rufname ist) ich liebe alle fünf Namen, Juliane, Jule, Leonie, Hannah und Liv
von Juuuule
Beitrag melden
meine Tochter JULIANE kam 2008 zur Welt, noch immer sind wir begeistert von dem Namen und werden auch immer wieder drauf angesprochen, dass er gefällt.
Juliane selber mag ihren Namen auch gerne. Sie will auch lieber mit Juliane als mit den Kurzform Juli angesprochen werden...
von Juliane Mama
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Juliane. Julia gefällt mir auch, aber so heißen einfach schrecklich viele im Gegensatz zu Juliane. Außerdem klingt Juliane einfach schön und besonders. Und man kann ihn sogar schön abkürzen, Juli oder Jule. Zurzeit bin ich mir ziemlich sicher, dass ich meine Tochter später mal Juliane nennen werde... :)
von Laura
Beitrag melden
Ein Bekannter von mir hat vor wenigen Wochen seine erste Tochter bekommen und hat sie Juliane getauft, der Name ist so schön *_*
Vor allem passt er so gut, weil er i-wie auch eine Mischung aus den Namen der Eltern ist.
Und ihr Geburtsdatum sowie die Geburtszeit sind sowie sehr, sehr außergewöhnlich!
Ich bin mir sicher, dass sie ihren Namen verkörpern wird, bin schon gespannt, wie sie aufwachsen wird ;)
von Sanny
Beitrag melden
Hi,
ich bin eine der vielen Julianes.
Aber meistens nennen mich meine Freund/innen nur Jule.
Früher fand ich meinen Namen komisch, doch jetzt wo ich die Bedeutung kenne mag ich ihn richtig gern!!!
Viele LG an alle Julianes die es gibt!!! ;-) XD
von Juliane
Beitrag melden
Ich finde Juliane passt zu mir denn die merkmale bei mir: sehr sehr wild, verrückt, lieb, ... und das was auch schon oben erwähnt wurde. ich werde sehr sehr oft wenn nicht fast immer nur jule gennant. Und das lustigste ist das seit kurzem ich nur noch juliane gennannt werde, aber ich finde das einfach toootal schön wenn mich jemand mal wieder Jule gennannt hat. dann werde ich imer sooo glücklich und vergesse alles um mich herum! das ist prägnannt für mich ^^
von Juliane wie denn sonst
Beitrag melden
Hallo an allen anderen Julianes
Da ich meinen Namen zu lang finde :D nennen mich alle nur Jule.
Aber ich finde es immer wieder erstaunlich wie viele Julianes es eigentlich gibt .
LG an alle
von Juliane
Beitrag melden
ich mochte den namen auch erst nicht so, aber als ich hier mal die bedeutungen gelesen habe bin ich stolz darauf geworden :) LG an alle "julianen"
von Juliane
Beitrag melden
Und nich so eine. Ich muss sagen ich finde es witzig, fast unheimlich dass so viele Julianes ähnlich auftreten oder manchmal einen ähnlichen Charakter zu haben scheinen. Wenn ich das hier lese würde ich am liebsten einen Juliane-Club gründen :D! Also ich zähle mal die meistgenannten Merkmale oder auch meine eigenen, die ich schon wiedergespiegelt gesehen hab, auf. Man kann hier leider nicht so was wie "gefällt mir" machen so als "geht mir auch so" oder :S?
Also:
- erst möchtest du den Namen nicht aber dann hast du dich mit ihm angefreundet und magst es dass er so besonders ist,
- du hasst es wenn Leute dich Julia nennen oder, weil sie es nicht verstehen oder sich merken können, Juliana
- du wirst von deinen Großeltern Julchen genannt
Außerdem häufige Spitznamen sind Jule oder Juli. Ich persönlich habe keinen festen Spitznamen. Es gibt zwar viele aber ich finde keiner passt so richtig zu mir oder er hat sich einfach nicht durchgesetzt. Bin meinen Eltern oder guten Freunden bekommen ich spontan aber auch mal so Abwandlungen wie Julietta,Hu-i (ja ernsthaft^^), Juliana-Baby aufgedrückt. Find ich aber charmant :).
von Juliane
Beitrag melden
Und noch so eine^^. Ich muss sagen ich finde es witzig, fast unheimlich dass so viele Julianes ähnlich auftreten oder manchmal einen ähnlichen Charakter zu haben scheinen. Wenn ich das hier lese würde ich am liebsten einen Juliane-Club gründen :D! Also ich zähle mal die meistgenannten Merkmale oder auch meine eigenen, die ich schon widergespiegelt gesehen hab, auf. Man kann hier leider nicht so was wie "gefällt mir" machen so als "geht mir auch so" oder :S?
Also:
- erst möchtest du den Namen nicht aber dann hast du dich mit ihm angefreundet und magst es dass er so besonders ist
- du hasst es wenn Leute dich Julia nennen oder, weil sie es nicht verstehen oder sich merken können, Juliana
- du wirst von deinen Großeltern Julchen genannt
Außerdem häufige Spitznamen sind Jule oder Juli. Ich persönlich habe keinen festen Spitznamen. Es gibt zwar viele aber ich finde keiner passt so richtig zu mir oder er hat sich einfach nicht durchgesetzt. Bin meinen Eltern oder guten Freunden bekommen ich spontan aber auch mal so Abwandlungen wie Julietta, Hu-i (ja ernsthaft^^), Juliana-Baby aufgedrückt. Find ich aber charmant :).
von Juliane
Beitrag melden
Also früher fand ich es doof, dass mein Name vergleichsweise selten ist. Kenne kaum jemanden der so heißt. Nun finde ich es aber super, eben weil es kein Standardname ist und er so schön alt klingt. So edel ^^
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane und ich mag den Namen. Früher wurde ich immer Juli genannt, jetzt werde ich Jule oder Ju genannt. Diese Name ist halt etwas besonderes und noch nicht so weit verbreiten und das ist auch gut so. Trotzdem bin ich erstaunt, wie viele Julianes es hier so gibt!
