Kunigunde

1365 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • kunni = die Sippe, das Geschlecht (Althochdeutsch) gund = der Kampf (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

Alter, deutscher, zweigliedriger Name. Im Mittelalter überaus beliebt. Verbreitet z.B. durch die Verehrung der hl. Kaiserin Kunigunde, der Gemahlin Heinrichs II. (11. Jh.).

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Kunigunde" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Kunigunde" verbinden.

Traditionell
64%
Modern
Alt
59%
Jung
Unintelligent
37%
Intelligent
Unattraktiv
41%
Attraktiv
Unsportlich
49%
Sportlich
Introvertiert
44%
Extrovertiert
Unsympathisch
39%
Sympathisch
Unbekannt
53%
Bekannt
Ernst
45%
Lustig
Unfreundlich
46%
Freundlich
Unwohlklingend
40%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. März, 16. Juni, 13. Juli, 24. Juli

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Gunda Kuni Gundi Kuni Gundl Koko Kuku Kunigund Gunde Kuckuck

Kunigunde im Liedtitel oder Songtext

  • Kunigunde (Thomas Lück)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Kunegunda Kunigonde Kunigunda Kunigunde
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kunigunde von Richthofen
    (Adelige, Mutter von Manfred v. Richthofen)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Kunigunde! Heißt du selber Kunigunde oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Kunigunde
Ich finde diesen Namen sehr Schön. Er ist so traditionell und er klingt auch sehr schön:)
von Ameriga
Beitrag melden
in meiner Familie ist der Name Kunigunde traditionell seit mind. 200 jahren, als Kind war ich nicht so glücklich darüber , er hörte sich altmodisch an , heute ist der Name eigentlich selten und er gefällt mir , kein englisch oder was sich sonst noch alles namen nennt.
von kunigunda
Beitrag melden
Ich werde von vielen Gunni genannt, ich mag meinen Namen Kunigunde.
von Kunigunde
Beitrag melden
Auf meinen Namen bin ich ganz stolz. Hätte ich eine Tochter, hieße sie auch so. Als Kind hat man meinen Namen verschandelt. So rif man mich Gundi, Gundel. Wie häßlich.
von Kunigunde
Beitrag melden
als Kind fühlte ich mich durch das Unverständnis anderer Kinder etc. etwas traurig mit diesem Namen, er wurde Spasseshalber oft verbogen. Erst als ich erwachsen wurde, erkannte ich wie sehr ich Kunigunde bin. Es ist kein alberner wischiwaschi Mode Tüddelnamen.
von Kunigunde
Beitrag melden
Kunigunde - ne, das geht garnicht! Leute die ihre Kinder jetzt so nennen (also in diesem Zeitalter) sind echt strange!
von xD
Beitrag melden
sche... name, hässlich wie schlimm finde ich, wer nennt sein Kind schon Kunigunde, oh nein, bitter !!!
von Paul
Beitrag melden
Mein Mann Adalbert und ich haben unsere Tochter Kundigunde genannt. Ich finde den Namen sehr schön, weil auch etwas von meinem Vornamen Gudrun mit drin steckt. Unsere kleine Kunigunde kommt diesen Sommer zur Schule und wir sind gespannt auf die Reaktionen auf ihren Namen.
von Gudrun
Beitrag melden
Meine Mutter heisst auch so ähnlich: Kunigund, hab den Namen leider nicht gefunden, aber ihr gefällt der Vorname ganz und garnicht! Sie will von allen jetzt immer Gundi genannt werden. Ich persönlich find da Kunigund hübscher! o.O
von Leoni
Beitrag melden
Ich werde Kuni genannt - lieber Kunni als Kuuni (also mit langezogenem 'u'). Es ist ein seltener Name und ich muss gestehen, dass ich nicht so glücklich damit bin.... hätte lieber einen moderneren Namen.
von Kunigunde
Beitrag melden
Hallo, meine Mutter heißt seit 71 Jahren so. Einige Freunde sagen Kuni oder Gunde zu ihr .
von Christian lenzner
Beitrag melden
#6278