Kornelia

2479 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • cornu = das Horn (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Starke, die Hornträgerin

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Cornelius: von einem altrömischen Familiennamen, dem vielleicht das Wort 'cornu' (Horn) zugrundeliegt; verbreitet durch die Verehrung des hl. Cornelius, Papst von 251 bis 253

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Kornelia" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Kornelia" verbinden.

Traditionell
56%
Modern
Alt
41%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
23%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
12%
Sympathisch
Unbekannt
37%
Bekannt
Ernst
17%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
28%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

16. September, 26. November, 31. März

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Conny Nella Konny Konni Nele Nelly Nela

Kornelia im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Kornelia hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Cornelius
Ähnliche Vornamen
Kornelia
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kornelia Grummt-Ender
    (Schwimmerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Kornelia! Heißt du selber Kornelia oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Kornelia
Ich finde diesen Namen echt schrecklich. Klingt wie 'ne Brotmarke oder so. Ne, mag den echt gar nicht. Kenne eine Kornelia und sie wurde gemobbt wegen ihrem Namen. Liebe Eltern: Tut eurem Kind das nicht an.
von Zoe
Beitrag melden
Ich heisse ebenfalls Kornelia und finde diesen Namen sehr schön und er paßt auch super zu mir, ich könnte mir keinen besseren Vornamen wünschen; ich finde ihn wohlklingend, ausdrucksstark, besonders und lieblich, obige Einstufung kann ich daher nicht nachvollziehen; der Name Kornelia klingt keiner Meinung nach intelligent und symphatisch. LG Kornelia
von Kornelia
Beitrag melden
Ich wurde Kornelia getauft, weil eine liebe alte Frau aus meinem Heimatdorf während der Schwangerschaft meiner Mutter zu dieser sagte, das wird eine kleine Kornelia. Und so wars halt dann. Und ich liebe meinen Namen, werde aber von allen nur Konny (oder von meinem Mann Konnymaus) genannt. Nur meine -leider schon verstorbene- Schwiegermutter nannte mich "Kornellia", das war lästig; klang wie "Kanallie". Und bei allen offiziellen Begebenheiten sage ich gleich bei der Vorstellung/Namensnennung dazu: Kornelia mit K, da gibts keine Probleme
von Konny
Beitrag melden
Ich trage den Namen voller stolz und fühle mich auch wie eine Kornelia. Ist ein besonderer Name. Vor allem mit der Schreibweise.
von Kornelia
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen Kornelia, meine Oma sagte immer Nela zu mir, gefällt mir auch. meine Freunde nennen mich alle Conny. Meine Mutter sagt Kornelia, manchmal Conny oder Nela zu mir
von Kornelia
Beitrag melden
Ich habe erst im laufe meines Lebens zu schätzen gelernt, wie wichtig mein Vorname Kornelia bzw. Rufname, ist - Ich habe als Vorschulkind, dann Koni akzeptiert, jedoch die Schreibweise zu Conny, Konni angeglichen. Seit einiger Zeit möchte ich bei meinem "Richtigen" Namen genannt werden. Im Moment gefällt mir aber gerade Elia, folglich könnte man, im übertragenen Sinne sagen, daß der Starke Gott in mir ist. Auch habe Ich meinen Namen schon als" lustigen Kirschbaum übersetzt.... :)
von Kornelia
Beitrag melden
Also dass man mich mit "K" und nicht mit "C" schreibt, finde ich doch schon etwas lästig.. die Idee kam von meinem Vater. Jedoch etwas stolz darauf bin ich schon weil es ja nicht so viele mit "K" gibt und ich bevorzuge es dass man mich Konny nennt und nicht Kornelia, das klingt so ernst
von Kornelia
Beitrag melden
Kornelia ist ein sehr schoener Name und ich bin stolz diesen Vornamen bekommen zu haben.
von Kornelia
Beitrag melden
Mir gefällt die Teilung in Korn für "Stärke und Horn" und Elia für "Mein Gott ist der JHWH"
von Kornelia
Beitrag melden
Bis zu meinem 33. Lebensjahr wurde ich nur Konni gerufen. Ich hatte es so satt, da mir das Konni viel zu hart war. Dann änderte sich meine Lebenssituation drastisch und ich begann ein neues Leben in einem anderen Umfeld. Das war für mich die grosse Chance und seitdem werde ich nur noch Kornelia genannt und so mag ich es auch.
von Kornelia
Beitrag melden
Ich heiße auch Kornelia (bin 48 Jahre alt) und werde seit meiner Kindheit von allen nur Konni genannt. Kornelia mit K war die Idee meiner Mutter, ich selber würde mich allerdings lieber mit C schreiben.
von Kornelia
Beitrag melden
Ich heiße sehr gerne Kornelia und möchte deshalb auch gerne Kornelia und nicht Conny genannt werden. Im Familien- und Freundeskreis finde ich Neli als Kurzform schön. Das leidige "Bitte mit K" nehme ich inzwischen gelassen, auch wenn ich deshalb mein Abiturzeugnis neu ausstellen lassen musste! Vielleicht könnte jemand nähere Informationen über unsere Namenspatronin geben? Lieben Gruß an alle K Kornelias !!!
von Kornelia
Beitrag melden
Meinen Namen verdanke ich meinem Bruder. Er konnte zwischen Kornelia und Cordula wählen. Da bin ich mit Konny doch ganz gut dran, denn Cordel klingt doch doof. Nur das Problem mit dem "K" hab ich auch.
von Kornelia
Beitrag melden
Als ich noch klein war mochte ich diesen Namen nicht wirklich, jetzt bin ich stolz drauf einen selten und auch besonderen Namen zu besitzen ;-)
Meine Familie väterlicherseits nennt mich noch immer Neli(manche Menschen sprechen es wie "Nelly" aus - weil mich das so stört stell ich mich immer als Kornelia oder Konny vor ), das finde ich irgendwie sanfter als das kantige "K" in Konny.
Kornelia ist ein feiner Name!
von Kornelia/Neli
Beitrag melden
Wenn man Kornelia sagen würde, aber meistens macht man Konelia draus, deshalb lasse ich mich seit langem nur noch Konny nennen. Klingt dann wesentlich besser.