Liebe Grüße, Juliane
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane und wurde so genannt wegen der Sängerin Juliane Werding. Ich mag den Namen, aber manchmal wünschte ich mir einen anderen namen zu haben oder mal zu sehen wie mein Leben verlaufen würde, wenn ich anders hieße. Trotz allem bin ich zufrieden mit meinem Namen. LG Jule
von Juliane
Beitrag melden
Also ich find es ein bisschen schade, des es so wenige bei mir gibt, die Juliane heißen, aber da wird man in der Schule nicht verwechselt ;) Aber viele, die mich noch nicht lange kennen, nennen mich Julia, was mich sehr auf die Palme bringt.
Meine Spitznamen sind: Jule, Julchen (aber nur bei meinen Großeltern), Julie (auf Französisch).
lg Jule ;)
von Juliane
Beitrag melden
Hallo =)
Ich fand meinen Namen eine Zeit lang auch nicht schön, aber inzwischen mag ich ihn total, weil das eben ein besonderer Name ist und es gibt den Namen auch nicht so häufig.
Meine beiden Spitznamen sind:
Jule & Juli

LG eure Juliane ;)
von Juliane
Beitrag melden
Niemand heißt so wie ich den ich kenne das macht mich glücklich, leider nennen mich viele Juliana oder Julia weil sie meinen namen nicht verstehen,weil ich so leise spreche.Meine Spitznamen machen den namen auch kaputt wie Jule,Julo,Julski,Juli,...das macht mich traurig!
von Juliane
Beitrag melden
Hallo!

Juliane ist mein 2. Name und ich mochte ihn eigendlich noch nie. DOch letztens hat meine Spanischlehrerin Meinen Namen so vorgelesen: Vivien Julie [Jüli] und den Namen mag ich sehr. Auch meine richtigen Spitznamen: Vivi, Viv,... fand ich immer langweilig und jetzt heiße ich Lia (juLIAne) und den Namen mag ich sehhhrrr...♥
von Vivien Juliane
Beitrag melden
Ich finde den Namen Juliane sehr schön, weil den nicht jeder hat. Meine beste freundin heißt so . Viele sagen immer ausversehen julia, was ich ziemlich doof finde. Den einzigen spitznamen der mir gefällt ist Jul (englisch ausgesprochen).
von Anna
Beitrag melden
Ich bin auch zufrieden mit meinen namen, ich lass mich auch heute noch mit fast 27 lieber jule nennen auch bei fremden stelle ich mich lieber so vor. meine großtante nannte mich immer ane das hat meiner mam nie gefallen und durch meine freunde kam es auf jule... finde ich schöner und auch der zeit ist der name wirklich grenzenlos, ich wurde direkt nach juliane werding benannt da meine mam dachte das ich n junge werde hatte sie nur einen jungen namen parat und als im radio juliane werding hört nannte sie mich auch so hab ich glück gehabt^^

liebe grüße
von Juliane
Beitrag melden
Ich bin auch zufrieden mit meinen namen, ich lass mich auch heute noch mit fast 27 lieber jule nennen auch bei fremden stelle ich mich lieber so vor. meine großtante nannte mich immer ane das hat meiner mam nie gefallen und durch meine freunde kam es auf jule...finde ich schöner und auch der zeit ist der name wirklich grenzenlos, ich wurde direkt nach juliane werding benannt da meine mam dachte das ich n junge werde hatte sie nur einen jungen namen parat und als im radio juliane werding hört nannte sie mich auch so hab ich glück gehabt^^

liebe grüße
von Juliane
Beitrag melden
Ich bin ziemlich erstaunt das es doch so viele gibt die den namen 'Juliane' haben. Er klingt so reif und feminin. Eigentlich werde ich immer bloß Jule genannt aber es ist doch sehr interessant zu sehen wie viele Kosenamen es doch gibt (:
von Juliane
Beitrag melden
Soo, nach so vielen Kommentaren muss wohl noch eine Juliane ihren Senf dazu geben :)
Früher wurde ich ausschließlich Juli genannt, ich stellte mich immer als Juli vor, Juliane wurde ich eigentlich nur genannt, wenn es ernst wurde :) Entweder wenn ich Ärger bekam oder von Lehrern. Meine beste Freundin aber weigerte sich mich "Juli" zu nennen mit dem Argument, dass das ein Monat und kein Vorname sei. Mittlerweile nennen mich sehr viele Leute Juliane, ich habe mich daran auch gewöhnt und stelle mich Fremden auch nur noch mit meinem richtigen Namen vor. Ist vielleicht so, wenn man älter wird.... Trotzdem mag ich es sehr gerne einfach nur die Juli zu sein. Aber zeitlos ist er ganz bestimmt unser Name. Mittlerweile mag ich ihn sehr sehr gerne!
Liebe Grüße an alle anderen Julianes da draußen
von Juliane
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name ned wirklich, aber es gibt schlimmere Namen. :) In der Schule mochte ich ihn gar nicht, aber meine Freunde sagten früher Julchen und Lia (Lia gefällt ma sehr) aber mittlerweile sagen alle Julie zu mir - nur wenn mich wer ärgern will der sagt Juliane.
