Katharina

26597 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • katharos = rein (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Reine
  • Hekate ist in der griech. Mythologie die Göttin des Spuks, der Magie und der Nekromantie.
  • abgeleitet vom griech. Namen Aikaterine; mögliche Bedeutung: hekateros = jede von beiden
  • Hekate war auch die Göttin der Kreuzwege und Wächterin der Tore zwischen den Welten
  • die Aufrichtige

Mehr zur Namensbedeutung

Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'. Verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.).

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Katharina" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Katharina" verbinden.

Traditionell
49%
Modern
Alt
32%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
21%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
22%
Bekannt
Ernst
32%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Februar, 25. November, 31. Dezember, 24. März, 29. April

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Katha Kathrinchen Katy Katie Kat Kathie Kati Kathaku Kana Kätchen Kathy Kathchen Kitty Kathalein Inchen Kate Kaa Kaddi Kata Ina Kathl Katharini Kratzi Katja Kitti Kadl Kody Nina Kadda Rina Kathina Katia Kath Kaity Kadel Käthi Kaja Kascha Kätherle Kathita Katey Kay Nini Kathrin Ria Catey Rine Tini Trine Kaddie Kathreen Cata Katka Rini Käte Katschi Nine Katscha Kasia Kadie Ka Kassie Nana Kaya Käthe Kathe Krina Tari Trini Kaci Ninni Kädder Kade

Katharina im Liedtitel oder Songtext

  • O Katharina (österr. Volkslied)
  • Blinde Katharina (Klaus Hofmann )
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Katariina Katarina Katerina Katharina Katharine Katherina Katherine Katheryn Kathrin Kathrina Kathrine Kathryn Katrien Katrin Katrina Katrine Katriona Kaderin Kathrein Ketrin
Bekannte Persönlichkeiten
  • Anna Katharina Emmerick
    (Ordensschwester, Mystikerin)
  • Katharina Abt
    (Schauspielerin)
  • Katharina Althaus
    (Skispringerin)
  • Katharina Baunach
    (Fußballspielerin)
  • Katharina Böhm
    (österr. Schauspielerin)
  • Katharina de Bruyn
    (Schauspielerin)
  • Katharina die Große
    (Zarin von Russland)
  • Katharina Gutensohn
    (österr. Skirennläuferin)
  • Katharina I.
    (russische Zarin)
  • Katharina Jacob
    (Lehrerin, Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus)
  • Katharina Küpper
    (Schauspielerin)
  • Katharina Nesytowa
    (Schauspielerin)
  • Katharina Saalfrank
    (dt. Pädagogin/Supernanny)
  • Katharina Schubert
    (Schauspielerin)
  • Katharina Strasser
    (Figur aus der Serie "Die Bergretter")
  • Katharina Talis
    (Figur aus dem Roman "Whisper")
  • Katharina Thalbach
    (Schauspielerin)
  • Katharina von Alexandria
    (Heilige)
  • Katharina von Aragón
    (erste Frau Heinrichs VIII., Königin von England)
  • Katharina von Bora
    (sächsische Adlige und Ordensschwester, Frau von Martin Luther)
  • Katharina von Genua
    (italien. Heilige)
  • Katharina von Siena
    (italien. Mystikerin, Heilige)
  • Katharina Wien
    (Schauspielerin)
  • Melanie Katharina Scheriau
    (österr. Model)
  • Valea Katherina Scalabrino
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Katharina! Heißt du selber Katharina oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Katharina
Ich mag den Namen eigentlich, aber meine Freundin heißt so und die ist doof, also find ich den Namen auch doof (sie sitzt neben mir :D)
von Carolina
Beitrag melden
THERE'S NO PARTY WITHOUT KATHI
von Phin
Beitrag melden
Ich finde den Namen eigentlich ganz okay. Meine große Schwester heißt so. Ihr Spitzname ist Kathi. Den Spitznamen finde ich persönlich schöner. Ich finde auch, dass die Schreibweise zu normal ist. Mir gefällts speziel.
von Luna
Beitrag melden
Namensträgerin: Katharina Flach (deutsche Synchronsprecherin und Fotografin)
von Vera
Beitrag melden
stimmt ;)
von katharina
Beitrag melden
Hallo zusammen,
ich heiße Katharina und finde meinen Namen sehr schön. Jedoch vermisse ich etwas Individualität und würd lieber Catharina, Catarina, Caterina, Katherina, Katarina oder Katerina heißen... Mein Name ist dennoch realtiv weit verbreitet und sehr hübsch.
MfG
an alle werdenden Elter, kann den Namen nur empfehlen
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina, wurde aber (außer von ein paar Lehrern) immer nur Kathi genannt. Katharina nur, wenn ich was verbrochen habe ;-) Heutzutage wundert sich meine Mutter, dass ich meinen vollen (eigentlich schönen, aber für mich negativ behafteten) Namen nicht mag und mich immernoch lieber Kathi nennen lasse... Selber schuld :-)
Der Name ist auf jeden Fall zeitlos. Überall, wo ich hinkomme, gibt es mindestens eine weitere Katharina, das ist meistens recht witzig. Dadurch entstehen aber auch die wildesten Spitznamen, um die vielen Katharinas auseinanderhalten zu können ;-)
von Kathi
Beitrag melden
Ich heiße (oh wunder) auch Katharina und mag den Namen eigentlich.
Mein Sptiznamen: ist Kaa bei meinen Freunden wegen der Schlange Kaa auf das Dschungelbuch, Rini oder Ini bei meiner Familie oder eben normal Kathi. Wenn ich was "verbrochen" hab dann nennt mich meine Mutter immer normal Katharina:
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße mit zweitem Vornamen Katharina und hasse den Namen! Wenigstens ist mein Vorname Mira,und diesen Namen mag ich.Und am wichtigsten ist es Ja das man mit seinem Vornamen zufrieden ist.
von Mira
Beitrag melden
Hi ich heiße (wer arnt es) auch Katarina aber halt ohne h und ich mag das garnicht wen die lehrer mich mit h schreiben Den ich komme aus slovenien und dort schreibt man mich ohne h
von Katarina
Beitrag melden
Katharina Luisa Maria. Ja, das ist mein Name, aber mein Rufname ist nur Katharina! ;-) Ich finde es lustig, dass mein Zweitname Luisa ist, wie bei ' von Katharina-Luisa / am 06.09.2016 um 22:38 Uhr' und vielen anderen, denn den Namen "Katharina (-) Luisa" gibt es gar nicht so selten! Meinen Namen habe ich durch meine Mutter, die aus Bayern kommt und dort ist es ein häufiger, traditioneller Name (wie auch 'Kathi am 15.02.2016 um 16:59 Uhr' geschrieben hat). Ich mag meinen Namen, aber noch lieber meine Spitznamen: Kathi (Freunde, Schule), Katha (Geschwister, Familie), Katy (Austauschschülerin unf tolle Freundin aus Irland ;und wenn ich nach England reise). Am schönsten und lustigsten finde ich, dass meine beste Freundin auch Katharina heißt und auch Kathi genannt wird und die Schwester meiner anderen besten Freundin auch Kathi/Katharina heißt sowie zwei weitere Mitschülerinnen in unserer Stufe in der Schule! :DOft ziemlich verwirrend, aber wir finden es witzig! ;D
von Kathi H.
Beitrag melden
Hey ,
ich heiße ( was für eine Überraschung)
Auch Katharina allerdings haben mir meine Eltern als zweitnamen noch Luisa gegeben.
Ich finde die Kombination sehr schön da es als Doppelname harmonisch klingt ( Katharina-Luisa) Er ist natürlich sehr lang , gerade wenn wie in meinem Fall nocheinmal ein Doppelnachname dazu kommt. Grundsätzlich werde ich nur Kathi genannt, aber auch Trine, was ich auch ganz schön finde. Trine hat so etwas liebevolles finde ich :)
von Katharina -Luisa
Beitrag melden
Ich finde meinen Name schön. Meine Mutter nervt es aber wenn meine Freundinnen Kati schreien weil sie mich ja nicht umsonst Katharina genannt har
von Katharina Sohpie
Beitrag melden
Hallo da draußen! Ich heiße auch Katharina, bin 16 und finde den Namen so was von toll!! Mein zweiter Name ist Stefanie und ich finde, das diese Kombination total gut zusammen passt.
Eigentlich mag ich es nicht, wenn man meinen Namen mit irgendwelchen Spitznamen abkürzt, weil er einen so schönen Klang hat. In meiner Verwandtschaft werde ich aber trotzdem oft Kathi genannt und meine Mama nennt mich oft zum Spaß Katinka. Mein kleiner Bruder nannte mich früher, als er meinen Namen noch nicht sagen konnte Hatihina. Heute zu meinem Ärger bin ich für ihn oft Kacka oder Kacki
von Katharina Stefanie
Beitrag melden
Ich heiße mit zweitem Namen Katharina, wobei mich niemand so nennt. Außerdem heißt eine meiner besten Freundinnen so, und es wäre merkwürdig, wenn jemand uns beide mit dem gleichen Namen ansprechen würde. Ich finde den Namen schön und zeitlos, allerdings etwas zu häufig. Deshalb bin ich froh, das mein erster Vorname umso unbekannter ist. :)
von F. Katharina
Beitrag melden
Ich höre den Namen Katharina sehr oft aber wie oben schon geschrieben nur mit K. Ich werde mit C geschrieben und habe bis heute noch keine gefunden die so geschrieben wird wie ich .. ?
von Catharina
Beitrag melden
Hi zusammen :)
Meine Eltern haben mich Johanna Katharina taufen lassen, wobei in meinem Pass Katharina Johanna steht. Ich liebe meinen Namen. Gerade in der Schulzeit bekommt man irgendwelche "lustigen Spitznamen" von unglaublich findigen Mitschülern zu hören. Bei meinem Namen ist mir das wirklich nie passiert. Außerdem ist Katharina einfach ein wohl klingender Name, ein zeitloser Name. Ich bin nicht die kleine Mimi, die wenn sie erwachsen ist mir einem traditionellem kindernamen lebt. Und ich bin nicht Brigitte, die man auf mindestens35 schätzt. Katharina ist ein sehr vielfältiger Name, der auch wirklich Vielfältigkeit in seiner Variation verspricht
Lg
von (Johanna)Katharina (Johanna)
Beitrag melden
Hey ,
mein Name ist auch Katharina und mein zweiter Name ist Johanna. Der Name ist schön und zeitlos, und passt zu jedem Alter. Von den meisten (vorallem von meinen Freunden, aber auch von Lehrern) werde ich Kathi (Kati oder Kathy) genannt, manche nennen mich auch noch Katha (mein früherer Spitzname), aber den Spitznamen finde ich mittlerweile nicht mehr so schön. Der einzige Nachteil ist, dass mein kompletter Name (Vorname - zweiter Name - Nachname) sehr lang ist und es jedes mal ziemlich umständlich ist meinen kompletten Namen auszuschreiben. Auch wenn ich meinen Namen total liebe und mir auch nicht vorstellen könnte anders zu heißen, mag ich es trotzdem am liebsten, wenn ich Kathi genannt werde.
von Katharina Johanna
Beitrag melden
Heyy, ich heiße auch Katharina und bin nach meinen beiden Uromas benannt!
Mein Spitzname ist Rina, weil ich acht jahrelang mit einer anderen Katharina in einer Klasse war, ihr Spitzname ist Katha! Wir saßen auch immer nebeneinander und dann waren wir KathaRina :)
Jetzt nennen mich fast alle Rina auch meine Lehrer
Andere Spitznamen von mir sind Kathi ( mit H - ohne ist bekloppt), Katrina, Kathrinchen, Rini, Rinchen, Bienchen, Rinchen Bienchen und viele weitere!
Ich liebe meinen Namen, weil er immer passt egal ob mit 1 mit 15 oder mit 90!

Ich finde es aber blöd, das manche meiner Freunde gar nicht wissen, das ich Katharina heiße und nicht nur Rina!

Lustig finde ich auch das an meinem Namenstag meine Mama und an einem anderen Namenstag von mir, meine Oma Geburtstag hat

Liebe grüße an alle meine Namenschwestern da draußen
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und muss gestehen, anfänglich fand ich meinen Namen gar nicht schön. In der Schule damals hat es mich sehr genervt, da er sehr lang zu schreiben war und wenn es Ärger gab, man den Namen sehr streng betonen konnte. Mittlerweile muss ich sagen bin ich froh diesen Namen zu tragen. Ich komme aus Deutschland und es ist ein sehr traditioneller Name der gar nicht so oft vertreten ist. Viele sagen, der Name passt zu mir, gerade weil ich sehr wohltuend und warmherzig bin. ^^
Jetzt werde ich selber Mama und stehe vor der selben Entscheidung - welcher Name. Puh.... ^^
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und ich mag meinen Namen.Meine Freunde nennen mich Kadda.
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde meine Namen sehr schön auch wenn ich so langsam bemerke, dass er garnicht mal so selten ist. Ich werde meistens Katharina oder Kathi gerufen aber mein Fußball Trainer ruft auf dem Platz immer Katha finde ich grausam
von Katharina
Beitrag melden
Ich liebe meinen namen
von Katharina Herzog
Beitrag melden
Meine Beste Freundin heißt Katharina, aber ich nenne sie meistens nur Kathi:)
von Joelina
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Katharina wir nennen sie meist nur Kati (ganz wichtig immer nur ohne das h sonst wird sie sauer) und in unserer Familie darf ein dummer Spitzname nicht fehlen wir nennen sie auch oft Katalysator
von Natalie
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und finde den Namen echt schön.
Meistens werde ich Kathi gerufen, von manchen aber auch Kathy, Kat (englisch gesprochen), Kaddl oder KitKat.
von Katharina
Beitrag melden
Mein Zweitname ist Katharina. Spitznamen dazu sind eher mässig. (nett ausgedrückt!) Den Namen Katha finde ich grausam, genauso wie Kathi. Kitty ist zu klein und süß. Rina oder Trina ist auch nicht mein Fall. Kat geht (englisch ausgesprochen!), ist auch nach mein Kürzel. (Natürlich nachdem vom ersten Namen) Aber da ich Katharina besser als meinen ersten Namen finde, nennen mich meine Freunde manchmal so, aber die Spitznamen sind, wie gesagt nicht besonders toll dazu!
von Katharina
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Katharina. Der Name passt perfekt zu ihr. Viele nenne sie Kathi oder Nini. In der Schule würde sie Nina genannt.
von Vroni
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen da man sehr viele Spitznamen draus machen kann und Katharina einfach schön klingt^.^ Ich werde meistens Kathi genannt
von Katharina
Beitrag melden
Früher nannten mich alle Kathi. Jetzt bestehe ich darauf, dass ich mit meinem vollen Namen angesprochen werde, beruflich sowieso und auch privat. Nur alte Freunde (die sich nicht umgewöhnen können :-D ) nennen mich noch Kathi.
Ich finde es eine Respektsache Menschen mit dem vollen Namen anzusprechen, sofern sie nicht ausdrücklich einen Spitznamen anbieten.
PS: finde meinen Namen wunderschön :-)
von Katharina
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Katarina, aber ohne "h" geschrieben. Meine Eltern stammen aus Ex-Jugoslawien, deshalb wird es bei uns ohne "h" geschrieben . In der Schule und während der Studienzeit hat es mich immer genervt, weil mich alle mit "h" geschrieben hatten, klar die deutsche Variente des Namens. Ich liebe meinen Namen, finde ihn wirklich sehr schön, leider etwas zu lang, deshalb werde ich kaum mit vollem Namen genannt. Die meisten nennen mich Kata oder Kate. Jetzt bin ich nach Kanada umgezogen und hier ist es schon etwas schwieriger, die meistens schreiben es hier komplett anders, vorallem wenn man sich vorstellt verstehen sie die euräpische Variante nicht, und die meisten sagen einfach "Cat". Ich hab es am liebsten wenn man mich mit vollen Namen anspricht. Als meine Eltern sich für den Namen entscheiden, hatte mein Papa gerade sein Geschichtsstudium beendet und gab mir den Namen, weil erstens damals in Ex-Jugoslawien man nicht erkennen konnte ob man Kroate oder Serbe ist, und zweitens weil es viele Berühmtheiten in der Geschichte gab die den Namen trugen. Grüße aus Kanada
von Katarina
Beitrag melden
von Katharina | am 29.01.2016 um 19:46 Uhr :

