Liane

4394 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • vom Geschlecht der Julier abstammend
  • Liane (tropische Pflanze)

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Julian: ursprünglich ein von 'Julius' abgeleiteter römischer Beiname 'Julianus' bekannt durch den römischen Kaiser Julian (Flavius Claudius Julianus).

Liane ist eine Kurzform von Juliane, welcher eine Nebenform zu Julia ist und seit dem Mittelalter durch die Heilige Juliana von Lüttich verbreitet ist. Der Name stammt aus dem Geschlecht der Julier bzw. von Julius Cäsar ab.

Liane ist außerdem auch der Name einer tropischen Pflanze.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Liane" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Liane" verbinden.

Traditionell
34%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
19%
Attraktiv
Unsportlich
36%
Sportlich
Introvertiert
45%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
39%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

16. Februar, 5. April, 22. Mai, 7. August, 23. August, 20. November

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Li Lia Lilly Lilli Lie Lee Ljol Lane Ljola Lis Line Landi Lika Lana Linus Ane Liän Lille Liano

Liane im Liedtitel oder Songtext

  • Aber bitte mit Sahne (Udo Jürgens)
Formen und Varianten
Männliche Form: Julian, Liano
Ähnliche Vornamen
Lailani Lamia Lamya Lan Lana Laney Lani Leana Leann Leanna Leanne Leeann Leilani Lena Lene Leni Lenia Lenio Lenya Leona
Bekannte Persönlichkeiten
  • Liane Augustin
    (österr. Sängerin, Schauspielerin)
  • Liane Bahler
    (Radsportlerin)
  • Liane Berkowitz
    (Widerstandskämpferin)
  • Liane Dirks
    (Schriftstellerin)
  • Liane Forestieri
    (Schauspielerin)
  • Liane Fröschen
    (Sängerin)
  • Liane Haid
    (österr. Schauspielerin)
  • Liane Hielscher
    (Schauspielerin)
  • Liane Jakob-Rost
    (Wissenschaftlerin)
  • Liane Melzer
    (Politikerin)
  • Liane Schneider
    (Autorin)
  • Liane von Pein
    (Moderatorin)
  • Liane Wiegelmann
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Liane! Heißt du selber Liane oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Liane
Toll.....Ich grüße alle zufriedenen LIANE N ??auch ich bin eine...Habe sogar am 16.2. Geburtstag. ..lc
von Liane
Beitrag melden
Hallo!
Ich finde diesen Namen wahnsinnig schön.
Er ist außergewöhnlich und wohlklingend, und erinnert mich immer ein bisschen an den Dschungel.
Ich mag den Namen auch, wenn er englisch ausgesprochen wird.
Ich wurde auf den Namen aufmerksam, als ich ihn in einem kleinen Café in Frankreich hörte, und war wie besessen von ihm.
Trotzdem würde ich meinen Namen nicht dagegen eintauschen, egal, wie schön dieser Name klingt - Das sollte keiner tun, nicht einmal wollen!
An alle Lianen, seid froh darüber, dass ihr mit eurem außergewöhnlichen Namen nicht in der Menge untergeht!
Liebe Grüße,
Candy
von Candy
Beitrag melden
Ich heiße Liane. Ich bin cooler als ihr alle anderen.
von Liane
Beitrag melden
Ich, Bj.1962, war und bin immer noch stolz, einen solch tollen Namen zu tragen. Mein Jahrgang bestand vorwiegend aus Andrea/Susanne/Sabine, doch ich war einzigartig... und so sollte sich jede Liane fühlen: eine besondere Persönlichkeit, herausgehoben aus dem Namens-Einheitsbrei. Ich hörte einfach nicht auf Lilly o.ä., und so hat mich Jeder mit meinen Namen angesprochen. Nur die Oma durfte "Lianchen" sagen.
Ich möchte keinen anderen Namen haben, würde niemals tauschen!!!
Die 100.000ende Laura, Lara, Lea oder Kinder, die aus Tradition den ollen Namen der Oma oder der Tante tragen müssen, leiden mit Sicherheit mehr über Verunglimpfungen, als WIR!
Lianen dieser Welt, seid stolz auf eure Einzigartigkeit und lächelt milde über geistige Tiefflieger, die zum 1.000 sten Mal den gleichen Witz darüber reißen!
