Lidia

3285 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • lud = der Streit (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Lydierin
  • Frau aus Lydien

Mehr zur Namensbedeutung

von Lydien, dem alten griechischen Namen einer Landschaft in der heutigen Türkei der Name der Landschaft könnte von 'Lud' stammen, dem Namen eines Enkels von Noah (Lud wird als Urahne aller Lydier angenommen) der hebräische Name 'Lud' wiederum wird übersetzt als 'Streit'

im Russischen auch in der Schreibweise Lidja möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Lidia" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Lidia" verbinden.

Traditionell
58%
Modern
Alt
39%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
32%
Attraktiv
Unsportlich
48%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
47%
Bekannt
Ernst
50%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
32%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. August

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Geografischer Name als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Lila Lilli Lidi Lidunia Lidzia Lidi Lidchen Lidka Lidelü Lidaschka Lidusik Lidusch Lia Lida Lidok Lidusa Lidipidi Lüdi Lidunka Lüdlüd Litchi Lishka Lee Lidl Lidichen Lide Lide Lidka-Ulitka

Lidia im Liedtitel oder Songtext

  • Lidia a Mosca (Pupo)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Lidja 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Laetitia Latoya Leda Letitia Lidia Lilith Lolita Lotta Lotte Lotti Lualhati Lydia Lydie Lätitia Lalita Lillith Lida Lilita Lilette Lethia
Bekannte Persönlichkeiten
  • Lidia Chojecka
    (poln. Leichtathletin)
  • Lidia Fidura
    (polnische Boxerin)
  • Lidia Grychtotowna
    (polnische Pianistin)
  • Lidia Gueiler Tejada
    (Präsidentin Boliviens)
  • Lidia Simon
    (rumän. Langstreckenläuferin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Lidia! Heißt du selber Lidia oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Lidia
Ich heiße lidia und finde den Namen echt schön, aber viele Lehrer nennen mich lydia was ich überhaupt nicht verstehe. Ich mein da ist doch ein unterschied zwischen einem "i" und einem "y" aber man gewöhnt sich daran:)
von Lidia
Beitrag melden
:) hi meinen name ist Lidia aber viele sagen Lydia :/ na ja .
von Lidia
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Lidia, ich finde er ist sooo weich und klingt wie ein Windspiel. Meine Freunde und Liebsten nennen mich Litje oder Lidi.
von Lidia
Beitrag melden
Hallo
Ich suche eine Lidia die am 4.8. 1978 oder 8.4. 1978 je nach Datumsstellung geheiratet hat und hier in der Schweiz ihren Ehering verloren hat. Wenn jemand etwas weiß bitte hier melden. Danke ??
von Wolfi
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen ich werde von meinen Freunden immer Lidia genannt das gefällt mir und auf WhatsApp immer als Lidiii? eingespielt meine Oma heißt auch Lidia und auch der selbe Nachname
von Lidia
Beitrag melden
hi leute, ich heiße Lidia und komme aus Polen wohne aber in Berlin... ich finde der Name Lidia ist total besonders weil er richtig selten vorkommt und aussergewöhnlich ist... also seit stolz drauf das ihr ihn habt!!!

von Lidia S.
Beitrag melden
Ich heiße lidia und ich mag diesen Namen sehr gerne da ihn nicht so viele haben und besonders gefällt mir das man ihn auf Spanisch "Lidia" schriebt und nicht Lydia. Ich höre nur zu oft den Namen Lydia und jedes mal könnte ich ausrasten da dieser Name doch viel schöner klingt
von Lidiaxxx
Beitrag melden
Ich mag den namen Lidia, er ist besonders *-*
von Lidia :3
Beitrag melden
Unsere Tochter heisst Lidia.
Uns gefàllt der Klang. Uns gefàllt die Frau, die in der Bibel diesen Namen trug (Apostelgeschichte). Uns gefàllt, dass man Lidia (so geschrieben) nur auf die "richtige" Art und Weise aussprechen und betonen kann und dass er so geschrieben wird, wie man ihn ausspricht.
von Dàmaris
Beitrag melden
Meine freundin heißt Lidia. ich finde, dass dies ein wunderschöner name ist und sie tut mir irgendwie leid wenn sie in der ersten zeit mit neuen lehrern Lydia mit y ausgesprochen wird. Das mag doch niemand oder?
von Julia
Beitrag melden
ich heisse... ebenfalls Lidia. Bin Italienerin und wohne in der Schweiz. Ich bin die einzige Lidia die ich kenne, und ist auch gut so. Ein einzigartiger Name, ich mag ihn :-) werde am Anfang auch als Lydia angesprochen.
von Lidia :-)
Beitrag melden
Hallo, ich bin froh dass ich und meine Oma den Namen Lidia tragen, denn ihr habe ich auch den Namen zu verdanken. Oma und ich tragen sogar den selben Nachnamen. Ich bin froh das ich diesen Namen habe, denn in Niedersachsen kommt er wirklich seltener vor.
Ich persönlich habe nicht das Problem, wenn jemandem das "y" mit raus rutscht. Dann sprech ich es einfach an und dann geben sich die Leute wirklich Mühe meinen Namen mit "i" zu sprechen.

