Katja

13030 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • katharos = rein (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Reine
  • sauber, klar

Mehr zur Namensbedeutung

Russische Kurzform von Katharina; Herkunft umstritten. Die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina';
verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.).

Im Italienischen auch in der Schreibweise Katija möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Katja" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Katja" verbinden.

Traditionell
35%
Modern
Alt
28%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
33%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. März, 14. September, 25. November, 29. April

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Russisch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Kat Katie Kitty Kate Katjes Kathy Cassey Kaddl Kathi Kata Kaddy Katta Ka Kitti Katti Kalli Katl Kät Kätzle Kaja Katka Kadl Tati Kädder Käthe Kiddy Kadda Kadde Tatti

Katja im Liedtitel oder Songtext

  • Remmidemmi (Deichkind)
  • Ja, ja, die Katja, die hat ja (Heino)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Katija 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Katica Katja Katjuscha Katjusha Khadija Khadijah Khatija Khadiga Kadidja Katsa Khadije Katisha Kaatje Kattis Kitija Katka
Bekannte Persönlichkeiten
  • Katja Burkard
    (Moderatorin)
  • Katja Dofel
    (Fernsehmoderatorin)
  • Katja Ebstein
    (Sängerin)
  • Katja Flint
    (Schauspielerin)
  • Katja Hansen
    (Figur aus der Serie "Lenßen & Partner")
  • Katja Kessler
    (Journalistin und Autorin)
  • Katja Riemann
    (Schauspielerin)
  • Katja Runiello
    (Fotomodel )
  • Katja Studt
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Katja! Heißt du selber Katja oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Katja
Heii ich heisse auch Katja. Das mit Katja Krasavice trifft leoder auch auf mich zu. Doch mein Spitzname ist noch schlimmer. Ich werde ab und zu von meinen Freunden Kaka genannt. Glaubt mir, die Blicke von den Lehrern sind unbezahlbar!!!
von Katja
Beitrag melden
Hallo, bin auch eine Katja.
Wenn ich eins nicht mochte und immer noch nicht mag, ist es der Spitzname Kati, über alles andere steh ich drüber.Was ich sehr schön finde, ist dass ich auch zeitgleich Geburtstag mit meinem Namenstag habe :) ich finde der Name passt gut zu mir, sehr frech.
von Katja
Beitrag melden
Mein Name ist auch Katja. Ich Liebe meinen Namen. Könnte mir keinen schöneren wünschen für mich.
von Katja
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Katja
ich mag meinen Namen nicht so, da er wie ich finde sehr hart klingt.
ich werde von meinen Freunden Ka, Katinka, Kati, oder Kaddl genannt. Leider aber öfters auch Katja Krasavice
von Katja
Beitrag melden
Ich bin eigentlich vollkommen zufrieden mit meinem Namen aber ab der Grundschule wurde ich Katjes genannt, was mich ab der 6. Klasse nicht mehr wirklich gestört hat. Aber dann kam Katja Krasavice auf YouTube und jetzt werde ich ständig Katja Krasavice genannt. Das nervt so sehr das ich es kaum noch beschreiben kann. -.-
von Katja
Beitrag melden
Hallo,
ich heiße auch Katja (geboren 1996).
Ich mochte meinen Namen schon immer, bin sehr stolz darauf und könnte mir keinen schöneren vorstellen!
Ich finde der Name Katja wird mit vielen positiven Eigenschaften assoziiert.
Manchmal werde ich auch Katinka genannt, Kati wollte ich aber nie genannt werden. Da Katja ein kurzer Name ist, braucht man auch nicht unbedingt einem Spitznamen.

Viele liebe Grüße an alle Katjas!
von Katja
Beitrag melden
Hallöchen ich heiß auch Katja :)
Ich finde meinen Namen auch schön nur manchmal finde ich, dass er sehr hart klingt. Aber sonst ist der Name echt schön*-*
In der Schule nennen mich die meisten Katja manchmal werde ich aber auchKäddl oder Kati genannt.
von Katja
Beitrag melden
hey, hier noch eine Katja :)
mag meinen namen sehr gerne, finde es schön, dass er so außergewöhnlich und selten ist.
meine freunde nennen mich schlicht und einfach KD (englisch ausgesprochen) - ich liebe es :)
von Katja alias KD
Beitrag melden
Hi,
bin zwar keine Katja, sondern ein Mann aber schon immer war es so das ich die 3 Namen Katja , Saskia und Maren liebe, warum das so ist weiß ich nicht, kannte nämlich noch nie eine Frau die so hieß abgesehen von Maren so heißt nämlich meine Tochter. =)
von Denis
Beitrag melden
Hallo!
Ich heiße,wie ihr euch warscheinlich denken könnt auch Katja. Ich bin stolz auf meinen Namen,aber ich werde in der Schule auch oft Kakja oder Katjes genannt und das nervt mich ziemlich. Meine Schwester nennt mich fast immer Kaddi oder Kati
Liebe Grüße an alle Katjas da draußen : )
von Katja
Beitrag melden
Hallo zusammen ;-) und noch ne Katja; -)) in den 80.gern mochte ich meinen Namen auch noch nicht. . Gab im Freundeskreis alleine schon 4 :-( heute mit 40 finde ich ihn super und mache ihm alle Ehre. ."aufrichtig Bis zur schmerzgrenze" ;-)) mein Opa nannte mich katinka..fehlt mir manchmal echt. . Früher hasste ich die katyes Werbung. . Wie ihr:-)) zwischendurch nennen meine eltern kaki..omg:-))) aber sonst nennen mich alle bei meinem Namen. .yeah!! ;-)) bin froh keine chantalle mandy candy oder sonst wer zu sein; -))) sonst hätten meine Betriebsleiter bestimmt in den Gesprächen nicht so einen Respekt; -))) bin im Juni geboren und der Name passt zu mir, wie die Faust aufs Auge:-] schöne grüße an euch alle!! Und immer schön den Kopf hoch tragen!!
von Katja
Beitrag melden
Ich liebe den Namen, weil mein Vorbild so heißt (Katja Krasavice)
von Fan
Beitrag melden
Der Vorname Katja begleitet mich seit meiner Geburt 1977 und ich bin nicht ganz so angetan davon, habe mich aber damit abgefunden und arrangiert...

In meiner Jahrgangsstufe in der Schule gab es bei noch nicht mal 100 Schülern beiderlei Geschlecht 3 oder 4 Katja, in einem anderen Jahrgang sogar eine, die mit mir den gleichen Nachnamen hatte. Das nervt dann einfach nur. In unserer Gegend (Mitteldeutschland) ist Katja in den 70er Jahrgängen sowas wie ein Sammelbegriff.

Glücklicherweise gibt es von dem Vornamen keine Verkürzungen oder Verniedlichungen (Stefanie - Steffie, Oliver - Olli, ...), allerdings hat mich eine Kollegin ganz gern Katjuscha oder Katinka genannt und das fand ich gar nicht toll. Wer will schon mit einer Rakete, einem Kriegsgerät verglichen werden? Ich wollte das nicht!
Und Lehrer - das fand ich nie klasse - konnten sich nicht merken, dass ich Katja heiße, da mutierte ich immer zu Katrin :-(
von Katja
Beitrag melden
Wie solls auch anders sein, ich heiße auch Katja! Meine Freunde nennen mich Kadda (welchen ich von meinem Musikkollegen hab.. und jetz bin ich die Kadda mit Doppel D!) ich mach meinen Namen sehr, da er bei mir im schönen Oberbayern wenig verbreitet ist und deswegen für mich etwas besonderes ist! Meine Familie nennt mich Katl was ich auch total in Ordnung finde nur Kathi oder KatKat geht garnicht! Und ich finde Menschen mit diesem ungewöhnlichen Namen sind was besoderes und strahlen ganz viel Lebensfreude aus!
von Kadda
Beitrag melden
Ich bin Papa (BJ 1956) einer Katja (BJ 1980). Für mich ist Katja der schönste Name der Welt. LG an alle Katjas
von Thomas
Beitrag melden
Ich bin aus österreich ! ich heiße Katja und bin am 24.06.1999 um 17:00 am abend geboren ! Meine Freundinnen nennen mich kirsche
von Katja Panzenböck
Beitrag melden
Ich bin Baujahr 1967 und habe an meinem Namen bis heute nichts auszusetzen. Meine Familie und Freunde nennen mich auch Katti, Katschinka oder Katjuschi ;-)
von Katja
Beitrag melden
Ich (Baujahr '91) mag meinen Namen. Man kennt ihn, aber er kommt nicht zu häufig vor. Ich persönlich hasse es, wenn man mich Kathi oder Kaddy nennt. Hört sich einfach schrecklich an...

Ich werde Katinka, Katti oder manchmal auch Kitty-Cat genannt.