Dein Opa verwendet mit "Katinka" die in slawischen Sprachen gebräuchliche liebreizende Verkleinerungsform "nka" am Ende von Kathi. Unsere Tochter Martina hieß als kleines Kind in der Familie "Martinka" (slowakisch)
von Martin Schenk
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name gar nicht. Katharina ist spießig, streng und altmodisch. Auch zu lang.
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde dass der Name Katharina sehr gut klingt. Früher wollte ich immer noch einen Zweitnamen jetzt bin ich aber froh nur einen Vornamen zu haben. Daß einzige blöde ist das meine Schwester Christina heißt und ich immer Chriskatharina genannt werde. Die Namen sind sich aber auch wirklich ähnlich
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und in Bayern ist das ein sehr üblicher Name.
von Kathi
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina finde es eigentlich schön. Ich habe keinen zweiten Namen und das ist auch gut so, ich finde den Namen alleine stehend schöner. Meine Geschwister nennen mich "Katha" meine Freunde "Kathl" (manche auch "Karl", fragt nicht warum) und meine Lehrer "Kathi". Das Blöde ist früher im Kindergarten und in der Grundschule haben alle immer "Katarina" geschrieben ohne "h" das hat mich voll genervt xD
von Katharina
Beitrag melden
Hallo mein Name ist Katharina und mein zweiter Name Sophie. Ich bin 15 Jahre alt und komme aus dem schönen Österreich. Ich liebe meinen Namen! Viele sagen er klingt sehr intelligent und wunderschön. Wegen meines langen Nachnamens ist er immer der längste auf einer Namensliste und bei Unterschriften passt er nie auf die kurze Zeile aber das ist egal. Ich wurde bis ich 7 Jahre alt war "Kathi" gennant aber meine kleine Schwester nannte mich seit sie sprechen konnte "Katha" und seitdem nennen mich alle "Katha".
Lg
von Katharina Sophie
Beitrag melden
Hi,
Meine Schwester heißt auch Katharina, wir nennen sie aber meistens Kathi oder Katinka. Katharina ist einfach zu lang. Wir sind Deutscher Herkunft und ihr Freund Russischer. Daher freuen sich seine Eltern besonders, dass sie Katharina heißt.
von Anna-Lena
Beitrag melden
Hallöchen, ich heiße, welch ein Wunder, auch Katharina. Ich mag den Namen zwar sehr, aber wirklich benutzen, tut ihn niemand. Kati, bzw Kathi ist die geläufigste Form. Selbst bei Lehrern in der Schule, keiner nennt mich Katharina, könnte auch daran liegen, dass ich mich grundsätzlich schon als Kati vorstelle. Wenn ich meinen Namen höre, reagiere ich manchmal sogar gar nicht :-D Mein Opa hat noch den ausgefallensten Spitznamen, er nennt mich Katinka
von Katharina
Beitrag melden
Hi ich heiße auch Katharina. Im Laufe der Zeit habe ich sehr, sehr sehr, viele Spitznamen bekommen! Nicht alle sind besonders hübsch. Am häufigsten nennen meine Freunde und Familie: Kathl, Kathi, Kitti, KitthiKathi, sogar Kather(oder Kodda) werde ich manchmal genannt! Die verrücktesten Spitznamen einfach! : -D
von Katharina
Beitrag melden
Heute noch Danke ich meinen Eltern, dass sie mir diesen schönen Namen gegeben haben. Er ist nie altmodisch. So kann man als Baby heißen oder als 90 jährige und es wirkt nie lächerlich. ..
Gott sei Dank habe ich auch nur einen Namen und nicht 2 oder drei, so kommt er noch besser zur Geltung. Meine Familie nennt mich immer 'Katharina'. Freunde und Kollegen nennen mich gern 'Katha' oder ' Kathi'. Das finde ich okay. Als ich nochnnicht richtig sprechen konnte habe ich mich selbst ' Gahina' genannt...:-)
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen hübsch, aber ich höre ihn nicht so oft. Meist nur meinen Spitz- oder Nachnamen. Daher bin ich immer überrascht, wenn man meinen Namen Katharina ausspricht :)
von Katharina
Beitrag melden
Hey, Ich heiße auch Katharina. Ich bin 13 Jahre alt. Ich bin sehr stolz auf meinen Namen, den hat nicht jeder und ich finde das er irgendwie besonderes klingt. Ausser meinen verwandten nennt mich eigentlich kaum jemand Katharina, meine freunde nennen mich Katha, Kathi, Kat oder Kit-Kat:)
Es ist cool wie viele ? Katharina's? "Es gibt.
Liebe grüße an alle Katharina's ; ) : )
von Katharina
Beitrag melden
Mein name ist auch katharina aber man sagt zu mir immer Tina ist da was falsch?
von Katharine
Beitrag melden
Hey meine Tante heißt Katharina und ich finde den Namen echt schön der ist auch voll cool?
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina. Ich finde den Namen echt schön weil er immer geht und auch sehr klassisch ist. Mein Spitzname ist Kathi oder Rina, finde ich auch noch sehr schön aber Kathel, Katy oder Katze finde ich echt grausam.
Die französische Form Catherine gefällt mir auch sehr gut.
Liebe Grüße an alle Katharinas da draußen!?
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina. Ich finde es blöd an meinen Namen das er so lang ist und ich die einzige bin die den längsten Namen aus der Klasse hat. Ich möchte lieber Kathi heißen. Aber manche kapieren es einfach nicht. Der Name Kathi ist auch fiel kürzer als Katharina. Aber mein Namenstag ist genau am 29. April. Das ist voll zu Fall
von Katharina
Beitrag melden
Katharina ist so ein schöner Name! Leider ist er so lang und alle Abkürzungen davon sind furchtbar (Katha, Kathi, Käthe, Rina und hier im Rheinland besonders schlimm Trine).
von Jasmin
Beitrag melden
Hey, auch ich heiße Katharina.
Sehr angenehm ist hierbei das nur wenige Vorurteile mit diesem Namen einher gehen und ich denke auch im Alter wird sich das nicht ändern.
Meine Spitznamen sind Kati, Kata, Käthe, Kaddi ( nette Info am Rande, meine Mama gab mir den Namen zum einen weil sie ihn natürlich schön fand und zum anderen weil sie dachte, das es keine Spitznamen gäbe :D wie sie sich da nur geirrt hat ^^
von Katharina
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Katharina und bin stolz diesen schönen Namen tragen zu dürfen!
Der Name ist Zeitlos und geht immer!
Ich mag meinen Spitznamen Kathy sehr gerne! Nur Katha, Rina oder Katharinchen mag ich gar nicht hören...
Ich mochte meinen Namen schon immer gerne :-)
Liebe Grüße an alle Namensschwestern! ;-)
von Katharina
Beitrag melden
Was für eine Überraschung, ich heiße Katharina :)
Mein Name gefällt mir auch sehr gut:
1) Er klingt schön
2) Es ist ein alter, klassischer Name
3) Es handelt sich um den vollen Namen und nicht eine Abkürzung
4) Man kann ihn sowohl im Deutschen, wie auch im Russischen verwenden (?????????/????????) und im Englischen tut es "Kate/Catherine" auch
5) es gibt schöne Spitznamen: Katja, Katha, Kate, Katjuscha
LG :)
von Katharina
Beitrag melden
Mein Name ist auch Katharina und ich bin froh dass sich mein Vater durchgesetzt hat und ich nicht Viktoria genannt wurde.. :D
Ich werde mit Spitznamen Rina genannt und das finde ich toll (:
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina, werde aber eigentlich nur von meinen Eltern, Großeltern, Lehrern und so genannt. Meine Geschwister, Cousins und Freunde nennen mich Katha, Kathi und/oder Kat. Früher wurde ich auch Katze genannt. Ich selbst möchte mein Kind nicht Katharina nenne, sonst finde ich den Namen aber ganz schön.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heisse mit vollem Namen Katharina Franziska Richard bin 26 Jahre alt und hätte eigentlich wenns nach meiner Mama gegangen wäre Konzstanze oder Ricarda oder auch Maren geheißen, da bin ich aber froh dass sich mein Erzeuger durchgesetzt hat und ich nach meiner Urgrosstante benannt wurde. Vor allem in Kombination mit meinem jetzigen Nachnamen. Trotzdem mag ich meinen Namen nicht besonders, habe allerdings auch keine Ahnung wie ich heissen wollen würde. Da finde ich die Namen meiner jüngeren Zwillingsschwestern, die ältere heisst Theresa Gerda Richard und die jüngere Christina Inge Richard irgendwie weitaus besser bis auf deren zweite Namen. Die zwei finden allerdings ihre Vornamen gut aber die Zweitnamen nicht so toll. Der Name der meinen Vater noch gefallen hätte wäre Lisa gewesen der gefällt meiner Mutter nicht die hätte Maren noch schön gefunden.
Einen lieben Gruss an alle Katharinas da draussen.
von Katharina Franziska
Beitrag melden
Wie ich sehe gibt's hier einige Namenskolleginnen, die den Namen anfangs auch nicht mochten. Ich fand ihn immer uncool als Kind, und außerdem wenn ich was angestellt habe, hat Mama mich immer mit "KATHARINAAAAA!!" in drohendem Unterton gerufen. Vielleicht mochte ich ihn deswegen nicht so gern..?! ;) Aber wie bereits erwähnt wurde steht man mit der Zeit drüber. Außerdem hab ich in der 9.Klasse einen neuen Spitznamen bekommen, weil es in meiner Klasse 7(!!!) Kathi's (Katharinas, Kathrins, Katrins usw) gab, und so kam ich zu "Kari" (KAthaRIna). Der Spitzname gefällt mir richtig gut und mittlerweile hab ich mich mit Katharina ausgesöhnt, obwohl meine Mama heute noch so drohend ruft wenn ich was mache was ihr nicht in den Kram passt.... ;) LG an euch alle
von Kari
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina. Früher mochte ich meinen Namen überhaupt nicht, weil er immer so lang war. Aber jetzt mag ich super gerne, auch weil alle meine Freunde mich drum beneiden. Ich bin jetzt 13 und in der achten Klasse, und es gibt überhaupt keine andere Katharina in dem Jahrgang und ich finde es toll, dass man sofort weiß, wer gemeint ist, nicht wie bei Anna, oder Lena. Die meisten nennen mich Kathi, nur mein Freund nennt mich Katharina, weil er findet, der klingt so schön. :)
Gruß an alle anderen Katharinas :)
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen total schön und würde nicht anders heißen wollen. Am liebsten habe ich meinen Spitznamen Kathi. Es gibt nicht viele Namen, die so schön klingen. :-)
von Katharina
Beitrag melden
Meine Lehrerin heisst Katharina, voll der schöne Name ?
von Celine
Beitrag melden
Katharina ist ein wunderschöner Name! :D
von Jessica Katharina
Beitrag melden
Ich finde Katharina wirklich schön.
Die meisten nennen mich kathi.
Ich bin meistens zufrieden aber ich hasse es wenn mich wer: kathel, kathuschka usw. Nennt das kann ich echt nicht gut heißen
von Kathi
Beitrag melden
Hi! Ich heiße Johanna Katharina. Ich finde beide Namen voll schön.
von Johanna Katharina
Beitrag melden
Ich heiße selber Katarina und er ist sehr schön. Ich bin froh dass ich auch so heiße.
Danke für diesen schönen Namen.
von katarina
Beitrag melden
Ich bin seeehr zufrieden mit meinem Namen und kann meinen Eltern dafür nicht genug danken! Katharina
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den Namen Katharina echt schön und kann mir nicht erklären wieso er so unbeliebt ist!!!
Außerdem gibt es zu diesem Namen auch viele, lustige und schöne Spitznamen.. .z.B. Kathi, Katha, Kaths, des Kathl, Kathy usw.
Ich hoffe, dass viele Leute diesen Eintrag lesen und das mein Name dadurch beliebter wird!!! ;)
von Katharina
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen und die Kombination aus Anna und Katharina. Das war nicht immer so aber mit 15 Jahren hat man sich dann irgendwann dran gewöhnt. Ich werde aber nur Anna genannt und darüber bin ich sehr froh da ich dadurch Spitznamen wie Kathi vermeide. Ich bin zwar Neuntklässlerin, hänge aber trotzdem mit den Sechstklässlern ab die micn sehr gerne Anni Katharini nennen ;)
Eine Lehrerin von mir und ich stellten Anfang des Jahres fest das wir beide den Namen Katharina tragen (Sie als alleinigen Vornamen, ich als Doppelnamen.
Schöne Grüße von Anna Katharina
von Anna Katharina
Beitrag melden
Ich heisse Anna - Katharina und bin mit beiden Namen zufrieden.
von Anna-Katharina
Beitrag melden
Hallo,
Ich heiße, wie man lesen kann, Katharina und bin 14 Jahre jung.
Im Gegensatz zu vielen meiner Freunde bin ich zufrieden mit meinem Namen! Er ist zwar schon etwas älter trotzdem sehr modern, er ist nicht zu kurz und nicht zu lang und klingt, meiner Meinung nach, sehr schön.
Mein 2. Name ist Sophie und das ist die "perfekte" Kombination finde ich. Auch diese übliche Schreibweise mag ich sehr gerne, da das stumme "H" den Namen optisch toll abrundet!
Mein Spitzname war vor einigen Jahren KATHI jedoch hat sich das zu einem KATHA entwickelt, worüber ich zuerst entsetzt war. Doch jetzt gefällt es mir sehr gut!
Lg :)
von Katharina Sophie
Beitrag melden
Eine Freundin von mir heißt Katharina.
von Gabi
Beitrag melden
Schauspielerische Fähigkeiten und pädagogische Begabung und andere Eingenschaften stimmen überein.
Danke.
von Katharina ( Kasia)
Beitrag melden
Ich finde den Namen Katharina eigentlich schön, aber ich habe es lieber, wenn man mich Kathi nennt. Mein kleiner Bruder nennt mich aber immer Kiki :)
von Katharina
Beitrag melden
Heii ihr Katharinas ;)
Ich fand meinen Namen vor einiger zeit langweilig und nicht so schön, aber wenn man älter und reifer wird und auch ernst genommen werden will, dann hat es bestimmt auch vorteile im Leben, einen Klassischen und so Wunderschönen Intelligent klingenden Namen Zu haben.
Lg Kaka (Katharina von vielen) :**
von Katharina
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen
von Katharina
Beitrag melden
Der Name Katharina klingt grob : ( Ich mag ihn nich,
genauso wie Marta Olga Dora (Katha)rina klingt nicht schön . Lieber hieße ich,(:Elina *Lena *Pauline *oder *Emily :)das sind für mich richtige weiche weibliche Namen :-)
von KAHTARINA
Beitrag melden
Ich heiße Katharina und wäre eigentlich ganz zufrieden mit dem Namen, wenn es nicht so viele andere gäbe, die auch so heißen zB. In meinen letzten Klassen gab es immer noch eine andere Katharina und wenn der Lehrer eine von uns beiden dran genommen hat, wussten wir nicht wen er meinte. Außerdem klingt der Name auch sehr hart..
von Katharina
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Katharina aber sie heißt auch Karina :D
von Sara
Beitrag melden
Hallo! Ja ich heisse auch katharina:) i bin sehr damit zufrieden eben weil er so lang ist und man ihn schön abkürzen kann;) ja mein spitzname ist cat:) aber manchmal auch kitekat... find ich persönlich auch nicht schlecht... aber andere finden ihn zu lang oder anderes... ja liebe grüße noch!?
von katharina (15)
Beitrag melden
Ich finde Katharina sehr schön. LgR
von tina
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Katharina und es ist ein wunderschöner Vorname!
von Kaharina
Beitrag melden
Katharina ist der schönste Name dieser Welt. Ich bin sehr zufrieden, da ich nur positive Rückmeldungen zu meinem Namen erhalte.
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen Katharina sehr schön aber auch den Spitznamen Kathi
von Katharina
Beitrag melden
Hallo an alle!
Ich heiße auch Katharina und mein Spitzname ist Kathi. Er wird auch von einigen Lehrern verwendet.
Grüße
Katharina
von Katharina Maria
Beitrag melden
Hey ihr Lieben,
So also ich mag meinen Namen eigentlich ganz gerne. Mein Spitzname ist Kathi :)
Viele Grüße Kathi :)
von Katharina
Beitrag melden
Meine sis heißt Katharina. Sie mag ihren Namen und an ihren Spitznamen ist sie dran gewöhnt man nennt sie nur noch so.
von Sabine
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht so schön, aber noch besser als meinen Spitznamen Katha. Finde ich ätzend. Vielleicht freunde ich mich noch mit ihm mehr an. ;)
von Katharina
Beitrag melden
Hey lieben mein Name ist auch Katharina :) ich liebe meinen Namen. Alle nennen mich Kathi aber am meisten Katha
von Kathi (14)
Beitrag melden
Heyy an alle Katharinas in der welt !ich liebe meinen Namen über alles. Am liebsten habe ich die spitznamen Kathy oder auf bayrisch Kaddl *_*
von Katharina
Beitrag melden
Heey :)
Ich heiße mit 2. Vornamen Katharina und finde den Namen zwar schön aber allein nicht soo besonders. Aber wenn ich meine zwei Namen zusammen höre, hört sich das total schön an!
Grüße an alle Katharinas !! ;D
von Samira Katharina
Beitrag melden
Wir haben 2 Katharinas in der Klasse. Dies mit den Spitznamen kommt glaub ich mit dem Alter. In unserer Klasse sind Spitznamen mit 2-4 Buchstaben beliebt und wir sind 11-12 Jahre jung.
von Vanessa
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Katharina aber alle nennen mich Kati oder Kate ich liebe meinen Namen er ist so schön . LG Katharina
von Katharina Johanna Maria
Beitrag melden
Finds immer lustig alle sagen das es so viele gibt die Julia heißen, obwohl ich in meiner Umgebung keine zweite Julia kenne und mindestens 10 Katharinas.
Ich finde den Namen Katharina nicht sooo schön aber habe selber auch Freundinnen die so heißen, allerdings würd ich mein Kind nicht so nennen.
Liebe grüße,
Julia
von Julia
Beitrag melden
Meine Mama heißt katharina und will von allen kate genannt werden. Ich finde der Name passt voll zu ihr.
von Caroline
Beitrag melden
find meinen Namen voll geil *-* katharina
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina aber meine Familie und Freunde nennen mich alle Kathi. Ich mag den Namen sehr aber lieber würde ich Lea, Laura oder Sofia heißen. Am 30.11.2014 ist meine Schwester geboren und ich habe mich mit dem Namen Sofia durchgesetzt. und heute heißt sie auch so. :)
von Kathi
Beitrag melden
an Emma katharina:
Waaas ich heiße mit 2. namen auch katharina und wurde nach meiner uroma benannt, die auch 100 jahre alt ist O.o haha oha
von Lea
Beitrag melden
Bei mir hat man den namen mit meiner uroma in verbindung gebracht, sie ist 100 Jahre alt :)
von Emma-Katharina
Beitrag melden
Hey ihr da draussen :) i heiße jetzt seid 14 Jahren Kathi und ich mag meinen Namen immer mehr! Viele sagen, dass er zu lang ist aber mir persönlich gefallen lange namen sehr gut ! Besonders weil man sie dann abkürzen kann ! man kann mit katharina einfach total gut experimentieren... ich hatte schon tausend spitznamen :D im moment werde ich kathi oder von ein paar freunden gacki genannt ;D aber mich stört dass nicht, ich finde es eigentlich sogar ziemlich lustig xD ausserdem hört sich katharina ausgesprochen einfach nur total schön und edel an :) mir gefällt mein name total gut und an alle kathis da draußen, seid stolz auf euren Namen !!! :)
von Kathiiii
Beitrag melden
Meine abf heißt Katherina:)
von Mima
Beitrag melden
Ich wollte für meine Tochter einen Namen "mit Bedeutung" und fand Katharina von Bora- eine starke, unabhängige, kluge und tatkräftige Ehefrau (Luthers), die mit beiden Beinen mitten in ihrem Leben stand. Meine Tochter (32) verbindet heute eher Katharina die Große (von Russland) mit ihrem Namen, was mir persönlich sehr leid tut.
von Carola
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina, ich finde meinen Namen ganz gut, besser wie Chantal oder so, weil Katharina klingt nach klassisch und schön.
von Katharina
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch! Meine Freundinnen haben mich allerdings Cat getauft was ich auch sehr passend finde.=)
von Katharina
Beitrag melden
Wie soll es auch anders sein, ich bin auch eine Katharina. ;) Früher fand ich den Namen doof, weil in meinem Alter ganz viele so heissen. (Jahrgang 1991) mittlerweile finde ich ihn nicht mehr doof. Der Name wird nie alt. Das find ich schön. :) grüüüße, Katharina K.
von Katharina K.
Beitrag melden
Heey ihr da draußen !