Liebe Grüße aus Zweibrücken
Liane
von Liane Porger
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen eigentlich lustig ..... wie im Jungel die Liane es hat 2 bedeutungen und ist auch gleich sympatisch dazu meinte meine freundin .... ?
von liane
Beitrag melden
Hey, ich bin 1961 geboren und meine Namensgebung erfolgte in Anlehnung an den Film, Liane das Mädchen aus dem Urwald. So bekam ich diesen sehr seltenen und unverwechselbaren Vornamen LIANE. Die Tarzan- und Urwaldsprüche waren damals schon nerviger als heute. Während meiner ganzen Kindheit und Jugendzeit kannte ich keine anderen Mädchen und Frauen mit dem gleichen Vornamen. Somit wurde ich zur Exotin unter den vielen Gabys, Petras und Monikas. Ich bin meinen Eltern heute noch sehr dankbar dafür, keinen "Allerweltsnamen" zu haben. Meinen Vornamen finde ich sehr schön und melodisch, nichtsdestotrotz bekam ich auch einen Spitznamen. Innerhalb meiner Familie und im Freundeskreis wurde und werde ich mit LILLY angesprochen und mir geht jedesmal das Herz auf, wenn meine Enkelkinder mich mit OMA LILLY ansprechen.

LG an alle mit diesem ganz besonderen Vornamen!
Liane
von Liane
Beitrag melden
HeiI bin 14 heiße auch Liane ... finde mein Namen nicht so schön aber naja und mich wundert es seht das es so viele Lianen gibt's
von Liane
Beitrag melden
Ich bin Bj 76 und meinen Namen habe ich meinem Papa zu verdanken. Er hatte damals den Film "Liane, das Mädchen aus dem Urwald" gesehen und fand den Namen echt klasse. Ich bin total glücklich mit dem Namen, da ich den nur sehr selten bis gar nicht in meinem Umfeld gehört habe, dass jemand anders genauso heißt.
Meine Spitzname ist "Lee". Aber das erst seit dem Teenageralter. Aber werde bis heute von meiner Mama nur mit "Püppi" gerufen. Auch witzig. ;) "Lianchen" habe ich aber auch immer abgelehnt. Genauso wie "Lilli", "Lissy" oder andere komischen Abkürzungen.
Mit Tarzan und Urwald wurde mein Name immer mal wieder in Verbindung gesetzt. Ist aber nicht schlimm. Liebe Grüße an alle Lianen. BYE :)
von Liane
Beitrag melden
Als kind wollte ich einen namen der gelaeufiger war aber heute bin ich froh Liane zu heissen. einige kommentare hier sind super :) ich gruesse alle Lianen
von Liane
Beitrag melden
Meine jüngste Tochter hat den Namen Liane bekommen, da er echt selten aber sehr schön ist & ihr Spitzname ist lienchen
von Katharina
Beitrag melden
Hallo!
Ich bin bald 15 Jahre alt und muss sagen, dass ich sehr froh bin Liane zu heißen. Meine Mutter hatte eine Bekannte, die so hieß, und sie fand den Namen so schön, dass sie mich sofort ebenso benannte. Natürlich gibt es genug, die diesen Namen komisch finden, aber ich finde es ist das beste, was mir passieren konnte. Denn schließlich heißt nicht jeder so.
Als ich etwas durch die Kommentare stöberte war ich richtig glücklich zu lesen, dass nicht nur ich mit "Lilly", "Liane-Banane" und der Tarzan-Geschichte zu kämpfen hatte. Doch trotz alledem bin ich nicht von meinem Namen abzubringen, schließlich ist er wunderschön und die Aussprache harmonisch.
Lg Liane
von Liane
Beitrag melden
Ich heiße auch Liane aber niemand sagt zu mir was in Verbindung mit dem Urwald oder Schlingpflanzen. Der Name ist zum Glück nicht so häufig. Ich bin froh dass ich keinen Namen habe den jeder hat.
von Liane
Beitrag melden
Hallo bin auch eine Liane und fand meinen Namen immer als was Besonderes. Ich bin BJ. 63 und treffe erst jetzt immer mehr auf Frauen mit dem selben Namen. In der Schule hatte niemand diesen Namen und das machte mich immer stolz. Besserer Name als Heike oder Sabine die wir 3x in der Kasse hatten.