Im großen und ganzen ruft man mich aber mit meinem Vornamen. :)
von Katja
Beitrag melden
Hey Ihr Lieben. Welch eine Überraschung. Ich heiße auch Katja und bin mit dem Namen sehr glücklich. Bis jetzt bin ich ausschließlich auf positive Resonanzen gestoßen und fand den Namen immer sehr vielseitig..... im Nachhinein! Ich wurde in meiner Kindheit Katie oder Katinka genannt, in meiner Jugend Katey und Kate und schließlich nur noch Katja. Also der Name wächst mit ;) :D
von Katja
Beitrag melden
Hallo erstmal :) Seit dem 05.01 bin ich nun 16 Jahre alt, und ich mag meinen Namen sehr. Mein vollständiger Name ist Katja Anna Magarita, und ich finde das er in dieser Kombi sehr selten ist. Mein Vater ist Spanier, deswegen auch das Magarita. Das einzige was an Katja nervt ist meiner Meinung nach das er zB. in England Kätscha ausgesprochen wird, und das meine Freunde, und sogar fremde Menschen mich häufig Katinka nennen, das hasse ich :D. Außerdem nennen mich Lehrer oft mit dem ganzen Namen, das ist auch nervig, weil er dann ja so lang ist. Aber was noch schlimmer ist, ist das mich die Bank häufig nur mit Katja Anna anschreibt, und das finde ich noch blöder, wenn dann nur der halbe Name da steht. Naja jedenfalls mal einen Lieben Gruß an alle Katjas dieser Welt :)
von Katja Anna Magarita
Beitrag melden
Hey bin auch ne Katja...ich hab mal gedacht komm google mal deinen Namen haha und jetzt soo viele Katjas auf einmal. Meine Freunde nennen mich Katja ...ganz normal. Eine Klassenkameradin nennt mit Kit Kat oder kat jes jes jes jes...meine oma nennt mich manchmal Katharina haha ich bin am 21. Dezember geboren also Schütze. Ich finde unseren Namen eigentlich ganz cool. LG an die anderen Katjas da draußen.
von Katja
Beitrag melden
Hey ich bis nochmal? ...
Also ich bin Skorpion und mag wie schon gesagt meinen Namen...
Habt ihr mich einen richtig coolen Spitznamen (jugendlicher ...für das alter von 12-17 oder so)?
Werde auch oft kakja oder kaka genannt ...nicht so toll, aber auf solche Namen sollte man gar nicht erst reagieren... (Kleiner Tipp ?)
...Oft (wenn ich neue Freunde finde oder in eine andere Klasse komme) werde ich am Anfang immer (natürlich können die das ja nicht wissen) "Katia" geschrieben...
Aber ich meine, dann würde man das ja auch so aussprechen!
Danke für das lesen...
Eins unten drunter ist noch eins von mir ...
(Sorry, habe vergessen das noch dazu zu schreiben... Hoffe das ist kein Problem)
Schönen Tag/Nacht/Abend/Morgen/... was ihr halt gerade habt
Liebe Grüße Katja ??
von Katja
Beitrag melden
Ich habe selbst den Namen Katja ...
Er gefällt mir...
Mein Spitzname ist Kattie, Ka und auch häufig Kat.
Ich bin 12 Jahre und finde den Namen Katja kann man als Kind und als Erwachsener sehr gut zu tragen .
Liebe Grüße....
von Katja
Beitrag melden
Hallo ich heiß auch katja (94 ), früher mochte ich den Namen garnet da er so hart und streng klingt, aber mittlerweile würde ich keinen anderen haben wollen.
Meine Freunde, Arbeitskollegen nennen mich meisten katjuscha.
von Katja
Beitrag melden
Ich heiße Katja (Baujahr 92) , werde aber von allen Kati genannt & das gefällt mir auch. Ich empfinde Katja als etwas zu hart für meine Person.
Benannt wurde ich nach Katja Labèque, einer Pianistin, die mein Vater mochte.
von Katja
Beitrag melden
Hallo, mein Name ist Katja und ich werde bald Mutter. Hat hier jemand einen Vorschlag, welcher Babyname (männlich!) zu meinem Kind passen würde? Er sollte kompatibel mit den Elternnamen Dennis und Katja sein ...
Ach ja, und ich mag meinen Namen gerne und werde immer Kathi genannt
von Katja
Beitrag melden
Hallo an alle Katja's :) tada ich heiße auch so. Ich mag meinen namen sehr. Mittlerweile :/ habe ihn manchmal nicht hören können.. denn die meisten verbanden was schlechtes damit, da ich lange gegen den strom geschwommen bin ;) aber mittlerweile bin ich stolz auf ihn. Es gibt mittlerweile kaum noch neugeborene die diesen namen bekommen. Zu meiner Zeit (Nov'94) gab es den Namen Katja häufiger wie heute. Und heute nennen mich die meisten Käde. Was einfach vom Schwäbischen her kommt. Denn Kati o.ä. konnte ich noch nie ab ;)
von Katja
Beitrag melden
Meine Schwester heißt auch Katja. Ich fand den Namen schon immer toll :D
Manchmal nenne ich sie Kaddel um sie zu ärgern. Ich finde den Namen echt schön weil ich sonst kaum wen kenne der Katja heißt.
von Lia
Beitrag melden
Meine Lehrerin heißt Katja mit Vornamen und sie ist hammer. sieht gut aus macht tollen unterricht und ist ein toller mensch. danke dass es Sie gibt!!
von Kathi
Beitrag melden
Hi, ich heiße auch Katja (kann man sich ja denken) und ich fand den Namen immer ein bisschen langweilig. Aber jetzt da ich weiß, dass er "rein" bedeutet, finde ich ihn eig. passend für mich: Ich bin als Sternzeichen Jungfrau geboren (97).
Alle nennen mich Katja. Nur mein Dad nennt mich manchmal Kati. Meine Kindergärtnerin hat mich früher immer Katinka genannt. Ich hab es gehasst:/
von Katja:)
Beitrag melden
Also ich heiße auch Katja, wie die meisten, die hier was schreiben :D
Bin jetzt fast 17 und finde mich langsam mit dem Namen ab, lange Zeit konnte ich ihn gar nicht leiden weil ich einfach fand, er klingt nicht schön. Meine freunde nennen mich Kaddl (ganz schlimm); Kati odee aufgrund der Tatsache dass mein Nachname ebenfalls mit k beginnt "KK" (englisch gesprochen ) oder "Double K"
?
von Katja K.
Beitrag melden
Katja ist meine beste Freundin, die Bedeutung die Reine passt toll, denn sie duscht jeden Tag :D
von Mo S
Beitrag melden
Welch ein Wunder, ich heiße ebenfalls Katja!
Eigentlich mag ich den Namen relativ gerne, aber ich bin jetzt schon die zweite Katja in der Klasse. Außerdem kommt es häufig vor, dass Leute die den Namen nicht kennen Katharina zu mir sagen, weil sie glauben Katja wäre ein Spitzname. Ich werde von meinen Freundinnen Kati oder auch Katy gerufen, ok, nicht besonders einfallsreich, aber ich mag meine Spitznamen. Nur die Bedeutung finde ich nicht so toll, ich meine, wer will schon 'die Reine' heißen?!
von Katja Marie
Beitrag melden
Ich heiße zwar nicht Katja aber ich mag den Namen sehr weil ich eine sehr gute Freundin habe die auch Katja heißt und ich mag den Namen weil ich meine Freundin Katja wirklich sehr sehr lieb hab und auch sehr sehr mag
von Roxana Beatrix Sielanko
Beitrag melden
hallo, Ich heiße Katja und bin jetzt 13. ich bin halb sachse und halb deutsche den mein vater ist sachse und meine mutter deutsche und ich find den name sehr schön. auf meiner schule da gibt es nur mich mit den namen katja aber ich bin voll stolz auf meinem namen
von Katja Bühringer
Beitrag melden
Hallo ihr lieben Katjas da draußen, auch ich heiße Katja und bin sehr zufrieden mit meinem Namen. Ein Name der sehr intelligent und schön klingt... Wer was anderes behauptet ist nur neidisch, denn Katja ist wirklich ein Name auf den man neidisch sein kann!
von Katja
Beitrag melden
Hallo an alle Katjas. Ich bin auch eine. Ich mochte meinen Namen auch nie, bis ich in dem Buch "Nomen est Omen" die Bedeutung von Katja gelesen habe. Kann man auch einfach googlen. Seit dem bin ich total zufrieden, weil er einfach zu mir passt. Genauso bin ich ;) Bin im Mai 1980 geboren. Man nennt mich Katja und einige auch Kati. Find das aber ok. Liebe Grüße an alle Katjas da draußen.
von Katja
Beitrag melden
Hey, ich bin auch eine Katja und liebe meinen Namen! Ich mache eine Ballettausbildung und sehe sehr russisch aus. Und da mein Name auch noch Katja ist hat meine russische Ballettlehrerin als sie mich zum ersten mal sah ohne zu zögern mit mir auf russisch geredet. Natürlich habe ich nichts verstanden ich bin reine deutsche was man bei meinem aussehen eigentlich nicht denkt! Viele grüße an alle Katjas in dieser Welt!
von Katja Leonore
Beitrag melden
Katja ist cool
von anja
Beitrag melden
Ich finde es voll cool über meinen namen zu lesen den wie man sich denken kan heisse ich auch katja ich bin echt froh das ich so heisse
von katja :*
Beitrag melden
Ich mag den Namen Katja, weil meine ABFFIUE so heißt!!!
von Hannah
Beitrag melden
Also mir gefällt mein Name irgendwie nicht so, was vermutlich daran liegt, dass ich nur "negative" Assoziationen mit dem Namen verbinde, weil einige Mädels den Namen ebenfalls tragen, mit denen ich mich nicht unbedingt vergleichen oder auf eine Stufe stellen möchte..
Meine Freunde nennen mich aber eigentlich sowieso nie Katja, sondern Kadda, Katinka oder Katjuscha..=)
von Katja
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Katja, ich nenne sie immer Kitekat.
von Marlene Christina :3
Beitrag melden
Bei mir (53 Jahre) gab es den Namen Katja fast nie. Auf dem Land wurde ich immer anders gerufen (leider). Inzwischen kenne ich einige mit dem Namen Katja, die aber viel jünger sind. Ein wunderschöner Name!
von Katja
Beitrag melden
Ich heiße Katja Sophie Dobruschkin und vielleicht merkt man, dass ich russin bin. ;-) ich bin 11 und hab die verschiedensten Spitznamen wie: Kaddi, katti, kit kat, katy, kahti(-y), kitte kat usw. Ich bin wirklich stolz auf meinen Namen und die die gut lesen können haben ja bemerkt, dass ich auch noch Sophie heiße was eine coole Kombination ist, weil Katja DIE REINE heißt und Sophie WEISHEIT. also bin ich die REINE WEISHEIT ;-)
von Katja Sophie Dobruschkin
Beitrag melden
Also ich heiße auch katja und werde auch meistens so genannt. von meinen freunden sagen meistens kit kat zu mir,
Liebe grüße an alle Katjas ;-)
von Katja
Beitrag melden
Macht Spaß hier Meinungen von Katjas über unseren Namen zu lesen :)
Ich mochte meinen Namen immer schon, kurz und bisschen frech und nur schwer abzukürzen was ich sehr mag. Bin jetzt 27 und mag auch die Kombination Katja Regina (nach meiner mum) - fand ich früher altmodisch aber eigentlich passt das gut.
Das einzige was mich wirklich stört, ich wohne zur Zeit in UK und Engländer haben echt Problemen den Namen richtig auszusprechen, meistens sagen sie "Katscha" weil man J halt auf Englisch so ausspricht. Das nervt sehr. Ich glaube falls ich hier bleibe werde ich vielleicht Namen ändern, vielleicht Katia oder Katya - sieht zwar nicht mehr so schön aus ist aber internationaler.
Was ich auch toll finde ist dass ich oft gefragt werde ob ich russische Wurzeln habe - was nicht der Fall ist, aber es ist ein gutes small talk Thema.
Jedenfalls im deutschen Sprachraum ist der Name Katja super, bin echt glücklich so zu heißen :)
von Katja
Beitrag melden
Ich wollte schon immer etwas über meinen Namen "Katja" erfahren und hier habe ich das meiste erfahren
von Katja
Beitrag melden
Katja ist ein sehr schöner Name, einer von der Sorte, bei dem man nie genau sagen kann, ob Diejenige 8 oder 80 ist. Mag ich sehr. Zeitlos, wohlklingend, intelligent. Note 1.
von Miu1
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen richtig schön :) Ich bin 14 und habe noch nie jemand getroffen der auch Katja heißt... Das ist aber auch was schönes. Von meinen Freunden werd ich immer Katjuschka oder so genannt...
von Katja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen richtig schön :) Ich bin 14 und habe noch nie jemand getroffen der auch Katja heißt... Das ist aber auch was schönes. Von meinen Freunden werd ich immer Katjuschka oder so genannt...
