Karla

4912 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • karal = der Mann, der Ehemann (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Freie

Mehr zur Namensbedeutung

die englische Variante 'Carol' dürfte meistens in Anlehnung an das englische Wort 'carol' (Weihnachtslied) vergeben werden; Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Grossen (8./9.. Jh.), wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Karla" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Karla" verbinden.

Traditionell
44%
Modern
Alt
34%
Jung
Unintelligent
16%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
26%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
17%
Sympathisch
Unbekannt
36%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

7. Januar, 28. Januar, 2. März, 9. Mai, 3. Juni, 12. August, 24. August, 4. November

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Karlchen Karli Charlie Cookie Kelly Kar Koko Larla Iki Kaaka

Karla im Liedtitel oder Songtext

  • Karla with a K (The Hooters)
Formen und Varianten
Männliche Form: Karl
Ähnliche Vornamen
Karla Karlee Karley Karli Karlie Karly Karola Koralia Koralie Karelle
Bekannte Persönlichkeiten
  • Karla Bonoff
    (US-amerik. Singer-Songwriterin)
  • Karla Camila Cabello
    (US-Sängerin)
  • Karla Camila Cabello Estrabao
    (Kubanische Sängerin)
  • Karla Kolummna
    (Figur aus der Hörspielserie "Benjamin Blümchen")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Karla! Heißt du selber Karla oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Karla
Ich heisse auch Karla und ich wurde immer wegen dieser Karla Kolumna geärgert. Deswegen hasse ich sowohl Bibi Blocksberg, als auch Benjamin Blümchen und das erste, was Leute zu hören bekommen, wenn sie das sagen: Ja, das hast du jetzt das Erste und Letzte mal gesagt, ich hasse das nämlich.
Ich mag meinen Namen nicht besonders...
von Karla
Beitrag melden
Ich finde es einen schönen tollen Namen ich finde es gut das ich mit K geschrieben werde meine Mama sagt auch immer das ich denn schönsten Name habe und das sie selbst gern so heißen würde ich selber kenne außer mich nur eine Carla die mit C geschrieben wird
von Karla
Beitrag melden
Der Name Karla ist perfekt! Aber nur wenn man Kolumna mit Nachnamen heißt....
von Inka
Beitrag melden
Ich trage diesen Namen schon 58 Jahre und finde das er zu mir passt, er ist etwas Besonderes so wie ich, als Kind mochte ich es nicht wenn noch jemand Karla hieß.
von Karla
Beitrag melden
Meine Tochter hatte vor 14 St.ihre Tochter geboren. Sie hatte den wunderschönen Vornamen Karla bekommen.
von renate
Beitrag melden
Meine Tochter ist 2012 geboren und trägt auch den Namen Karla, und ich muss sagen dass bisher immer sehr positiv auf den Namen reagiert wurde :)
von Lisa
Beitrag melden
Bin mit meiner zweiten Tochter schwanger und sie soll den schönen Namen Karla bekommen...
von Nina
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Karla aber wir nennen sie alle nur Kelly ich finde Kelly ist ein sehr guter Spitzname für Karla!
von ...
Beitrag melden
Karla heißt meine Schwester und der Name is BOMBE?
von Aha
Beitrag melden
Ich bin glücklich über meinen Namen,
und könnte mir keinen anderen als Karla vorstellen.
von Karla
Beitrag melden
ich habe meine tochter in den 70ern Karla genannt. ich stehe heute noch voll hinter der enscheidung und meine tochter ist im gegensatz zu vielen altersgenossinnen immer noch sehr glücklich mit dem namen. zwar wurde sie hier und da klara genannt.. aber das waren nur kurze versprecher.
ich habe mich ganz bewusst für 'karla with a K' entschieden, denn carla mi C bedeutet 'die berühmte' - Karla mit K bedeutet 'die Freie' und ich wollte eine freies kind.
sie ist keine süsse, mit goldlöckchen; aber auch keine herbe mit miesepetrigem gesicht. sie ist eine wunderschöne, erfolgreiche, selbstbewusste frau, genau, wie ihr name es zeigt.
Karla ist für mich auch nach 37 jahren immer noch der schönste name für mein kind. (hätte ich eine 2. tochter gehabt, wäre ihr name Erla)
von Alke
Beitrag melden
Mein Name ist der Hammer, ich könnte mir keinen schöneren vorstellen. Jaqueline, Jennifer und Co. können einpacken, diese Namen sind einfach nur schrecklich!
von Karla
Beitrag melden
Wir haben unserer Tochter diesen Namen gegeben und es absolut nicht bereut. Ich finde Karla traditionell, vor allem durch die Schreibweise mit "K". Ihre Spitznamen sind Karlie und Karlchen.
