Juno

6895 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • junius = jugendlich (Lateinisch)
  • Juno = Göttin der Ehe und Geburt (Römisch); iun = Wunsch, die Erwünschte (Keltisch / Breton.)

Bedeutung / Übersetzung

  • die im Juni Geborene

Mehr zur Namensbedeutung

In der römischen Mythologie ist Juno die Gemahlin von Jupiter und als Göttin zuständig für Geburt, Ehe und Fürsorge. Herkunft und Bedeutung des Namens sind nicht bekannt.

Juno war eine altitalische, römische Göttin und galt als Göttin der Geburt und Ehe

Der Monatsname Juni ist abgeleitet von Juno

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Juno" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Juno" verbinden.

Traditionell
27%
Modern
Alt
22%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
30%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
45%
Lustig
Unfreundlich
29%
Freundlich
Unwohlklingend
19%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. März

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Lateinisch

Themengebiete

Römische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

June Ju-Ju Junio Jojo Uno

Juno im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Juno hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Jaanu Jaimie Jami Jana Janae Janay Jane Janie Janin Janina Janine Janiya Janna Jannine Jasamin Jasmin Jasmina Jasmine Jasna Jayme
Bekannte Persönlichkeiten
  • Juno MacGuff
    (Figur a. d. Film "Juno")
  • Juno Temple
    (brit. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Juno! Heißt du selber Juno oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Juno
Hi, ich heiße Juno und auch wenn manche Leute nicht sofort wissen, dass es ein Mädchen Name ist liebe ich diesen Namen. Obwohl immer mehr Leute Ihre Kinder Juno nennen ist er noch sehr selten und er klingt sehr schön und meiner Meinung nach auch trotz der Endung -o sehr weiblich (die meisten halbwegs gebildeten Menschen sollten die göttin ja auch kennen)...ich finde den Namen ohne zweitnamen schöner. Aber das muss ja jeder für sich wissen!??
von Juno
Beitrag melden
Juno ist einfach ein super schöner Name, meine jüngere Tochter trägt ihn als Zweitnamen! Ava Juno
von Nicole
Beitrag melden
Wir haben unserer 4 Tochter den Namen Juno gegeben. Er klingt einfach schön und wenn man auf dem Spielplatz nach ihr ruft, drehen sich nicht gleich 10 um. Mein Mann und ich finden auch dass der Name nicht männlich klingt. Unsere anderen Kinder heißen Diana (6), Anne (4), Rey (3) und Henry (1; Zwillingsbruder von Juno)
Er passt einfach super zu unserem kleinem Energiebündel
von Mama von Juno
Beitrag melden
Finde den Namen Juno wunderschön!! Sehr schlicht und wohlklingend mit einer tollen sehr weiblichen Bedeutung.
Als Junge ist man damit leider eine wandelnde elterliche Bildungslücke, finde es merkwürdig, dass das standesamtlich zugelassen ist.
von Anna
Beitrag melden
Der Name Juno, welcher der Göttin (!) der Ehe und Geburt, Frau des Jupiters entliehen ist, ist doch eindeutig weiblich ?!? So eine Namenbedeutung ist für einen Jungen doch äußerst schwierig….
von Miriam
Beitrag melden
Wir haben unseren sohn juno genannt! Hammer!!! Und von allen super reaktionen erhalten! Der name passt perfekt??
von Sandra
Beitrag melden
Also wir haben uns dafür entschieden unsere Tochter Juno zu nennen da mir der Name sehr gefällt. Es wird eine Juno und ich liebe diesen namen und hoffe er wird gut zu ihr passen. An alle die sich unsicher sind traut euch es lohnt sich.
von mimi
Beitrag melden
Ich finde, den Namen Juno absolut schön. Ich bin im Teenage-Alter und kenne ihn aus dem bekannten Anime: Mirai Nikki. Das Mädchen heißt Yuno(in dieser Schriftweise ist der Name japanisch). Juno ist der Name der griechischen Göttin Hera, im Lateinischen übersetzt. Hera ist die Göttin der Ehe und Geburt, aber sie ist auch immer eifersüchtig auf die Geliebten des Zeus. Deshalb passt es zum Anime, denn das Mädchen ist immer eifersüchtig, wenn der Junge den sie liebt auch nur mit einem anderen Mädchen redet. Ihr Charakter ist sehr ausdrucksstark und durchsetzungsfähig.