von Katja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen richtig schön :) Ich bin 14 und habe noch nie jemand getroffen der auch Katja heißt... Das ist aber auch was schönes. Von meinen Freunden werd ich immer Katjuschka oder so genannt... Katja
von Katja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen richtig schön :) Ich bin 14 und habe noch nie jemand getroffen der auch Katja heißt... Das ist aber auch was schönes. Von meinen Freunden werd ich immer Katjuschka oder so genannt...
von Katja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen einfach Cool Anna und Marie sind viel zu oft Emilia finde ich auch schön.I
von Katja
Beitrag melden
Eine Anna hat Kommentiert das sie den Namen Katja überhaupt nicht mag, also ich mochte eine lange Zeit auch nicht meinen Namen, bis ich mit 14 herausgefunden habe, das in meiner Geburtsurkunde, Ekaterina steht. Kühe in Russland werden Anna, Lisa oder Susi genannt....:P Allen seine freie Meinung, neeeeee? :D
von Katja
Beitrag melden
Hi an alle Katjas hier, Ich heiße auch Katja. Ich finde, ich habe einen der besten Namen der Welt (Alicia fände ich noch ein bisschen besser, aber sonst finde ich gibt es keinen besseren Namen)! Aber alle schreiben mich zuerst "Katia"! Geht das euch auch so?
von Katja
Beitrag melden
Ich finde meinen / unseren namen super :) Ich bin Russin und meine Eltern nennen mich immer katjuschka und meine schwester cat :D ich finde der Name Katja passt voll zu mir. meine freunde finden den namen auch toll und "einzigartig" :))
ich hab euch alle lieb :*
von Katja
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, weil er ziemlich intelligent klingt, was in der heutigen Welt ja ziemlich wichtig ist. Wenn eine Katja sich gegenüber einer Jaqueline stellt, ist doch klar wer da gewinnt:-)
Super schöner Name, viel besser als diese ganzen neumodischen Namen!
Thanks God I'm a Katja!
von Katja
Beitrag melden
Habt ihr auch das problem das tanja und katja irgendwie fast gleich klingen? wenn jemand tanja ruft dann höre ich immer katja. weiß auch nicht warum das so ist.
Ansonsten sehr schöner Name. Habe vor kurzen so ein kleines süßes Mädchen gesehen mit dem namen. war voll schön! LG
von Katja
Beitrag melden
ich liebe diesen Namen auch bin 16 und freue mich dass ich Katja heiße. Meine Eltern waren sich sofort einig! Ein wunderschöner Name für Mädchen/Frauen!
von Katja
Beitrag melden
Hallo zusammen, eigentlich sollte ich Jasmine heissen aber meinem Vater gefiel Katja. Kompromiss war Katja Julia (der Name von Oma Mutterseits). Bin jetzt 38 Jahre alt, und im Mai geboren. Es ist immer noch ein schöner Name.
von Katja
Beitrag melden
Katja - Super Name... Bin auch schon ne Weile auf der Welt.
von Katja
Beitrag melden
Ich find (unseren/den) Namen einfach cool und ich liieeebe ihn einfach, denn es gibt kaum Katjas. Was mich ärgert-mich schreiben viele mit i, wie kann man das hinbekommen? Wurde auf im September geboren xD Ist das nicht maaaagisch-nein, ok ist es nich :DDD
von Katja
Beitrag melden
Hallo,
ich mag Katja, vorallem wenn es Griechen oder Russen aussprechen und das t zu einem d wird, das hört sich weiblich und schön an. Spitznamen habe ich nicht so viele (bin auch froh drüber). Kadde von meinen Freunden und bei meiner Familie bin ich Kätterle oder wenn man mich ärgern will Katharina.. Das kann ich gar nicht leider :)
Eigentlich hätte ich eine Julia werden sollen, aber Katja passt viel besser zu mir. Kurz knapp und frech, wie meine Mutter immer meint :) Kurzum, es gibt bedeutend schlimmere Namen!!
Ich bin stolz eine Katja zu sein!
von Katja
Beitrag melden
Ich heisse Katja und bin auch schon einige Jahre (38) auf der Welt. Also der Name bleibt wohl länger bestehen. Erst mochte ich ihn auch nicht. Aber irgendwann habe ich gemerkt, er ist doch schön. Jetzt bin ich stolz den Namen Katja zu tragen. Und wer mich mag, nennt mich Katti. Die Leute suchen sich Kosenamen, die sie mögen. Aber das ist alles ok.
von Katja
Beitrag melden
Also ich bin zwar keine Katja, aber ich mag den Namen überhaupt nicht. Er klingt nicht schön. Ich weiß nicht was alle haben, mit " der Name klingt so weiblich und so postitiv". Er klingt ganz und gar nicht positiv, auch mit diesem JA am ende, sondern ehr negativ, wie cut im Englischen, was für mich ehr negativ ist. Auch ist an diesem Namen nichts weibliches, dafür klingt er viel zu hart. Er hört sich einfach nur unharmonisch an finde ich.
von Anna
Beitrag melden
Hey, Hey :)
Hier ist noch ne Katja :o)
Also ich find ihn ganz schön den Namen, vor allem ist es ne sehr schöne Geschichte wie ich dazu gekommen bin: Als meine Mama mit mir Schwanger war, hieß es die komplette Schwangerschaft, bis ich auf die Welt kam! Es wird wieder ein Junge!
Somit hatten sich meine Eltern keinen Mädchennamen überlegt hihi
Als dann mein Bruder (der damals 7 Jahre alt war, ich bin nun 24) erzählt bekommen hat das er ein Schwesterchen bekommt, war er enttäuscht und hat geweint weil er sich sooo ein Bruder gewünscht hat (kann ich einem damals kleinen Bub nicht übel nehmen hehe)
Dann haben meine Eltern zu ihm gesagt er darf den Namen aussuchen da er ja so enttäuscht war, das hat ihn dann richtig gefreut, bei ihm war eine Katja auf der Schule wir vermuten stark das er in sie verliebt war:)
Also verdanke ich meinem großen
Bruder den Namen Danke
von Katja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen super :-) Nicht zu kurz, nicht zu lang, jeder weiß wie man es schreibt und man kann eben kaum richtige standardmäßige Spitznamen dazu finden. (Mich nennen alle Katja, so wie ich ja auch heiße ;) übrigens absolut gewollte Absicht meiner Mutter) Der Name klingt sympatisch und frisch und man assoziiert eigentlich nichts negatives mit dem Namen Katja. - Allein schon wenn ich mir die Bewertungsscala hier angucke, würde ich sagen, DANKE Mama und Papa ;-) gute Wahl
von Katja
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch gut. Meine Freunde nennen mich immer Kit Kat oder Katti und am meisten Kat. Bin übrigens im Mai geboren. LG Katja
von Katja
Beitrag melden
Hi ich bin Tim. Meine Mutter heißt Katja oder Katie und ich finde den Namen eigentlich ziemlich cool. Aber für mich käme der Name ja wohl nicht in frage ( ich bin ein Junge. ;-)
von Tim
Beitrag melden
Hi ich heiße auch Katja manche aus meiner klasse nennen mich Kit kat oder kat jes jes jes oder auch katii aber am besten finde ich katja und ich mag den name weil er nich oft vorkommt;P^^
von Katja
Beitrag melden
ich bin sehr zufrieden mit meinen namen .. meine mom nennt mich meistens kol wenn sie was von mir braucht oder ich ihr bei etwas helfen soll (fällt mir zwar nicht meh auf ist aber nicht gerade eine schöne abkürzung) meine freunde nenen mich katii das ist ok ...
:)
ich bin am 30. oktober geboren und mein dad im september wie viele von euch :)
ich liiiiiiiiiiebe meinen namen
katjas sind cooool ..... einfach ein schööööööööööner name
glg an allle katjas da darausen
von Katja
Beitrag melden
Meine Mutter nannte mich Katja, wegen ihrer Großmutter Katharina. Ich persönlich mag meinen Namen jetzt nicht so, aber man kann nichts daran ändern. Zudem ist der Name so kurz, das außer meiner Mum und meiner Schwester mir niemand einen Spitznamen geben will. (Ich hätte wirklich gerne einen der nicht grade Kaddi lautet ._.)
Und wenn meine Mum was von mir will ruft sie mich immer Katrinchen, hört sich doch an wie Mandarinchen, oder denk nur ich so? ._.
von Katja
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen! Und ich hasse es, wenn er abgekürzt wird. Eine Tante nannte mich immer Katinka, brrrr, ich fands furchtbar. Und manchmal werd ich von einer Kollegin Kati gerufen, das find ich noch schlimmer, aber ich mag sie, also drück ich ein Äuglein zu.
Katja ist nicht sooo häufig, der Name ist für mich etwas ganz besonderes, kurz, knackig, trotzdem weiblich, und ich mag diesen irgendwie russischen Klang bei der Aussprache :-)
Ich möchte keinen anderen haben!
von Katja
Beitrag melden
Also ich heisse auch Katja. Was mich am meisten gestört hat, das er so häufig ist. Das nervt mich immer. Im Abi waren wir 8 in einer Stufe. :-o meine Oma ruft mich katinka oder katjuscha, die meisten rufen mich Katti und ganz wenige dürfen kati sagen. ;-) ja das war es von mir. Lg, Katja
von Katja
Beitrag melden
...auch mit fast 30 Jahren habe ich mich mit meinem Vornamen "Katja" nicht so richtig anfreunden können (aber das liegt vielleicht auch 'nen biss'l an der Geschichte, wie ich zu diesem Namen gekommen bin..) Danke für die vielen Positiv-Einträge, das stärkt und baut auf. Und ja, ich bin auch im September geboren ;-P
Vor einigen Wochen habe ich den Namen Eleonora für mich entdeckt. Schon komisch, dass bei einigen hier auch dieser Name oder eine Kurzform davon zur Wahl stand.
Ich selbst habe nie einen Spitznamen gehabt. Ich habe in meiner Kindheit andere dafür beneidet.
Und was noch komischer ist: Um so älter ich werde, um so weniger können sich die Menschen meinen Namen anscheinend merken - man ruft mich ständig Tanja. Seh' ich denn aus wie 'ne Tanja?
(nach googeln der Namensbedeutung erscheint mir das gar nicht mal so abwegig)
von Katja
Beitrag melden
Meine Mama war noch sehr jung als sie mich bekam, sie wollte mich unbedingt Stephanie nennen aber mein Opa wollte Katja (er meinte das kann man nicht abkürzen) Und daraus wurde dann Katja Stephanie. Mein Vater sagt immer Katjuschinka oder Katjuscha zu mir wenn er etwas will, ansonsten immer Katja, Find ich alles ok. Tja heute bin ich froh das ich Katja heiße denn mein Opa ist gestorben und so hab ich immer etwas von ihm. LG
von Katja Stephanie
Beitrag melden
Der Name ist super. Bin auch im September geboren, am 19. ;-) Witzig!
Eure Katja
von Katja
Beitrag melden
Heyhoo =) Ja natürlich heiß ich auch Katja und bin stolz drauf! Ich finde diesen Namen total schöön und die anderen meinen auch, dass es ja ein ziemlich seltener Name ist und man ihn sich so besser einprägt ;-) Meine Spitznamen sind eigentlich nicht so vielseitig... ganz normal eben aber trotzdem toll: z.B. Kati (am häufogsten...), Kaddi, Kit-Kat (yummi (= ), Katyes (Ich mag den aber irgendwie ;D) Katilein... joa das sind die meisten :) aber ich mag alle!! I love Life.!
von Katja =)
Beitrag melden
Hallo Ihr Lieben =) ich heiße ebenfalls Katja und ich muss sagen der Name ist einfach Spitze.
Anfangs als ich damals angefangen habe mit denken fand ich den Namen auch nicht sehr schön. Ich dachte mir immer die anderen Mädchen haben bessere =D, aber mittlerweile finde ich den Name perefekt.
Denn er verkörpert mich voll und ganz und ich muss sagen ich finde es auch schön das ihn nicht so viele haben. So erinnert man sich leicht an eine Katja ;-)
Ich bin nicht im September geboren wie viele hier.
Ich bin ein Oktoberkind (09.10.) und dazu auch noch eine ausgeglichene Waage =)
Spitznamen habe ich nicht sehr viele, da ja eben wie schon gesagt der Name an sich schon kurz ist aber wenn dann bin ich die Kotti, Kathy oder Kattl =)
Jede Katja kann stolz auf sich sein *__*