von Liane
Beitrag melden
liane ist ein schöner name besser als juliane
von lia
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Liane!!! Meine Ma hat ihn in einem Roman gelesen. Bin 1964 geboren. Klar gab es Witze zwecks Urwald aber dies hab ich nur belächelt und gleich noch auf die Schlingpflanze hingewiesen. Grins
von Liane
Beitrag melden
Logisch, Liane-Banane/ Tarzan/ Dschungel... das haben wir wohl alle durch. Mittlerweile lächle ich nur noch müde, kontere schon mal mit "was intelligenteres fällt Dir wohl nicht ein? Bist Nummer 834.789 der/ die das sagt" und hake es unter Einfallslosigkeit ab. Einmal habe ich wirklich eine neuen Spruch gehört: "Oh Liane? Das ist doch eine Pflanze... kann ich Dich dann zu mir Umtopfen?" Hat er nicht geschafft, aber der Spruch ist mir in Erinnerung geblieben :D
Liane ist ein toller Name.
Lili habe ich immer abgelehnt, und auch sonst wurde ich in meiner Schulzeit nur beim vollen Namen gerufen. Daheim bei der Familie bin ich hingegen nur Ane. Und das schon seit 40 Jahren ;)
von Liane
Beitrag melden
Ich würde gerne meine Tochter Marie-Liane nennen. Gerufen Liane oder Lilly. Eine Frage an alle die Liane heißen, welche Spitznamen musstet ihr euch in eurem Leben schon anhören?
von Katrin
Beitrag melden
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen. Oft werde ich angesprochen dass Liane ein sehr schöner Name ist, das freut mich sehr weil ich ihn auch außergewöhnlich schön finde.
von Liane
Beitrag melden
Ich bin 17 Jahre alt und heiße auch Liane, zum Glück, mein Vater wollte mich Ramona nennen. Ich finde meinen Namen voll schön. Ich kenne keine andere Liane und das finde ich eigentlich toll, weil wie ich finde der Name selten ist.
von Liane
Beitrag melden
Ich bin Jahrgang 1971 und kenne nur eine Liane persönlich. Das finde ich super!
Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden, ist es doch kein Allerweltsname, nicht altmodisch und nicht besonders modern zu dieser Zeit gewesen (wie Kerstin, Kathrin, Doreen, Anja etc.)
Danke an meine Eltern!!!
von Liane
Beitrag melden
Hallo alle miteinander. Ich bin 15 und stolz darauf Liane zu heissen. Ich finde der Name klingt Exotisch... also
von Liane
Beitrag melden
Ich finde den Namen Liane schön meine Cousine hat den Namen auch
von Melina
Beitrag melden
Hi ihr Internetfreaks! :P
Fand meinen Namen erst ned so Hammer aber jz find ich ihn ganz gut, sogar schön. Meine Mam wollte mich erst "Agnes" nennen (Uhhh...). Dann ging sie kurz vor der Geburt ins Restaurant, da hieß die Chefin Liane - tja so bekam ich meinen Namen :D jetzt bin ich 13 und immer öfter bekomme ich gesagt: "boah, schöner Name!", jetzt finde ich ihn auch gut, weil er was besondres ist. Meine Freundin nervt mich gerne und sagt. "Ja Liane, du und Tarzan - ein tolles Team!" :D Naja das Leben ist hart, aber ich bin härter, hehe, nein Spaß;D Haha, naja dann ciau ihr Liane's xD
von Liane
Beitrag melden
als ich auf die Welt kam gab es diesen großartigen Film Liane das Mädchen aus dem Urwald und so erhielt ich meinen Namen. Ich kann mich nicht erinnern das man mich deswegen aufzog oder Witze über den Namen machte. Ich kenne noch eine weitere Person die diesen schönen Namen Trägt
von Liane
Beitrag melden
Der Name ist super, vor allem wenn man, wie ich so einen schönen Zweitnamen (Lucina) hat :D :-)
von Liane
Beitrag melden
Auch ich heiße Liane. Bin 61 Jahre und liebe meinen Namen immer mehr. Er ist schön auszusprechen und klingt einfach toll.
von Liane
Beitrag melden
Viele herzliche Gruesse an alle die den Namen Liane haben!! Ich bin Bayerin und lebe in New York. Waere es nicht schoen wenn sich alle die Liane heissen
einmal in Muenchen treffen wuerden - zur "Liane Konferenz"!!
Ha, ha, ha.....

