Klorinde

103 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • althochdt.: hlut = laut, berühmt
  • chlorid = junger Spross, erster Pflanzentrieb (Griechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die laute Berühmtheit
  • griech.: junges Grün, junger Trieb
  • die Junge, die Frische

Mehr zur Namensbedeutung

ähnlich wie bei Klothilde, das auf den altfränkischen Namen Chlothildis zurückgeht, kann auch bei Klorinde der erste Wortbestandteil mit 'hlut' = 'laut, berühmt' übersetzt werden

Klorinde ist ein griechiescher Name und bedeutet "die Junge", "die Frische".

Klorinde ist auch eine Nebenform von Clorinde, Chlorinde

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Klorinde" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Klorinde" verbinden.

Traditionell
95%
Modern
Alt
90%
Jung
Unintelligent
57%
Intelligent
Unattraktiv
86%
Attraktiv
Unsportlich
77%
Sportlich
Introvertiert
74%
Extrovertiert
Unsympathisch
87%
Sympathisch
Unbekannt
58%
Bekannt
Ernst
43%
Lustig
Unfreundlich
74%
Freundlich
Unwohlklingend
88%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. Juni

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Lory, Rindi Klori Klo

Klorinde im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Klorinde hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Klarinda Klarinde Klorinde
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Klorinde hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Klorinde! Heißt du selber Klorinde oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Klorinde
Oh - du - meine - Güte.
Warum gibt es diesen Namen? So wird doch niemand sein Kind taufen, oder?
von ina
Beitrag melden
Klorinde, ein grässlicher Name. Tut das euren Kindern nicht an, es sei denn ihr wollt, dass dem Mädel Klo (oder anderes) hinterhergerufen wird.
von Jeff
Beitrag melden
Ich bin 11 und heiße Saline klorinde, aber das "klo" wird eher wie "glo" ausgesprochen, solche namen mögen zwar selten und einzigartig sein, aber nennt euer kind lieber Lena oder Mellanie und quält sie net mit diesem namen.
von Saline Klorinde Bertrada von Boddenrausch
Beitrag melden
Ich kenn den Namen gar nich. Wer kennt bidde hier eine Klorinde?!
von RJK23
Beitrag melden
#12567