Ich habe meine Tochter Isabella Katharina genannt. In unserer Familie ist es eine Tradition sein Kind mit 2 Namen zu benennen. Ich selbst trage als Zweitnamen Sophie.

Ich liebe den Namen Katharina, denn er trotzt nur so von Stärke, Klugheit und Weisheit.

Also alle Kathi´s da draußen. Ihr habt echt schöne Namen !

lg Sam
von Samantha
Beitrag melden
Ich werde bald meinen Namen ändern, weil Katharina mir überhaupt nicht gefällt.
von Katharina (noch)
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina (16) aber manchmal mag ich meinen Namen nicht aber auch schon die meisten nennen mich Cat oder Kathy oder Klene ^^

bin eigentlich zufrieden mit meinem Namen jetzt wo ich reifer bin
von Kathy
Beitrag melden
Hey! Ich bin ebenfalls eine Katharina und ich finde den Namen ganz schön. Es ist nur so, dass es für den Namen kaum Spitznamen gibt und wenn, dann sind diese meistens nicht so toll, wie der Name sonst... Ebenfalls nicht so prickelnd ist es, dass es kaum jemanden gibt, der mich richtig schreibt..
Viele liebe Grüße an meine Namesvetter ;D
von Katharina
Beitrag melden
cool ich heiße auch Katharina
von Katharina Vanessa
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen echt schön, aber was ich indirekt daran blöd finde ist, dass so viele Lehrer ihn falsch aussprechen und sowas wie Kadarina sagen :(
Obwohl viele hier sagen der Name Katharina zu lang ist finde ich das überhaupt nicht, sowas wie Isabella ist auch soooooooooo ein schöner Name...
Trotzdem bin ich total glücklich mit dem Namen und hoffe das ganz viele in Zukunft so heißen werden und der Name nicht ausstirbt.
von Kathi
Beitrag melden
Ich mag den Namen Katharina nicht. Der klingt viel zu steif und altmodisch.
von Sarah
Beitrag melden
Hallo :) ich heiße auch katharina finde den Namen zwar schön aber halt die Abkürzungen sind nicht so toll find ich aber ich bin sonst eigentlich richtig Stolz auf meinen Namen! :) Liebe Grüße an die anderen Katharina's ;)
von Katharina
Beitrag melden
Hallo an alle Katharinas, zwar ist er nur mein zweiter Vorname aber ich finde ihn richtig schön. Aber hasse ich zb. den Spitznamen Kathi. Mein erster Name ist Franziska und von den beiden Namen finde ich Katharina wirklich am schönsten. Noch einen Gruß an alle anderen Katharinas.
von F.Katharina
Beitrag melden
Huhu ^^ also ich heiß auch Katharina ich mag meinen Namen eigentlich ganz gerne zumal ich immer Kathi genannt werde :) allerdings gibt es dann auch Spitznamen die überhaupt ich sag mal schön sind zum glück habe ich diese schon hinter mir ich wurde beispielsweise eine zeit lang Katjess genannt so wie dieses Kaubonbon ... oder Cuttermesser das war allerdings noch schlimmer naja wie schon gesagt hab ich diese namen hinter mir :)
von Kathi
Beitrag melden
Ich hasse meinem Namen und habe ihn vor zu ändern.
von Katharina
Beitrag melden
ich heiße auch katharina. :) ich mag mein namen da meine oma ihn mir ausgesucht hat.
von Katharina
Beitrag melden
Ich war von anfang an begeistert über meinen Namen und bin sehr stolz darüber, dass ich so einen schönen Namen tragen darf. Katharina ist zwar ein langer Name, doch lässt es sich gut mit einem Spitznamen abkürzen wie Kathi usw. Für mich könnte es keinen besseren Vornamen geben, bin voll zufrieden.
von Katharina
Beitrag melden
Hallo, wir haben unserer Tochter auch den Namen Katharina gegeben (6 monate) und es war genau der richtige für sie finde sie schaut auch wie eine Katharina aus.
von Barbara
Beitrag melden
teilweise mag ich meinen namen teilweise auch nicht, den haben nicht soooo viele aber er ist auch nicht zu exotisch, man kann verschiedene Spitznamen haben wenn man will und Katharina ist auch ein name unter dem man sich nicht jemanden vorstellt der dumm oder unordentlich ist (praktisch in der Schule oder im Job) anderseits ist er soooo extem lang und auch nicht den namen den man so schön schreiben kann zu dem hört er sich auch sehr hart an nicht so weich wie z.B Valerie
Ingesamt mag ich aber doch schon:)
von Katharina
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Katharina! Ich finde das echt schon seit ich denken kann doof weil mir mein Name einfach nicht wirklich gefällt und er ewig lang ist. Außerdem wohne ich in Bayern und da spricht man das anders aus aber von meinen ca. 10 Lehrern und Lehrerinnen können höchstens 2 den Namen richtig sagen und das nervt echt. meine Spitznamen sind Katha, Kathi und Kate.
von Katharina
Beitrag melden
Ich bin auch ne Katharina. Meine Spitznamen sind Riene, Katha oder Kathi! Ich finde den Namen auch sehr schön :)
von Katharina
Beitrag melden
Hallo ihr Lieben da draußen :-) Ich wollte heute mal ein "Loblied" auf diesen wunderschönen Namen aussprechen. Ich trage den Namen Katharina jetzt seit gut 26 Jahren ;) und ich mache immer wieder die Erfahrung, dass mir mein Name sehr oft weitergeholfen hat. Ob im Job oder in der Liebe. Ich begegne immer wieder Menschen die, nachdem sie meinen Namen gehört haben, gelächelt haben und gesagt haben:" So ein schöner Name." :-) Eltern entscheidet euch dafür
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und finde den Namen ganz ok. Früher haben immer welche zu mir Katrinka gesagt, was ich gar nicht toll finde. Jetzt bin ich für alle Katharina, für meine Familie Kat und meine BFF und meine Jungs (Freunde) Kati. Gruß an alle Katharina's ?
von Kati
Beitrag melden
Bei den Spitznamen hätte ich noch: Kate, Kasi und Kas
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den Namen Katharina sehr schön, und nenne mein Kind auch einmal so.
Den Namen Ricader finde ich auch sehr schön.
von Katharina Neuhofer
Beitrag melden
Meine 70 Jahre alte Lehrerin heisst Katherina
von Jazz
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und finde den Namen sehr schön, doch leider zu lang. Darum nennen mich alle auch Katie oder meine Familie Katuscha, was auch sehr schön ist :)
von Katie
Beitrag melden
meine abF ist sehr selbstbewusst und weiß immer was sie will. alle nennen sie kitty oder kitkat. der name sollte auf den ersten platz sein. die namensbedeutung "die Aufrichtige" passt super.:D
von mina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina. Meine Eltern hatten mich nach meiner Ur Großmutter benannt. Meine Freunde nennen mich Katha.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und ich finde den Namen super.
Meine Freundinnen nennen mich Kathi oder Kathchen.
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den Namen Katharina richig schön. Ich werde von meinen Freunden Kati genannt, was ich echt cool finde so einen schönen Spitznamen zu haben. Katharina der Name ist einfach richtig richtig schön. ich grüße alle Katharinas:)
von Katharina:)
Beitrag melden
Hi ihr vielen Katharinas. Ich persönlich bin erstaunt das es soooo mega ober hammer viele Katharinas gibt meinen/unseren namen find ich einfach nur cool es gibt so viele Spitznamen wie zb. Cat Katha Kathi usw. am witzigsten, so nennt mich meine Cousine (übrigens auch Katharina), Schnatterina. Aber ich finde es echt bescheuert wenn Leute (vor allen Dingen JUngs) mich KAKArina nennen das ist einfach nur kindisch sonst find ich den Namen ganz cool LG: eure Ina
von Ina
Beitrag melden
Hallo alle zusammen! Ich heiße auch Katharina und bin 25. Ich habe meinen Namen schon immer gehasst! Er ist so lang und man wird immer gefragt ob mit oder ohne "h"! Und oftmals wird er komplett falsch geschrieben wie Caterina oder Katarina oder Katerina. Zudem kommt das viele ihn einfach nicht aussprechen können. Mein Arbeitskollege sagt immer " Katrina" Das kommt weil die leute zu faul sind so nen langen namen auszusprechen. Und was sich manche bei den Spitznamen denken, weiß ich auch nicht! Ich persönlich werde von meiner Familie Rina und von Freunden Katha genannt. Damit komme ich gut klar. Aber wenn ich dann von der seite mit "Kathiiii" oder " Kätherle" angesprochen werde, dann wünsche ich mir schon nen anderen Namen. Und in der Schule gab es bei mir in den Klassen immer mindestens noch eine die auch Katharina hieß, was auch nicht grad toll ist! Darum bekommt mein Kind den Namen Vesna. Mit dem namen kann man nicht so viele grausigen spitznamen bilden und er ist so selten das nicht jede zweite so heißt! Liebe Grüße an alle Katharinas, und ich freue mich für alle unter euch die den Namen schön finden!
von Katharina
Beitrag melden
Also ich finde katharina sehr schön, was ich sehr doof finde ist Käthi ganz schlimm für mich, manchmal sagte es meine Schwester wenn Sie sauer auf mich war, oder sonst leute um zu testen wie ich reagiere, ansonsten heisse ich kathle, kat, ka, kathrin :-))
von Katharina
Beitrag melden
Meine Freundin heißt so. Wir nennen sie oft: Kathl kathi ....
von lara
Beitrag melden
Ich heiße natürlich auch Katharina. Aber im Gegensatz zu den meisten anderen hier HASSE ich meinen Namen... er ist so lang und so... ich hasse ihn einfach. daher werde ich von allen leuten die mich kennen nur kathi genannt (was die meistn falsch schreiben) das einzige was ich an meinen namen mag ist das ich sehr viele spitznamen habe und so nennen mich viele freunde verschieden z.b: kitty, kathey, cat, .......
von Kathii
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Katharina und ich finde den Namen wunderschön, auch wenn es viele Katharinas gibt.:) Wir rufen sie Rina, weil sie sich als Kind selber so genannt hat und ihre Schwester Leslie, sechs Jahre jünger, jetzt vier, himmelt sie an. Unsere Mittlerer, Lukas, jetzt acht fühlt sich manchmal schon überfordert zwischen den beiden Mädels, aber ich finde, die Namen der drei Kinder passen gut zusammen.:)
von Mama von Rina
Beitrag melden
Hallo Liebe Katharinas ich heiße ebenfalls Katharina ich mag meinen Namen weil (Königin Katharina die große) das finde ich voll cool und mein Bruder heißt Alexander wie (Alexander der große) okay dann Tschau Ps eure Kathti
von Katharina
Beitrag melden
Heiße auch Katharina und liebe diesen Namen sehr.
von Katharina
Beitrag melden
Hey Leute :) Mein Name ist natürlich auch Katharina und ich finde ihn wirklich sehr schön, obwohl ihn die meisten falsch schreiben / aussprechen. Das Tollste an dem Namen finde ich die Abkürzungen: Katha, Trine/chen, Kathi und Kathinka. Der Beste Spitzname ist aber meiner Meinung nach: Cat
Meine Freunde nennen mich immer Cat, weil es jung, klug und vital klingt :D
von Cat
Beitrag melden
Ich bin stolz über meinen Namen. Er ist der schönste der ganzen Welt.
von Katharina
Beitrag melden
Hey, ihr alle! Mein Name ist... *trommelwirbel*... Katharina! :D Ich liebe meinen Namen einfach und finde er passt zu mir. Meine Freunde nennen mich Katha, Kathi oder einfach nur Kath :p Meine Ur-Oma hieß schon Katharina, genauso wie meine Oma, die ihn aber als dritten Namen trägt :) Bis dann, ihr vielen Katharinas :)
von Katharina
Beitrag melden
Ich bin stolz auf meinen Namen und liebe ihn sehr. Meine Freunde haben ganz viele verschiedene Abkürzungen wie Katha, Kathi, Rina und Ina (wobei ich Ina am meisten mag). Der Name ist zeitlos und klingt sehr seriös für das Berufsleben.
von Katharina
Beitrag melden
ich heiße ebenso wie ihr alle Katharina ! :) ich werde aber von klein auf nur Kathi genannt ! ich muss sagen ich war immer zufrieden obwohl manchmal mir nicht alle Spitznamen so wie (Kathinka und Kaki) nicht gefallen haben ! bin ich aber trotz alle dem auch Heute mit 18 noch stolz so einen schönen Namen tragen zu dürfen
von Katharina Sophia Anna Johanna Maria
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina (bin 21) und bin damit sehr zufrieden. Da ich russischer Herkunft bin, werde ich von meiner Familie oft Katja oder Katherina genannt - was ich auch schön finde. Freunde nennen mich auch Kathi, das finde ich eher weniger schön, kann damit aber leben. Meine Eltern erzählen oft, sie wollten mich Olga, Lilia oder Anna nennen - und ich bin froh dass sie es nicht getan haben. :)
von Katharina
Beitrag melden
Hallo!
Ich finde den Namen Katharina auch sehr schön. :)
Nur bei uns sagen viele ‘Karderina‘ und das ist ziemlich bescheuert. ;) Aber sonst sehr toll!
von Kath
Beitrag melden
Ich finde meinen namen schön (Pia Katharina). Er klingt sehr weich und meinen spitznamen finde ich auch gut. Meine Freunde nennen mich nur Kat :)
von Pia Katharina
Beitrag melden
ich heiße auch katharina
und ich find den namen echt cool der schönst name den es auf der ganzen welt gibt seid stolz alle katharinas!!!! und viele grüße
von katharina!!:-)
Beitrag melden
Kathi finde ich auch einen ganz furchtbaren Spitznamen. Mein liebster ist Käthe. Der ist nicht so niedlich oder "tussig" und einfach auch seltener. Wobei ich die russischen Koseformen auch liebe (Katinka, Katjuscha, Katjuschka, Katja, usw.), aber das kann natülich auch an meiner Herkunft liegen. ;)

In meinem Alter (23) kenn ich einige Katharinas, aber unter den jüngeren Mädels höre ich den Namen doch sehr selten.