Liebe Grüße
die Katjaaaa :*
von Katja
Beitrag melden
Hallo liebe Katja's :)
ich finde es echt sehr sehr cool das hier alles zu lesen, weil einem vieles so bekannt ist :D
ja und Katjas verbindet halt so einiges :D

von Katja ;)
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen und ich hasse es umso mehr wenn mich jemand Katharina oda Kathrin nennt denn Katja klingt viel schöner :)
von Katja
Beitrag melden
Hey - cool, wie viele Katjas sich hier schon verewigt haben. Ich heiße auch Katja und mochte meinen Namen früher auch nicht besonders - aber mit den Jahren find ich ihn immer schöner!
Meine Schwestern nennen mich Kaddi oder Kaddelz. Unter meinen Freunden bin ich Kaddi, Kaddel oder einfach Katja :)
Bin mit den Spitznamen zufrieden, auch wenn ich die Katjes-Werbung immer wieder verfluche ^^
LG an alle Katjas da draußen!
von Katja ... :)
Beitrag melden
Ich bin megaaa zufrieden mit meinem Namen.
Wenn ich mir einen Namen aussuchen dürfte wie ich heißen würde würde ich diesen Namen nehmen.
Dieser Name klingt natürlich fröhlich liebevoll... alles drinne. Ich liebe diesen Namen :)) Ich habe keinen richtigen Spitzname mich nennen alle Katja und das ist super :)) daumen hoch!!
von Katja :D 123
Beitrag melden
Ich find den Namen katja einfach voll hot! Besonders wenn man's auf Englisch ausspricht! Er klingt sehr interessant und frisch.
von R.
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Katja und mochte meinen Namen auch erst nicht. Jetzt nachdem ich etwas älter bin, finde ich ihn ganz schön. In meinem Umfeld gibt es nicht so viele Katjas und daher werde ich oft fälschlicher Weise Katrin genannt. Ich finde auch, dass Katja ein positiver Name ist. Man kann aus ihm eine tolles Gesicht zeichnen.
von Katja
Beitrag melden
Grüße an alle Katjas da draußen!
Unser Name rockt, ist nicht so häufig wie Katharina oder Kathrin. Das perfekte Mittelmaß ;))
Ich bin ein Steinbock, lustig, dass so viele Katjas im September geboren sind!
von Katja - what else?!
Beitrag melden
mein Freund nennt mich Ketchen :-)) viele Grüße an alle Katja's!!!
P. S. wir haben einfach den besten Namen!!!!!!!!!!!
von KATJA
Beitrag melden
ich heiße auch katja und wie praktisch das ich auch gleich ein schütze mädchen bin.
bin sehr stolz auf dem namen!!!
von katja
Beitrag melden
Hey an alle Katja´s !!! Ich find den Namen Lol , bin auch Russin und bin froh das ich Katja heiß ... Der Name passt i-wie zu mir !!! ;) Ich bin sehr Rein xD meine Freundinnen nennen mich in der Schule Katy oder Kit Kat oder Katl xD Grüße von The Katja (auch ein Spitzname :) ) =D
von Katja :D
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name mit den Jahren immer besser. Er Ist nicht zu häufig, aber bekannt und wird immer korrekt geschrieben.
Leider wird er bei unter 30-Jährigen immer seltener...
von Katja Elisa
Beitrag melden
Hallo an Alle, ich finde es bemerkenswert das viele Katjas im September geboren sind. Auch ich bin im September 83 geboren. Ich mag meinen Vornamen - er wirkt jung, dynamisch und nen bisschen flippig und genau so sind Katjas, zumindest die die ich kenne.
von Katja
Beitrag melden
Ich heiße Katja! Ich liebe diesen Namen und habe ihn immer geliebt und so wird es auch bleiben!!! Er wird so schön geschrieben und ausgesprochen! wie ein wunder...
von Katja
Beitrag melden
Hey ich heiße Katja & ich mag meinen Namen auf jeden Fall. Aber manchmal würde ich gerne noch einen zweiten Vornamen haben weil irgendwie kommt es mir komisch vor... aber hey trotzdem is mein Name mega cool. ;)
von Katja
Beitrag melden
Liebe Katjas, die ihren Namen noch nicht mögen: Mir ging es auch mal so. Aber dann, eines Tages in der Schule las ich meinen Namen auf einer OVerhead-Projektor-Folie und mir fiel auf, wie schön er geschrieben aussieht. Viel schöner, als andere weibliche Namen. Denn Katja ist der Inbegriff von weiblichkeit. Die beiden "A"'s sind sehr feminin setzt man sie mal ins Verhältnis zum kleinen rest des Namens. Und dann ist er auch relativ selten, was einen Besonders macht. Aber es ist kein schlechtes Selten, so nach dem Motto, dass niemand den Namen kennt. Nein, im Gegenteil, jeder kennt ihn, alle mögen ihn unbewusst und niemand wird schnell eine Katja vergessen, oder zumindest den Namen nicht. ;D.
von Katja
Beitrag melden
hallo ich hieß auch mal katja... ich fand diesen namen furchtbar, zumindest für mich nicht passend.
glücklicherweise kann man das ja ändern (wenn es auch ein langwierig und nicht ganz billiger prozess war...)
nun habe ich meinen wunschnamen (von meiner großmutter väterlicherseits) leonora! meine mutter war nicht begeistert.
liebe grüße an alle katja's die ihren namen mögen und besonders an die, die ihn nicht mögen
leonora
von Leonora
Beitrag melden
Hallo liebe Katja's & andere (:
Ich bin Katja, ich lebe Katja & ich liebe Katja !:)
kurzgefasst der name ist top !:)
Viele Leute sagen das man Katja auch wirklich sein muss .:) ich finde zu Katja passt kein ganz schüchternes, ernstes, emotionsloses mädchen sondern ein verrücktes, flippiges liebes & nettes mädchen auch wenn sich das jetzt was eingebildet anhört ...
Übrigens ich werde eig nicht so oft abgekürzt weil Katja schon ein ziemlich kurzer name ist q: aber wenn ja dann mit Tja oder katyes oder katiiii oder kitkat (:
& noch was ich finde Katja ist ein positiver Name wegen dem KatJA !;)
& meine Freunde finden so witzig das man Katja bei den ziffern auf dem handy nur in der mitte schreibt also fängt bei der goldenen mitte an & geht dann einfach durch q:
naja liebe grüße & immer schön die kinder katja nennen wenn man nicht schon selber so heißt q: :)