von Juliane
Beitrag melden
Also ich bin mehr als zufrieden mit meinem Namen. Ich hatte noch nie Probleme damit und höre öfters Komplimente. Witzig ist, dass die Bedeutung bei mir auch tatsächlich zutrifft... trotz mittlerweile 25 Jahren werde ich oft noch für eine Schülerin gehalten! :)
von Juliane
Beitrag melden
Ich habe meine tochter juliane genannt und sie ist auch nicht damt zufriden, sie nennt sich nur noch nele oder jule, was solls ich fand den namen super damals
von tanja
Beitrag melden
Als Baby wurde ich immer "Julchen" genannt. Danach nannte man mich "Jule" wie im Freundeskreis als auch in der Familie. Nach der Pubertät endschied ich mich, mich "Ju" nennen zu lassen, weil ich "Jule" etwas kindisch finde. Eine Zeit lang fande ich meinen Namen nicht wirklich schön, aber mittlerweile mag ich ihn gern. Er ist wirklich zeitlos. Schön oft bekam ich Komplimente wie schön mein Name doch sei. Andere fanden ihn aber auch schrecklich, haben ihn als "Omaname" beschimpft! Hey, Juliane ist immerhin kein Modename, so wie Julia, Laura, Lea.. und wirklich Omas die so heißen, habe ich selten gesehen. Meiner Sicht nach sind Namen wie: Frieda, Simone, Frauke, Birte... weniger Zeitlos. Aber das ist Ansichtssache. Ich bin mittlerweile wirklich stolz auf meinen Namen :)
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane und finde den Namen gut, es gibt nämlich so unglaubliche viele Spitznamen. Meine Freunde nennen mich Jule, den Namen Jule finde ich klasse, er passt gut zu mir. Meine Familie nennt mich Juliane. Ich bin froh, dass ich einen zeitlosen Namen habe!
von Juliane:)
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Er klingt so feminin und ja auch ein bisschen kindisch. Aber das passt zu mir ;) Es gibt tausend wunderschöne Kosenamen und ich freue mich über jede dieser Varianten. Doch ich kann es nicht ausstehen, wenn man mich Julia nennt... So heißt ja Jede ;) P.S. Auch ich wurde nach Juliane Werding benannt.
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen eig. nicht so. Er klingt so kindisch. Meine Freunde nennen mich alle nur Jul., aber das finde ich, klingt so unfeminin. Meine Familie nennt mich Julie, also französisch, das gefällt mir schon besser, aber meistens sagen sie nur Jule ;D. Aber wenn ich sehe, dass so viele Julianes mit ihrem Namen zufrieden sind, kann ich das bestimmt auch sein.
von Juliane
Beitrag melden
Auch wenn ich an meinem Namen vieles auszusetzen habe, weil ich finde, dass er ein wenig kindisch klingt, mag ich ihn sehr. Auch wenn er von Julia abstammt. Diesen namen gibt es vieeel zu oft - meiner Meinung nach.
von Juliane
Beitrag melden
Julia's gibt es soooo viele. Juliane's sind auf jeden Fall seltener! Ich mag meinen Namen...
von JULIANE :-)
Beitrag melden
Meine kleine Schwester heißt Juliane und ich finde, dass der Name unglaublich gut zu ihr passt! Wir nennen sie immer Julchen oder Jule. Das klingt so schön frech.
Ihr Zweitname ist Marie- eine tolle Kombination! :)
von Lara
Beitrag melden
Also ich heiße auch Juliane und ich mag den Namen. Ich sollte zuerst Julia heißen das steht sogar noch in meinem Babypass, aber dann meinte die Hebamme - oh Gott, schon wieder eine Julia - jedes zweite Kind hier heißt Julia und das fand meine Mutter gar nicht toll. Mein Vater wollte, dass ich Christiane heiße und die Mischung aus den beiden Namen ist Juliane, den fand meine Mutter toll, weil er zeitlos ist und nicht jeder so heißt. Meine Spitznamen sind Juli und Jule, aber meine Eltern nennen mich Jule...;DD
von juliane
Beitrag melden
Mein Name ist wunderschön. Und er passt zu mir. Ich bin stolz darauf eine Juliane zu sein. Ganz besonders toll finde ich die wandelbaren Kosenamen. Ich bin mal Jule, Julchen, Juli, Jane... liebevoll und immer wieder anders, so wie ich bin. Doch ich kann es nicht ausstehen, wenn ich Julia genannt werde. Wer sich keine Mühe macht meinen Namen richtig zu verstehen, der ist auch nicht besonders an mir interessiert, so meine Erfahrung.
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane, werde seit meiner Geburt von meiner Familie Nane genannt, von allen meinen Freunden auch. Zu mir hat noch nie irgendjemand Julchen gesagt, außer um mich mal zu ärgern... und das Juliane Banane mit Kirsche und Sahne kenn ich zur Genüge... aber zum Glück nur aus dem Kindergarten^^ Viel mehr kann man mit dem Namen zum Glück nicht anstellen. Meine Mutter erfindet immer wieder neue Abänderungen des Namens für mich, je nach Stimmung. Dann bin ich auch mal Giulietta, Julienna oder so was -.- Jule noch nie, das mag ich auch nicht, nur mein Freund nennt mich so. Weil er vorher keine Juliane kannte, was weiß ich. Zum Glück sagt er öfter Schatz als Jule :) Ich mag meinen Namen, auch wenn er wirklich oft falsch verstanden wird und Engländer und Russen ihn irgendwie nicht aussprechen können..."Oh, Juliana like the Queen of the Netherlands?" Irgendwann sagt man ja und erklärt das nicht mehr mit dem "e" am Ende... Die sagen dann auch meistens Julian (Dschuliän). Was mir auch mal die Frage eingebracht hat, ob das nicht ein Männername wär... danke -.- Viele liebe Grüße an alle Julianes, es gibt viele Leute die gestrafter sind mit ihrem Namen... gutes Mittelmaß, nicht zu selten und nicht zu häufig :)
von Nane
Beitrag melden
Auch ich bin eine Juliane, früher dachte ich auch immer, dass das nicht so ein toller Name sei. Mittlerweile bin ich aber ganz zufrieden damit. Spitznamen habe ich viele, deshalb nennen mich nicht viele mit meinem eigentlichen Namen. Für die meisten bin ich die Jule oder das Julchen :)
von Juliane
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Und ich bin 17 Jahre.. Ganz oben hieß es, dass die jüngere Generation den Namen nicht mag, es ist einfach so ein toller Name.
von Juliane
Beitrag melden
Hi! Ich bin mit meinem namen super zufrieden.