Servus,

Liane

Ich bin sehr froh, dass ich die netten Betraege zum Thema lesen konnte!!
von Liane
Beitrag melden
Heeeyy!!! Mein Name Liane ist so cool und mir gefällt er. Es ist mal ganz anders als Jennifer oder so. Meine Freunde haben auch kein Problem mit meinem Namen. Sie meinen alle mein Name wär richtig cool. AN ALLE LIANEN: STEHT ZU EUREM NAMEN DER IST ECHT TOOLL
von Liane
Beitrag melden
wir haben unsere Tochter Liane genannt, weil wir einen alten, besonderen und im bayerischen nicht verhuntzbaren Namen wollten. Für Liane gibt es nicht so was wie: `s Sofferl, `s Reserl, `d Vivi oder `d Lissi. Das finde ich grauenvoll und ich verbinde solche Namen mit dem Dackel vom Opa Franz Xaver, der unter dem Tisch im Wirtshaus Knödl-Reste vom Boden leckt.
Über Hänseleien wie "Liane frisst Banane" oder "dem Tarzanschrei" wird sie nur lachen können. Wer leckt schon gerne was vom Boden auf? ;-)
Wir sind auch schon am Überlegen, wie wir ein zweites Baby nennen können, um ihr/ihm auch einen so wundervoll besonderen Namen geben zu können.
Ganz liebe Grüße an alle Lianen, die gerade in Bayern nicht unter dem Tisch sitzen müssen.
von Kathi
Beitrag melden
Ich fand mein Namen "Liane"immer schon chillig. Wenigstens heiß ich nicht wie jeder andere und mein Name und meine Art bleibt vielen im Kopf :) ich bin stolz drauf nicht wie jeder 2. zu heißen
von Liane
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen auch nach 61 Jahren noch super. Ich verstehe gar nicht, warum er nicht mal in Mode kommt. Das "Liane - Banane" der Schulzeit war auch OK. Führte zu Selbstbewußtsein und die Seltenheit des Namens zur Gewissheit einzigartig zu sein. Ich liebe meinen Namen, und möchte keinen anderen!!
von Liane
Beitrag melden
Liane heißt auch Tochter der Sonne!!!
von Liane
Beitrag melden
tja ich lese hier mit Verwunderung. Ich habe meiner Tochter diesen schönen Namen ausgesucht. Ich hoffe sie wird mir später nicht böse sein sie ist jetzt 7 Jahre. Für mich ist LIANE der schönste Mädchenname.
von hans
Beitrag melden
Hey ich heiße auch Liane, geb. 53 ! Ich fand es richtig blöd so zu heißen! Jedesmal wenn ich meinen Namen sagte wurde ich verglichen mit Liane aus dem Urwald, oder Schlingpflanze genannt, damals wußte ich gar nicht was die alle von mir wollten, war nur entsetzt von diesem blöden Gelaber, dann wurde ich plötzlich Lili genannt, war mir auch fremd, heute heiße ich mal so mal so, aber Lili gefällt mir viel besser! Wenn es nach meinem Vater gegangen würde ich heute Melitta heißen, und diesen Namen finde ich super ! Schade !
von Liane
Beitrag melden
Wow, jetzt bin ich aber überrascht, ein ganzer Lianen "Wald" ;), ich habe meinen Namen immer gemocht, er ist einzigartig und nicht so einfach zu verwechseln, aus dem tarzanspruch habe ich eine Eselsbrücke gezaubert. Mein Vater hat den Namen ausgesucht auch nach dem Film, den ich selbst mal zum Geburtstag bekam - da ich zufällig auch lange schwarze Haare habe und der Schauspielerin ähnlich sehe. Da fand ich als Teenager den Bezug zum Film "Liane, Mutter mit 13" schlimmer! Ich persönlich kenne auch 3 Lianen und ich bin schon ein bisschen rumgekommen in der Welt! Ich grüße die Lianen dieser Welt!!!
von Liane
Beitrag melden
Ich heiße selbst Liane, aber alle meine Freunde nennen mich Lilly, weil die sich den namen besser merken können :D Naja, ich hätte gern einanderen Namen, aber wenn man dann wieder andere Namen anguckt denkt man sich echt, wow ich hatte eigentlich echt glück mit meinem namen, aber ich selbst würde mein kind nicht so nennen.
von Liane
Beitrag melden
ich find mein namen liane toll, nur das eine blöde ist wenn du im internet dein namen als bild haben möchtest dann gibt es nur tarzan aber ich sag immer zu allen sie sollen mich lili nenen dann können sie es sich besser merken
von Liane
Beitrag melden
Ich heisse gerne Liane.
