Kristine

568 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • christianus = christlich (Lateinisch) christos = der Geweihte, der Gesalbte (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • christliche Frau

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Kristine" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Kristine" verbinden.

Traditionell
35%
Modern
Alt
23%
Jung
Unintelligent
14%
Intelligent
Unattraktiv
14%
Attraktiv
Unsportlich
52%
Sportlich
Introvertiert
24%
Extrovertiert
Unsympathisch
17%
Sympathisch
Unbekannt
17%
Bekannt
Ernst
26%
Lustig
Unfreundlich
14%
Freundlich
Unwohlklingend
15%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. Juli

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Skandinavisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Krissi Kristl Tine Stine Tine-Bine Krissy Kriki Tinchen Tini Krisi Kris Kristinchen

Kristine im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Kristine hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Christian
Ähnliche Vornamen
Kerstin Kiersten Kirstin Kristen Kristiina Kristin Kristina Kristyn Krisztina Krystyna Kerstina Kristanna Kristiane
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kristine "Paprika" Steen
    (dän. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Kristine! Heißt Du selber Kristine oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Kristine

Hallo Kristine´s ach ihr schreibt mir richtig aus der Seele. (Jahrgang 1984) Ich hasse es auch -> ständig spricht man mich falsch aus oder schreibt mich falsch. Selbst wenn sie es von der Krankenkarte oder Ausweis abschreiben - voll bekloppt - entweder Kristin, Kristina, Christiane - ooohh oder Chrissi - nein KRISTINE!! Aber ich bin echt die einzigste mit diesem Namen aus meinem Umfeld - manchmal wünschte ich mir einen einfacheren Namen.....
von Kristine
Beitrag melden
Hallo Leute. Ich bin Jahrgang 1960. Da war es noch ungewöhnlicher den Namen mit "K" zu schreiben. Zum Glück hatte ich eine Schwester, die meinen Mamen nicht aussprechen konnte. Sie hat mich immer Cine ( Zine) ausgesprochen genannt. So heiße ich in der Familie.
Von hier Gruß an alle Kristine's
von Kristine
Beitrag melden
Wie oft ich das hier lese und ich denke immer ich bin die einzige :D
Kristine mit EEE am Ende :D
Nicht kristin :o
Nein mit K nicht mit ch :D

Und so weiter :p
LG Kristine aus Nettetal :)
von Kristine
Beitrag melden
Meine eltern nenen mich immer kristinA und nicht kristine dann denk ich mir immer warum habt ihr mich nicht gleich kristina genannt
von kristine (krisi)
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, aber mein Deutschlehrer nennt mich Kristin und immer wenn der mich dann so aufruft: "Kristin" dann sag ich laut zu ihm: eeee!!! Kristine mit einem e!
von Kristine (Krissy)
Beitrag melden
Hallo Kristine´s ich finde das mein name echt selten ist...
Ich mag euch alle !!
Ich finde den namen kristine mit K besser als mit CH!!!!

aber alle verwechseln das!!!:´(

meine BFF heißt kristina und alle verwechseln uns!!
voll dumm!!!:)
von Kristine
Beitrag melden
Ich bin auch der Meinung, dass es nervt dass
man mich mit Ch schreibt. Und immer dieses ChistinA. Also so schwer ist unser Name nicht.Und er passt zu mir von der bedeutung her. Nur richtig hinhören.
Ich glaube wir alle Kristinen haben etwas gemeinsam.
Und sind uns einig. Aber man kann uns schon garnicht voneinnander unterscheiden. so viele Kristinen. =D
von Kristine
Beitrag melden
Hallo liebe Kristine's! :)
Da nicht mal Bekannte, die mich schon eine Zeit kennen, meinen Namen richtig aussprechen/schreiben können, nenne ich mich nur noch Tine. Das kann sich jeder merken und niemand schreibt's falsch. Ich habe echt die Schnauze voll von Christiane, Kristin, Kristina, usw. Ihr kennt das ja selbst. ;-)
Lieben Gruß, Kristine aus Hannover
von Kristine
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen auch toll,nervt nur jedesmal sagen zu müssen:Kristine....mit K!Nein,nicht mit A am Ende,mit E! K ristine E!
Am besten war mein Standesbeamter,der hat aus mir mal eben eine Kerstin gemacht.Meine Güte :D
von Kristine
Beitrag melden
ja das stimmt. Ich hasse es ebenfalls wenn man mich dann kristina nennt. Und noch mehr hasse ich Kristin, das kann ich gar nich ausstehen. Ist unser Name denn so schwer auszusprechen? KristinE
von kristine ..
Beitrag melden
#6252