Ich kann so total weibliche Namen mit vielen A's überhaupt nicht leiden. Ich kann die ganzen Anastasias, Amalias etc. einfach nicht ernst nehmen. Da bist du mit 35 immer noch das liebe kleine Mädchen. Grausam. Ich finde daher Juliane eine gute Mischung nicht zu männlich und nicht zu weiblich. Obwohl ich mir sicher bin, dass das die jüngeren generationen nicht so sehen. Die wollen ja lieber coole Vornamen, am besten englich ausgesprochen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das immer so bleiben wird. Vorallem, weil sich der Geschmack je nach Alter immer wieder ändert. Am Ende soll der name ja auch nicht den Charakter und die persönlichkeit vorgeben. Dein Name repräsentiert was du aus dir machst. Wenn du stark und selbstbewusst bist, dann ist es auch dein Name.

von Juliane
Beitrag melden
Auch ich heiße Juliane und hasse meinen Namen. Wenn mich jemand nach meinem Namen fragt, versteht jeder nur "Julia", "Juliana" oder "Juline".
Das regt mich echt auf.
Ich mag keine Spitznamen, den einzigen den ich erlaube ist "Jules" :)
von Juliane
Beitrag melden
Als Kind habe ich meinen Namen nicht gemocht. Inzwischen bin ich aber ganz zufrieden damit, vor allem seit dem ich nach Spanien gezogen bin. Ich bekomme hier regelmäßig zu hören, wie schön sich mein Name anhört und wie ungewöhnlich er ist. Dann freue ich mich immer. In Deutschland ist er ja ehr verbreitet ;-) Obwohl im Spanischen das "J" wie "Ch" wie in "Dach" ausgesprochen wird also "Chuliane" bestehe ich darauf Guilane ( wie im Italienischen, also Ausprache wie im Englischen "Julie") genannt zu werden.
Womit die meisten hier ein Problem haben, ist das "e" am Ende des Namens. Oft verstehen sie Juliana und nennen mich auch so. Aber dies sei den Spaniern verziehen - ein "e" am Ende eines weiblichen Vornamens ist einfach zu ungewöhnlich ;-) Bei der Namenssuche rate ich auch jetzt werdenden Eltern in meinem Freundeskreis durchaus zu beachten, dass das Kind vielleicht später im Ausland wohnen will, also immer mal recherchieren wie Ausprachskompatibel der Name im Ausland ist, bevor das Kind später unglücklich wird. Die Namen Julia und Juliane werden laut einer Umfrage einer Frauenzeitschrift von Männern mit Attraktivität und Leidenschaftlichkeit verbunden, während Claudia zum Beispiel dumm wirkt. Also Mädels. Da sollten wir doch glücklich sein ;-)
von Juliane bzw. Guilane
Beitrag melden
Als kleines Mädchen war mein Spitzname Julchen!
Juliane ist für mich der perfekte Name für eine starke und mutige Frau im 21. Jahrhundert!
Und später werde ich hoffentlich mal die Oma Julchen. Perfekter Name für alle Lebenslagen!
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße Juliane, und ich finde den Namen schlecht, er klingt so grob. Aber meine Freundin nennt mich Jay!! Das ist mein Spitzname und ich liebe ihn!
von Jay
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen zwar nicht toll, aber besser als Julia, so heißt wirklich mal jeder!
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag diesen Namen nicht so. Ich werde von jeden trotzdem anders gennant, da ich russische Wurzel habe nennt meine Familie mich "Juliana" dies gefällt mir schon lieber.
von Juliane :)
Beitrag melden
Ich habe meine Tochter vor 11 Monaten Juliane genannt, aber nur mit dem zweiten Namen. Ich finde "Juliane" zeitlos, variabel und schön. Meine Frau wollte einen anderen Namen zuerst. Ich hoffe, unsere Kleine ist mit ihren Namen in Zukunft glücklich.
von Harry
Beitrag melden
Hey Leute, alle nennen mich Jule, find ich auch besser so. ^^ Nur meine Mama nennt mich
Julchen. Früher wurde ich Juli genannt, das war der Horror. Jetzt bin ich zufrieden!!!!!!!
von Juliane
Beitrag melden
Eine meiner Freundinnen, wenn nicht sogar meine beste Freundin heißt auch Juliane, aber alle nennen sie Jule. Sie kann wundervoll sein, aber da sie Stier ist , meint si oft, dass sie alle unter kontrolle hat. Leider meint sie auch jeder muss sie lieben, aber das hat wenig mit dem Namen zu tun :D. Ich hab sie trotzdem lieb!
von Marisa :P
Beitrag melden
Hi ich heiße auch Juliane, die meisten nennen mich Jule oder Julken.
Was ich auch ziemlich kreativ finde. ;)
von Jule
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen sehr schön, da ich im freundeskreis fast die einzigste bin (ich kenn nur noch eine).
Meine Großeltern nennen mich seitdem ich Nane oder Jane.
Ich mag diese Namen auch, aber leider haben die sich im Freundeskreis nicht so angenommen. Von allen werde ich Jule oder Julchen genannt und diese beiden mag ich gar nicht leiden. Aber ich bin ja noch nicht so alt und ich geb die Hoffnung nicht auf, dass ich mal andere Spitznamen bekomm ^^
von Juliane
Beitrag melden
WTF sind das viele Julianes. Bei mir im Umkreis gibt es nicht eine einzige die Juliane heißt xDDD
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht!! Meine Mutter nennt mich darum Jule. Alle Freunde sagen zu mir Juli. Das finde ich besser so. Nur meine Oma darf mich Julchen nennen, denn den namen finde ich schreklich.
von Juliane
Beitrag melden
Hey....