Mein deutscher Vater war ein fan von Liane Haid, die Schauspielerin. Aber in Holland in 1948, als ich geboren wurde, war der Name nicht off. erlaubt ( verkuerzung von Koenigin Juliane) u. ich bin offiziel Liliane. Aber jeder nennt mich Liane u. passt bei mir
von Liane
Beitrag melden
um eins klar zu stellen, ich werd manchmal aufgezogen, liane mit tarzan und so, mich macht das auch voll fertig, aber es ist ja nicht der name schuld, sondern di,e die sowas sagen, ich hasse meinen namen nicht, ich finde es sogar ein bisschen cool, so einen nicht typischen namen zu haben
von Liane
Beitrag melden
ich heiße selbst liane und ich wusste nicht das es so viele menschen gibt die liane heißen respekt
von Liane
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht so toll. Damals und heute wurde und werde ifh immer noch geärgert mit Liane Banane und wo ist denn dein Tarzan. Das macht mir sehr zu schaffen auch weil ich deswegen schon mehrere Arbeitsplätze wechseln musste. Ich habe ja noch nen anderen der ist auch nicht o meins... Antje.... ich will so nicht heißen.
von Liane
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt auch Liane, ich finde den Name sehr schön! Und sie ist auch stolz drauf.
von Chiara ;)
Beitrag melden
ich liebe meinen namen Liane, er ist nicht so alltäglich wie zum Beispiel Max. In meiner Grundschule haben einige ein paar Sprüche gebracht aber nur zum Spaß. Jetzt bin ich 13 und es sagt keiner mehr was. Viele Grüße an alle andern Lianen.
von Liane
Beitrag melden
Ich grüße alle Lianen :-) In der Schulzeit hatte ich es nicht leicht mit dem Namen und wurde nur gehänselt: Lilli an der Laterne, Liliput, da ich klein bin, Tarzan, Dschungel usw. Der Name setzte mir so zu, dass ich auch heute nicht ganz klar damit komme, wenn ich meinen Vornamen nennen muss. Wollte so gern Jessica heißen. So nannte ich mich dann später auch, wenn ich mich in der Disco vorstellte. So kam es auch, dass erst beim Aufgebot mein Mann den richtigen Namen erfuhr und erschrocken sagte: Aber ich heirate hier schon die richtige? :-D Für ihn bin ich immer Jess oder Jessi geblieben. Mit Liane konnte er danach auch nichts mehr anfangen, lol. Ich würde kein Kind von heute mehr diesen Namen geben wollen. Die Schulzeit war für mich zu schlimm deswegen. :-(
von Liane M.
Beitrag melden
Ich heiße auch Liane.
Einen außergewöhnlichen Namen zu haben ist nur von Vorteil. Wenn mir gerufen wurde, dann hab auch nur ich mich umgedreht. Bisschen problematisch wenn man da so nen alltäglichen Namen hat, den jeder 2. bekommt....
Meine Eltern haben mit dem Namen alles richtig gemacht!!!
von Liane
Beitrag melden
Als Kind fand ich meinen Namen auch doof, weil alle Mädchen Sabine, Kerstin oder Marion hießen. Ich war die einzigste Liane :-) Jetzt finde ich es toll einen eher seltenen Namen zu haben. Übrigens wurde ich nach Liane Haid benannt. Meine Mama fand die Schauspielerin so toll.
von Liane
Beitrag melden
Also ich mag meinen Vornamen sehr. Meine Mutter hat in den 50er Jahren das Filmplakat (nicht den Film!!) zu "LIane, das Mädchen aus dem Urwald" gesehen. Der Name hat ihr so gefallen, dass sie mich Liane genannt hat. Als ich Konfirmandin war waren von 12 Mädchen drei Lianes! Wir waren dann immer Liane 1 Liane 2 und Liane 3 - das war ganz ok. Was ich gar nicht mag, ist , wenn jemand mich Lilli nennt. Die Meisten nennen mich korrekt Liane - nur ganz wenige sagen Lilo. - Liane ist der schönste Name der Welt - ich trage ihn jetzt seit 53 Jahren und immer noch stolz drauf!
von Liane
Beitrag melden
Liane, da denkt man immer an die Lianen aus dem Dschungel. Ich finde den Namen nicht so prickelnd.
