Lieselotte

1868 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • el = der Mächtige, Gott (Hebräisch); scheba = sieben (Hebräisch); saba = der Schwur (Hebräisch);
    karal = der Mann, der Ehemann (Althochdeutsch)
  • el = der Mächtige, Gott (Hebräisch); scheba = sieben (Hebräisch); saba = der Schwur (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • mein Gott ist Fülle, mein Gott hat geschworen; der Mann/die Männin
  • Mein Gott ist Fülle; Mein Gott hat geschworen
  • du bist Gott, die von Gott Gesannte, die Gottheilige
  • Die Gott verehrt
  • ott des Schwures / Eides, Gott der Vollkommene
  • Charles bedeutet Karl und Karl bedeutet "freier Mann" also Charlotte "freie Frau"

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus 'Liese' (Kurzform von Elisabeth) und 'Lotte' (Kurzform von Charlotte); bekannt durch Lieselotte von der Pfalz (17./18. Jh.)

die Bedeutung des Namens Elisabeth ist nicht genau bekannt, 2 Deutungen sind verbreitet, je nach Interpretation des 2. Namenselements als abgeleitet von 'scheba' (sieben) oder von 'saba' (Schwur): 'Mein Gott ist Sieben' mit der Sieben als dem Sinnbild für Fülle, also 'Mein Gott ist Fülle' oder: Mein Gott hat geschworen in der Bibel ist Elisabeth die Mutter Johannes des Täufers

Charlotte - weibliche Verkleinerungsform von 'Charles' und damit (auch) eine weibliche Form von 'Karl'; Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name, früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Großen (8./9. Jh.), wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Lieselotte" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Lieselotte" verbinden.

Traditionell
76%
Modern
Alt
61%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
37%
Attraktiv
Unsportlich
36%
Sportlich
Introvertiert
33%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
42%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
35%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

17. Juli, 4. November, 19. November

Herkunft

Hebräisch, Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Lilo Lotte Lotti Liese Lill Lisa Lottchen Lolly Lisi

Lieselotte im Liedtitel oder Songtext

  • Keine Bange Lieselotte (Freddy Quinn)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Lieselotte Liselotte Liselott Luiselotte
Bekannte Persönlichkeiten
  • Lieselott Baumgarten
    (Schauspielerin)
  • Lieselotte Pulver
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Lieselotte! Heißt du selber Lieselotte oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Lieselotte
Finde Lieselotte für die heutige Zeit definitiv unpassend!
von Mara-Angelina
Beitrag melden
Ich trage diesen Namen nun seit 49 Jahre. Habe bisher nur 2 weibliche Personen mit dem Vornamen Lieselotte kennengelernt, meine Englischlehrerin und eine 3 Jahre ältere Schülerin in der Hauptschule. Scheinbar wurden bis in die 1960iger Jahre dieser Name noch verwendet. Der Name im Ganzen klingt sehr gut. Die Namensbedeutungen aus Elisabeth und Charlotte sind geschichtlich bedeutend und vorzeigbar. Lange Vornamen sind inzwischen unpopulär. Die Kurzform Lisa ist modern und wird häufig vergeben, auch als Doppelname wie Lisa-Marie, Lisa-Sophie.
von Lieselotte E.
Beitrag melden
Meine Tante hat mich immer Lieselotte von der Pfalz genannt und so hab ich meinen Spitznamen bekommen. (obwohl ich eig. komplett anders heiße)

Aber als richtiger Name... Na ja, jeder des seine, ist halt etwas lang
von Lotti
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Lieselotte und ist jetzt 1 Jahr alt. Wir wollten einen schönen alten Namen. Lieselotte finden fast alle toll, weil er eben sehr selten geworden ist.
von Antje
Beitrag melden
Meine Tochter wurde auf Lieselotte getauft und der Name kommt überall super an.

ich denke das war die richtige Entscheidung, der Name ist stark wandelbar was ihn interessant macht.
Im übrigen war Lieselotte von der Pfalz eine tolle Kurfürstin.
Meine Tochter ist 7.
von Markus
Beitrag melden
Hallo, Ich finde meinen Namen
klasse und kriege immer wieder neue Spitznamen dazu, aber die meisten sagen zu mir Lotti.



von Lotte
Beitrag melden
Meine Mutter und meine Schwiegermutter heißen Lieselotte (geboren in den 20er Jahren) und werden meistens Lilo genannt was ich sehr schön finde. Die Kurzform klingt gut und ich würde mir wünschen, dass der Name wieder öfter zu hören wäre
von Sigrid
Beitrag melden
Ich heiß auch Lieselotte und bin 15!!!X(
Hallo?! Der Name ist voll panne! Meine Eltern rufen mich immer Liesel und meine Freunde nennen mich Lilo oder Lillifee... Lilo is besser. Auf jeden Fall will ich en anderen Namen oder hätten mich meine Eltern nich gleich Lilo taufen können?
Obwohl für ne Stöckeloma ist dieser beknackte Name wohl modern...
von Liesel
Beitrag melden
Ich heiße Lieselotte seit dem 40. Geburtstag auf eigenen Wunsch. Wurde vorher nur Lotte, Lotti, Lilo genannt. Hab doch einen schönen Namen !!!
von Lieselotte
Beitrag melden
Heiße natürlich bei der Abkürzung auch Lieselotte.
Viele sagen, dies sei in seltener Name. In meinem Alter kenne ich tatsächlich niemanden.
von Lilo
Beitrag melden
Hi ich bin auch eine Lieselotte obwohl ich den Namen ein wenig zu lang für schnelle Gespräche finde. Aber sonst klingt er gut.
von Liese
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Lieselotte und ich finde den Namen schön. Nur gucken mich alle mit schiefem Kopf an wenn ich ihnen meinen Namen sage.
von Liese
Beitrag melden
#6607