Ich heiße Juliane. Wenn man den Namen Juliane zu mir sagt mag ich das nicht besonders.Ich heiße so weil mein Dad die Sängerin Juliane Werding so toll fand. Meine Freunde nennen mich alle Jule. Meine Schwägerin is die einzige die mich Julchen nennt und mein Neffe sagt immer Jannie zu mir.Mein Freund z.B. nennt mich Juliane wenn er mich ärgern will oder sauer auf mich is das kann ich echt nicht ab.
von JULIANE
Beitrag melden
Ich finde den Namen einfach Spitze! Ich bin in Russland geboren und Julianna getauft, in Deutschland wurde der Name dann einfach eingedeutscht. Ändern kann ich es immer, aber ich bin zufrieden. Mein Spitzname war früher Jule, aber ich finde das hört sich wie ein Hundename an. Meine Freunde nennen mich heute alle Julya & das finde ich sehr schön! =)
von Juliane
Beitrag melden
Ich finde den Name Juliane schön. Vorallem, das man daraus so viel Spitznamen machen kann ist super.Und das nicht jeder so heißt ist klasse.Aber Doof finde ich es, das es da von so wenige Tassen usw. gibt. Ich habe erst eine Tasse mit dem Namen Juliane gefunden.
von Juliane
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen nur relativ zufrieden, mein Spitzname ist Jule und ich werde auch lieber so genannt. Nur wenn Mama mal sauer ist bin ich "Juliane" =)
von Juliane
Beitrag melden
Bin ebenfalls sehr zufrieden mit meinem Namen. Besonders gefällt mir, dass nicht viele so heißen. Er ist zeitlos und passt in jedem Alter, was bei manchen, sehr modernen Vornamen nicht der Fall ist.
von Juliane
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen aber manchmal finde ich es blöd das es so wenige dinge wie z.B. Tassen mit Namen.. gibt. Ich habe noch eine Frage:
WIeso wurden hier so viele Nane genannt ?
Also ich werde immer Jule genannt nur mein Opa sagt Julchen und meine Oma ;) Nur meine beste Freundin nennt mich Juliii :)
von Juliane
Beitrag melden
ich kenne eindeutig zu viele Julianes (was ist da der richtige Plural?!) selbst meine beste Freundin heißt so. ich bestehe auch darauf, dass alle mich Juli nennen und wenn dann gefragt wird, ob das mein vollständiger Name wäre, sage ich einfach "ja". aber selbst von den Julis gibt es mittlerweile zu viele. wobei ich auch noch am 7.7. geboren bin und er damit auf mich praktisch am besten passt;)
liebe Grüße!
das sommerkind
von Juli
Beitrag melden
ich mag meinen namen nicht wirklich . Ich mag zwar außergewöhnliche Namen aber juliane finde ich nicht schön. Juliana finde ich schöner.
Ich werde eigentlich auch nur Jule genannt weil das einfach einfacher ist .
von Juliane
Beitrag melden
Heiße auch Juliane :-) Kenne viele in meiner Umgebung, die so heißen. Meine Schwägerin auch. Das führt schon mal zu Verwechslungen. Jetzt gibt es 2 mit gleichem Vor-und Nachnamen!
Ich hab es früher sehr gehasst, dass es nichts mit unserem Namen gab, z. B. Türshilder ect. Da hab ich dann immer Julia bekommen und war richtig wütend, da ich diesen Namen nicht mag...
von J-U-L-I-A-N-E
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen. Viel besser, wie einfach nur Julia. Ich werde meist Jule genannt. Julchen darf mich nur meine Schwester nennen. Mag das eigentlich nicht so ... Aber an sich ist der Name Juliane wirklich schön. Ich war auch nie unzufrieden damit.
von Juliane
Beitrag melden
Ich liebe meinen namen einfach den hat nicht jeder.
Nicht viele können von sich behaupten das sie so einen schönen namen mit sich tragen könnnen.
Aber auch manchmal doof weil keiner den namen kennt. ^^
Ach ja und mein Geburtstag ist gleichzeitig mein namenstag.
von Juliane
Beitrag melden
Meine Tochter heißt auch Juliane weil der Name so etwas verträumtes hat und für die Jugendliche steht. Natürlich stand Juliane Werding Pate, weil mir ihre Musik und die schönen langen Haare gefielen. Meine Tochter hat langes blondes Haar und ist eine richtige Juliane. Ich und ihr Paps dürfen sie Julchen nennen. Ihre Freunde nennen sie Juli oder Jani. Von dem Lied "Conny Kramer" ist sie sehr beeindruckt, muss wohl doch am Namen liegen. Wenn sie ein Junge wäre, würde sie Nicolas heißen aber Juliane ist einfach wunderschön und unheimlich zeitlos.
von Claudia
Beitrag melden
Mein Name ist auch Juliane und mittlerweile bin ich sehr zufrieden damit. Ich finde sogar, dass er jetzt fast wieder zu häufig vorkommt. Ich werde immer Juli genannt, manchmal Nane. Aber ich hasse Jule. So werden zu viele gerufen. Mein Favorit ist ja Hippie, meine Freunde nennen mich seit dem Fund der Seite aber bei den unmöglichsten Namen. :-) Viele Grüße an alle Julianes der Welt!!!
von Julschebjon
Beitrag melden
ich bin ganz glücklich mit meinem Namen. Als Teenager war das nicht immer so. Ich dachte immer warum habe ich so einen "komischen" Namen. Wurde dann Julie (Dschulie) genannt, das fand ich cool :-)meine Eltern und mein kleiner Bruder nannten mich Nana.Es gibt auch nur 2 Menschen die "Julchen" sagen dürfen. Denn diesen Namen mag ich eigentlich nicht.
Heute wollte ich das nicht mehr. Ich finde den Namen schön.
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane....ich bin mir noch nich ganz sicher ob ich den Namen eigentlich mag oder nich....meine ganzen Freunde nennen mich nur Jule und meine Eltern sind die einzigen die Julchen sagen dürfen...so wie bei vielen hier ;)
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen total gern = ) Und hab auch erst eine andere Juliane kennengelernt!