von Kornelia
Beitrag melden
Mein name finde ich schön, weil er seltem ist, alle nennen mich Konny meine Kornelia mit gen H muss ich immer sagen, bin darauf aber stolz, mit C kann ja jeder heissen
von Kornelia
Beitrag melden
Meine Mum heißt so sie wird von allen nur Nela oder Konny genannt :)
von Svenja
Beitrag melden
Ich heiße auch Kornelia mit K,aber die meisten schreiben ihn mit C,ich sags meistens direkt wenn ich irgendwo meinen Namen angeben muß.Alle meine Freunde, Familie und Kollegen nennen mich Conny,nur mein Papa hat mich Kornelia genannt.Ich mag meinen Namen,weil der nicht so häufig ist,also etwas besonderes.;-)
von Kornelia
Beitrag melden
Eigentlich mag meinen Namen . Ich werde von freunden auch Kony genannt.
Die meisten Lehrer schreiben meinen Namen mit ,C\' , dass nervt nach einer zeit .
von Kornelia
Beitrag melden
Als Kind nannten mich alle Korry ich habe das gehasst, ich wollte Kornelia oder Konni genannt werden. Man sagte mir dass man in Holland zu Kornelia Korry sagt. Heute gibt es nur zwei die absichtlich Korry zu mir sagen. Deshalb habe ich all die Jahre wenig Kontakt zu denen gehabt.
Heute bin ich 52 und erst seit 2 Jahren verstehe ich warum ich Kornelia heisse. Ich liebe die Natur und bin eine liebe Kräuterhexe. In meinem Namen steckt das Korn- und elia - bin voll zufrieden damit. Wir Korn-elias haben einen schönen Namen
mit grosser Beudeutung. Alles Liebe, Kornelia
von Kornelia
Beitrag melden
Eigentlich sollte ich Bettina heißen, aber meine Eltern hatten Angst, dass mich alle nur Betty rufen. So erwählten sie aus dem alten "Duden" den Name Kornelia (damals dort mit K geschrieben), Aber, wie das Leben so spielt, jetzt sagen alle Konni und so unterschreibe ich auch alle Post an Freunde oder Bekannte. Da ich auch seit meiner Heirat auch einen langen Nachname habe, hasse ich vor allem die lange Unterschrift auf offiziellen Formularen. Die Konsequenz daraus: Unsere 3 Kinder erhielten schöne kurze Vornamen, die auch keiner mehr abkürzen kann.
von Kornelia
Beitrag melden
Ich hasse meinen namen...:( nein spaß so schlimm ist es auch nicht, aber ich mag dieses "r" dadrin nicht und deshalb sag ich immer... ich heiße Konelia und so nennen mich meine Freunde, Bekannte, usw. dann auch..:) Hört sich meiner Meinung nach vieell besser an..:)
von Kornelia
Beitrag melden
Ich weiß über den Ursprung des Namens "C"ornelia: Meine Mutter hat mir als Kind erzählt, dass die hl. Cornelia, eine christliche Jungfrau, mit mehreren Gefährten in Nordafrika den Märtyrertod erlitt. Ich selbst weiß früher aus dem Lateinunterricht, dass Cornelia ein beliebter weibl. Vorname zur Römerzeit war, der vor allem von reichen Römern benutzt wurde.
von Kornelia mit K :-)
Beitrag melden
Ja auch ich habe meinen Namen Cornelia Froboess zu verdanken! Mein Vater entschied sich ihn mit K zu schreiben! So einfach war das! Heute nennt man mich nur noch Konny, weil kürzer! ;-)
von Kornelia
Beitrag melden
Meine mutter heißt kornelia und ich finde der name passt einfach zuu ihr !!!
von marina
Beitrag melden
Hallo,noch eine Kornelia mit "K".Conny gerufen.Auch ich hab das Problem mit den Ämtern,immer schreiben alle den Namne mit "C".Und dann wundern warum der Scanner die Karte nicht nimmt.LG Kornellia
von Kornelia Voß
Beitrag melden
Auch mein Name ist Kornelia.
Ich finde Ihn sehr schön. Die Namensvorschläge gab meine Patentante an meine Eltern. Diese haben Kornelia ausgewählt.
Von meinen Eltern wurde ich immer Kornelia gerufen. Ich selbst möchte gern mit meinem vollen
Namen angesprochen werde und halte es bei anderen Vornamen auch so!!!! Bei Behörden oder anderen Institutionen füge ich auch gleich "mit K "hinzu.
von Kornelia
Beitrag melden
Ich habe meinen Namen auch wegen Cornelia Froboess bekommen, der damalige Standesbeamte hat den Namen "falsch" mit K geschrieben. Von meinen Eltern und Verwandten werde ich Kornelia genannt, meine Freunde nennen mich Konni. Finde ich ganz gut, nur weiß keiner genau, wie er Konni schreiben soll. Es gibt die Varianten: Kony, Konny, Konie, Konnie und natürlich Konni. Was ist richtig???
von Kornelia
Beitrag melden
Hallo,ich hab mich selbst in Conny umbenannt,Kornelia nennen mich nur meine Eltern,oder wenn mich jemand ärgern will..Der Name ist mir auch zu lang und er wird immer falsch geschrieben wenn man ihn irgendwo nennt.Aber Conny gefällt mir und so kennt mich jeder.
von Kornelia
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen einerseits gut, weil ich damit auch Stärke verbinde und meine Eltern mir etwas Besonderes zugestehen wollten. Damals gab es auch zwei Sängerinnen die so hießen und auch schon oben erwähnt wurden. Andererseits habe ich bei Behörden o.ä., nie die Chance meinen Namen auf Anhieb richtig geschrieben zu sehen. Bevor ich sagen kann, das ich mit -K- geschrieben werde, hat die andere Person ihn schon falsch geschrieben, nämlich mit -C-. Aber im privaten Bereich nennen mich alle Konni. Eigentlich würde ich mich gerne "Lia" nennen. Habt ihr eine Idee, ob man sich selbst so umbenennen kann? Ist halt ein enormer Umgewöhnungsprozeß vor allem für Freunde und Bekannte.
von Kornelia
Beitrag melden
Hallo, hier ist noch eine Kornelia, die seit ihrer Kindheit Konni gerufen wird. Auch ich schreibe mich mit K und i, was grundsätzlich von anderen falsch geschrieben wird. Meinen Namen finde ich allerdings nicht schön. Füher war es immer so, wenn mein Name voll ausgesprochen wurde, hatte ich was ausgefressen. Deshalb stelle ich mich immer nur mit Konni vor.
Gruß Konni
von Kornelia
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen ganz gut.
Aber ich mag es auch, wenn man mich Konny nennt, vor allem von Freunden, dass klingt für mich peppiger.
Bei Erwachsenen komme ich gut mit Kornelia klar.