von Katjaa
Beitrag melden
Ich bin auch eine Katja und in früheren Jahren habe ich den Namen auch nicht gemocht! Ich wollte immer einen der mehr nach einer Prinzessin klingt oder so. Jetzt bin ich aber super froh, dass ich heiße wie ich heiße und bin wer ich bin. Ich finde es ist ein echter Charaktername, der nicht überall vertreten ist! Letztendlich muss man sich immer vor Augen halten: Die Person die den Namen trägt, macht diesen Namen zu etwas Besonderem und nicht andersrum ;) (besonders an die 10jährige Katja gerichtet!) xx
von KK
Beitrag melden
Hey, ich bin ebensfalls ne Katja und es ist echt witzig wenn man die Kommentare hier durchliest, wie sich doch bei allen die Spitznamen und Abkürzungen gleichen. Auch ich bin mal ein Kit Kat, ne Katjuscha, ne Katschi oder ne Kat yes yes yes (Scheiß Werbung!) Also ein Hoch auf alle Katschis :)
und an alle die den Namen nicht mögen, es gibt doch echt schlimmere,oder?! (Gundula, Gertrud, etc.)
von KittyKat
Beitrag melden
ICh bin auch ne Katja & am Anfang mocht ich mein NAmen auch nich aber jetz bin ich froh das ich so heiß weil der name schon anders is .. es gibt halt miner meinung nach nich so viele. Mein Spitzname is Kaddi. So wie Teddy ...

Katja ♥
von Katja
Beitrag melden
Huhu auch ich bin eine Katja, geb. im September! Ich werde von den meisten Katta genannt oder auch Katia (hauptsächlich von kleinen Kinder), Katinka, Katti, ...! Für das, das der Name Katja freundlich eingestuft wird find ich das er ziemlich hart klingt...ist Euch mal aufgefallen das fast alle Mädchennamen mit A aufhören?!
winkäää
die Katta
von Katja
Beitrag melden
Hey mein name ist Katja ich bin 10 jahre alt.Ich finde den namen K atja ganz doof weil er klingt so langweilig,nichts gegen die andere die Katja heißen.JA es ist meiner meinung nach,er klingt so richtig scheiße sorry aber es ist so da ist ja der name Anna besser,oder MILEY ja miley cyrus ist cool.Früher habe ich mein name gehasst aber naja!! wenichstes habe ich über haubt ein name das ist ja das wichtige
von Katja
Beitrag melden
Hi all Katja`s und andere Leser/innen,

ich heiße Katja seit meiner Geburt im September 1961. Ich fand und finde den Namen einfach großartig und er passt 100 % zu mir! Ich habe russische Ahnen, meine Eltern kommen aus dem ehemaligen Ostpreußen und waren Kriegsflüchtlinge.
Ich finde schade, dass sich niemand hier im Forum zur Bedeutung des Namens äußert, als wenn es immer nur um "cool" oder "uncool" geht!
Tatsächlich hat der Name "Katja" seine Bedeutung, (die "Reine", die "Aufrichtige") und da es keine Zufälle gibt, hat jede Namensträgerin von "Katja" eine Botschaft bzw. Eigenschaft oder Aufgabe, die damit zu tun hat!! Wie bei allen Namen.
Zu mir passt der Name und deshalb fand ich ihn auch nie doof! Um Mode habe ich mich nie geschert. (Gottseidank heiße ich ja auch nicht Brigitte oder so! Sorry, will niemandem weh tun!)
Hey alle Katjas! Jeder Name ist richtig und fordert seine Verantwortung!
Und in Katja steckt ein tolles JA! Macht was draus!
Grüße an Euch alle!
Katja Böhm