Werde Julchen, Jule, Juli und Nane gennant.
und manchmal banane xD
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen. So heißt wenigstens nicht jedes zweite Kind.. als ich klein war wurde ich immer Nani genannt ;) Was ich hasse: "Julchen"
von Juliane Isabella
Beitrag melden
Ich bin Jahrgang 72, da gab es fast keine mit meinem Namen. Mittlerweile gibt es aber wohl doch mehr kleine Mädchen, die so heißen. In der Familie werde ich auch Jule genannt, auch von engsten Freunden, bevorzuge sonst aber meinen vollen Namen. Ich wurde auch schon Jules (engl.) und Lilly genannt. Und nur einer darf mich Lia nennen *g*
Juliane finde ich als Namen sehr schön, und besonders die Bedeutung die Jugendliche paßt!
von Juliane
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane und bin sehr zufrieden damit :)
Bisher hatte ich in jeder Klasse mind. eine Julia mit in der Klasse und alle Lehrer nannten mich dann auch Julia-.- ich hasse diese Namen seeehr. Genauso wie Jule, des hört sich doch total dämlich an.
Ansonsten traf ich den Namen nicht oft, kenne vom Hören bloß eine,die in meiner Umgebung wohnt.
Meine Eltern nennen mich aber meistens Julcia (ausgesprochen Jultschia) Auf Polnisch hört sich des aber besser an =D
& Meine Freunde hauptsächlich Juli, deutsch oder englisch ausgesprochen. aber auch Julääy =D
Nun denn, liebe Namensvetterinnen, dies war mein kleiner Kommentar ^^
Grüßle
von DschuLiee
Beitrag melden
Mir gehts auch immer so, dass viele Leute meinen Namen beim ersten Mal nicht richtig verstehen und immer gebe ich mir die Schuld dafür. Mit meinem Namen bin ich zwar nicht zu 100% zufrieden, aber ich denke ich mach das beste draus.
Kosenamen: Jule, Julez, Juli und selten Julchen.
Er ist aber im Moment nicht mehr so selten wie ich angenommen habe ich kenne drei Julianes persönlich und sonst gibts ja auch nicht gerade wenig.
Aber die Namensbedeutung zu können bringt mich noch weiter in Richtung 'Ich werde meinen Namen lieben lernen' :)
Lg
von Juliane
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen auch schön, vor allem, weil er in meiner Umgebung nicht allzu häufig vorkommt. Am Telefon verstehen die Leute manchmal Liliane. Ich weiß nicht, ob ich einfach die Leute nicht richtig hinhören oder ich undeutlich spreche oder einfach der Name bei ihnen zu selten auftaucht. Bei Leuten, die ich noch nicht allzu lange kenne, ziehe ich es vor, mit vollem Namen angeredet zu werden. Jule dürfen mich nur enge Freunde oder Familie nennen. Meine Mutter nennt mich noch Jane (nicht die von Tarzan), aber sonst macht das keiner. Wenn mein Vater mich Juliane nennt, dann bedeutet das eher, das Ärger in der Luft liegt.
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr und bin glücklich damit. Als ich 1960 geboren wurde, war er noch sehr selten. Als Zweitnamen habe ich Maria, das ist mir aber schon fast zu biblisch. Für die meisten bin ich eben Juliane, die Jule oder als Kosewort Julchen, das sagen eher wenige Menschen zu mir und stellt eine gewisse Vertrautheit dar.
von Juliane
Beitrag melden
Ich LIEBE meinen Namen. (: Ich finde einfach die bedeutung schon allein wunderschön :D. Ich weis nicht, der name passt einfach zu mir, früher mochte ich meinen namen nicht doch jetzt liebe ich ihn. Also meine Mama nennt mich Juja ( das ist so eine Kroatische abkürtzung) :D das darf aber auch nur sie ! und meine freunde nennen mich Juli, Julle...&so und meine Oma nennt mich Julchen -.- naya aber ich bevorzuge Juli :D.Ich kann es nur nicht abhaben wenn mich jemand Julia nennt. -.-
von Juliane
Beitrag melden
Hey,
ich bin auch eine Juliane und mit dem Namen auch sehr zufrieden. Bisher hab ich nur wenige getroffen die ebenfalls so heißen, aber dafür hunderte von Jules und Julias. allein in meiner Ausbildung waren wir fünf Jules -.- deshalb wurde ich von meinen freunden in Lia umgetauft... soll jedenfalls nach einem Kreuzwörträtzel ebenfalls eine Abkürzung sein^^ ich find ihn aber echt toll, er passt einfach zu mir :) meine Eltern nennen mich Jane (nich wie die von tarzan^^) oder Julchen... sie sind aber auch die einzigen die das dürfen^^
von Lia
Beitrag melden
Ja also ich heiß auch Juliane und ich hass den Namen, Schrecklich,
Alle nennen mich Jane aber die meisten auf English, das aber total bescheuert. Ich denke ich werde ihnen mal angewöhnen mich July zu nennen, hört sich viel besser an. : )
Aber evtl. werde ich mich ja irgendwann mit meinem Namen anfreunden.
Und ja, jeder hat mich immer Juljane geschrieben..
Schlimm..
von Juliane, Haha.
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen supii! Aber fast alle nennen mich Juli. Das finde ich auch okay! xD Mein 2.Name ist Alexa. Eigendlich wollte mich meine Mutter Maxi nennen. Mein Vater war aber dagegen!
:( Aber egal!

lg Juli(ane) xD ♥
von Juliane
Beitrag melden
also ich finde den namen nicht so schön, deshalb habe ich in meiner schulzeit immer allen gesagt, dass sie mich jule nennen sollen ich fand den namen einfach schöner!
ich heiße mit 2. namen anna, ich frag meine mom noch heute warum sie mich nicht anna mit 1. namen genannt hat! er ist kürzer und jeder kennt ihn, dann hätte ich nicht so viele probleme, denn ich wohne jetzt in einer gegend, wo fast keiner ihn kennt, außer meinen freunden kann sich ihn keiner merken... :-(
von Juliane
Beitrag melden
Also ich muss sagen ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen.Im Gegensatz zu vielen anderen die ein Problem damit haben dass der Name so selten ist bin ich eher froh darüber. Meine Freunde und meine Familie nennen mich Julchen, ich bin froh dass ich keine Julia sondern eine Juliane geworden bin, bei mir in der Klasse war 3 Julia´s und dass finde ich echt nervig.
