Keno

8480 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • kunni = die Sippe, das Geschlecht (Althochdeutsch)
  • kuoni = kühn, tapfer, mutig; rat = Berater, Beratung, kühn an Rat (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • guter Ratgeber
  • Sippe
  • der Fröhliche

Mehr zur Namensbedeutung

Alter deutscher Name, verselbständigte Kurzform von Namen mit 'Kuni-', wie z.B. Kunibert; zugleich, als Folge einer Vermischung, Kurzform von 'Konrad'

Keno ist die friesische Variante von Konrad

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Keno" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Keno" verbinden.

Traditionell
34%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
31%
Intelligent
Unattraktiv
33%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
34%
Extrovertiert
Unsympathisch
28%
Sympathisch
Unbekannt
68%
Bekannt
Ernst
32%
Lustig
Unfreundlich
25%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. Mai, 29. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Friesisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Keni Keo Nono Kenai Keino

Keno im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Keno hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Kaan Kain Kane Kanye Keanu Keegan Keenan Kegan Ken Kenan Kenny Keno Keon Kian Kimi Kimon Koen Kuno Kwame Kin
Bekannte Persönlichkeiten
  • Keno Don Rosa
    (Disney-Zeichner)
  • Keno Tom Brook
    (1. Häuptling des Brookmerlandes in Ostfriesland)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Keno! Heißt du selber Keno oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Keno
Ich heiße Keno. Ich finde ein bisschen schade, wenn ich die Kommentare lese, dass dort steht „Keno, so würde ich meinen Hund nennen." .
Ich komme gut mit dem Namen zurecht, da ich als zweitname Kaleo heiße passt das auch ganz gut!
Nachdem meine Eltern mich so genannt haben, haben viele Freunde meiner Eltern ihre Kinder auch Keno genannt.
Kann also kein schlechter Name sein!!
von Keno
Beitrag melden
Ich trage diesen Namen seit 68 Jahren. Alle Gespräche mit neuen Gesprächspartnern fangen mit der Frage an, woher der Name stammt. Ob ich ein weiß bin, Japanaer, Afrikaner, dann kommt die Geschichte, wie ich zu diesem Namen gekommen bin, das Eis zum Gesprächspartner ist absolut gebrochen.
Ärgern tut mich die Lotterie mit diesem Namen.
von KENO
Beitrag melden
Habe den Namen erstmals gehört, als sich mein Chef vorstellte. Erwartete einen Japaner und vor mir stand ein rothaariger, fröhlicher Ostfriese.
Habe meinen Sohn so genannt. Der Name ist in Mittelfeutschland vollends unbekannt.
von Patty
Beitrag melden
Keno würde ich meinen Hund nennen.
von Kerstin
Beitrag melden
Mein Hund heisst Keno !
von Simon
Beitrag melden
Keno ist ein Interessanter Name, ich mag ihn.
von R.S.S.
Beitrag melden
Ich dachte bis gerade eben dass Keno für Kevin-Norbert steht. Freut mich für euch dass es "eigenständig" und friesisch ist. :-)
von Christian
Beitrag melden
Keno -> geht so
von keno (lol)
Beitrag melden
Keno ...toller name
von Keno
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Keno genannt, weil das einfach ein ganz toller Name ist. Wir kommen aus dem Saarland und der Name Keno ist dort so selten dass uns die Leute ständig fragen wie wir auf diesen Namen gekommen sind.
von Victor
Beitrag melden
Keno = kurz, knackig, kraftvoll ....

sehr schön

Gruß aus Oldenburg
von Anna
Beitrag melden
die besten namen sind sebastian und keno.
von keno
Beitrag melden
Unser Keno wird leider ständig Keanu wie Keanu Reeves ausgesprochen und wir werden für große Matrixfans gehalten ..... :(
von Emilia
Beitrag melden
Ich bin stolz auf meinen Name, denn Keno ist nicht alltäglich und ich liebe es die fragenden Gesichter zu sehen, die mich fragen wo denn dieser (tolle) Name herkommt.
von Keno
Beitrag melden
Mein Sohn wird Keno heißen, mir war es wichtig, dass mein Kind einen friesischen Namen bekommt, da ich selbst Friesin bin, aber nicht mehr dort lebe. So soll er wenigstens ein bisl aus Mutters Heimat mitbekommen.
von Wiebke
Beitrag melden
Mein Deutschlehrer ( Lieblingslehrer ) heißt mit Vornamen Keno :D
von Eleni
Beitrag melden
Unser 1. Sohn heisst Keno. Wir haben damals einen Namen gesucht, der nicht alltäglich ist... und kurz musste er sein (wir haben einen langen Nachnamen). Nachdem Keno seinen Namen und auch nur diesen hatte, sah ich in jeder Lottostelle Keno, das Spiel. Naja, ein Glücksspiel und unser fröhliches, großes Glück ist unser Sohn immer noch (er ist jetzt 10 Jahre alt). Er hat pechschwarze Haare und die meisten Menschen denken, Keno sei ein japanischer Name, wenn ich aufkläre das es die friesische Kurzform von Kunibert ist, ist er mit seinem Namen schon etwas besonders und ungewöhnlich bei uns in NRW.
von Stephanie
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen gut. Wir wohnen in Friesland und hier ist er nicht selten, aber auch nicht oft. Viele Fragen mich woher meine Eltern diesen Namen haben. Hier habe ich grade gelesen das es den Spitznamen Nono gibt. Das gefällt mir und ich werde ihn mir zulegen. Sonst muss ich Kino oder Keino heißen und das ist nicht so schön. Wenn man Keno rückwärts ließt kommt Onek dabei heraus, und das hört sich fast wie eine Spielfigur an. Alles in allem mag ich meinen Namen!

liebe Grüße
Keno
von Keno
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Keno und liebe seinen Namen. Wir sind Friesen und bei uns ist der Name nicht sonderlich selten, aber trotzdem was besonderes, weil er einfach so in diese Gegend gehört.
von Elisa
Beitrag melden
#6060