Da habe ich den Namen das erste Mal gehört und er gefiel mir ganz gut. Juno ist also absolut empfehlbar und man kann ihn sowohl einem Jungen als auch einem Mädchen geben. Das Mädchen würde ich Yuno(:P) schreiben und den Jungen Juno. Wer ihn zu unweiblich findet kann ja einen schönen Doppelnamen dranhängen:)
Lg,
Hera:)
von Hera
Beitrag melden
An alle Junos: Sprecht ihr euren Namen Tschuno oder Juno aus?
von Anja
Beitrag melden
Der Bruder (und inzwischen mein fester Freund) meines besten Freundes heißt auch Juno. Obwohl das anscheinend ein Mädchenname ist, gefällt er mir bei ihm sehr gut.
von Layla
Beitrag melden
Ich fand Juno schon immer schön. Seit 2009 dann besonders. Leider haben wir uns nicht getraut unserer Tochter den Namen zu geben. Aber jetzt... was für ein schöner Name! Ich bin ein bisschen traurig, dass wir nicht damals schon so mutig waren.
von Stefanie
Beitrag melden
Juno - einfach ein wunderschöner Name! ich persönlich finde alle Namen die mit J beginnen sehr wohlklingend, aber Juno ist daraus schon noch der schönste! Unser Baby wird mal auf jeden Fall so heißen!
von nicky
Beitrag melden
hi ich hasse meinen namen alle in meiner klasse sagen dass Juno ein jungen name ist -.- sie rufen mich immer juno-junge ich bin ein MÄDCHEN ey
von Juno-.-
Beitrag melden
Mein Enkel heißt Juno Fin und ich finde es den süssesten Namen den meine Tochter und mein Schwiegersohn ihm geben konnten. Rufname ist nur Juno, Fin steht als Erkennung des Jungen :)
von Claudia
Beitrag melden
Der Name Juno gefällt mir sehr gut, zum einen weil ich ohnehin eine Schwäche für lateinische Namen habe, zum anderen weil der Name an sich trotzdem nicht veraltet klingt. Schön und noch etwas ausgefallener finde ich auch die ursprüngliche Schreibweise 'Iuno', die verehrten Römer hatten nämlich kein 'J'.
von Julia
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Juno. Und ich finde ihn auch keineswegs übertrieben oder zu ausgefallen, er ist kurz und schön, und so würde ich definitiv auch gerne heißen.
von Anna
Beitrag melden
Unsere Tochter ist zwei Jahre vor dem Film gleichen Namens geboren und damals war das noch ausgefallener, als es eh noch ist ;-) Erstaunlich finde ich, wie wenig Leute den Namen kennen, ich habe als Kind die Göttersagen verschlungen, und daher kannte ich den Namen. Einer der vier Monde des Jupiters heißt übrigens auch Juno.
Wir sind übrigens durch den Abspann von "Men in Black 2" draufgekommen, da hieß eine Tontechnikerin so mit Vornamen, und es hat uns sofort so gut gefallen, dass der Name geblieben ist :-)
von Helga
Beitrag melden
Unser Sohn heisst Juno. Da wir nicht wussten, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, haben wir uns entschlossen, unser Kind sowieso Juno zu nennen. Finde den Namen super toll.
von Beatrice
Beitrag melden
Hi... früher hab ich den Namen Juno irgendwo gelesen und fand ihn gleich toll... obwohl ich mich zuerst auch gefragt habe, ob es ein Jungen- oder Mädchenname sei. Es ist sehr außergewöhnlich, dass dieser Mädchenname auf "o" endet. Lg, Johanna
von Johanna
Beitrag melden
Juno ist der beste Name der mir je passiert ist :-)(sowohl der Name als auch seine Trägerin)
Ich liebe diesen Namen und jeder der etwas anderes sagt ist wahrscheinlich nur neidisch weil er nicht einen so ausgefallenen, wohlklingenden Namen tragen darf.
Die Bedeutung des Namens ist schön, der Klang, die Ausgefallenheit und auch die Alltagstauglichkeit ist in Ordnung, jedenfalls hatte ich bisher nie Probleme mit der Schreibweise, höchstens mal ein paar kleinkarierte Provinzler die mich fragten ob das ein Jungenname sei(dafür habe ich nur ein müdes Lächeln übrig*g*)
@SARAH: naja ich als grooßer Juno Fan und Mama einer kleinen süßen Juno würde Dir natürlich empfehlen JUNO als Erstnamen zu nehmen, aber das liegt natürlich ganz bei Dir, Deine Doppelnamen klingen auch sehr schön...Juno ist halt schon was ganz feines ;-)
von Mama einer Juno
Beitrag melden
Möchte meine Tochter entweder Hellena Juno oder Paula Juno nennen...
Oder soll ich ihr Juno als ersten Namen geben!?
Was meint ihr?

