Laia

986 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • griech.: eulalo = wohlreden, beredt, gut sprechen

Bedeutung / Übersetzung

  • griech.: die Beredte, die Redegewandte

Mehr zur Namensbedeutung

Katalanische Kurzform von Eulalia

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Laia" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Laia" verbinden.

Traditionell
28%
Modern
Alt
23%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
26%
Sportlich
Introvertiert
36%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
62%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
17%
Freundlich
Unwohlklingend
25%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

12. Februar, 10. Dezember

Herkunft

Griechisch

Sprachen

Katalanisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Laio Lai

Laia im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Laia hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Laelia Laila Lalie Layla Layli Lea Leah Leia Leila Leilah Lelia Leola Leya Leyla Lia Lila Lili Lilia Lilla Lilli
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Laia
    (Figur aus dem Roman "Elias und Laia")
  • Laia Costa
    (span. Schauspielerin)
  • Laia Sanz
    (span. Autorennfahrerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Laia! Heißt Du selber Laia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Laia

Ich heiße auch Laia. Ich wurde auch in Spanien geboren. In der Schule gab es auch mehrere Laia sich in meiner Klassenstufe. Freunde aus Deutschland haben mir erzählt dass es bei Ihnen in der Gegend auch eine Laia gibt. Das ist wirklich ein sehr großer Zufall!!!
Ps: Ich liebe meinen Namen auch
von Laia
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen. Zwar muss ich meinen Namen beim Vorstellen immer einmal wiederholen, aber das stört mich nicht. Ich kann mich sehr gut mit meinem Namen identifizieren. Ich lerne auch gerne Sprachen und speziell Altgriechisch bin ich auch am Lernen, das passt also perfekt.
von Laia
Beitrag melden
Ich bin in Barcelona (Katalonien) geboren. Genau damals ist der Name Laia da beliebt geworden, also für mich als Kind war es nicht sehr schön, da es häufig mehrere Laias in der Klasse gab. Weil es nur Katalanisch und nicht Spanisch ist, hatte ich immer problemen wenn ich mit hart spanische zu tun habe, zum Beispiel wann ich ein Ausweiss machen oder erneuern muss, dann sagen sie mir immer "diesen Namen gibt es nicht, es heisst Eulalia". Jetzt in Deutschland gefällt mir meinen Namen mehr, da es exotisch ist und alle finden es schön. Die Probleme mit der Post und so sind natürlich nicht wenig... Die Bedeutung "diejenige die gut redet" ist nicht schlecht, da ich Fremdsprachen gerne lerne u.s.w. Mein Kind werde ich aber keinen häufig benutzer Name geben.
von Laia
Beitrag melden
ja das ist mein name,bin in canarias/spanien geboren und lebe nun mit meinem papa in germany.
übrigens-ich liebe meinen namen und bin stolz darauf
von laia
Beitrag melden
#12286