Am liebsten würde ich meine Tochter auch so nennen, aber das ist so egozentrisch. :D
von Katharina
Beitrag melden
ich finde meinen spitznamen voll cool (KATHY)
von kathy
Beitrag melden
Ich liebe meinen Vornamen. Jeder kann ihn schreiben und mit der Aussprache funktioniert es auch!
Anmerkung: Meine Freunde nennen mich Kathi, meine Arbeitskollegen Katl und mein Mann und meine Eltern nennen mich Katharina. Abkürzungen sind leicht zu finden und klingen immer nett (der Ton macht die Musik). Der Name ist definitiv zum weiterempfehlen!
von Katharina
Beitrag melden
Hallo!
Ich heiße mit zweitem Namen Katharina und meine beste Freundin ebenfalls. Ich muss sagen: Ich liebe diesen Namen einfach!
Er ist schön und man kann ihn gut ab kurzen, ohne dass es doof klingt.
Ich kann diesen Namen nur empfehlen, ich finde es schade, dass Kati nicht mein Rufname ist...

LG Kati
von Kati
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und eine meiner besten freundinnen auch. In der Schule sitzen wir nebeneinander in treiben damit die Lehrer in den Wahnsinn. Ich finde den Namen sehr schön, außerdem hat er einen gut Ruf.
von Katharina
Beitrag melden
Also ich mag den Namen Katharina (heiße auch selber so, was für ein zufall :D), was allerdings nervt ist das ich manchmal so was wie "Findest du den Namen eig. selber schön? Ich find den alt, blöd, zu lange oder ... bla bla bla" zu hören bekomme. Früher konnte ich den Namen nicht ausstehen und wünschte lieber einen exotischeren Namen zu haben. Jedenfalls gefällt er mir jetzt. Bei meinem ganzen Namen werde ich nicht oft genannt und habe auch ziemlich viele Spitznamen, die meisten nennen mich Katha, Kathi, Rinchen, Rinl, Kit-Kat, Katze oder Kai, in letzter Zeit werde ich aber öfters Rina genannt. Ich finde der Name hat einfach einen schönen Klang und Bedeutung :)
von Katharina
Beitrag melden
Heeii Katharinas. ;)
auch ich heiße Katharina und meine beste Freundin heißt Kathrin.. wir beide sind unzertrennlich.. nur wenn jemand Kathi schreit, schauen wir beide.. und wissen meistens nicht wer gemeint ist. ;)
Ich finde meinen Namen toll, da er sich egal in welchem Alter gut anhört. :)
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina :) welch ein zufall ;) meine Freunde nennen mich Kaska, weil ich inzwischen 9 oder 10 Katharina´s kenne und mich der Name nervt,... Eig ist er ja ganz schön, aber einfach zu häufig
von Kaska
Beitrag melden
Ich find den Namen Katharina sehr sehr schön.
von Katharina
Beitrag melden
Also mir gefällt der Name Katharina sehr sehr gut und ich finde ihn wunderschön! Ich will mal unbedingt mein kind so nennen! :)
Lg.
von Valentina
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, weil ich mich so schön mit der Bedeutung messen kann :)
von Kathi ;)
Beitrag melden
Katharina gefällt mir eigentlich nicht, weil es fast überall noch mindestens eine Andere gibt!
von Sharon
Beitrag melden
Ich finde Katharina ist eigentlich ein schöner Name. Man kann je nach Anlass auch viel draus machen, die lange Version ist so ernsthaft und seriös, aber unter freunden bin ich "Kathi", da kann ich auch mal richtig Spaß haben und albern sein. ;)
Ich kenne auch keine anderen Katharinas wirklich gut, von da an stört mich die (vermeintliche) Häufigkeit auch nicht wirklich.
Was mich aber an dem Namen doch nervt, ist dass er sich im Ausland eher als Hindernis darstellt, da muss man dann auch immer mit Kurzformen oder Abwandlungen wie cathÄ—rine oder Kate aufwarten...
von Katharina
Beitrag melden
Hey (; Ich finde meinen Namen in Ordnung, aber ich hätte gerne einen anderen Namen oder wenigstens Zweitnamen... Weil Katharina klingt teilweise schön, aber auch teilweise "ZU NORMAL"... also für meinen Geschmack! Ich habe mir schon so überlegt, wie meine Kinder später heißen. z. B., wenn es Mädchen werden Lillian, Calais oder Esmée... Wie man sieht, stehe ich auf exotischere Namen, die nicht jeder hat ;) Na ja, liebe Grüße an alle Katharinas! Katharina (haha ;D)
von Katharina :)
Beitrag melden
Katharina - ein schöner und alter Name. Meine Tochter heißt Katharina!!
von Bärbel St.
Beitrag melden
hallo ihr lieben ,
meine freundin heißt wie ihr alle katharina ich finde den name schon sie findet es auch ich finde der name passt zu ihr wir nennen sie immer katha der spitzname ist cool gruss alisa
von alisa
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und ich finde den Namen einfach toll
von Katharina
Beitrag melden
Hi, Ich heiße auch Katharina (unfassbar, ich weiß) und ich habe meinen Namen sehr gern. Natürlich treffe ich immer mal wieder andere Katharinas, aber es hält sich in Grenzen.
Auf geht's Katharinas dieser Welt! 😄
von Katharina
Beitrag melden
Hallo liebe Katharinas...
es ist total lustig die ganzen Kommentare zu lesen, das kommt mir alles sehr bekannt vor.
Ich komm aus Bayern und da gibt es Regionale unterschede wie man meinen Namen abkürzt. Ich wohne in der nähe von München in einem kleinen Dorf und dort sagt, bis auf meine Eltern jeder Kati zu mir. Und da wir in Bayern sind wird das natürlich mit weichem T ausgesprochen bzw schon fast mit d, also Kaddi und meistens noch ein D davor gesetzt. DKaddi. ;)
Studieren tu ich allerdings in Augsburg und da sind wir bei den Schwaben. Die nennen einen dann Kata natürlich auch mit D also Kada.
In Franken bin ich die Kaati mit langem A.

Aber zumindest erfreut sich so jeder an meinem Namen.

Ich finde ihn übrigens Super / Subber.
von Katharina Maria
Beitrag melden
Hi! Mein Zweitname ist auch Katherina. Allerdings mit "e" anstelle von "a". Das machen viele falsch. Ich finde es ist ein wunderschöner Name, vor allem die Bedeutung gefällt mir :).
Also alles Liebe an alle Katharinas/Katherinas!!! ;)
von Lea Katherina
Beitrag melden
Also ich heiß katinka und mein name kommt von katharina, genau wie katja, so heißt meine beste freundin. wir sind also beide indirekt katharinas. Freut mich sehr ;) LG an alle katharinas bzw. abgeänderten katharinas! -_-
von Katinka ;)
Beitrag melden
Der Name ist supi toll selbst meine Ur-Ur omi hieß schon Katharina
von Katharina
Beitrag melden
also ich heiße selbst katharina. und auch meine beste freundin heißt so! wir sind einfach unzertrennlich :)
der name gefällt mir sehr!

liebe grüße an alle katharina's :P
von katharina
Beitrag melden
meine allerbeste freundin heißt katharina. ich nenne sie immer katha, und ihre tante nennt sie immer rina. ich finde, dass rina ein sehr schöner spitzname für katharina ist. (:
von Janine (:
Beitrag melden
Da mein zweiter Name Katharina ist (ich werde zwar nur fast mit eva gerufen aber egal xD) finde ich ihn richtig schön, schöner als Eva...
Manche von meinen Freunden nennen mich Kata oder Kat(niss).
In unserer Klasse haben wir drei Katharinas, der Name war in meiner Generation anscheinend beliebt :D
von Eva Katharina o.o
Beitrag melden
Eine gute Freundin heißt Katharina sie ist in meiner Klasse.
von Coco
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Katharina und ich finde diesen Namen sehr sehr schön... mag sein, dass er nicht mehr der modernste ist, aber für mich klingt er einfach schön und fließend. Meistens nenne ich sie halt Kathi (kann man so schön langziehen: Kathiiiiiiiiiiiiiiiii......komm jetzt bitte :D) oder Ka!
Naja eig. heißen schon sehr viele so aber das macht ja nichts :)
Grüße an alle die das hier lesen (und an die Katharinas)
Carolin
von Carolin
Beitrag melden
Also mein zweiter Name is Katharina! Find den Namen echt schön!!! Leider is mein erster Name Anny ( gesprochen änni) aber bin trotzdem froh mit meinem Namen XD
von Anny
Beitrag melden
ich heiße selbst katharina und bin sehr froh darüber, da ich noch nie irgendwelche Probleme hatte. Meine Spitznamen: kathi, karl, klausi, kätchen, horsti, kit kat, skatl,.. ich bin immer noch sehr glücklich damit und könnte mir keinen besseren Namen vorstellen!
von kathi
Beitrag melden
Ich möchte mein erstes Kind gerne Katharina nennen, weil mein Opa mich als kleines Mädchen immer so genannt hat. Daher hab ich mich schon sehr an diesen Namen gewöhnt. ich liebe ihn einfach
von Laura
Beitrag melden
Besonders groß bin ich nicht, aber ich mag meinen namen eigentlich sehr gerne:) ursprünglich wollte mich meine mutter lisa nennen. katharina kommt zwar echt häufig vor, aber Lisa ist doch der absolute standardname (soll natürlich kein angriff auf die Lisas da draußen sein). meine Freunde nennen mich eigentlich alle Kat(h)i (schreibweise sei dahingestellt haha) und mein vater auch oft "Katl" und manchmal kommt sogar "rini" vor (eine "erfindung" einer freundin haha).
von Katharina die Große
Beitrag melden
Der Name ist lang und schön.
Er ist nicht häufig, aber auch nicht selten.
Er ist klassisch und ihn gibt es immer. Nicht so wie andere Namen, die nur ein paar Jahre lang beliebt sind.
von Soraya
Beitrag melden
Ich liebe liebe liebe meinen Namen. Besonders die Abkürzung Kathi.
von Kathiiiiiiiiiiiiiii
Beitrag melden
Ich finde der Name Katharina passt perfekt zu mir. Ich hab sogar bald Namenstag. :D Also einen besseren Namen kann ich mir für mich nicht vorstellen. :D
von Kathi
Beitrag melden
Also ich hasse meinen Namen. Er kommt auf jeden Fall sehr oft vor. Meine Freunde nennen mich immer Kathy (englische Aussprache) oder Kathi. Ich mag den Namen Kathy, naja egal ich liebe ihn einfach (den Namen Kathy).
von Kathy :D
Beitrag melden
Hi,
zugegeben: der Name ist ziemlich gewöhnlich, aber ich mag die (strittige) Herkunft und die positiven Assoziationen. Allerdings nennen mich nur Verwandte bei meinem Taufnamen, für alle anderen bin ich schlicht Käthe. Das passt auch einfach besser zu mir. Die übrigen Kosenamen für Katharina sind meines Erachtens generell nicht besonders schön. Außer vielleicht Kate (englische Aussprache.) Wie dem auch sei, Katharina ist ein hübscher und schnörkelloser Vorname. :)
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den namen super, aber so heißen ziemlich viele also ich kenne 7 Katharinas
von Laura
Beitrag melden
Hi, ich heiß auch Katharina und ich finde meinen Namen super. Bei Souvenirs mit Namen ist Katharina auch so ziemlich immer dabei. Ich kenn auch mehre Katharinas (zwar alle anderst geschrieben) aber mein Name ist trotzdem genauso Toll wie jeder andere beliebte, aber seltenerer name
von Katharina
Beitrag melden
ich kenne um die 12 katharinas und somit finde ich den namen einfach 0815.. genauso wie julia, sophie, maria ect.. leider viel zu häufig somit verlieren sie für mich die besonderheit. natürlich klingen sie immer noch besser als elmar oder dietmar, aber sie bleiben einfach modenamen.. auch wenn sie schon sehr alt sind ^^
von Katharina
Beitrag melden
Hi ihr Katharinas! Ich habe vor ein paar Monaten ein kleines Mädchen bekommen, dass ich Katharina Antonia genannt habe. Sie ist etwas besonderes und hat deshalb auch diesen tollen Namen verdient. Allerdings wird meine Prinzessin oft nur Katie, Kitty oder Prinzessin Kate genannt. Nein, ich habe sie weder nach der Supernanny noch nach der Frau von Prinz William benannt. Ich fand den Namen einfach gut, weil sie später selbst entscheiden kann, wie sie genannt werden möchte. Es gibt so viele Spitznamen, die man daraus machen kann...
von Dana
Beitrag melden
Manche beschweren sich das sie einen langen namen haben? Was soll ich sagen ich heiße katharina viktoria theresia elisabeth da braucht man ewig bis man mal seinen vollen namen geschrieben hat. Aber troztdem finde ich all meine namen sehr schön!
von Katharina viktoria theresia elisabeth
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina. Eigentlich mag ich den Namen, aber ich finde er passt nich zu mir. Ich hätte lieber einen anderen. Deshalb nennen mich alle auch Katha oder Kathy (Englisch Ausgesprochen." Obwohl ich das Kathy noch nicht durchgesetzt habe :D
Jedenfalls mag ich es nicht wenn man mich Katharina nennt. Mein Nachname ist auch soo "gewöhnlich.."
von Kathy :)
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Katharina und bin über glücklich mit meinem Namen.
Die Bedeutungen finde ich auch toll (die Reine, Aufrichtige und die Wächterin der Tore zwischen den Welten)...
Meine Freunde nennen mich meist Katha, oder Kathy bzw Kathi (alles deutsch ausgesprochen). Manche auch Kaddl.
Als Kind hat mich meine Oma oder meine Mom manchmal auch Kathrinchen genannt ^^