von Katja
Beitrag melden
ich heisse eigentlich Katjuscha aber meine Mutter nennt mich Katja (bin Russin) auser meine Grossmutter.. In der Schule werde ich Katy oder Cat genannt (:
von Katjuscha
Beitrag melden
Meine Schwester heist Katja und ich nenn Sie immer Katschi oder Kati :)
von Ali
Beitrag melden
Hallo ich bin auch eine Katja ich finde den namen auch cool,meine mutter nent mich immer:KATINKA,SEIKA;KOTIK.Ja ich bin auch Russin.Meine freundin nenen mich immer Kat,oder kati,und katinchen.Diese namen finde ich vool süß!!!!
Meine eltern wollten mich eigendlich Kathrina nenen.
Ich finde ihn ein bisschen doof da ist ja Katja viel besser,nix gegen die anderen ok sorry die Katharina heißen ist natürlich meine meinung nach war nicht so gemeint wenn ihr euren namen hassen würdet, würde ich es nicht tun den Katja ich ein schöner name es gibt noch viel blödere naman also.eure eltern fanden ihn auch schön.Freut euch besser!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von Katja
Beitrag melden
Ich habe früher meinen namen gehasst er klang nemlich so doof.Aber als ich hir auf die ganzen kommentare gesehen habe dachte ich oh mein gott.Aber jetzt liebe ich mein Name ich dachte mein Name wer der einzigste Name auf der ganzen welt.Aber jetzt weiß ich das der Name cool.Ich glaube euch getst genau so oder.Miley ist auch vool cooler Name,aber trotzdem finde ich den Namen cool tschüss bis dem nechst!!!!!!!
von Katja
Beitrag melden
Hallo

Ich bin auch eine Katja ; ))
Meine Mutter nennt mich Katinka und heißt selbst Karin, ich hab meinen Namen früher nie gemocht, aber sonst hätte ich Julia gehießen.
Ich werde von manchen Kaddi, Kati, Kit Kat, Kat yes yes yes yes und was ich sooo hasse: Katinkchen.
Letztens haben mich alle Kate(englisch ausgesprochen, wie William und Kate) genannt
*gg*

Liebe Grüße an alle anderen Katjas
Katja
von auch wieder Katja
Beitrag melden
Ich heiße auch Katja und fand den Namen früher ziemlich langweilig, aber jetzt finde ich ihn sehr schön.
Spitznamen sind sehr unterschiedlich, je nach dem mit wem ich spreche: Kaddi, Kaddelz, Kit Kat, Katjes jes jes jes, Kat (wie cat), Katjuscha oder Katjuschatinka.
Also eigentlich bin ich sehr zufrieden mit dem Namen.
von Katja
Beitrag melden
Ich heiss auch Katja und finde den Namen mittlerweile ziemlich schön. Früher mocht ich ihn noch nicht so gerne. Als Spitznamen sagen mir einige Käthi (mag ich aber nicht so gern) oder Kat. Falls ich mal in England bin kann ich mich mit Kate oder Kat (englisch ausgesprochen wie die Katze- Cat) vorstellen. Das fänd ich ziemlich cool. Würde gern den Spitznamen Cat haben, da Katzen meine Lieblingstiere sind und ich den Namen irgendwie total cool finde.
von Katja
Beitrag melden
Ich hasste früher diesen Namen und wollte lieber mit meinem Zweitnamen Ruth gerufen werden. Jetzt bin ich eigentlich zufrieden. Ich habe keinen Spitznamen da ich Katze, Katjuschka und Katinka verstoßen habe. Lediglich mein zuckersüßer, 4-Jähriger Bruder darf mich Katti nennen.
von Katja
Beitrag melden
Mein Name ist Katja und ich bin 2002 geboren worden. Früher habe ich meinen Namen nicht gemocht und wollte einen anderen, aber heute liebe ich ihn. Ich werde eigentlich ganz selten von meinen Mitschülern Katja genannt, viel öfter werde ich Katze, Kiki, Katschi, Kati oder Katinka genannt, den Namen Katschi habe ich meinem Patenkind in der Schule zu verdanken. ich finde den Namen schön ruhig und nicht so wild wie zb. Elisa. in dem ganzen Dorf gibt es insgesamt nur 2 katjas!!!!
von Katja
Beitrag melden
Ich heiße auch Katja. Mir gefiel mein Name früher nicht besonders. Aber um so älter ich werde, um so besser finde ich ihn. Meine Eltern standen zwischen Leonie und Katja, bin jetzt froh, das sie Katja genommen haben.
Es gibt auch wirklich schlimmere Übersetzungen als die Reine. Damit ein Gruß an alle Katja´s dieser Welt :D
von Katja
Beitrag melden
ich finde meinen bzw. unseren :) Name schön und es ist auch cool das er so selten ist. in der Schule bin ich meistens die einzigste die katja heißt und im kindergarten war es auch so xD
und ich HASSE es katinka genannt zu werden, meine
mum nennt mich manchmal so -.- ohman wenn man das schon hört... :D:D:D
von KATJA
Beitrag melden
Na ja wie es zu erwarten ist heiß ich auch Katja (:

Ich mag meinen Namen eigentlich schon, das einzige was mich echt nerven kann ist wenn ich kati genannt werde ich finde es nervt mit der Zeit weil sehr viele Leute Kati genannt werden.