von Simone
Beitrag melden
Mir gefällt der Name Karla seit Kurzem ausgezeichnet, ich möchte meine Tochter gerne einmal so benennen.
von Taya
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Karla und ich liebe diesen
Namen!!! Ihr Spitzname ist Karlchen. So wird
sie in der Familie und in der Krippe genannt.
von Sonja
Beitrag melden
Super schöner Name. Meine Schwester heißt Karla.
von Hedi
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen Karla gut, aber alle sagen immer Cala oder Klara. Das nervt mich manchmal! Aber es ist gut das er so selten ist. Nur meinen Zweitnamen mag ich nicht: Christina
von Karla
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Karla
von Saphira
Beitrag melden
Sehr schöner Name! Werde meine Tochter Karla nennen.
von Ruby
Beitrag melden
Ist ja ein Zufall. Da stoße ich auf diese Seite und finde eine Karla Luzie. Zwei meiner Freundinnen heißen so. (Allerdings Luxor)
von Lala
Beitrag melden
Ich heiße Karla aus alter Familientradition. Die Männer hießen alle Karl, da wurden die Töchter dann Karla genannt.
Früher hab ich den Namen nicht gemocht, ich fand in schrecklich altmodisch.
Inzwischen finde ich ihn schön, er ist etwas seltenes und besonderes. :)
von Karla
Beitrag melden
was gefällt euch besser? Karla oder Luzie? ich habe 2 namen, und iwie weiss ich nicht welcher besser zu mir passt..
von Karla Luzie
Beitrag melden
also, zuerst fand ich meinen namen echt sch****, da ich nur die übersetzung "ehemann" kannte. das war echt blöd, weil all meine freundinnen übersetzt die strahlende oder so ich: ehemann! mitlerweile bin ich echt stolz auf meinen namen und werde von meiner clique meist karl genannt, weil ich ziemlich verrückt bin und gerne meinen eigenen willen durchziehe, irgendwie wie ein junge. stimmt aber gar nicht :)
von KArL
Beitrag melden
meinen namen fand ich früher sehr seltsam, weil ich in meinen kleinen Ort die einzige weit und breit war die so hieß, er klang sehr alt und dann wurde ich auch noch mit K geschrieben, also auch nicht so modern wie die mit C. Aber um so älter ich wurde fand ich es einfach wunderbar, dass ich so hieß, ich bin richtig stolz, der name ist selten und einzigartig, so wie alle Karla´s nun einmal sind.
von Karla
Beitrag melden
Ok, ich meine ich finde meinen Namen nicht am schönsten, aber dass der auf Platz 741 ist, find ich nicht in Ordnung!!!
von Karla
Beitrag melden
Obwohl ich einen Doppelname habe, werde ich nur Karla gerufen. Das stimmt dass unser Vorname selten ist. Darauf bin ich auch sehr stolz. Ich kenne auch 3 Karlas aber die schreiben sich mit "C". Sogar in meiner Mannschaft war eine Carla und so wurden wir nur "K" oder "C (ze)" gerufen. War immer eine Gaudi. Auch ich kenne die Übersetzung "Die Starke, Kraftvolle ..." Ich bin stark, kraftvoll und das stimmt, im lateinischen bedeutet der Name "die ihren Mann steht" bzw. die Mannhafte.... . Ich kann mich voll damit identifizieren.
von Karla - Christine
Beitrag melden
Ich finde den Namen echt super und find es auch gut, dass der Name so selten ist, obwohl in meiner Schulklasse noch 2 andere Karlas aber mit C waren. Doch die echte Karla muss man mit K schreiben.
von Karla
Beitrag melden
Mein Vorname ist selten. Darauf bin ich sehr stolz.
Auch ich kenne die Übersetzung "Die Starke, Kraftvolle ..."
Ich bin stark, kraftvoll und eine richtige KARLA.
von Karla
Beitrag melden
Ich mag den Namen Karla sehr und möchte sogar meine kleine Tochter so nennen: Karla Kristin....
GLG aus Dortmund
von Josie
Beitrag melden
Ich meine im Lateinischen bedeutet der Name "die ihren Mann steht" bzw die Mannhafte....
von Karla
Beitrag melden
Ich finde Charlotte herrlich und meine jüngste Tochter, die den Namen daher auch bekommen hat, auch. Sie mag es garnicht, wenn ihr Name durch Koseformen abgeändert wird. Ich finde, zu Charlotte gibt es so viele hübsche Kosenamen, dass einer garantiert für jeden Typ Mädel dabei ist. Und was die Häufigkeit angeht, ich glaube all die Thomas(e), Andreas(e) und Michael(s) sind da wesentlich schlimmer dran... ;)
von Karla
Beitrag melden
Hallo alle zusammen
Der Name Rachel ist wirklich schön...
Doch dann suchte ich weiter und fand den Namen RAHEL der mir auf anhieb besser gefiel!!
Jetzt ist meine Tochter 4 und ich weiss das Rahel einfach ein sehr schöner und gelobter Name ist.
von Karla
Beitrag melden
#5907