Meine Tochter soll später diesen Namen als Zweitnamen tragen, das habe ich mir ganz fest vorgenommen.

von Lidia
Beitrag melden
Wann jemand Lidia ruft drehen sich zwei alte frauen und ich.
Ich finde Lidia ist ein toller name!
von Lidia
Beitrag melden
Hallo Ich bin eine Lidia und komme aus Spanien ... Und ich finde den Namen richtig toll ..
Wohne im Niedersachen und hier gibt es leider den Namen Lidia nicht so oft ...

Also wir sind etwas besoderes und .. ob Lidia oder Lydia !!!!!
von Lidia
Beitrag melden
Ich trage den namen Lidia und ich liebe ihn einfach! Ich persönlich kann den Namen Lydia einfach nicht ab. Mit dem Y da, das gefällt mir einfach nicht. Ich wohne in Sachsen und trotzdem nennt mich so ziemlich jeder Mensch zuerst Lydia, selbst wenn es als "Lidia" dasteht, bekomme ich noch Lydia zu hören. Einige können nicht lesen. Das geht einem so auf den Sender. Vor allem weil ich eben oft bei dem Namen genannt werde, der mir halt überhaupt nicht gefällt.

Trotzdem liebe ich meinem Namen über alles und wöllte auch nicht anders heißen.
von Lidia
Beitrag melden
im osten wird der Name immer richtig ausgesprochen in westen aber immer als Lydia. ich habe mich auch daran gewöhnt. es nervt nur dann wenn dieselben Personen die ich schon öfters gesgagt habe :"es heisst lidia" trotzdem lydia sagen. da denkst ....?
von Lidia
Beitrag melden
Noch zwei abschließende Infos dazu:
Der Name erhält im Spanischen häufig einen Akzent: Lídia ; und die historische Landschaft Lydien heißt im Spanischen auch "Lidia".
von P.S.:
Beitrag melden
Ich möchte zu dem Beitrag der Korrektheit halber etwas anmerken: Lidia leitet sich von dem altgriechischen Namen Lydia – "die Lydierin" her. Es gibt zwar im spanischen das Verb "lidiar"–kämpfen, mit der 3. Person Präsens Sg. "lidia"– "er/sie/ es kämpft", aber das geht ursprünglich auf das lateinische Verb "litigare" (streiten, (be)kämpfen, prozessieren) zurück, hat also mit dem Namen Lydia bzw. Lidia von der Etymologie her nichts zu tun. Es handelt sich bei dem Namen und der Verbform einfach nur um Homonyme (gleiche Laut/-Buchstabenfolge, aber jeweils anderer sprl. Ursprung und Bedeutung). Das kommt häufiger vor. Die spanische Form des Namens Lydia – Lidia – stellt einfach eine Anpassung in der Aussprache (von y zu i) dar. –Die Wurzel des Namens Lydia lässt sich zwar auf den Hebräischen Männernamen "Lud" (Streit) zurückführen, aber dieser hat ebenfalls nichts mit litigare/lidiar zu tun (denn das Lateinische (u. Spanische) und das Hebräische gehören zwei nichtverwandten Sprachfamilien an).
von @Lidia, Post vom 24.04.
Beitrag melden
ich bin sehr zufrieden mit meinem namen, ich mag den, aber es nervt mich immer wieder zu sagen, dass ich mit iiiiii geschrieben werde oder die eher korrigieren muss liiiidia und nicht lyyydia
von Lidia
Beitrag melden
Die Tochter von meiner Cousine heisst auch Lidia und ich finde diesen Namen voll süüüüüüß.
von gamze
Beitrag melden
Ich heiße auch Lidia und ich finde den Namen sehr schön, vor allem seit ich erfahren habe was der Name bedeutet -> sie kämpft, die Kämpferin das gibt mir Kraft! Mich nervt es nur, dass die meisten so ein Problem mit der Aussprache bei dem Namen haben ... versteh ich garnicht!
von Lidia
Beitrag melden
hi ich bin Samanta und meine mutter heißt auch Lidia.ich hab nichts gegen den namen aber wenn meine freunde fragen wie meine mutter heißt und ich sage,,Lidia´´dann fragen die mich immer woher der name kommt und ich schäme mich weil ich das nicht weiß!!!
von Samanta
Beitrag melden
ich finde den Namen naja.. Eig nennen mich alle nur noch Lida oder sie nutzen den Spitznamen Lidook :D gefällt mir dann doch irgendwie besser als Lidia:)
von Lidia
Beitrag melden
Meine Freundin heisst Lidia =) Tolle Frau das funzt. schon seti 1 Jahr und 8 Monate
von Daniel
Beitrag melden
Ich fand schon immer meinen Namen (Lidia) ganz toll, vor allem wo ich in meiner Klasse feststellen musste, dass jede dritte Monika oder Anna hieß, hab es einfach genossen. Mit dem Namen Lydia hab ich auch Erfahrungen gemacht, aber da hilft eins den Namen derjenigen, die den Namen mit Y aussprechen, auch immer falsch aussprechen, bis der es merkt/lernt deinen Namen auch richtig auszusprechen. Eigentlich ist es nur Faulheit, wenn ich mich als Lidia vorstelle, kann doch keiner Lydia verstehen...na ja...
von Lidia
Beitrag melden
Mein Name ist Lidia und meine Mama heißt genau so....:-)
Ich bin froh dass ich die Name tragen darf!!!!!!!!
Viele Grüße Lidia :-)
von Lidia
Beitrag melden
Ich persönlich sehe keinen großen Unterschied zwischen "Lydia" und "Lidia". Ich denke, wenn man den einen Namen mag, muss man auch den anderen mögen.
von Ela
Beitrag melden
Ich heisse lydia. ich mag den namen nicht. viel lieber würde ich lidia heissen!!
aber da ich eh in sachsen wohne...sprechen es gott sei dank alle wie lidia aus.
von Lydia
Beitrag melden
Ich bin 40 jahre alt und ich liebe meine Name:-)Für mich hat LIDIA etwas weibliches,weiches,sinnliches...und passt sehr gut zu mir...möchte nicht anderes heissen!Danke Mama...!
Lydia...ich kann es auch nicht mehr hören..:-(weil ich nicht Liiiidia heisse:-)
von Lidia
Beitrag melden
"Lydia" klingt doch nicht hässlich!
Überhaupt, ich sage ja auch nicht, dass "Lidia" hässlich sei (der Name gefällt mir sehr gut), also warum diese Häme von manchen hier? Das ist nicht sehr nett.
von Lydia
Beitrag melden
Ich hab eine Zeit lang als Telefonistin gearbeitet und jedesmal, wenn ich meinen Namen gesagt habe gings los: wie? Livia? Ligia? Olivia? Lydia?
Irgendwann nimmt man es mit Humor.