Mein Zweitnamen lautet Anika, mit dem bin ich auch sehr zufrieden :D..
Und wie es der Zufall will hab ich auch noch an meinem Namenstag Geburtstag ;)
von Kathy
Beitrag melden
hallo, früher fand ich (13) den namen altmodisch, aber jetzt gefällt er mir. ich finde kadda oder katha ganz schrecklich, ich bin eine kati oder katy'. von meiner lehrerin wurde ich katharina die große genannt, was so garnicht zu mir passt. ich mag den namen, aber beim schreiben kommen oft fehler von anderen (mit H, ohne, ie,...) katy':)
von katharina
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und ich bin so froh, dass meine Eltern mir ihn gegeben haben. Das Tolle ist, dass der Name klassisch, zeitlos elegant ist und eine alte frau und ein Kind Katharina heißen können. Meine Freunde nennen mich Katy und meine Familie Ina.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina.
Meine Freunde nennen mich Katha oder Kadda.
Eigentlich finde ich den Namen schön (wenn man bedenkt, dass mein Vater mich Viola, Temsyn oder Gwendolin nennen wollte). Passt aber nicht ganz zu mir, wie ich finde. Esmeralda fände ich cooler.
von Katha
Beitrag melden
Ich finde den Namen toll! Man weiß nicht genau woher er wirklich kommt - hat wahrscheinlich mehrere Ursprungsorte... Aber er bedeutet immer Ähnliches! Die Reine, die Starke, Selbstbewusste usw... Mein Trainer hat mich immer Katharina die Große genannt, weil er fand das passt! Meine kleine Schwester nennt mich Dada (Dadaina) ist hängengeblieben... Ich liebe meine Sammlung an Spitznamen und freu mich immer über neue!! :-D
von Katharina (sophia)
Beitrag melden
Ich heiß auch Katharina - mein 6 Jahre älterer Bruder wollte dass ich so heiße noch bevor ich überhaupt auf der Welt war! Ich hatte schon viiiiieele Spitznamen!! Z.B.: Katha (der Klassiker = langweilig), Kathi, Katka, Kiki, Katy, Katze, von meiner Abf Rienchen und paar fiese wie Kacka :-( Find den Namen eigentlich schön... Ich würde gerne mal Kaytrix (engl.) genannt werden! ;-P
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina (^^) :D Ich werde aber von allen Katha genannt. Nunja.... eigentlich Kadda. Mein Opa und auch manche Lehrer nennen mich Kathrina was ich nicht so gerne mag. Ich bin übrigens 14 Jahre.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina (13 Jahre alt) und bin ziemlich zufrieden, meine Spitznamen sind Kathi, Kati, Kattel (von meinem Opa), manchmal Kaddel. Ich finde den namen auch im ital. (catherina) und engl. (katy, kate) schön!
von Kathi
Beitrag melden
Also ich bin froh dass ich Katharina heiße, meine Eltern wollten mich (naja eigentlich mein Vater) Stella nennen... Ich mag den Namen überhaupt nicht.
von Katharina
Beitrag melden
Ich bin auch eine Katharina, mir ist der Name zu ernst. Meine Spitznamen sind Kati und Rina.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße ach Katharina! Ich bin 13. Ich werde immer Katha, Kathi oder Rina genannt. Rina ist außergewöhnlich aber meine Cousine kann meinen Namen noch nicht aussprechen, deshalb nennt sie mich so. Meine Oma nennt mich Katinka! Ich hasse es wenn Lehrer Kathi zu mir sagen,... Meine bf4e darf mich auch Katy nennen,... ich mag es nicht wenn andere mich so nennen,... LG Katha
von Kathi ^^
Beitrag melden
In meiner Generation (92) gibt es soooooo viele Katharinas, die alle mit dem Spitznamen Kathi angesprochen werden wollen... Wie soll man da durchblicken. Mir persönlich wär der Name zu lang ;)
von Ira
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina ich bin mit mein Name auch zufrieden. Ich bin 24 und der Name ist auch sehr schön ich werde von Freunde Kathi genannt und von meinen Eltern auch. Lg Kathi
von kathi
Beitrag melden
Meine Freundin hat den Namen Katharina und ich finde den Namen schön!
Sie wird eigentlich von allen Katha genannt aber ich nenne sie häufig liebevoll KATHAstrope oder Katty (Den Spitznamen Kati/Kathi oder Katy oder Kate hat sie glücklicherweise nicht!)
von Carlotta
Beitrag melden
Ich bin auch eine von so vielen Katharinas und das seit 14 Jahren, ich find den namen eigentlich ganz schön, würde es nicht so viele schreckliche spitznamen geben. Von meinen meisten Freunden werde ich Katha gennannt (was ich furchtbar finde), eine Freundin nennt mich immer Katjes ( wie die Gummibärchen), meiner Familie Trinchen und mein Freund nennt mich Killer. Viele Grüße an alle Katharinas (es gibt viel, viel schlimmere Namen)
von Katharina
Beitrag melden
Meine Freudnin heißt Katharina, aber alle nennen sie eigentlich nur Kadda. ♥ Ich find den Namen echt voll schön. Auf jeden fall ist er besser als meiner
von Jani
Beitrag melden
also ich bin 13 jahre und vor ein paar tagen hasste ich meien namen ich hab mich immer katy nennen lassen wie mein vorbild die sängerin katy perry aber jz wo ich weiss was er heisst bin ich stolz drauf
von Katharina (Katy)
Beitrag melden
Ich mag meinen Name sehr, bin froh so zu heißen. Für die Fremden bin ich Katharina und für Freunde Kathi. Ich habe zwei Freundekreise, die eine nennt mich wie gesagt Kathi und die andere KITTY. Mir gefällt es so sehr. Zu Hause werde ich Katjusha oder Katin´ka (betont auf das erste A). Danke euch meine liebe Elten.
von Kathi
Beitrag melden
Mir ging es wie vielen (14 jährigen), ich fand den Namen und sämltiche Abkürzungen erst recht - sch..... bis ich dann als damals 22 jährige mal in einer Praxis aufgerufen wurde und ein kleines Mädchen sagte: Das ist aber ein schöner Name. Danach war ich "zufriedener" und außerdem wurde er plötzlich wieder moderner und viele Mädels heißen nun so. Die lustigste Begegnung mit diesem Namen hatte ich in der USA in einer Gastfamilie, der Vater konnte ihn einfach nicht aussprechen und so sagte er: I call you "Kiss Me Kate"!!
von Katharina
Beitrag melden
Mein kleines 2 jähriges Mädl heißt Katharina sie wird meistens Kathi, Katha oder Rina gennant (von mir!) Lg Gruß an alle Katharinchen (Katharinas) S.Z.
von S.Z.
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll.
Es haben nur sehr wenige diesen namen:)!
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den Namen toll!:D Es gibt total wenige die so heißen und ich kenn auch keine.
von Katharina:))
Beitrag melden
Ich heiße Katharina (14). Finde den Namen aber nicht soooo prickelnd. :/ Es gibt schönere Namen.
Ich bevorzuge es sehr Katha gennent zuwerden ; weil "Kathi" nicht zu mir passt &'auch nie passen wird. :D Aber naja. Meine Eltern wollten mich Lena; Jana oder halt Katharina nennen. Von den drei Namen find ich meinen aber am schönstem. :)
von Katharina. :D
Beitrag melden
Also ich heiße auch Katharina.
Ich bin mit meinem Namen überhaupt nicht zufrieden.
Er ist irgendwie blöd...
Alle meine Freunde nennen mich einfach nur "Katha"
Also man spricht es dann eigentlich so aus:
"Kadda" :)
Naja, mein Dad nennt mich auch so und meine Mum nennt mich leider Katharin, wei auch meine ganze Familie.
Meine Schwester, aber nennt mich Tinkerbell :D
Mein Bruder nennt mich (leider) Sweety
Aber grundsätzlich hasse ich meinen Namen.
Viele sagen, ja er ist schön - find ich ja auch -a ber wenn man ihn als Namen hat, ist das blöd.
Naja, viele sagen auch zu mir: Katharina die kleine
Das nervt immer tierisch, ist aber irgendwie lustig.
Gruß, Katha (14)
von Katha(rina) :)
Beitrag melden
Wen wundert's.. schon wieder eine Katharina ;) Ich bin 20 Jahre alt und eigentlich sehr zufrieden mit meinem Namen. Ich werde aber von fast allen Katl, genannt. Ich weiß, dass es sich nicht sehr schön anhört, aber ich bin es nun mal so gewohnt ;) Ich wollte auch nie eine Kathi sein, weil ziemlich viele so heißen, da ist Katl schon außergewöhnlicher. Auch Katy (in der englischen Aussprache) konnte sich nicht durchsetzen. Trotzdem kann ich mich nicht beschweren und bin froh, dass meine Eltern diesen Namen für mich ausgesucht haben!
von Katharina
Beitrag melden
Eigentlich finde ich meinen Namen sehr schön. . . Von allen Freunden und Verwandten werde ich aber Kathi genannt. Nur von einigen Jungs aus meiner Klasse werde ich leider Cat genannt. . . Am Anfang hat es mich ziemlich geärgert, aber jetzt ist es mir egal. Sollen die mich ruhig so nennen. Ich habe auch gute Spitznamen für sie. Übrigens bin ich stolze 12 Jahre jung.
von Katharina:)
Beitrag melden
Mein Name ist, wen wundert's, ebenfalls Katharina! :D
und früher wollten mich meine Eltern immer Kathi nennen, aber ich hab das total abgelehnt. Das hat sich nun aber um 180° gedreht und nun werde ich eigentlich nur noch Kathi genannt! :D es ist nicht so, dass mir mein richtiger Name nicht gefällt, im Gegenteil, ich find ihn sehr schön, nur unter meinen Freunden, da fühle ich mich eher wie eine "Kathi" und ich finde, dass dieser Spitzname auch sehr vertrauter wirkt, als der gesamte Name. Meine Eltern haben sich auch dran gewöhnt, dass ich lieber Kathi genannt werden möchte, aber mir macht es nichts aus, wenn sie mich Katharina nennen.
In der Schule habe ich es eigentlich auch lieber, dass die Lehrer mich Kathi nennen, was sie aber sobald sie die Namensliste sehen wieder untersagen! :D aber gut, kann man nichts machen. Nur leider ist mein Nachname auch sehr lang und ich finde, dass lange Vor- und Nachnamen optisch nicht sehr schön aussehen, jedoch passt er vom Klang er besser, als ein kurzer Nachname! :)
Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Namen und bin froh nicht anders zu heißen ;)
nur ich kann Spitznamen, wie: Katha, Katrin, Nina... etc. nichts anfangen! ich finde, dass Katha sich viel zu streng anhört und die anderen beiden, besonders Nina, haben meiner Meinung nach nicht viel mit einem Spitznamen zu dem Namen zutun!
aber jeder kann ja selber bestimmen wie er genannt wird! :)

also: Dieser Name ist empfehlenswert!
von Katharina! :)
Beitrag melden
Ich finde den Namen total sexy und cool. Vorallem weil meine aller beste Freundin auch diesen wunderschönen Namen trägt :)
Besonders edel ist natürlich die große Anzahl an möglichen Abkürzungen / Spitznamen.
Wenn ich eine Tochter bekommen würde, würde sie warsch. diesen Namen tragen.

P.s. Jetzt weiß ich auch, wohin meine ganze Freizeit geht :) Tolles forum, guys ;)
von Papa Bär
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina (17) und werde von allen Katja genannt .Und da ich Russin bin nennen mich meine Eltern auch Ekaterina. Früher wurde ich Kathi oder Katha oder sogar von einigen Leuten Katharina Ballerina genannt. Das habe ich extrem gehasst!
Am Anfang mochte ich den Namen nicht. Doch mittlerweile finde ich ihn eigentlich ganz gut . Denn es gibt noch viel schlimmere Namen (ich will jetzt hier keine nennen).
Lg. Katja :)
von Katharina/Katja
Beitrag melden
Ich heiße natürlich auch Katharina ;) Ich mag meinen Namen eigentlich. Ich mag aber lieber außergewöhnliche Namen. Viel Glück an alle anderen Katharinas! Und wer Katharina nicht mag: Es gibt so viele schöne Spitznamen!!!
von Katharina:)
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und liebe meinen Namen. Allerdings werde ich immer Katha genannt, weil Katharina mir einfach zulang ist.
Kathi werde ich garnicht gerne genannt, das kommt soo kleinkinderhaft rüber, finde ich. Dann lieber die Englische Version: Kathy.
Meine Eltern nennen mich immer Rini, was ich ziemlich niedlich finde.
Jedenfalls bin ich seehr stolz auf meinen Namen (:
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch sehr schön.. Aber dennoch im Altag bitte... Rine... ;)
von Katharina
Beitrag melden
Da bricht einem der Finger bis man alle durch hat.Ich selbst finde eighentlich meinen Namen schön.Aber es gibt so viele Spitznamen,Aber am besten finde ich Kathe oder Kathy.Aber selbst finde ich Anna-Lena oder Elena schön.LG Katharina
von Katharina :)
Beitrag melden
Ich bin seit 11Jahren eine Katharina und mag meinen Namen! Mich nennen die meisten Katha, da ich den Namen am Schönsten finde! Katy find ich auch ok. Was ich schrecklich finde ist "Katrinchen Zuckerbienchen"! Der Name ist total blöd!
von Katha(rina)xD
Beitrag melden
mein Name ist super toll . Ausser dass einpaar mir einen Spitznamen geben . :(
von Katharina :)
Beitrag melden
Da scrollt man sich ja einen Wolf, bis mann alle Kommentare der ganzen Katharinas durchhatt! Ich bin seit (fast) achtzehn Jahren Katharina undmag den Namen mittlerweile sehr. An direkten Spitznamen finde ich Kathi am besten, wobei mich eh die meisten meiner Freunde entweder Zwerg, Hexe, Terrorkrümel oder Katze nennen.
Katha find ich absolut schrecklich, das klingt agbehackt und irgendwie so, als wäre man zu faul das rina noch hinzuhängen. Ich bin froh, dass ich den Namen hab, und möchte mittlerweile auch keinen anderen.
von Katharina
Beitrag melden
ich bin 12 und finde meinen namen eig ganz okee. mich nervt es nur dass es so viele katharinas gibt
von Katharina:D
Beitrag melden
Hallo,

Ratet mal wie ich heiße! Katharina :D
Ichlebe jetzt schon 13 Jahre mit dem Namen und finde ihn sehr schön. Was ich echt genial finde, dass viele Menschen den Namen mit Intelligenz und Freundlichkeit verbinden (siehe oben) :D.
Eigentlich mag ich außergewöhnliche Namen, aber meinen Namen und die Namen meiner Schwestern (Marianne, Johanna und Magdalena) finde ich alle wunderschön (:

LG Katharina
von Katharina (:
Beitrag melden
Ich heiße selbst Katharina und kann mich vor Spitznamen kaum noch retten. Eine meiner Freundinnen nennt mich sogar Kit Kat, aber immer in der Verbindung: Immer meine Kit Kat immer meine Kathi und das find ich eigentlich ganz lustig. Katrin und Katja finde ich wirklich schlimm, bin froh, dass man mich nicht so nennt! Liebe Grüße an alle glücklichen Katharinas!
von Katharina
Beitrag melden
Mein Name Ist Ebenfalls Katharina Und Ich Finde Es Ebenso Schrecklich Wenn Meine Eltern Diesen Aussprechen :D Dieser Name Ist Zu Empfehlen Wer Seiner Tochter Intelligenz Und Symphathie Geben Will Nur In Beziehungsangelegenheiten Ist Man Mit Diesem Namen Zu Dominant Geprägt Und Das Verkraften Nur Stabile Männer Die Wissen Was Diese Wollen, Nämlich Eine Katharina ;D Meine Anderweitigen Namen Sind Kathy, Katha, Kathalysator, Cat, Kathi, Katze, Karina, (Katrin->was ich persöhnlich verabscheue) Und Ich Finde Ausergewöhnliche Namen Für Ein Kind Sehr Passend Auch Wenn Ich Meinen Auch Gern Hab : ) -LG- Und Findet Euch Mit Eurem Namen Ab :p : )
von Katha ; )
Beitrag melden
Hallo,
Katharina ist mein zweiter Name, da mein Vater gerne wollte, dass ich so heiße. Meine Mutter ist nordischer Herkunft deshalb Svea und Sóley. Ich finde Katharina eher nicht so schön. Besonders nicht wenn einige Leute mich mit meinen drei Vornamen ansprechen.
von Svea Katharina Sóley
Beitrag melden
Hey, also ich finde meinen Namen "Katharina" total schrecklich! So nennt mich nämlich eigentlich nur meine Mutter, wenn sie wütend auf mich ist! :D Und wenn meine Freunde mich aus Versehen Katharina nennen, nervt mich das total und frag dann immer: Wie heiße ich? ;) Sonst nennt man mich immer nur Kathi, was mir auch ganz gut gefällt. Aber was ja ganz schlimm ist, wenn mich ein Lehrer Katrinchen nennt oder meine Freunde Party-Kathi zu mir sagen!!:(Also ich finde Kathi ganz süß und möchte auch keinen anderen Spitznamen haben, wie zb: Katharinchen- Mandarinchen!!!!! Liebe werdenden Eltern: so peinliche Spitznamen können wir nicht gebrauchen, also eure Kinder besser Kathi, Rina oder Tini nennen! :*
von Kathi
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen so naja...
Ich finde dass er irgendwie altmodisch klingt und er ist auch so lang, aber ich bin zufriedsen denn wenn man meinen namen im ganzen spricht hört es sich schön an: katarina antonia rosenthal
von Katharina Antonia R.
Beitrag melden
Wunder, ich heiße auch Katharina... und ich mag es nicht. Also ich mag den namen super gerne aber ich werde nicht gerne so genannt. Das R am Ende und das I direkt imm Anschluss kann man ganz furchtbar aussprechen und meine eltern haben mich einfach zu oft KathaRRIIIINNNA gerufen. Vielleicht habe ich früher auch einfach zu viel Mist gemacht. Für mich hat es also einen sehr negativen anklang mit meinem ganzen Namen angesprochen zu werden. Eine sehr gute Freundin von mir heißt auch so. Jetzt sind wir beide Kathi und das ist völlig ok. Ich habe kein Problem damit, dass mehrere so heißen nur dass manche das mit C schreiben wollen kann ich nicht begreifen.
Katha finde ich persöhnlich zu hart, aber was ich eben hier gelesen habe gefällt mir die Abkürzung Nina total gut auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen :) Schade dass man seinen Spitznamen nicht selbst aussuchen kann. Aber mit Kathi kann ich wunderbar leben.
von Katharina Sophie
Beitrag melden
Ich bin auch eine Katharina und beinahe entsetzt, dass es so viele Katharinas gibt.. Aber ich finde es sehr schön, dass so viele den Namen toll finden, denn ich fand ihn immer ein bisschen langweilig. Mir gefallen selber eher aussergewöhnliche namen
von Katharina
Beitrag melden
Als wir Eltern werden sollten, haben wir ohne überhaupt an die Alternative, daß es ja auch ein Junge werden könnte :-), den wunderschönen Namen Katharina (klingt überirdisch harmonisch und wohlklingend) für unser Baby festgelegt.
Und es wurde eine Katharina!!!
von Karl
Beitrag melden
Also unsere Tochter heißt Katharina Maris- wir fnden das sehr passend und glaubn auch das der Name ihr gefällt. ICh kann nur Werbung für klassische Namen machen und von diesen Unsinn von engl. Kunstnamen abraten - auch all seine Kinder mit dem gelichen Anfangsbuchstaben namenstechnisch auszustatten finde ich persönlich doch sehr befremdlich.
Die Abkürzung von verniedlichung keine Spur (!!!) "KattaMesser" fand ich bisher allerdings doch sehr hart. Aber manchmal ist es schon passen. Besonders hübsch finde ich auch Katharinchen Mandarinchen - was unsere kleine Tochter zu waren Tobsuchtsnafällen reizen kann ;-)
von Harald
Beitrag melden
hey, ich heiße auch seit 15 Jahren so und ich fand den Namen am Anfang eigentlich cool, nur jetzt fällt mir auf wie oft es den Namen Katharina gibt und dass es mich stört, dass der so lange ist wenn ich mich vorstellen muss. früher hat meine Mutter mich wenn ich lieb war Katha und wenn ich böse war Rina genannt :D .
Oft wollen mich Leute Kathi nennen weil die das niedlicher finden aber ich bin wirklich nicht niedlich desshalb bevorzuge ich den Spitznamen Katha ^^
lg KATHA
von katharina
Beitrag melden
Alsooooooo, mein Name ist auch Katharina, & ich finde den Namen scheisse. Weil alle Welt so heisst.
& wenn man sich dann immer vorstellen muss, & alle Namen gehn so leicht ueber die Lippen, nur Ka-Tha-Rina nicht, das ist scheisse & der hoert sich einfach nicht schoen an.
Viel Glueck an alle anderen Kahtarina's :)
von Katharina S.S.
Beitrag melden
Auch ich heiße Katharina und eigentlich hat mich das Kommentar der Katharina vor mir dazu bewegt, auch zu schreiben. Ich hatte wie sie anfangs den Namen nicht sehr gern, mittlerweile schätze ich ihn aber sehr. Allerdings finde ich die vielen Abwandlungen eher anstrengend. Es macht mich eigentlich traurig, von einigen Leuten notorisch Katja oder Katrin genannt zu werden; Katharina hat eine ganz andere Melodie, einen ganz anderen Klang, und ich werde gerne mit MEINEM Namen angeredet...
Ein anderes Manko ist zumindest in meiner Region bzw meinem Alter (17) die Häufigkeit. Meinem Gefühl nach heißen extrem viele Menschen so, daher wünsche ich mir manchmal einen selteneren Namen.
Zu den spitznamen: Kathi find ich eigentlich nicht schön, außerdem ist das meinem Gefühl nach zumindest in Österreich der 0-8-15 spitzname für Katharinas u.ä.
Meine Freunde habe ich mit der Zeit zu Kathlen, Katy und Kate (alle drei englisch ausgesprochen) umerzogen. Noch schöner und persönlicher ist für mich Rina oder Rinchen, wie mich mein Freund nennt.
Zwei weitere schöne und interessante spitznamen die ich kenne sind Ria und Tari bzw. Tarina.
Im Endeffekt schätze ich aber jeden, der mich auch bei meinem ganzen Namen ruft, auch wenn oder vielleicht gerade weil die vier Silben einige Leute abschrecken ;) ich finde Katharina mittlerweile einfach einen schönen Namen, der es wert ist, ganz ausgesprochen zu werden :)
von Rina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina. Früher hab ich mir oft einen anderen Namen gewünscht, aber ich denke der Name wächst mit der Persönlichkeit und somit fülle ich diesen Namen mittlerweile einfach aus.
An alle Katharinas, die ihren Namen nicht mögen und die sich auch nicht überzeugen lassen wollen: Seid froh, dass man von dem Namen soviele Abwandlungen machen kann, da ist sicher für jeden was dabei ;) Ich selbst hatte schon einige davon: Kathi, Katha, Kate (eng.), Katy (eng.), Kathrinchen, Trina / Trinchen jetzt sind meine Freunde bei Katja angelangt, was sich durchgesetzt hat. Meine Beste Freundin nennt mich auch manchmal "Tante Käthe", aber mich stört das gar nicht. Solange ich nicht wirklich so heiße ;)
von Katja
Beitrag melden
Ich finde katharina super. Der name klingt sehr schön und ist zeitlos. Ich überlege meine tochter so zu nennen, nur haben wir schon einen 3-silbigen nachnamen, deshalb schwanken wir noch zwischen katharina und clara.
von Lena
Beitrag melden
Kann auch nur Zufall sein, aber alle Katharinas, die ich kenne sind wirklich total blöd, obwohl ich den Namen an sich richtig schön finde.
von Patricia
Beitrag melden
Es ist schön, so viele Kommentare von Katharina's zu lesen :-) Ich selbst bin seit nunmher 30 Jahren auch eine Katharina und finde diesen Namen sehr schön. Irgendwie klingt er wohlwollend, großzügig und nett. Was meine Eltern aber nicht davon abhielt mich bei grobem Unfug in Kindertagen sehr betont "Katharina" zu rufen :-) Mein häufigster Spitzname ist Kathi (auf das "h" lege ich komischerweise viel Wert..), es gibt aber auch Leute, die mich Katha oder Kattl nennen. Und das find ich furchtbar :-( Da ich zu Schulzeiten meinen Namen doof fand, denn auf Klassenarbeiten nervt es einen 9-buchstabigen Vornamen zu haben (!), bekam unsere Tochter einen ganz kurzen Vornamen, zu dem es auch keine Verniedlichungsform gibt. Ich hoffe, sie wird das später zu schätzen wissen :-) Aber nennt Eure Kinder gern KATHARINA - da klingt die Welt gleich um einiges besser :-)
von Katharina S.
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina. Außer meinen Eltern, meinen Schwestern und Grundschul-Kameraden weiß das niemand. Ich bin jetzt 20 und heiße Katze, ich mag den Namen Katharina aber trotzdem, danke Mama, danke Papa.
von die katze
Beitrag melden
Eigentlich heiße ich auch Katharina, meine beste Freundin hat mich anfangs mit C geschrieben, irgendwie ist daraus Catey geworden (man spricht das e mit, englisch übrigens) Und ich finde das ist ein wunderschöner Name, Katharina und Catey.
von Catey
Beitrag melden
Lustig, ich hab die gleichen Spitznamen wie meine Vorschreiberin. Bin ebenfalls eine Katharina und mag den Namen eigentlich sehr gerne. Finds nur schade, dass mich kaum einer so nennt. In der Familie bin ich Rina oder Rinchen und für meine meisten Freunde Trinchen.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina, ich finde den Namen sehr schön, er ist elegant, zeitlos und er hört sich intelligent an, aber ich hasse meinen Spitznamen. Meine Freunde nennen mich immer Katha oder Kadda, diese Namen finde ich schrecklich, ich würde viel lieber Rina (wie mich mein Bruder genannt hat als er klein war) oder Rinchen genannt werden, meine Eltern nennen mich Trinchen, das find ich ganz schön, aber meine zweiten Namen find ich nicht so schön(Christa Elvira) die klingen einfach alt, aber ich trage sie trotzdem gern, da das die Namen meiner Oma und Patin sind. So, an alle Katharinas auf dieser Welt: Ich finde ihr habt wirklich Glück, denn der Name ist wunderschön!
von Katharina Christa Elvira
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch nicht toll, aber da er eine Erinnerung an meine Oma ist, hat er natürlich eine bestimmte Bedeutung. Ich hätte auch Lieber einen anderen Namen gehabt, aber ich kann ihn mir ja nicht aussuchen, ich wil einfach nur einen anderen Spitznamen, nicht Kathi , den haben sooo viele. :s
von Kaathi
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und finde meinen Namen nicht so toll. Er ist mir ein bischen zu lang. Außerdem kenne ich viel zu viele Kathis was oft echt verwirrend ist. Mir wäre ein außergewöhnlicher Name lieber gewesen z. B. Finja oder so.
von Katharina
Beitrag melden
Ich bin meinen Eltern sehr dankbar für den Namen :) früher hab ich mein Name gehasst, ich wollte den einfach nicht hören, aber je älter ich wurde desto mehr hat mir der name gefallen, jz bin ich 16 und bin sehr stolz, dass ich so einen schönen namen hab ;) meine freunde nennen mich Katja, da ich eine Russin bin und im engen kreis von Freunden Katik :) Besonders bin ich meinem Vater sehr dankbar weil er mir den namen gegeben hat :)
von Katja :)
Beitrag melden
Auch ich bin seit 27 Jahren eine Katharina und liiiiiiiiiiieeeeeeeebe meinen Namen über alles. Wenn ich was ausgefressen habe, heiße ich immer noch Katharina, ansonsten ist Kathi mein Rufnahme für Freunde und Familie. Ich könnte mir keinen treffenderen Namen für mich wünschen, er klingt elegant und hoheitlich und trotzdem irgendwie zart.... einfach schön. Danke an meine lieben Eltern!
von Katharina
Beitrag melden
Auch ich bin eine Katharina und ich finde den Namen sehr sehr schön. Ich finde, dass er etwas adeliges an sich hat und auch, dass man ihn gut kombinieren kann.
Ich werde aer immer nur Kathi oder Katinka genannt.
Kadda gefällt mir gar nicht! Da klingt dieser weibliche, weiche Name plötzlich so hart und männlich :)
von kathi
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Katharina und bin 14. Jahre alt :)
Ich mag meinen Namen eigentlich ganz gern, weil ich finde dass er so brav klingt (obwohl ich dass bestimmt nicht bin ;) ) ich werd eigentlich immer Katha oder Key key genannt mir macht er nichts aus

bis dann eure Key key
von
Beitrag melden
ich heiße auch katharina.. ich persönlich magden namen nicht besonders weil allein in meinem freundeskreis 4 kathi's sind.
in meiner familie werde ich nur nina genannt.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße Katharina. Ich liebe meinen Namen. Ich bin meinen Eltern richtig Dankbar das sie mich so genannt haben.
Außerdem gibt es fütr diesen Namen soo vielee schöne Spitznamen. Auch wenn ich am liebsten Katha genannt werde. Aber mittlerweile würde ich mich auch Kat anfreunden
von Katharina
Beitrag melden
Meine Tochter heißt ebefalls Katharina, und ich liebe diesen namen, Er ist klangvoll und einfach wunderschön. Ich würde all meine Töchter Katharina nennen, wenn ich könnte !
Lg, Lisa G.
von Lisa G.
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und liebe meinen Namen. Er ist nicht zu häufig, denn ich kenne nur 2, die auch Katharina heißen. Aber trotzdem kennt ihn jeder und man muss nicht mit buchstabieren anfangen, wie ich es bei meinem Nachnamen immer machen muss..
Ich werde meist Katha/Kadda genannt. Meine Familie nennt mich auch oft Nina, weil ich mich früher so genannt habe, wo ich Katharina noch nicht aussprechen konnte.
Seit Stolz auf euren Namen, ich bin es auch ;)
von Katharina ♥
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina. Ich hasse meinen Namen aber. Die meisten nennen mich Kathi oder Kaddl. Das hasse ich aber. Spitznamen wie Kat oder Nina wären mir viel lieber aber wenn ich das dann meinen Freunden sag verstehen die das ned. Das regt mich so auf!!!
von Katharina
Beitrag melden
Ich bin auch eine Katharina und ich hatte mit meinem Namen noch nie Probleme. Ich bin auch sehr glücklich mit dem Namen und überlege sogar meiner Tochter eine abgewandelte Form des Namens zu geben. Ich werd eigentlich nur Kathi gerufen, Katha nur wenn ich wieder was ausgefressen hab :)
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina.Ich konnt meinen Namen früher überhaubt nicht leiden , weil mich total viele Leute zum Beispiel Kackarina genannt haben, aber jetzt werde ich von allen entweder Katha oder Kathie genannt.Irgentwie ist der Name Katharina doch nciht so schlimm.
Bye Katharina ;*
von Katharina
Beitrag melden
Hey, ich heiße auch Katharina :), ich mag meinen Namen, würde meine Tochter aber nicht so nennen weil ich außergewöhnliche Namen lieber mag ;). Meine Freunde nennen mich Katha, Kaddl (was ich nicht leiden kann ;) ), Kathi oder Nina.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Katharina und bin 13 Jahre alt. Zuvor hieß ich Susanne Katharina. Aber Susanne fand ich einfach nur ekelhaft und hässlich und dann hab ich mich auf Katharina umbenennen lassen (: . Ein paar Freunde nennen mich zwar immer noch Susi aber die meisten haben sich daran gewöhnt und nennen mich immer : Kathi , Katha , Kaddel , Kathrinchen . Kat . Am besten gefällt mir aber immer noch kadda . Kaddel mag ich nicht so.
Aber alle katharinas können Stolz auf ihren namen Sein ! : )
Liebe Grüße ♥ Kadda
von Katharina
Beitrag melden
Ich bin auch eine Katharina. Als Kind fand ich den Namen nicht so toll - er klang für mich damals ziemlich streng und die Abkürzungen, welche die anderen Kinder für mich fanden, waren einfach nur schrecklich: Kaka, Kiki, Käthe... Heute, mit 26 Jahren, finde ich den Namen ganz schön. Er ist elegant und klingt schön. Wobei meine Freunde und Familie mich auch nur Kathi oder Kat nennen ;-)
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina ich finde es einen seeeeeehr schönen Namen aber meine Freundinnen nennen mich nur Kathy, Kata oder Kat
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina. Generell finde ich den Namen schön, aber er ist mir zu lang :(. Meine Freunde nennen mich Kathi oder Kay.
von Katharina Sophie
Beitrag melden
Ich heiß mit 2. Namen Katharina, und er gefällt mir auch. :D Meine Oma heißt so! :D
von Sabrina
Beitrag melden
Katharina ist ein wunderschöner Name und wenn ich einmal ein Mädchen bekomme *hoff* dann wird sie Katharina heißen. Meine Omi hieß übrigens auch so :-)
von Diana
Beitrag melden
Meine Eltern gaben mir einen sehr schönen Namen, wie ich finde. Er war vor etwas mehr als 30 Jahren auch noch nicht so oft zu hören, wie es heute manchmal scheint. Ich mag es, wenn mein Mann ihn ausspricht, mich ruft - es klingt liebevoll.Meinen zweiten Namen habe ich von meiner Mutter. Das hat in unsere Familie Tradition und auch meine Schwester trägt ihn.
Nun suchen wir einen Namen für unser Tochter. Er soll zu Ihr passen und als zweiten Namen wird Sie meinen Vornamen tragen.
von Katharina Gabriele
Beitrag melden
Hey. Auch ich habe diesen super Namen und ich bin total zufrieden damit!
Grüße an alle Namensschwestern und alle, die ihr Kind vll. so nennen mögen!
Katharina Isabella
von Katha
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schon seit 25 Jahren super toll!!! Danke Mami und Papi : )
von Katharina
Beitrag melden
Wir haben vor einem Monat 6-linge bekommen.
Sie heißen Katharina,Johanna,Emilie,Julia,Leia und Marie.
Ich finde alle 6 Namen scön aber Katharina ist am schönsten.
von Susanne
Beitrag melden
Katharina ist ein wunderschöner name ich kenne viele Katharinas und alle sind einfach wundervoll ich werde mein Kind auch Katharina nennen. Ich finde sie sollte in der Hit-liste min. in den top ten sein.
von Moni
Beitrag melden
Hallo ihr lieben, ja auch ich bin eine Katharina, lach, wie viele von euch. Als ich ein Kind war mochte ich meinen Namen nicht wirklich er war in der Schule viel zu lang zum schreiben und als Kind findet man doch andere Namen eh schöner. Aber dies hat sich doch sehr schnell gelegt als ich mich mit meinem Namen beschäftigte und die Bedeutung heraus fand, wo er herkommt. Meine Namenspatronin ist z. B. Katharina von Alexandrien auf die ich getauft worden bin was ich in einer Kommunionsstunde gelehrt bekamm. Es gibt auch noch viele andere Katharinas wie z. B. von Russland usw. Ich heiße nicht nur Katharina sondern auch Maria nach meiner Urgroßmutter. Viele denken jetzt bestimmt wie altmodisch. Ich bin stolz auf diesen Namen denn sie war eine starke Frau die ich mir zum Vorbild machte denn ich durfte sie noch kennenlernen. Ich bin stolz auf meine beider Namen denn Katharina Maria mag vielleicht sich altmodisch anhören aber es gibt soviele Komische Namen die Kinder heut zu tage bekommen. Da hab ich lieber einen Namen der nicht freakig ist und auf diesen Namen kann man stolz sein und er klingt auch noch gut. Katharina hört sich sehr Edel und Anmutig an viele Adlige trugen diesen Namen und in Russland durft nur eine Großfürstin (zukünftige Zarin) tragen. Ich finde meine Namen super schön und alle Katharinas sollten Ihren Namen mit Stolz tragen. Was ich nicht so toll finde das ich in meiner Familie meist Kathrin gerufen werden, krätzig. Spitznamen gehören zu einem wie der Name. Der Beliebteste bei meinen Freunden ist Katta oder Kathi. Immer noch besser als Kathrin.
Liebe Grüsse Katharina Maria
von Katharina Maria
Beitrag melden
Hallo ich bin auch eine Katharina-und finde den Namen sehr schön-hat was romantisches und königliches,jede Katharina kann stolz auf ihren Namen sein. Liebe Grüße Katharina
von Katharina
Beitrag melden
Meine geliebte Frau (wir sind seit 40 Jahren glücklich verheiratet) trägt den Namen Katharina. Für mich ist der Name sehr klangvoll und melodisch. Es ist ein wunderschöner schöner Name.
von Theodor L.
Beitrag melden
Katharina ist zwar nur mein Mittelname, aber ich finde den eigentlich nicht schlecht :)
Vor allem die Schreibweise gefällt mir, es gib das ja auch mit C, aber das mag ich nicht soo gerne..
Also mit dem Namen kann man eigentlich alles richtig machen!
von Joana Katharina
Beitrag melden
Ja wie ihr vielleicht seht bin ich keine Katharina ;) Aber meine Schwester heißt so und ich finde als ausenstehende Person kann man Namen sehr gut einschätzen bzw etwas über sie sagen. Ich fand den Namen Katharina immer sehr altmodisch und ein bisschen strebermäßig (zweiteres passt auch sehr gut zu meiner schwester :D sie ist ein kleines brain :D ) aber eigentlich finde ich den Namen super schön. Er klingt sehr edel und man kann für diesen Namen SUPER viele Spitznamen erfinden :D Was die meinsten von euch warscheinlich hassen werden ;) Meine ganze Familie nennt meine Schwester zum Beispiel Zeta :D Also wie die Schauspielerin Chatherine Zeta Jones. Den Spitznamen find ich zum Beispiel total ausergewöhnlich und iwie lustig :D Und ansonstens wird sie meistens Kaddi genannt. Also ich finde den Namen wirklich schön.
von Julia
Beitrag melden
Mein voller Name ist Katharina Luisa - finde ich auch sehr passend und klingt auch schön ^^