von Azad
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen auch Klasse, ich habe ihn von meiner Oma. Meine Mutter wollte mich eigentlich Christin nennen, da aber ihre Arbeitkollegin 3 Tage schneller war mit der Entbindung und Namensgebung, hatte sie keinen Namen mehr. Zwar gab es so einige Sprüche in der Kindheit, aber ich würde den Namen jetzt nicht mehr hergeben.
von Liane
Beitrag melden
Als Kind mochte ich den Namen gar nicht, Ihr wisst schon, wegen Tarzan und so....;-) Mein Spitzname in der Schule lautete denn auch "Jane" ("greif die Liane, Jane, greif sie..."). Auch mein Vater hatte diesen Film gesehen und sich gegen meine Mutter durchgesetzt, die eine Sabine wollte...;-) Inzwischen würde ich den Namen Liane nicht mehr für Geld abgeben wollen. Ich kenne persönlich keine andere Liane und bin froh, dass sich nicht noch zwei bis drei andere Frauen umdrehen, wenn ich gerufen werde...;-) Auch ich grüße all die anderen Lianes und all diejenigen, die den Namen auch schön finden!
von Liane
Beitrag melden
Ich finde es ist ein sehr schöner name, welcher außerdem sehr selten ist, ich kenne eine Liane seit der 5. Klasse, früher nannten wir sie alle lilliputana und ab so 9. Klasse Lia
von mr frog
Beitrag melden
Ich heiße auch Liane.Ich sollte erst Juliane heißen. Da es aber eine Schauspielerin mit dem Namen Juliane Köhler gibt, wollte meine Mutter ihr den Namen nicht weg nehmen. Die Freundin meiner Mutter heißt Liane Pluto und deshalb habe ich den Namen. Viele sagen aber auch zu mir: "Wo ist Tarzan" oder "Wie die Pflanze im Urwald?" oder man muss sich so einen Spruch anhören: Liane isst Banane. Mittlerweile höre oder lese ich den Namen sehr häufig. In meiner Schule war ich aber damals die einizige die so hieß.
von Liane
Beitrag melden
Danke für die vielen lieben Grüße! Ja, ein schöner Name. Mein Vater hat damals den Film "Liane, das Mädchen aus dem Urwald" gesehen und wollte unbedingt seine erste Tochter so nennen. Er war erst 10 Jahre alt. 20 Jahre später habe ich als Erstgeborene (von Zwillingen) diesen Namen bekommen. Heute kann ich auch schmunzeln über Sprüche wie "wo ist denn Tarzan" oder "darf ich mal auf Dir schwingen". Würde den Namen nicht mehr eintauschen wollen. Bin auch stolz drauf und grüße in diesem Sinne alle Lianes oder Lianen :-)
von Liane
Beitrag melden
Hallo zusammen! Ich heiße auch Liane. Eigentlich bin ich Juliane getauft, weil unser Pfarrer damals sagt "Liane, den Namen gibt es nicht, er kann mich nur Juliane taufen". Mein Rufname ist trotzdem Liane. Kaum einer weiß, dass ich eigentich Juliane heiße. :) Meine Mama wollte damals unbedingt einen seltenen Namen mit dem Anfangsbuchstaben "L". Da mein Nachname auch mit "L" beginnt. Meine Initialien sind jetzt "LL", die habe ich auch in meinem KFZ-Kennzeichen . :) Der Name Liane ist wirklich sehr selten, obwohl ich mittlerweile sogar schon persönlich andere Liane´s kennenlernen durfte. Ich bin auch stolz auf meinen Namen!! Schöne Grüße an alle Liane´s! :-)
von Liane
Beitrag melden
Liane ist wirklich ein sehr toller Name und war auch mein absoluter Favorit für unsere Zwillingstochter Lara. Mein Mann fand den Namen zwar grundsätzlich nicht schlecht, meinte aber, man würde das immer im Zusammenhang mit Tarzan sehen. Leider wurde es dann keine Liane, was ich heute manchmal noch bedaure...
von Änne
Beitrag melden
Ich sollte erst Franziska heißen, doch da dann die bekannte Synchron Schwimmerin namens Franziska so viel Umlauf hatte, wollte meine Mutter mich Liane nennen. Aber sie findet den Namen eh viel schöner und sie hatte eine sehr gute Freundin nach der ich dann Liane benannt wurde.
Ich werde für meinen Namen bewundert
und auch häufig Lilly genannt.