Selbst wenn manche Leute -oh wunder - sofort Lidia statt Lydia sagen, dann betonen sie es oftmals falsch. Lidddia. Aber es heißt Liiiidia!

Demnach, immer schön lächeln und sich den Rest denken. ;-)
von Lidia
Beitrag melden
Mich nervt das sowas von, dass ich immer mit Lydia angesprochen werde -.-
Wie oft musste ich schon sagen das ich mit i ausgesprochen werde!
Und dann fragt mich jemand, wie heißt du?
Sag ich: Lidia.
Der andere: Lydia, ok.
-.-"
Und immer wieder das zu sagen und die Leute zu verbessern nervt total, also versuche ich nicht mehr drauf zu achten und es zur gewohnheit zu machen. Nervt aber trozdem, manchmal denke ich, sind echt zu hohl das zu kapieren oder machen die das extra!?
Aber Lidia hört sich immer noch besser an, als Lydia, dass hört sich sowas von hässlich an.
von Lidia
Beitrag melden
ich finde lidia ist ein schöner name...ja in der schule nervt es schon manchmal wenn jemand mit y lydia ...aber da dran habe ich mich scon gewohnt :)
von Lidia
Beitrag melden
Also meine Sis heist LIDIA...das ist voll der hüpsche Name gibs nix und lydia das ist ja mal voll der hesliege Name...viele nenen meine Sis lydia dann muss ich immer sagen sie heist Lidia und nicht lydia oder livia oder sonnst wie meine sis stört das mittlerweile nicht mehr...da sie es sich schon zur gewohnheit gemacht hatt.
von Noemi
Beitrag melden
Ich persönlich hasse es wenn man mich Lidia nennt ich bevorzuge Lydia
von Lida-Lidia-Lydia
Beitrag melden
Ja... & viele Lehrer sagen immer noch Lydia, obwohl ich Lidia heiße & dann auch immer wieder sage' immer noch Lidia.' Manche verstehen das einfach nicht... Ja, den Namen mag ich eigentlich auch. Ich mag es nicht so, wenn Namen ziemlich oft vorkommen, wie zB. Anna.
von Lidia
Beitrag melden
also leider habe ich auch die Erfahrung gemacht das Leute sehr ignorant sint gegüber meinem Vornamen da muss ich mit Nachdruck sagen das mein Name mit I ausgesprochen wird
von Lidia
Beitrag melden
der name ist schön.....lydia ist echt nervig,nur ignorante menschen verwechseln diesen...
von lidia
Beitrag melden
Den Namen Lidia find ich eigentlich ganz, den hat ja nicht jeder. Das einzige was an den Namen nervt das mich fast alle Lydia und nicht Lidia nennen
von Lidia
Beitrag melden
#6593