Ich habe eigentlich immer gefunden, dass katja leicht zu schreiben ist aber da wurde ich heuer in meiner neuen Schule eines besseren belehrt, fast jeder hat ihn falsch geschrieben ;) Kathia Kathija Katia Katija Catja usw......
Außer Kati werde ich von meiner Schwester manchmal Katjuschka & Kateee genannt ..... dann von paar Freunden natürlich noch manchmal Katjes ^^ aber auch Cassie (: wobei ich Katjes 6 Cassie noch eher leiden kann als Kati ;]
von Katja xD
Beitrag melden
Als Kind war ich nicht so glücklich, da der Name Katja in meinem Jahrgang (1975) in der DDR ein Sammelbegriff war. Glücklicherweise war man damals mit den Spitznamen nicht so erfinderisch, so wurde ich immer nur Katja gerufen. Das Problem war aber, dass man nie wusste, ob man gemeint war. Mittlerweile hat sich das mit der Häufigekeit relativiert. Den Namen selbst finde ich schön. Ich habe ihn nie als "hart" empfunden. Ich habe es sowieso nicht so gern "niedlich". Und irgendwann wird jedes Kind erwachsen - dann klingen manche Namen einfach merkwürdig (Bsp. Benjamin).
von Katja
Beitrag melden
Katja kommt von Katharina und heißt "Die Reine" - schöner kann es doch kaum sein. Der Name nutzt sich nicht ab, wird nicht verniedlicht und nicht mal im Kindergarten gibt es dämliche Spitznamen. Meinem Onkel kann ich das "Katinka" so gerade noch verzeihen. Ich bin jedenfalls froh, eine Katja zu sein.
von Katja
Beitrag melden
Heyho! Schon wieder eine Katja!~ Nagut, im Gegensatz zu anderen, die ihren Namen nicht so schön finden, komme ich mit meinem sehr gut zurecht. Kurz, knapp und [meiner Meinung nach] schön. Ich finde daran nichts auszusetzen. Es gibt keine [peinlichen] Verniedlichungen, naja, aber manchmal nennen mich welche Katyuschka, was ich aber auch schön finde. Passt zu meinem russischen Nachnamen! :)
von Katja
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht so, ich hätte gern einen weiblicheren Namen wie Lulu, Nikki oder so. Meine Freundin findet der hört sich voll bayrisch an und was will man mit der Bedeutung anfangen, die ist iwie so brav, Lulu z.B. bedeutet die Perle. Finde ich persöhnlich seea schön. Na ja muss mich wohl damit abfinden.
von Katja
Beitrag melden
Ich muss mich euch anschließen, ich mochte meinen Namen auch erst nicht. Aber als mir meine Mama dann sagste, wenn es nach ihr ginge wäre ich eine Jessica geworden, war ich meinen Eltern doch dankbar (:... Mein Papa schwärmte sehr von dem Namen, so haben meine Eltern gelost, mein Papa hat alle Namen die ihm gefallen haben auf Zetteln geschrieben (also nur Katja) und als sie dann beide "überraschender" weise den Namen in der Hand hatten, beschloss auch meine Mama mich Katja zu nennen. Mittlerweile mag ich meinen Namen, einen Spitznamen hatte ich nur in der Schule "katze oder Kati" ich mochte es nicht... Liebe Grüße (:
von Katja (:
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht so sonderlich, finde ihn eher langweilig... Das einzig lustige war, dass ich an meinen Ford KA ein DDY klebte, für meinen Spitznamen Kaddy :) Ich bestehe dabei aber auf die deutsche Aussprache (also nicht Caddy /Käddie/.. ich bin kein Volkswagen!) Ansonsten hab ich die üblichen Spitznamen wie Kaja und Kattia (von meinen Eltern), Katinka (von meiner Oma) oder wenn man mich zur Weisglut bringen will Kati (und dabei das i bitte ganz lang gezogen), in der Grundschule: Kit Kat, Katjes, Kittekat... alles ganz schrecklich!!
von Katja
Beitrag melden
Ich heiße auch Katja und bin eigentlich sehr zufrieden damit! In der Schule war ich immer die einzige in der Klasse mit diesem Namen und hatte auch nie einen Spitzname, was ich sehr zu schätzen weiß. Eine Freundin von mir heißt Katharina und wird ständig Kathi genannt und das finde ich nicht besonders schön.
von Katja
Beitrag melden
Unser Name ist schon etwas hart. Aber ich muss mich einer der Katjas anschließen, denn er hat etwas klares, was mir sehr gut gefällt :) Ich habe immer gehasst, dass der Name wohl aus dem Russischen kommt. Die griechische Herkunft wird eher selten angegeben und es klingt auch eher nach der Richtung Osteuropa.. Inzwischen gefällt mir gerade das daran und er wirkt auch etwas wild (was wahrscheinlich auch an meinem Stil liegt..) Ich bin erstaunt das ein paar mal Katinka genannt wurde, denn so nennt mich mein Opa:) Unter meinen Freunden habe ich viele Namen: Katze, Katjuschka, Katjata, Katll, Katjusch, Katsch, Kittekat, Kathie,Katulla,.. den Namen Katulla und Katjuschka hab ich der polnischen Mutter meiner besten Freundin zu verdanken...Katjuschka hat sich irgendwann in meinem Freundeskreis sehr breit gemacht. Erst hab ich den Namen gehasst, jetzt mag ichs sehr :) Ich finde jeder sollte seinen Namen lieben lernen, denn macht einen großen Teil unserer Identität aus :D ...aus einem Lied "jaja die Katja die hat ja Wodka im Blut" :D (und nein ich hör sowas normalerweiße nicht, sondern Folk)
von Katja
Beitrag melden
Hallo alle zusammen.
Ich komme aus Bayern und bin 1994 geboren. Hier lese ich gerade, dass es den Namen in der DDR sehr häufig gibt. Naja wie auch immer...
Mit meinen Spitznamen bin ich leider etwas unzufrieden. Ich werde ständig "Kat" oder "Katn" genannt.
von wie könnte es anders sein --> Katja :)
Beitrag melden
Katja heisst meine Schwester. Wir sind beide Kinder der 70iger Jahre. Ich nenne sie auch gern Katze oder Kat-i-a.
von Anja
Beitrag melden
Ich habe mich früher immer aufgeregt über meinen namen (Katja) aber jetz wo ich älter werde find ich den namen besser er ist einfach selten und richtig schön.
Meine freunde nenen mich Katy meine mutter nennt mich Katinka. Liebe Grüße an alle Katja's
von katja
Beitrag melden
ich fand früher meinen Namen hart, aber inzwischen gefällt mir die Klarheit, und er hat etwas Geradliniges, Aufrechtes, Authentisches.
von Katja
Beitrag melden
Ich heiße laut ausweis Katja aber inofiziell eigentlich Katjushka, allerdings wurde mir durch die Katja Eintragung das ewige Buchstabieren erspart *gg*
Genannt werde ich blöderweise auch andauernd Kati und ich hasse es!
von Katja
Beitrag melden
Meine allerbeste Freundin heißt auch Katja. Auch wenn der Rang des Namens nicht sonderlich gut ist (was ich nicht verstehen kann, weil ich den Namen voll schön finde) . Ich finde der Name wirkt so erwachsen und wenn man etwas jünger ist, finde ich das durchaus nützlich;D
lg,
von Franzi
Beitrag melden
Ich heiße auch Katja und finde den Namen eigentlich nicht besonders. Ich werde immer für eine Russin gehalten, aber ich hab sehr viele Spitznamen bei meinen Freundinnen : Cat,Cati,Catica,CAdl etc.
Meine Mutter wollte mich Mona, Nina oder Zoe nennen. Was für schöne Namen! :) Schuld ist meine Oma die Namen mit "KAT" sehr bevorzugt...meine Mutter heißt Katrin.:).
von Katja
Beitrag melden
Mittlerweile hasse ich meinen namen... zum teil auch deswegen, weil ich deutsche namen zu tiefst verabscheue. meine liebe gilt amerikanischen namen. wie gerne wäre ich eine Hope, Kelly, Cheyenne oder so etwas. *-* meine freundin kerstin heißt mittlerweile auch kelly (lange geschichte) und ich werde mit jedem tag neidischer. ich überlege, ob ich mich in meinem freundeskreis nicht umbenenne. ;)
liebe grüße an alle anderen katjas. :)
von Katja
Beitrag melden
Hallo, ich hab da mal ne Frage ... ;.)
Wie sprecht ihr den Namen Katja aus?
Kat - ja oder
Ka - tja oder sogar
Kat - chia (ch wie in ich) ?

Grüße, Anne
von Anne
Beitrag melden
also ich heiß auch Katja, und mag den namen einerseits aber andererseits auch wieder nicht. Das gute is das niemand so heißt wie ich und ich auch niemanden kenn der Katja heißt. Aber das mich jeder Kati nennt nervt mich weil ich erstens gerne einen anderen spitznamen hätte und zweitens weil in der Schule sowohl katerina's und kathrin's Kati genannt werden, somit lauter Kati's.
Sonst werd ich eig. nur Kate (aber deutsch ausgesprochen) & Katjes genannt .
von Katja
Beitrag melden
Also als Kind gefiel mir mein Name nicht. Aber je älter ich wurde desto schöner fand ich ihn.
Die Katjes Werbung hab ich schon manchmal verflucht :-)
Viele nennen mich Katinka. Gefällt mir recht gut.
von natürlich Katja
Beitrag melden
Hi, ich heiße auch Katja mit Zweitnamen Stefanie.
Alle meine Freunde nennen mich eig. Kat und wie soll es anders sein zum Spaß manchmal Katjuschka..., den "Spitznamen" mag ich allerdings nicht so...
Manche denken auch ich wäre Russin ;)
Insgesamt bin ich zufrieden mit meinem Namen!

LG
Katy
von Katja
Beitrag melden
Auch ich bin, ehrlich gesagt, leider eine Katja. Doch komischerweise kennt man mich eher unter Käthe :). Auch nicht sonderlich schöner aber man kann sich die Spitznamen leider nicht selbst aussuchen :P
Von meinem Vater werde ich meinsten Kati, Kathrinchen oder Katinka genannt.
von Katja D
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht, erklingt hart. Hätten sich meine Eltern doch nur für das weichere Sarah entschieden...
Der Name kommt extrem häufig vor, überall nur Katjas... Schlimm.