Ich bin sehr stolz auf meinen Namen.(;
Ich sollte einen einmaligen und wunderschönen Namen tragen und den habe ich jetzt, hihi!
von Liane((=
Beitrag melden
Meinen Namen finde ich einfach ganz toll , bin jetzt 53 Jahre und bekam den Namen wirklich nach diesem Film ,bin froh das meine Mutter damals diesen Film sich ansah und diesen Namen gut fand ,so wie auch der Name von meinem Bruder toll ist er heißt Olaf ,ich grüße alle die Liane heißen
von Liane aus Berlin
Beitrag melden
in meiner Schwangerschaft habe ich den Film"Liane, das Mädchen aus dem Urwald" gesehen. Die Geburt und die ersten Tage waren sehr schwer, doch meine Tochter war trotz ihres geringen Gewichts und der Probleme sehr stark.Ich wußte damals noch nicht wie stark sie ihr Leben meistert und gab ihr den Namen Liane, zu recht wie ich jetzt finde-ich bin stolz auf meine Liane!!!
von Martina
Beitrag melden
Ich grüße alle Lianen hier! Mein Name ist auch Liane, und ich war immer sehr stolz darauf, so einen seltenen Namen zu haben. Leider kenne ich keine andere Liane, daran sieht man aber auch, dass der Name sehr selten und besonders ist! Ich habe ihn von meiner Oma, weil meine Mutter eigentlich einen Andreas erwartete :-) Ich liebe ihn...
von Liane
Beitrag melden
Oh, oh, ich hab einige Kommentare gelesen und bin über manche traurig. Wie kann man doch einen wunderschönen seltenen Namen so auf die negative Ebene bringen. Die Liane als Schlingpflanze ist eine sehr starke Pflanze, von ihr werden u.a. Brücken gebaut - toll. Dann ist dieser Name nur mit sehr viel Positivem behaftet. Mit russisch hat der nichts zu tun. Er ist ein amerikanischer Name und wird dort "Leiän" ausgesprochen. Ich trage diesen Namen schon 67 Jahre und bin sehr glücklich immer nur ganz besondere Aussagen diesbezüglich bekommen zu haben. Aussagen von anderen: "Was hast du für einen schönen Namen". "Meine Eltern haben mir nur einen ganz gewöhnlichen gegeben." Ich kenne persönl. nur vier Mädchen und Frauen u. alle sind sie sehr liebe Wesen. Viel Spaß u. alles Liebe mit eurem Namen LIANE
von Liane
Beitrag melden
Ich bin Anfang der 60er geboren. Getauft auf Juliane, aber der Rufname ist Liane, daher ist im Ausweis auch von meinem Namen Liane unterstrichen. Unterschreiben tu ich mit Liane. Als Kind fand ich es schrecklich einen, damals, sehr seltenen Namen zu haben. Meine Freunde nannten mich immer Lili und die Verbindung mit Tarzan nervte auch. Mittlerweile bin ich stolz einen so außergewöhnlichen Namen zu tragen und freue mich wenn Andere mir sagen, dass der Namen zu mir passt.
Allen Lianen liebe Grüße.
von Liane
Beitrag melden
ich liebe meinen namen - meine mutter wusste im krankenhaus gar nicht, wie sie mich nennen sollte - da alle dachten ich wuerde ein junge werden und schon fest stand, dass ich ein peter werde. doch dann die ueberraschung - ein maedchen - und in den 70gern lief die serie "liane das maedchen aus dem urwald" und von dieser schauspielerin habe ich meinen namen bekommen - allerdings habe ich kein langes schwarzes haar - sondern kurzes blondes..... hiiii.
gehaenselt wurde ich nie ich war immer schon die lilli und in den letzten jahren sagen die meisten eigeltich nur noch liane zu mir.....
von Liane
Beitrag melden
ich finde den Namen auch ok, er hat einen guten Klang und es gibt ihn nicht gar so oft.
von Liane
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch. Früher haben alle versucht mich zu ärgern wegen dem Namen aber ich bin immer drüber gestanden und die haben es dann irgendwann aufgegeben. Lustig find ich immer wenn sich jemand meinen Namen nicht merken kann sag ich immer denk an die Pflanze im Dschungel und dann können sich plötzlich immer alle den Namen merken (: Ich kenn auch einige die meinen Namen immer wieder bewundern also kann er gar net so schlimm sein!