Ich mag meinen Namen eigentlich sehr gerne.
Er ist sehr weiblich und gut auszusprechen.
Spitznamen finde ich alles fürchterlich.
Ich werde Kaddl, Kaddy, Katuschka, Kathi, Kay, Katha, Katli, etc genannt.
Da ist mir Katharina doch lieber ^^
von Katharina Luisa
Beitrag melden
Mein Name wird immer voll ausgesprochen, von Abkürzungen halte ich nicht viel. Übrigens heiße ich genauso wie eine meiner Vorschreiberinnen hier auf der Seite: Katharina Charlotte :)
Finde den Namen sehr klangvoll und passt auch wirklich zu jeder Altersgruppe.
von Katharina Charlotte
Beitrag melden
Manche Katharinas verstehe ich echt nicht....klar der Name ist lang aber ich find ihn klasse. Ausserdem mag ich meine Spitznamen (Kathi, Kaddl und Pankake(warum auch immer(: ))
ich mag es nicht wenn meine Freunde mich Katharina nennen, das hört sich immer so nach ärger an. Auch meine eltern sagen nur Kathi zu mir, aber ich finde man sollte dasnicht zu eng sehen mit den ganzen Namen....
ich komm damit sowie so nicht klar....
ich find meinen Namen toll...
Der Name passt zu allen die so heißen und in jede Zeit....
tragt den Namen mit Stolz
von Katharina
Beitrag melden
hallöchen erstmal.
ja natürlich bin ich auch eine Katharina:D
Mein Vater nennt mich schon seit ich denken kann Kati und meine Mum nennt mich Cat.
leider bin ich aber jedoch darüber nicht sehr glücklich da er aufgrund meiner halb Asiatischen
Herkunft nicht gerade zu mir passt.
Habe den Namen aufgrund meiner deutschenT Oma väterlicherseits erhalten.
Meine Mutter( thailänderin) wollte mir eigentlich einen thailändischen Namen verpassen dieser wurde mir aber damals aufgrund meines deutschen Passes nicht bewilligt:(
Ich finde den Namen zwar eigentlich ganz schön jedoch sagen mir viele dass ich gar nicht wie eine "Katharina" aussehe,sondern eher wie eine Yasmin oder so:)
aber ich werde von vielen auch Cat genannt was ich auch lieber habe:)

lg katharina


von Katharina oder cat;)
Beitrag melden
Heiße auch Katharina und bin 13 Jahre alt. Ich finde den Namen etwas zu lang, da der Nachname auch schon 3 Silben hat. Schön finde ich allerdings den Spitznamen Kathi, aber eher Katie geschrieben. Manchmal werde ich auch Kay genannt, den Namen mag ich auch.
von Katharina
Beitrag melden
Ich bin (natürlich) ebenfalls eine Katharina, und ich finde es nicht so toll. Zunächst mal ist der Name zu lang, er klingt viel zu hart und es gibt etwa tausend Abkürzungen. Jeder nennt mich anders. Meine Eltern Kathrinchen, Kathreinele oder ähnliche Verunstaltungen und meine Freunde Rina, Kathi, Ina, Kaddie o. ä. Ein No-Go ist meineserachtens Kadda, Katha, Kata etc, das klingt scheußlich. Gott sei Dank konnte ich das meinen Mitmenschen abgewöhnen! Es gibt viel schönere und wohl klingerende Namen. Ich hieße gerne Lioba, Leonie, Lena, Salomee, Delilah, Lia, Sara, Rae oder schlicht Kathi.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und muss sagen, dass ich meinen Namen mittlerweile auch mag. Früher konnte ich ihn gar nicht ab, weil mein Onkel mich immer Kathl von der Post genannt hat.xD Fand ich wirklich richtig schrecklich und hat mich auch immer auf die Palme gebracht. Zum Glück hat sich das geändert und man nennt mich eig nur noch Katha. Ne andre Freundin nennt mich auch Katü. Kathi find ich hört sich schrecklich an.^^ Ich find auch, dass sich Katharina ganz gut anhört und der Name kommt nie richtig aus der Mode. Was für ein Glück.;)
von Katha(rina)
Beitrag melden
Ich heiße Katharina, werde aber von allen Kadda genannt. Nur mein Vater bringt es fertig mich immer noch Rina oder Rinchen zu nennen :D Aber um nichts in der Welt würde ich den Namen irgendwie ändern, schließlich passt er immr und zu allem
von Katharina
Beitrag melden
Meine Mutter wollte mich laut meinem Vater "Dorothea Marianne" nennen. Ich bin meinem Vater sehr dankbar, dass er mir meinen Namen gab. Denn ich finde ihn wirklich schön. Er ist klassisch, hat Stil und geht gut von der Zunge. Bei Kindern kommt zwar oft nur ein "Kaka" raus...aber mit den Jahren geht das :-D
Ich grüße an dieser Stelle alle Katharinas !
von Katharina
Beitrag melden
Ja was soll ich sagen...ich heiße (natürlich) auch Katharina.
Allerdings nennen mich viele Leute anders.
Ich habe schon ziemlich viele Spitznamen gehört^^:
Kathi, Kaddi, Kathü, Kathlü, Ketka, Kaddarina.
Aber auch nicht so schöne; unter anderem Kaka und Kackstelze xD
Ich weiß auch nicht wie die da drauf gekommen sind...
Auf jeden Fall finde ich meinen Namen voll in Ordnung.!
Meine Lehrer nennen mich auch Katharina (außer meine Englischlehrerin, die nennt mich Kathi^^)
Mein Opa nennt mich Bienchen, meine Mama Knöpfchen, mein Papa Spätzchen und eig. alle nennen mich auch Kina...
(Manchmal kann das echt ätzend sein..-.-*)
von Katharina.=D
Beitrag melden
Also ich bin sehr froh über meine Namensgebung =)
Klar früher so im Kindergarten wurde auch gern mal kaka gesagt, aber darüber lässt sich leicht weg sehen :P
Ansonsten ja auch ich habe viele Spitznamen(Kat, Katha, Kathi)
Doch das stört mich nicht weiter.
Der Name an sich ist Zeitlos und hat einen sehr schönen Klang.
Um so älter ich werde umso schöner finde ich meinen Namen(Danke Mama :-*)
Also an alle werdenden Mütter: Nicht weiter überlegen, Katharina ist ein wundervoller Name !
Grüße
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße (wie sollt es anders sein) auch Katharina.
Genannt werde ich von allen allerdings Kathi.
Das liegt daran das der Name "Katharina" nicht wirklich zu mir passt. (laut aussagen meiner Freunde und ect.)
Ich bin ein sehr "lustiger" Mensch und bringe andere gerne zum lachen, außerdem habe ich auch ein bischen zuviel Fantasy.^^
Katharina gefällt mir aber sehr, weil es irgendwie edel klingt bzw. tacktvoll.
Ich wäre zwar beleidigt wenn mich alle Katharina nennen würden anstatt Kathi aber ich finde Kathi ist nur ein schöner Spitzname... sonst ist er überhaupt nicht schön. ;)
Ich möchte nicht anders heißen.
Danke Mama. ;D
von Katharina
Beitrag melden
Hey ich heiße natürlich auch Katharina und ich liebe meinen Namen! Er ist modern, stilvoll, elegant aber dennoch frech. "Katharina" steht auf Platz 1 der Namen, welche die Menschen den klügsten Menschen zuordnen (Frauenzimmer.de). Mich nennen so gut wie alle Katha, nur meine Eltern nennen mich Katharina, sie mögen Spitznamen nicht so gerne. Danke Mama und Papa für diesen schönen Namen :)
von Katha
Beitrag melden
Ich mag meinen namen auch sehr^^ im kindergarten habe ich ihn aber gehasst weil mich immer alle kaka genannt haben... jetzt nennen sie mich kathi/kaddi (sogar mein lehrer weil hinter mir noch ne katharina sitzt-meine beste freundin) aber ich würde viel lieber kathy/kassy/Kitty genannt werden >,
von Katharina vanessa
Beitrag melden
Ich wurde nach meiner Urgroßmutter benannt und mag meinen Namen. Die Abkürzung Kathl hasse ich, aber Kathi finde ich okay, wobei meine Familie mich immer "Du Kathi!" ruft, was ausgesprochen stark nach einer italienischen Motorradmarke klingt. Das finde ich immer ziemlich lustig! ;)
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße Katharina, und es ist ein sehr sehr schöner und toller Vorname..
Man bekommt häufig gesagt, wie schön der Name ist!
Ich bin froh so zu heißen :)
von Katharina
Beitrag melden
ich finde meinen namen schön, aber der name ist ziemlich lang. (ich habe den längsten namen aus meiner familie das stört mich total.) ich werde von meiner Familie tinki genannt. ich habe keine ahnung wie die auf diesen namen gekommen sind.
von Katharina
Beitrag melden
Ja auch ich heiße so :)
An sich finde ich meinen Namen sehr schön, trotzdem ist er ja doch sehr lang, ich stelle es immer wieder fest, vor allem wenn ich dann mit all meinen Namen unterschreiben muss -> Katharina Theresa Isabell ;) Meine Mami konnte sich damals nicht entscheiden :D Was die ganzen Abkürzungen angeht, ich hasse sie Katha, Kathi, und Kadda ist am schlimmsten!! Ich werde von meinen Freunden Cät genannt ;)
Liebe grüße
von Katharina
Beitrag melden
wie ich gesehen habe heißen viele Katharina.
weil der Name Katharina lang ist nennen mich alle Kathi!
liebe Grüße an alle Katharinas
von Katharina
Beitrag melden
Hi ihr lieben,

vor 20 Jahren haben sich meine Eltern auch für den Namen Katharina entschieden!
Ich muss ehrlich sein und finde den Namen jetzt nicht so prikelnd!

Werde von meinen Freunden und Bekannten nur Ina genannt!
Mein Vater nennt mich Blume!

Zu Kathi kann ih nur sagen, das das ein absolutes no go ist*fG*.

Lg Ina
von Katharina (Ina)
Beitrag melden
Hallo! ich heiße auch Katharina und bin eine Russin und dort ist der name voll beliebt aber auf russisch heiße ich halt Ekaterina oder katja und ich glaub Katharina ist der einzige Name den man so viele spitznamen geben kann, mich nennt man Kat, kathi,kay kay,katha (auch wenn ich KATHA hasse)
von Katharina
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Katharina und der Name passt echt gut zu ihr. Meine Freunde und ich nennen sie Schnatta, Katta oder Kit Kat. Der Name Katharina ist echt schön!!!
von Marlene
Beitrag melden
Da ich aus Niederbayern komme, hört es sich total doof an, wenn man dann Katharina sagt....
Mein Spitzname ist Kathi,doch die Lehrer können das schlecht sagen,oder....???
von Kathi
Beitrag melden
Ich find den Namen ganz ok .
Als ich klein war fand ich den Namen ziehmlich ätzend so altmodisch aber mti den Jahren lernt man ja bekanntlich dazu :o)
Ich werde gott sei Dank von keinem mehr Kathi genannt das hab ich schon lange abgeschafft wenn überhaupt abgekürzt dann Katha aber die meisten sprechen ihn zum glück aus :o)
von Katharina
Beitrag melden
Auf meinen Namen war ich schon immer sehr stolz. Ich finde er klingt einfach wundervoll elegant und anmutig.
Gegen den Spitznamen Kathi hatte ich schon als kleines Kind etwas, es gibt auch keinen der es wagt mich so zu nennen.
Liebe Katharinas: tragt euren Namen mit Würde!
von Katharina
Beitrag melden
Hey, ich hab Katharina als zweitnamen, und finde das er eigentlich der schönere von beiden ist (nich bös gemeint linda hat ne >schöne< bedeutung).
Er hat was besonderes und man kann so schöne Spitznamen darauf machen.
Eine Freundin von mir heißt auch Katharina und sie mag den namen gar nicht, sie findet er ist zu altmodisch.
Ich finde er passt in jede zeit.
von Linda Katharina
Beitrag melden
Also früher als Kind mochte ich meinen Namen nicht. Jedoch finde ich ihn nun mit 24 wirklich toll! Er steht für eine starke Frau mit Selbstsicherheit, Respekt und vieles mehr.
Ich habe meiner Tochter meinen Namen als Zweitnamen mitgegeben, damit sie diese Stärke&die Kraft im Leben mitnimmt.

Außerdem finde ich es super, dass man soviele Spitznamen drauß machen kann :)!
Is doch aber auch typisch, dass sich die mit langen Namen über Spitznamen beschweren und die mit kurzen Namen sie vermissen. Man will immer das, was man nicht hat. Aber ich find es wirklich toll, da es so wandelbar ist!

LG
von Katharina
Beitrag melden
Ich bin sehr glücklich mit meinem Namen. Er macht was her und er ist geläufig. Obwohl es so viele Katharinas gibt, kenne ich keine. Ich bin meinen Eltern dankbar, denn das haben sie richtig gut gemacht.
von Katharina
Beitrag melden
Katharina ist ein toller Name für starke Persönlichkeiten die wissen was sie wollen.
Bin froh nicht mit einem dieser Modenamen geprägt worden zu sein, sonder solide und seit Jahrhunderten bewährt mit Katharina getauft worden zu sein.
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den Namen ok.Wenn er so ausgesprochen wird,aber er wird meißtens abgekürzt weil er zu lang ist das finde ich blöd.
von Katharina
Beitrag melden
Also ich finde es sehr nervig Katharina zu heißen, weil wir in unseren Kursen in der Schule noch 5 andere Katharinas haben und es im Unterricht immer sehr nervig ist, weil man sich dauernd ertappt vorkommt, ohne dass man gemeint war -.- Aber ich hab ja noch zwei andere Namen ;-)
von Katharina
Beitrag melden
eigentlich mag ich meinen namen nicht.! aber ich hab ja zum glück viele spitznamen. und zum glück gibt es in meiner schule nicht sehr viele Katharinas. wenn dann nur in veränderter form ;D
->so weiß ich genau, dass ich gemeint bin, wenn jemand diesen namen ruft.
von Katharina
Beitrag melden
Ich mag meinen namen &'nd ich werde auch immer Kathi genannt. Ich mag meinen Namen so wie er ist und finde ihn nicht zu lang.