Meine Freunde nennen mich alle nur Katty und das ist auch gut so... ^^
von Katja
Beitrag melden
Ich heiße auch Katja. Früher hab ich meinen Namen immer gehasst, aber mittlerweile hab ich mich damit abgefunden :)
Mich nennen immer alle Kathi, Katze. Katjes oder Kitty
Und viele Menschen denken, ich wäre Russin,
von Katja
Beitrag melden
Hallo alle zusammen:)! Ich hätte evtl. eine Linda, Sina, Dorothea oder Petra werden sollen... meine Mutter (Katrin) hat sich dann aber doch im Alleingang (mein Vater hat nicht mitbestimmt) für Katja (nach der Gattin "Katia" des Schriftstellers Thomas Mann) entschieden. Ich finde meinen Namen schön und relativ selten! Wie seht ihr das? Komischerweise können sich verhältn.mäßig viele Leute meinen Namen nur schwer merken, besonders Kinder: oftmals war ich schon die Tanja oder Anja... Als reine durch die Welt zu spazieren, finde ich einen äußerst schönen Gedanken. In diesem Sinne, liebe grüße an alles katjas auf dieser Welt
von katja
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht wirklich schön, finde er klingt so hart. Weiche Namen gefallen mir viel besser. Dieses harte K am Anfang und dass darauffolgende T. Naja meine Familie nennt mich wie ich getauft bin Katja. Meine Arbeitskollegen Katl, mein bester Freund Koddl, mein Freund Kaitl, mein Patenkind Tante Kata, Kaka. Ich finde es der wahnsinn wie sich dieser kurze Vorname noch weiter ableiten kann.
von Katl
Beitrag melden
Ich bin hier wohl die einzige die mit Y geschrieben wird :) naja also mich nennen alle Catijuscha warum man es so schreibt weiß ich auch nicht so genau... meine beste Freundin nennt mich katya und meine mama auch... und als kind wurde ich kaka genannt (hat mir nicht gefallen ^^)...
von Katya
Beitrag melden
Auch ich heisse Katja, bin ein Kind aus den Endsechzigern und habe diesen Namen damals gehasst weil niemand so hiess ausser ich....lach.
Heute mag ich meinen Namen da er immer noch selten ist...ich kenne nur eine Katja und mein Bekanntenkreis ist echt gross.
Ich habe eine kleine Nichte die hat am Anfang immer Gaga gesagt, dann wurde Katta draus und heute ein klares Katja :-)
Mein Spitznamen war früher Katti das sagen auch die meisten von Früher noch, naja da kann man nichts machen.
von Katja
Beitrag melden
Ich bin auch ne Katja! Meine Oma heißt Lucie und meine Uroma Anna = Also Katja Lucie Anna!
Mein Spitznme in der Grundschule war Kaka! Wenn sie mich gerufen haben, haben sich immer alle zu mir umgedreht...schlimm...! Mein Freund Sagt Kitkat oder Katjes und mein Bruder.... Es denken aer öfters Leute, dass ich Russin bin... naja bin aber Deutsche..xD Und auch das noch: Mein Bruder : Kai -- Vater: Klaus --- Hund: Kara ---- Mutter: Kira..., naja sonst ist der Name schon o.k.... ihr Katja´s xD^^
von Katja Lucie Anna
Beitrag melden
Meinem Bruder habe ich zu verdanken das ich ne Katja bin. Meine Mutter war für Ellen... Aber mein Bruder kam eines Tages aus dem kiga und schwärmte: " Wir haben eine neue im Kiga. Die heißt Katja, ist blond hat zwei Zöpfe, ne Brille und die ist nett. Ich will auch so ne Katja"! Der wunsch meines Bruders war meinen Eltern Befehl...
von Katja
Beitrag melden
Hallo Leute
Also ich finde unseren Namen Katja sehr schön er ist kurz und mein spitzname ist Kati also schönes grüßle an alle Katjas bay bay
von Katja
Beitrag melden
Dank meines Doppelnamens wusste ich wenn ich mist gebaut habe, dann war ein Kräftiges KATHARINA zu hören. Meine Großeltern nannten mich gerne Katinka oder Katrinchen. Im verein wurde durch die werbung Katjes sehr beliebt.
Einen wirklichen Spitzmane habe ich jedoch nicht, daran finde ich aber auch nichts schade.
von Katja
Beitrag melden
Mein Spitzname war eigendlich Katze (den hab ich mir verdient als ich klein war, durch mein benehmen ;P ), doch später nannten meine Freunde mich nur Cat ..... ;)
von Katja
Beitrag melden
Als mein Bruder noch kleiner war hat er mich immer Gaga genannt.Ich habe eine Freundin die Katharina heißt und von ihrem kleinen Bruder immer Kaka genannt worden ist!Ist mir zum Glück erspart geblieben.Leider habe ich keinen richtigen Spitznamen obwohl ich Spitznamen mag.
von katja
Beitrag melden
jaja auch ich.....ich find auch ganz schlimm wenn mich meine klassenkameraden: kathi rufen -.-'
oder Katinka und cat....aber ich mag es eher wenn man mich katkat nennt..is niedlich *plüsch*
find es nur schade das es nur eine person gibt die mich so ruft ^^
von xD
Beitrag melden
Leider konnte ich mir meinen Namen nicht aussuchen. Meine Mutter ist sogar beleidigt wenn ich sage das ich den Namen Katja nicht schön finde, aber viele sind ja mit ihrem Namen nicht zufrieden. Außer die meisten hier die Katja heißen. HG
von Katja
Beitrag melden
ich kenne die grosse auswahl an spitznamen:)

aber das beste find ich bis heute noch Katka und Katschaaaa...

hatte aber nie was dagegen...

nur der spitzname Pfötchen(wegen katjes katzenpfötchen) fand ich dann doch schön ein wenig panne:)
von Katja
Beitrag melden
Auch ich heiße Katja und das ist ein Name, der nicht verhunzt werden sollte. Wieso einen Spitznamen für einen derartig kurzen Namen??? Ich höre ausschließlich auf Katja, da können noch so viele KitKat, Katjes, Katta (bin ich ein Lemur oder was???), Ka, Kathrin, Katjuschka oder Kati (aaarrrrgh) rufen, ich IGNORIERE es. Ich wurde auch schon Katharina genannt.
Aber: Katja, das hat meine Mutter ausgesucht, sie hatte ihre Gründe und ich find meinen Namen toll.
Und mein Vater hat mich auch schon manchmal Katjuschka gerufen, aber ärgern kann er mich da schon eher mit Kreszenzia... Außerdem ist das ja liebevoll gemeint.
von Katja
Beitrag melden
Bin zum Glück die einzige Katja auf meiner Schule und finde das auch schön. Finde den Namen wirklich passend:) Der einzige Nachteil ist bei mir leider, dass mich manche Lehrer immerzu Katharina oder Kathinka nennen. Was ich eigentlich sehr schade finde, weil unser Name zum Glück sehr selten und deswegen eigentlich einprägsamer sein sollte
von Katja
Beitrag melden
Ich heiße auch Katja und bin sehr froh darüber, denn eigentlich hätte ich 'Nadia' heißen sollen... So gaanz langsam ausgesprochen. Leider sind Kinder bei meinem Namen sehr kreativ und ich hab schon alles mögliche hören müssen, zum Beispiel das beliebte 'Katjes jes jes jes' oder auch Katzen***** :D
Glücklicherweise ist das nach der Grundschule schnell vorbei gewesen.
von Katja
Beitrag melden
meine Tochter heißt seit 10 Jahren schon so und ich find ihn heute noch ganz toll
von katja
Beitrag melden
Dieser wunderschöne Vorname ist kein Vorname zum Zerstückeln oder Abkürzen. Katja ist ein würdevoller Name und so sollte er auch behandelt werden! Jawohl! Ich höre auf nichts anderes.
In meiner Vergangenheit gab es folgende Varianten, alle schrecklich: Katinka, Cat, Katjes, Kati, Kaja.
Katja bedeutet übersetzt die Reine, alle deshalb bleibt es für mich bei Katja, solo, komplett und rein!
:o)))
von Katja
Beitrag melden
Ich heiße eigentlich Katja, doch meine damalige Kindergärtnerin machte daraus immer Katjuscha (womit meine Eltern mich manchmal auch noch betiteln), meine Freunde heute sagen nur noch Juscha.
Ich finde diesen Namen sehr schön, schließlich gibt es nicht allzu viele von uns:)
von Juscha =)
Beitrag melden
Ich bin froh , daß ich Katja geworden bin, denn meine Eltern konnten sich nicht entscheiden- wenn ich vormittag gekommen wäre, hätte ich nämlich Nadja gehießen, dass hört sich noch russiger an.
Ich find Katja sehr schön, obwohl ich nur im Freundeskreis so gerufen werde, zu Hause bin ich immer Katinka, meine kleine Nichte nennt mich Kajat, weil sie es noch nicht richtig aussprechen kann, ich finds süss!
von Katja
Beitrag melden
oft werde ich Chathy genannt....meine Mutter sagt manchmal Kathinka. Ich war und bin mit meinem Namen immer sehr zufrieden. Zeitlos schön.
von Katja
Beitrag melden
Meine Mutter nennt mich Katjuschka.
Alle andern Katja
von Katja
Beitrag melden
Meine Oma nennt mich "Katjuschka" das find ich total niedlich ;-)
von Katja
Beitrag melden
Meine Mutter nennt mich manchmal Katinka oder Kathrine, wenn sie mich ärgern möchte.
In der Schule hieß ich bisweilen auch Katjes oder aber auch Kitty.
von Katja
Beitrag melden
Kay,Kat,Katjuna,Katuscha
:D Und eine Freundin nennt mich aus spaß manchmal Katka
dan mach ich das gleiche mit ihrem namen :D
von Katja
Beitrag melden
Meine cousine nennt mich katheter... sonderlich funny ist eigendlich nicht... aber als sie mich das erstemal so nannte musste ich voll lachen.. :D
von Katja
Beitrag melden
Mich nennen manche Katjes jes jesjes.Das finde ich nicht so nett.Einige nennen mich kaka(finde ich auch gar nicht nett!!!)Zu hause nennen mich meine Eltern Katüschka,aber wenn sie böse sind ganz normal Katja.(Meine Familie ist Ukraine und Russich.)
von Katja B.
Beitrag melden
mich nennt man kätteler kathii kittekati kätta kät
von katja
Beitrag melden
mich nennen die immer kati .
von katja
Beitrag melden
Ich kenne auch noch einen schrecklichen Spitznamen: Kaki....

Ansonsten nennt mich meine Mutter auch mal Katele und Katinka....
Wenn sie bös' ist Katharina.... :-)
von Katja
Beitrag melden
Seit ich denken kann, nennt mich meine Mami gern Katinka. Bei meinen Freunden bin ich die Kaddel. Finde beides völlig okay.
von Katja Rehnert
Beitrag melden
Weil ich so große Augen habe, nennen mich meine Freundinnen "Katti Kullerauge"!
von Katja Wittenberg
Beitrag melden
Wisst ihr einen Spitznamen für Katja???
Mir sagen sie: KIT KAT, KATE, KATIE KÖDÖ,...
von Katja
Beitrag melden
#5969