:-)
von Kornelia
Beitrag melden
Allen Namenskolleginnen ein herzliches
Vivat, vivat!
zum heutigen Namenstag!
Ich mag meinen Namen sehr, auch wenn ich seit meiner Schulzeit Konni gerufen werde. Konni mit K und i, schließlich beinhaltet mein Name diese Buchstaben. Dass es zu meiner Namenspatronin kaum etwas zu berichten gibt, war in meiner frühen Schulzeit ein Vorteil: ich musste keinen langen Vortrag darüber halten, um nach der 2. Stunde schulfrei zu bekommen ;-)
von Kornelia
Beitrag melden
Also ich hab den namen, weil die lieblings puppe meiner mutter Cornelia hieß. Da meine eltern aber etwas besonderes wollten haben sie halt aus dem C ein K gemacht.
Ich liebe meinen namen, auch wenn ich es etwas nervig finde das man von allen mit C geschrieben wird und das man den namen selbst auch etwas schlecht aussprechen kann.
von Kornelia
Beitrag melden
Auch ich habe meinen Namen wegen Cornelia Froboess, aber da mich kaum jemand Kornelia ruft sondern immer Konny finde ich den Namen ziemlich bescheiden :-(
von Kornelia
Beitrag melden
Meinen Vornamen habe ich wegen
Cornelia Froboess (Sängerin) bekommen.
von Kornelia
Beitrag melden
#6213