Viel Spaß noch :-)
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den Namen zu lang.
Ich will lieber nur Katha genannt werden!!!
Wünsche noch Allen einen schönen Tag ;-)
von Katharina
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Dennis! Ich hätte den Namen nie gewählt aber mein Mann wollte es unbedingt! Jetzt find ich den Namen einfach nur toll!
von Katharina
Beitrag melden
Da liegst du leider falsch. Goran ist ein slawischer Name. Gora heißt Berg, Crna Gora auf slawisch, auch als Montenegro bekannt, schwarzer Berg. Nur ein Beispiel. Meine Mutter ist Slawin, daher weiß ich das. Tut mir leid...Aber spielt doch keine Rolle!
von Katharina
Beitrag melden
Es gibt so viele Katharinas.Als ich noch jünger war
fand ich den Namen Katharina blöd,aber jetzt
gefällt er mir ganz gut
von Katharina
Beitrag melden
mein name ist auch Katharina. .
Von Freunden & Familie werde ich Kathi genannt . .
das mag ich total gerne weil es sich einfach so locker & freundlich anhört . .
Gegen Katharina hab ich aber auch nichts . . :)

Gruß an alle Kathis da draußen ! :)
von Katharina :
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und ich finde den Namen schön, auch wenn es manchmal Zeiten gibt, zu dem ich am liebsten anders heißen würde, weil er relativ häufig ist. Ich mag auch seine Bedeutung und finde die Bedeutung meines gesamten Namens irgendwie lustig (Katharina = Die Reine, Sophie = Die Weisheit)
Ich bin stolz darauf diesen Namen zu tragen =)
von Katharina Sophie
Beitrag melden
kaja heißt meine tochter, weil nicht viele so heißen und er eine abkürzung von katharina ist, also sehr passend. er bedeutet aber auch lebend oder lebendig. trifft bei meiner tochter wie die faust aufs auge.
von katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina!Früher habe ich den Namen gehasst jetzt maq ich ihn! Ich habe viele Spitznamen z.B.: Kata,Kati,Katta,Kathi,Katuschka,Katinka,Katze! Manchmal auch Kaka was ich nicht leiden kann!Weil es ein anderres Wort für scheiße it! LG an alle Katharina !

P.S.:ich habe 3 freundinnen namens katharina!!!aber binn umgezogen und habe nur noch eine im umfeld!!!!!!!!!!!!!
von Katharina XD
Beitrag melden
Also ich heisse auch Katharina, werde aber oft Kathi oder Katüschka genannt. Früher fand ich den Namen auch schrecklich, aber je älter ich werde, deswo edler klingt er für mich und hat ehrlich gesagt auch was pompöses an sich. Es ist halt ein alter klassischer Name, der nie aussterben wird und immer wieder, auch in der heutigen modernen Zeit, noch aktuell ist. Aber über den Geschmack lässt sich gewöhnlich streiten... oder NICHT schtreiten! Also ein Appell an alle Katharinas, sein stolz, solch einen tollen Namen zu haben und lasst euch nicht unterkriegen! :-)
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den Namen wunderschön, vorallem toll mit Iana abzukürzen.
von Katharina
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen und bin sehr froh, dass mich alle Leute auch mit genau meinem ganzen Namen ansprechen. Alle Versionen von diesen Spitznamen finde ich schrecklich.
von Katharina
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen Katharina zufrieden..
Möchte aber auch einen zweiten Namen dazu..
von Katharina
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Larissa.
Wir nennen sie immer Lala.
HiHi
von Katharina
Beitrag melden
Den Namen mochte ich früher überhaupt nicht, zumal er meiner Oma gehörte.Gott sei Dank hat sich meine Mutter durch gesetzt.Mitlerweile nutze ich ihn aber wenn ich weg gehe, jedenfalls da wo ich nich zu Hause bin und man mich nicht kennt. So weiß ich das man mich meint und gleichzeitig bekommen die Leute (die ich nicht mag) nichts über mich raus! Ist immer ganz witzig und schließlich nicht gelogen!!!
von Sylvia Katharina
Beitrag melden
Haiie ich heisse auch katharina und er ist einfach zu lang aber meine freundinen fakeln nicht lange so hab ich jedes haljar einen neuen spitznamen gerade hab ich den namen
KADDES vorher KATINKA oder KATHA...
von Kathariana :))
Beitrag melden
mein sohn heißt so, und der name ist sehr außergewöhnlich, genauso wie mein sohn!!
von katharina
Beitrag melden
hey isch heiße auch katharina aber werder von mein freunden immer ´kaka oder kakaschei*** genannt find ich lol
von Katharina
Beitrag melden
ich find den namen super süss und ich hoffe das meine tochter das genau so sieht denn sie ist jetzt schwanger
von katharina
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen wirklich sehr! Ich werde von allen auch Katharina genannt, was ihn relativ aussergewöhnlich macht, da sich die meisten Katharinas Abkürzungen zulegen.
von Katharina
Beitrag melden
Damir kenn ich nur als kasachischen Namen
von Katharina
Beitrag melden
Lennox ist ein absolut genialer Name, wusste sehr schnell das ich unseren Sohn so nennen werde der am 19.02.09 seinen Geburtstermin hat :-)
von Katharina
Beitrag melden
Ich (fast 15) habe auch diesen Namen und eigentLich maq ich den sehr qerne. Aber es qibt so vieLe Katharina's auf meiner SchuLe und im UmfeLd .. Meine Freundin heißt auch so und sie maq diesen Namen ueberhuapt qar nicht. Naja, Lanq ist er schon, aber man hat dafuer umso mehr Spitznamen (: !
Ich habe vieLe Spitznamen, z. B. Kadda / Kathi / Kaddi / Katha / KiteKat / usw..
ManchmaL dreh ich mich um, wenn ich meinen Namen höre und trotzdem bin ich ueberhaupt qar nicht qemeint :D

LG ♥
von Katharina
Beitrag melden
Ich heißte auch katharina und ich find den namen einfach viel zu lang un des sind viel zu viele a's. ich mag ihn überhaupt nicht, deswegen lasse ich mich auch nur mit spitznamen anreden (hauptsächlich Kati, aber auch Katha, Kaddi, kaidsn, kädder...)
lg kati (16)
von Kati
Beitrag melden
Auch ich heisse so! Man nennt mich seit je her Käthi (komme aus der Schweiz). Der Name gefällt mir sehr gut. Ich habe den Namen meiner Grossmutter.
Also Katharinas ich wünsche Euch alles Gute im 2009.
von Katharina
Beitrag melden
Niklas ist ein kurzer, pfiffiger Name und paßt sowohl zu einem "kleinen" als auch einem" großen Mann. Mein Sohn heißt Niklas und der Name hat von Anfang an zu unserem Favorit (neben Nico) gezählt. Mir gefällt er nach 4 Jahren noch immer so gut wie am Tag der Geburt, bzw. schon vorher
von Katharina
Beitrag melden
Hallo ich heisse auch Katharina und werde von meiner Mutter immer RINA genannt und finde das eigentlich ganz gut. Meine Freunde nennen mich Keks, Kitekat oder Katta
von Katharina
Beitrag melden
Kennt ihr noch Marky Mark & the Funky Bunch? 1991 MTV Rock'N'Jock B-Ball, mit Good Vibrations! "... sing Lorina...sing"
höre das Lied jetzt andauernd und den Namen Lorina bekomm ich nicht mehr aus den Kopf , jetzt weiss ich wie im mein Mädchen nenne...
von Katharina
Beitrag melden
Hallo ich heisse natürlich auch Katharina genannt werde ich Kathy ..wie das eben meistens so ist. Ich finde den Namen ok. Als ich jünger war hatten alle anderen immer bessere Namen aber mittlerweile finde ich ihn ok. Zum Thema veraltet kann ich nicht viel sagen, eher zeitlos. ich finde ihn besser als irgendwelche Modenamen wie Stefanie oder Susanne..LG Kathy
von Katharina
Beitrag melden
Habe am 15.05.2007 Meine 1. Tochter auf den Namen Katharina getauft !
von Deinhard05
Beitrag melden
Der Name ist einfach nur verbraucht und langweilig. Ich möchte ihn am liebsten gar nicht mehr haben! Diese einfachen Spitznamen nach denen sich jede 5. Frau umdreht sind auch nicht schön.
von Katharina
Beitrag melden
Ich mag den Namen sehr.Mein Vater heisst auch so.
von Katharina
Beitrag melden
Ich gehöre auch zu den Menschen, die diesen wundervollen Namen tragen. Ich bin sehr stolz darauf, da dieser Name sehr schöne Bedeutungen hat und es eine ganze Reihe bedeutender Katharina's gab und gibt. Ich kann mich glücklich schätzen, dass meine Oma damals diese Idee hatte.
von Katharina
Beitrag melden
Meine kleine Schwester (8) heißt auch Katharina. Damals, als meine Mum schwanger war, haben wir uns alle zusammen einen Namen überlegt und Katharina fand die ganze Familie toll.
Sie mag ihren Namen auch, in ihrer Klasse ist sie die einzige mit diesem Namen.
Gruß, Juliane (18)
von Julane
Beitrag melden
Ich selber heiße auch katharina also eig.Anna katharina (15) und finde diesen namen wunder schön! allerdings bin ich sehr froh das ich anna katharina heiße und nicht nur katharina(finde ich zu langweilig).für diesen namen gibt es auch gute spitznamen, von denen ich auch viele trage, z.B Katha,kadda,kathy und viele mehr.Aber ich kann nur empfelen sein kind anna katharina zu nennen.einfach wunderschön...
von Anna katharina
Beitrag melden
Also ich finde Katharina ist ein schöner name, aber nicht wenn es davon noch 3 andere in der Klasse gibt, bzw. Katjas, oder Kathrins. Darum bin ich die "Kaddl" !!! :)
von Katharina Nummer XXXXX
Beitrag melden
ich heiße auch Katharina und finde ihn schrecklich.Bitte bitte liebe werdenen Eltern,nennt euer Kind nicht Katharina...es gibt so viele SCHÖNE Namen
von Katharina
Beitrag melden
...ein toller Name!
von Katharina
Beitrag melden
Unser Sohn heisst Paul- Momme, das bedeutet zusammen kleiner glänzender Geist. Das finde ic total schön, das klingt wie ein wunderbarer Indianername.
Also uns gefällt es
von Katharina
Beitrag melden
Also ich finde den Namen wirklich schön. Er kommt nicht so oft vor, und hat einen angenehmen Klang. Perfekt.
von Katharina
Beitrag melden
Unser Sohn heißt auch Levi! Wir hatten dieselben Kommentare, total furchtbar fand ich das. Ich meine, in welcher Zeit leben wir den?! Und es ist in erster Linie in der Bibel wie alle anderen Namen auch, David, Lukas, Aaron etc etc. Diese Kommentare kamen aber nur von Älteren, alle jungen Leute fanden ihn cool. So heissen ja wirklcih nicht viele!
von Katharina
Beitrag melden
ich habe meine tochter ida genannt. der name passt gut zu ihr. und ausserdem fühlen sich nicht 5 andere kinder angesprochen wenn der name ida fällt, so wie bei nele. es gibt nicht viele abkürzungen für diesen namen was ich persönlich auch gut finde. ida ist einfach ein schöner, klangvoller uns kurzer name.
von katharina
Beitrag melden
Ich heisse Ekaterini und Katharina hat sich von Ekaterini abgeleitet zuhause erde ich nur Katharina genannt aber in der schule Ekata oder einfach nua Kata. Von namen katharina leitet sich auch Katja ab und alte Omas die in Griechenland leben und Katharina heissen werden oft Katina genannt ich komm nähmlich aus griechenland un meine oma hiess so ( 14jahre)
von Ekaterini
Beitrag melden
Ja mein name ist auch Katharina und eigl. ist er ganz in Ordnung ;) Die Abkürzungen sind einfach klasse!^^ Ich (15) werde immer Kathi genannt, sogar von den Lehrern. Das klingt so schön frech und doch süß :) Mir gefällt's.
von Kathi
Beitrag melden
Ein wirklich wunderschöner Name!
Meine Tochter (4) heisst Katharina und ist im KiGa die einzige, nicht wie die 3 Leas und 2 Linas alleine in ihrer Gruppe.
Ihr Spitzname ist Nina. Als sie anfing zu sprechen hat sie sich selber so genannt (erst Nina, Tahina, usw) aber Nina blieb hängen :o)
von Ninas Mama
Beitrag melden
Ich finde den Namen nicht so schön ich hätte lieber einen modernern Namen wie z.B. Jana!!!! :-(
von Katharina
Beitrag melden
Ich wollte anfangs immer einen aufregenden Namen haben, wie Jeanne zum Beispiel, doch als ich dann erfuhr das mein Namenspatron (Katharina von Sinai) ganz mutig sich ihren Herausforderungen stellte und sie auch bewältigte, machten mich sehr stolz. Und jetzt bin ich sehr stolz auf meinen Namen.
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen wunderschön eine bekannte von mir heißt so.
von Katharina
Beitrag melden
früher habe ich (17) meinen namen überhaupt nicht gemocht, da so viele frauen katharina heißen!
jedoch mittlerweile gefällt er mir ganz gut, v. a. nachdem ich seine bedeutung kenne^^
von Katharina
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht. Ich hätte lieber Krista oder Anna gehießen. :(
von Katharina
Beitrag melden
Also als ich klein war hätte ich das sicher nicht aussprechen können.
von Katharina
Beitrag melden
Ich(10) heiße selber so und ich liebe den Film "Katharina die Große" über alles ,denn sonst hätte ich meinen zweiten Namen Luise nie bekommen und wär in dem großen Haufen von Katharinas an meiner Schule untergegangen. :-)
von Katharina Luise
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen! :-)
von Katharina
Beitrag melden
Ich weiß ich heiß nicht Katrin, aber Katharina tuts doch auch,oder?
von Katharina
Beitrag melden
Ich heiße auch Katharina und finde den Namen super! Mein Spitzname ist eigentlich Kata (Katha) aber manchmal auch Tinka...
von Katharina
Beitrag melden
Ich habe (irgendwo, kann mich nicht genau erinnern, altes Stammbuch könnte sein...) gelesen, der Name würde von " Edle Traute" kommen und somit "Gute/Edle Freundin/Vertraute heißen..."
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr schön,da er durch Katharina die Grosse so schön klingt.Ich heisse auch Katharina und bin froh einen so schönen Namen zu haben,der auch eine schöne Bedeutung hat die ich aus einem Buch für Namen für Nachwuchs habe.
von Katharina
Beitrag melden
Der Name ist ja eigentlich schön, aber was habe ich bitte falsch gemacht dass ich den al Zweitnamen gekriegt hab???
Unterschreib da mal mit vollem Namen, da wird man gar nicht mehr fertig, Katharina Charlotte...=(
von Katharina
Beitrag melden
Wunderschöner Name, nur schade dass er verbitterung bedeutet, und ich find dass er hervorragend zu doppeelnamen passt...
von Katharina
Beitrag melden
Ich trag den Namen jetzt auch schon seit 16 Jahren und finde ihn witklich schön, vor allem den reichtum an spitznamen den ich mittlerweile habe (z.b. kessel, katta, kathlin,... kathi )
von Katharina
Beitrag melden
Mein Name gefällt mir eigentlich sehr gut auhc wenn ich nicht weiß ob ich den Namen gerecht werden kann. Joana leitet sich unter anderem nämlich von Gott ab...und wer kann denn schon einen Teil seines namens von Gott haben?
von Joana Katharina
Beitrag melden
Ich (20) heiße auch so und bin froh, dass meine beiden großmütter gegen meine eltern durchgesetzt werden. auch meinen spitznamen käthe find ich klasse.
von kiki
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr... Aber unter Freunden mag ich Katja doch mehr... Aber ich danke meinem Papa dafür, dass ich den Namen meiner verstorbenen Großmutter tragen darf

(18 Jahre)
von Katharina
Beitrag melden
Mir gefällt der Name, weil meine Katze auch auf den Namen hört.
von Katharina
Beitrag melden
Ich heisse selbst auch Katharina (19) und finde meinen Namen schön. ich finde er ist klassisch und stilvoll. :-)
von Katharina
Beitrag melden
Ich finde das Audrey ein wirklich schöner Name ist!
von Katharina
Beitrag melden
#5950