Kristijan

73 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • christianus = christlich (Lateinisch) christos = der Geweihte, der Gesalbte (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Anhänger Christi, Christ

Mehr zur Namensbedeutung

Seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen

Kristijan ist die kroatische und serbische Variante des männlichen Vornamen Christian

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Kristijan" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Kristijan" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
19%
Attraktiv
Unsportlich
24%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
21%
Sympathisch
Unbekannt
42%
Bekannt
Ernst
40%
Lustig
Unfreundlich
30%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

21. März, 14. Mai, 12. November, 4. Dezember

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Slawisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Kiki Kico Kris Kiko Kristi

Kristijan im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Kristijan hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Christine, Kristijana
Ähnliche Vornamen
Kristijan Kristjan Krestjanin
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kristijan Ljubanović
    (kroatischer Handballspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Kristijan! Heißt Du selber Kristijan oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Kristijan
Die Schreibweise des Namens ist am besten. Ich mag den Namen Kristian allgemein, aber so beinhaltet er viele kulturen das i vor dem j aus Deutschland und das j danach aus Slowenien zusammengesetzt am Besten
von Bob
Beitrag melden
Mein Ex-Mann & ich wollten einen Vornamen für unseren Sohn der in Deutschland ohne Probleme ausgesprochen und nicht "verunstaltet" wird und doch ein bißchen nach "Heimat" (wir sind aus Serbien) klingt.

Unser Kleiner wird auch oft Kiki gerufen.
von Silvi
Beitrag melden
#6249