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen:) Allerdings werde ich außer von meiner Mom nur Jule genannt. Ich find das ein bisschen nervig , weil es bei uns ziemlich viele gibt die den Spitznamen Jule tragen und ich so häufig verwechselt werde.
von Juliane
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön, weil er in meiner Gegend so selten ist. Außerdem hört er sich schön an. Allerdings werde ich häufig Juliana oder Julia genannt. Das nervt ein bisschen.
von Juliane
Beitrag melden
Ich habe den Namen auch verpasst bekommen und meine Mutter hat damals ein Geldstück in der Hand gehabt als Sie hochschwanger darüber nachdachte welchen Namen ich nun bekommen sollte.. Sie drehte das geldstück um .. und auf der Rückseite stand "Juliana" Königin der Niederlande.. Aus dem - a hat Sie dann doch ein "e " gemacht und schwupp wurde ich so genannt - da mein lebensgefährte Amerikaner ist werde ich allerdings zu Hause nur "J" genannt , was wie Jay ausgesprochen wird.. LG Jule
von Juliane
Beitrag melden
Bin nicht nach Juliane Werding benannt! In meiner Gegend ist das auch kein häufiger Name. Ich mochte ihn trotzdem lange Zeit nicht. In der Schule wurde ich nur Lulu genannt. Mittlerweile bin ich für alle die Juli. Das hat mich mit dem Namen versöhnt. Ist immer noch besser als Julia...Trotzdem hätte ich´s schön gefunden, wenn meine Eltern mir wenigstens ein "a" statt eines "e" hinten gegönnt hätten, Juliana klingt doch noch besser...
von Juliane
Beitrag melden
ich wurde auch nach der Sängerin Juliane Werding benannt weil mein dad sie richtig klasse fand damals meine mum hatte überhaupt keine chance ein glück sonst würde ich jetzt Laura-Jane heißen... ich kenne eine menge leute die Juliane heißen...
ich hasse es wenn man diesen namen ausspricht ich will lieber weiterhin jule genannt werden^^
von Juliane
Beitrag melden
jaH ich wurde auch nahc juliane werding benannt
mein vater und meine mutter mögen sie irgendwie
ich mag den namen eig.
aber meine freunde nennen mich alle jane!!
von Juliane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Juliane nicht wirklich und werde deswegen auch nur Jule gerufen, ich bin auch nach der Sängerin Juliane Werding benannt, da meinem Vater der name gefiel und er mich nicht Josephine nennen durfte da war meine Mutter dagegen und so bin ich zu meinen Namen Juliane gekommen aber auch nur weil sich meine Mutter durchgesetzt hat. Aber naja was solls. Nun bin und bleibe ich eben die Jule.
von Juliane
Beitrag melden
Also ich muss sagen bis auf den Fall das meine Freunde mich nur Jule nennen mag ich meinen Namen sehr weil nicht so viele Mädchen so heißen!
Meine Eltern haben uns 3 Kinder zufällig nach ihren früheren Lieblingssängern benannt.....Helge (Helge Schneider), Juliane (Juliane Werding) und Lennie (Lenny Krawitz)....
von Juliane
Beitrag melden
Meine Mutter hat mich ebenfalls nach der Sängerin Juliane Werding bennant, weil sie ihre Lieblingssängerin war/ist!
Ich persönlich finde den Namen okay.. Obwohl ich lieber einen Namen, wie Leonie gehabt hätte.
Aber es ist schon okay so, wie es ist!
Meistens werde ich nur von Lehrern und Fremden Leuten Juliane genannt. Meine Familie spricht mich mit Jule oder Julchen an und meine Freunde nennen mich Juli..
von Juliane
Beitrag melden
Ja ich wurde auch nach Juliane Werding benannt. Meine Mutter fand sie einfach so toll. Naja so schön finde ich meinen Namen auch nich aber mit der Zeit hat man sich dran gewöhnt. Meine Familie und meine engsten Freunde nennen mich Jane. Meine anderen Freunde sagen meistens Juli. Alle anderen einfach Juliane. Voll viele wollen auch immer Jule zu mir sagen aber ich mag das überhaupt nicht.
von Juliane
Beitrag melden
Ja i wurde auch nach der Schlagersängerin Juliane Werding benannt...i persönlich finde den Namen net so toll :/ hier in Sachsen-Anhalt gibt es soviele die so heißen...jeder 2.-3. heißt so -.-
naja,aber immerhin besser,als Berta zu heißen..so wollte mich meine Mutter nennen,weil ihre Lieblingsoma so hieß,da hab i dann mit dem namen noch Glück gehabt!! Denn mit 19 so zu heißen naja ne xD
Also fürn Jungen finde i den namen:Jason-Lennox sehr schön
u beim Mädchen:Ashley-Cheyenne
Achso u mich nennen eig fast alle auch Jule oder Lou
von Juliane
Beitrag melden
Ich finde den Namen schön. Bei mir in der Gegend ist er realtiv selten. Von meinen Freunden werde ich Jule genannt oder Julchen. Mein Papa sagt Jane. Aber er spricht es nicht aus, wie die Jane von Tarzen sondern wie mann es liest.

Lg Jule
von Juliane
Beitrag melden
Bei uns in der Gegend heißt jede3 Juliane oder Julia. Was mich total nervt denn nan fühlt sich nicht mehr als was besonderes sondern ist nur noch als eine von vielen und wer will das schon sein!...Selbst als jule is nichts besondres mehr
von Juliane
Beitrag melden
Ich fand den Namen früher immer voll bescheuert, niemand konnte ihn aussprechen und kannte ihn. Aber jetzt finde ich ihn super.Total selten und irgendwie gar nicht mal so übel....
von Juliane
Beitrag melden
Ich habe mir geschworen, meine erste Tochter Larissa zu nennen. Ich liebe diesen Namen!
von Juliane
Beitrag melden
Ach ja, manchmal mag ich meinen Namen nicht, aber mitlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Ist halt was besonderes. Die Meisten nennen mich Juli. Nur meine Eltern und meine beste Freundin dürfen mich Julchen nennen.
von Juliane
Beitrag melden
Boah, ich wurde auch nach Juliane Werding benannt und als ich das mit sechs Jahren erfuhr hab ich der ihre CD rauf und runter gehört. xD Peinlich^^ Aber ich find meinen Namen eigentlich ganz schön und außer mir gibt es bei uns weit und breit keine Juliane. Ich werd auch NUR Jule genannt. Aber erst seit ich in Niederbayern wohne. Im Allgäu haben mich alle Juli genannt. Das fand ich ehrlich schöner. Jule ist so simpel.