von Liane
Beitrag melden
als ich Kind war, fand ich meinen Namen doof. Ich wollte lieber Sabine heißen. Heute bin ich dankbar für meinen Namen. Sabine gibt es wie Sand an der Ostsee, Liane ist doch eher selten. Ich persönlich kenne noch 3 Lianes
von Liane
Beitrag melden
mein spitznam in der schule war liliputaner da ich sehr klein war bis ich gewachsen bin :-) lilli ist mir geblieben .meine kleine cousine konnte liane nicht aussprechen und sagte immer lane .
ich bin sehr zufrieden mit meinem namen den mir übrigends mein papa gegeben hat ,nun such ich selbst einen namen für unseren nachwuchs und es ist wirklich nicht leicht den passenden zu finden
ich kenne übrigends 3 die ebnenfalls liane heissen obwohl der name eher selten ist
von liane
Beitrag melden
Also ich liebe meinen namen.
Meine mutter war ganz vernarrt in die hauptdarstellerin aus dem Film "Liane,das mädchen aus dem urwald" aus den 50er jahren.
veräppelt wurde ich nie, in der schule war ich Lilli" oder "Ane".
Persönlich kenne ich nur eine weitere Liane
von Liane
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön, gut als Kind fand ich es blöd. Ständig "Jane greif die Liane, greif sie", so entstand der Tarzan ruf. Das mit dem Dschungel kenn ich natürlich auch. Aber heute verwende ich die Bezeichnung wie die Schling- und Kletterpflanze auch um jemanden von Diane oder so abzubringen wenn gefragt wird wie heißt du.
Also ich bin froh den Namen zu haben. Hat nicht jede und ich freue mich wenn ich jemanden treffe die auch so heißt. Was nun dann aber doch nicht so oft ist, so bin ich doch was besonderes ;-)
von Liane
Beitrag melden
Ich finde den Namen richtig schön (heiße selber so)
Der Name ist nicht all zu häufig und über den Vergleich mit der Pflanze muss man drüber stehen. Menschen die einen damit verärgern sollten erst einmal die Bedeutung ihres Namen herausfinden. Außerdem haben diese nicht so viel verstand, wenn sie einen damit aufziehen!!
Ich mag den Namen!!!
von Liane
Beitrag melden
ist liane nicht auch ein polnischer name ?

lg LIANE. :P
von Liane
Beitrag melden
früher habe ich einen Vornamen gehasst, da ich immer mit dem Spruch geärgert wurde: Ich bin Tarzan, darf ich mich mit dir durch den Djungel schwingen... hahaha, selten so gelacht. Irgenwann steht man aber dadrüber, erst Recht nach der Pupertät. Heute bin ich froh, diesen Namen und keinen allerwelts Namen zu haben!
von Liane
Beitrag melden
Habe eben rausbekommen, dass es auch einen Fluss,eine Schriftstellerin,eine Schauspielerin,einen Film,eine Sängerin usw. mit dem Namen ,,Liane"gibt und nicht nur eine Schlingpflanze im Djungel.Ich bin stolz auf meinen Namen
von liane
Beitrag melden
Ich hab den Namen das letzte Jahr das erste Mal gehört aber gleich drei davon kennengelernt, auf einem brasilianischen Fest. Im deutschstammigen Brasilien ist er anscheinend weit verbreitet...ich musste auch zuerst an den Dschungel denken
von Stina
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, hab nie das Problem gehabt, dass man nicht wusste wer gemeint ist, wie die armen Träger von Modenamen. Meine Kinder haben deshalb auch keine Modenamen bekommen, so dass auch die in den Genuß der "Unverwechselbarkeit" kommen. Über dem Dschungelbezug kann ich locker drüber stehen. Gruß an alle hier vertretenen Lianen :-)
von Liane
Beitrag melden
ich finde meinen namen total scheiße da ich immer in verbindung mit den lianen aus den jungel in verbindung gebracht werde
von liane
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen und bin froh nicht eine von vielen Franziskas, Nadines ect. zu sein.
von Liane
Beitrag melden
Tja...nun, die Welt ist der Name wirklich nicht, aber mein Daddy hat ihn für mich ausgesucht, von daher bin ich stolz drauf. ;o)
von Liane
Beitrag melden
Juliane find ich schöner aber ich heiße nun mal so, wie die Schlingpflanze aus dem Urwald.
von Liane
Beitrag melden
Puuuhh ... Son kompliezirter name ^^
ich hasse ihn :p
von Liane
Beitrag melden
#6578