Glg Sarah
von Sarah
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Juno. Die Anregung dazu haben wir uns auch aus gleichnamigen Film geholt. Der Ehrentag der Göttin Juno war ursprünglich am Valentinstag. Sie ist die Göttin der Ehe und Geburt und es wurden ihr Blumen geopfert. Die Kirche hat diesen heidnischen Feiertag einfach weggewaschen, in dem sie ihn zum Gedenktag ihres heiligen Valentins gemacht hat. Wir feiern ihn als Tag der Juno, der er ja in Wirklichkeit ist.
von ebenfalls Mama von Juno
Beitrag melden
Hey, ich heiße glücklicherweise Juno. *-* Ich liebe diesen Namen und ich bin echt froh, dass ich nicht den Namen meiner Großmutter (Rosa) geerbt habe.
von Juno Cariba
Beitrag melden
Unsere kleine haben wir auch Juno genannt.
Wir haben aber auch noch den Zweitnamen Marie dranngehängt, vielleicht gefällt ihr Juno ja nicht. Marie heißt sie aber nur auf dem Papier. Einziger Rufname wird Juno sein
von Krystina
Beitrag melden
Ich finde den Film JUNO so toll, deswegen möchte ich meine Tochter ( wenn ich dennn eine habe...) so nennen
von Benita
Beitrag melden
Wir haben unseren kleinen Engel Juno Isabel genannt und ich bin froh, dass nicht jedes 3. Kind so heißt;-) soweit ich gehört habe bedeutet Juno u.a. auch "kleine Venus"
von mama von juno
Beitrag melden
Unsere kleine Tochter heißt Juno-Ann und wir sind sehr glücklich mit Ihr und unserer Nameswahl, zu ihr paßt der Name wie kein anderer, unsere große heißt übrigens Joey-Ann, auch sehr hübsch, oder !?...liebe Grüße
von Mama von Juno-Ann
Beitrag melden
Ich finde der Name klingt total schön, außerdem hat der Name auch eine tolle Bedeutung!
von Gwendolyn
Beitrag melden
Wir haben uns gerade gestern dazu entschieden, wenn unser Baby ein Mädel wird dann wird sie Juno mit ersten Namen heißen. Finde den Namen hübsch und noch nicht so *verbraucht* und die bedeutung ist doch auch toll :)
von Tina
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Juno! Ich finde er klingt, trotz der ja eher "unweiblichen" Endung mit O, weiblich und melodisch.
Mein absoluter Favorit wenns Baby ein Mädel wird
:-)

Juno ist übrigens die englische Form von der Göttin HERA(die Frau des Göttervaters Zeus) und sie war die Beschützerin der Frauen- also eine echt schöne Bedeutung....
von Juno
Beitrag melden
Ein wunderschöner charakterstarker name
von Lamia
Beitrag melden
Hab mal gehört Juno würde soviel wie "Königin des Himmels" bedeuten, bin mir aber nicht sicher ob das stimmt.
von Maike
Beitrag melden
#5781