Kalle

736 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • karal = der Mann, der Ehemann (Althochdeutsch)
  • alban.: kalle = feiern

Bedeutung / Übersetzung

  • freier Mann

Mehr zur Namensbedeutung

skandinavische Form von Karl

Kalle ist die skandinavische Form des männlichen Vornamen Karl.

Der Jungenname Kalle wird auch im norddeutschen Sprachraum vergeben.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Kalle" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Kalle" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
35%
Jung
Unintelligent
35%
Intelligent
Unattraktiv
37%
Attraktiv
Unsportlich
35%
Sportlich
Introvertiert
35%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
42%
Bekannt
Ernst
21%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
38%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

28. Januar, 2. März, 3. Juni, 12. August, 4. November

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Skandinavisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Kalli

Kalle im Liedtitel oder Songtext

  • Kalle Theodor (Pippi Langstrumpf)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Karola
Ähnliche Vornamen
Kalle Khalil Kjell Kole Kalel Köksal Kahekili Kol Kaleo Kohl Kale
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kalle Blomquist
    (Figur in Büchern von Astrid Lindgren)
  • Kalle Keituri
    (Skispringer)
  • Kalle Palander
    (finn. Skirennfahrer)
  • Kalle Pohl
    (Schauspieler)
  • Kalle Wiehn
    (Profi Skateboarder)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Kalle! Heißt Du selber Kalle oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Kalle

Unser Sohn heißt Kalle und er passt perfekt zu ihm. Auch Leute, die vorher eher skeptisch waren, finden nun, dass es ein super Name ist. Unser Kalle ist total aufgeschlossen, lustig, immer gut gelaunt
von Manu
Beitrag melden
Wir beziehen den Namen Kalle von den Großeltern. Kalle ist der Zweitname. Wir finden den Namen ,,Kalle`` sehr lustig. er strahlt Positives, Charme und Frechheit aus. Ein wunderschöner Name für ein Jungen. Wenn der Kalle auch noch so erfolgreich im Leben ist wie der Opa, haben wir den besten Namen gefunden.
von Papa1983
Beitrag melden
Der name kalle ist richtig schei... finde ich!!!!!!
von yakari
Beitrag melden
Unser Hund (Terriermischling) heißt Kalle. Zu ihm passt dieser Name perfekt.
von IAM
Beitrag melden
kalle ist ein sehr schoener name, einfach und strahlt viel freude aus. einen kalle, den man zum freund haben moechte.
von pit
Beitrag melden
hab in meiner Krippengruppe einen Kalle! ich liebe diesen Namen einfach so!
von Theres
Beitrag melden
Der Name Kalle mag in Skandinavien seriös sein. In Dtschld gilt er ganz überwiegend als Kürzel und Spitzname. Klingt hier zu sehr nach Spaß, Comedy und Kalle dem Dackel. Das ist wie bei manch anderen Namen aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland. Dort gängig, hier schwierig und deshalb abzuraten.
Auch Kinder werden älter. Allein schon, dass man dauernd erklären muß, dass der Name kein Kürzel ist usw. sollte Eltern stutzig machen. Wer will schon dauernd seinen Vornamen erklären müssen und hier wird das hinsichtlich Kalle so bleiben.
von Luzi
Beitrag melden
Unser sohn heißt auch Kalle und ist am 19.10.12 geboren. es ist wirklich ein sehr besonderer Name und bereuen auch überhaupt nicht ihn so genannt zu haben. Wir lieben Ihn
von A+B
Beitrag melden
Ich feier den Namenstag auf "Karl dem Grossen".
von Kalle Schmidt
Beitrag melden
Heiße jetzt seit 30 Jahren Kalle und kann mir keinen besseren Namen vorstellen :). Das einzige ist, das man immer "erklären" muss das es kein Spitzname oder Abkürzung ist. Mein Sohn wird dann auch wohl mal als Zweitname Kalle heißen :)
von Kalle
Beitrag melden
#5870