Aber nervig ist wenn man falsch geschrieben wird. Kleine Kinder nennen mich imme Lulliane. Und das is auch nicht so prickeln xD ^^
von Juliane^^
Beitrag melden
Ich heiße auch Juliane werde aber von allen jule genannt auch von meinen lehrern!!
von Juliane
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen sehr schön. mein Spitzname ist Juli, weil Juliane oft zu lang wirkt.
von Juliane
Beitrag melden
Sollte ich mal eine Tochter bekommen, wird sie Solveig heißen weil es einfach ein wunderschöner Name ist:)
von Juliane
Beitrag melden
Auch ich bin nach Juliane Werding benannt da meine Mutter auf der Fahrt ins Krankenhaus noch immer keinen Mädchennamen hatte. Als dann ein Lied der Sängerin im Radio erklang, war die Sache erledigt.

Ich persönlich mag den Namen nicht wirklich. Ich kenne viele Mädels die auch Juliane heißen und das nervt. Außerdem werde ich schon von kleinauf von meiner Familie und meinem Freundeskreis Jule genannt, was mir auch viel lieber ist als Juliane. Sogar meine Lehrer benutzen den Spitznamen un das ist prima weil Jule einfach viel besser zu mir passt:) Juliane klingt irgendwie spießig im Vergleich zu Jule...
von Juliane
Beitrag melden
Mein Freund ist 22 und er mag seinen Namen sehr, da seine Eltern darauf geachtet haben, zwar einen eher ungewöhnlicheren Namen zu wählen, den aber jeder aussprechen kann. Aber du hast recht, es gibt nur sehr wenige Holger in deinem Alter. Die meisten sind so zw. 40 und 55. Das ist zumindest unsere Erfahrung.
Sei doch stolz drauf - die Wahrscheinlichkeit, dass noch jemand in deinem Alter deinen Namen hat und ihr womöglich auf Holger 1 und 2 ausweichen müsstet, ist gar nicht gegeben ;)
von Juliane
Beitrag melden
ich finde den namen amelie sie schön.
amelie-joseline ist auch ein schöner name.
ist denn der rufname amelie oder amelie-joseline?
was gibt es denn für spitznamen bei amelie.
ich kenne eine amelie und die wir alli genannt.das finde ich nicht so schön und ami auch nicht.
außerdem finde ich die kombinationen:

amelie-charlotte

amelie-laureen

jill-amelie

sehr schön.
was haltet ihr davon?
von juliane
Beitrag melden
ich finde das laureen bzw. lauriiiin ein ganz toller mädchenname ist. ich glaube von markus lanz(moderator9 der sohn heißt laurin.
aber das ist kein jungename finde ich.
also lauriiin ist eine schöne wahl für ein mädchen.
von juliane
Beitrag melden
ich finde den namen sehr schön. besser als nele.
aber wánn ist denn der namenstag`?
von juliane
Beitrag melden
eigentlich mag ich meinen namen,weil er sehr selten ist. außerdem finde ich den klang auch sehr schön. aber ander seits finde ich ihn sehr langweilig, juliane, 7silben. deshalb nennen mich eigentlich alle jule.
von Juliane
Beitrag melden
ich heiße Juliane und mag den namen nicht, vorallem weil ich schon oft juljane oder Juli-Arne geschrieben wurde, und das finde ich bescheuert deshalb lass ich mich nur Juli nennen
von Juliane
Beitrag melden
Hallihallo
bald werde ich wieder Mutter und ich freue micht total...
Wir haben schon 2 Mädchen....
Also ich hoffe mal das es ein Junge wird!
Dann soll es ein Joel sein.
von Juliane
Beitrag melden
Hallihallo
bald werde ich wieder Mutter und ich freue micht total...
Wir haben schon 2 Mädchen....
Also ich hoffe mal das es ein Junge wird!
Dann soll es ein Joel sein.
von Juliane
Beitrag melden
ich heisse juliane wohne in berlin mir hat man meinen namen nach der sängerin juliane werding gegeben ich bin nicht so begeistert über mein vornamen.
von juliane
Beitrag melden
Also ich heiße selber Juliane und bin sehr glücklich darüber,.. und ich kenne außer diese blöden sängerin keine einzige andere Juliane in meinem ganzen Freundes und Bekanntenkreis,.. das ist sehr schön XD
von Juliane M.
Beitrag melden
der name heißt auf keinen fall furzkaniggl sonder die anmut oder die jugendliche
von juliane
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen überhaupt nicht...schon alleine weil meine Mama mich nur so genannt hat wegen der Sängerin Juliane Werdin und die find ich Doof...Ich lasse mich nur Jule nennen...und Übrigens ist das a Sammelname habe in mein Freundeskreis mehr als genug Juliane´s...
von Juliane
Beitrag melden
Also ich finde Marius ist ein toller Name ich liebe ihn!!!♥
von Juliane
Beitrag melden
Das hilft mir leider nicht weiter denn jetzt muss ich ers nachsehen was das denn sein soll (FURZKANIGGL) ! =(
von Juliane
Beitrag melden
das ist ein schöner und sehr seltener Name. Meine Oma hat am 16. Februar Geburtstag und heißt Juliana. Freunde nennen mich auch Julia
von Juliane
Beitrag melden
#5757