Liselotte

768 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • el = der Mächtige, Gott (Hebräisch); scheba = sieben (Hebräisch); saba = der Schwur (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Elisabeth: hebr. Gott ist Fülle/Gott, der Vollkommene Charlotte: althochdeutsch, die kleine Tüchtige/Freie

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus 'Liese' (Kurzform von Elisabeth) und 'Lotte' (Kurzform von Charlotte) bekannt durch Lieselotte von der Pfalz (17./18. Jh.)

auch in der Variante Liselotta möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Liselotte" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Liselotte" verbinden.

Traditionell
50%
Modern
Alt
45%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
29%
Attraktiv
Unsportlich
37%
Sportlich
Introvertiert
36%
Extrovertiert
Unsympathisch
13%
Sympathisch
Unbekannt
38%
Bekannt
Ernst
24%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

18. Juni, 19. November

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Liese Lotti Liselottchen Lissi Liesel Lotte Lilo Lilchen Lisl Lotteli Liesi

Liselotte im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Liselotte hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Liselotta 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Lieselotte Liselott Luiselotte
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Liselotte Pulver
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Liselotte! Heißt Du selber Liselotte oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Liselotte

Ich liebe diesen Namen, den ich meiner ersten Tochter gegeben habe. Sie ist eine richtige Liselotte: mutig, dickköpfig, unglaublich lustig und frech. Unsere zweite Tochter wird Friederike heißen, was sehr gut passt, wie ich finde.
von Henriette
Beitrag melden
Mein Name wurde mir im Jahr 1957 gegeben. Ich erfreue mich heute noch. Mein Kurzname ist Lilo.
von Liselotte
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Liselotte weil wir fanden das dieser Namen zu einer lustigen , aufgeweckten und trotzdem starken Persönlichkeit passt.
Natürlich auch weil er uns besonders gefällt!
Wir nennen sie (im Dialekt ausgesprochen) tatsächlich Lisl. Erstaunlicherweise klingt das unter lauter Janas ,Laras, Emmas, Annalenas , Chiaras etc. so richtig exotisch.
Die meisten Freunde, Nachbarn und auch viele Verwandte sprechen ihren Namen ganz aus.
Sie hat sich im übrigen zu einem lustigen und extrem pfiffigen Mädchen entwickelt! Sie wurde auch noch nie negativ auf ihren Namen angesprochen und will selbst im Spiel (wo sich viele ihrer Freundinnen andere Namen geben) nicht anders heißen;)
Mein Fazit: Wem der Name so gut gefällt wie uns soll ihn auf jeden Fall nehmen! Bei Mädels wirkt er frech, bei den Erwachsenen dann souverän und solide. Ich kenne gleich eine Handvoll Liselottes, alles Ärztinnen...
von Gemma Louise
Beitrag melden
Ich fühle mich sehr wohl mit dem Namen Liselotte. Seit einiger Zeit mache ich meine Freunde darauf aufmerksam, dass ich nun mit vollem Namen angesprochen werden möchte und nicht mehr LiLO, Lotti, Lottchen usw. bin. Ich weiss jetzt, dass die Bedeutung des Namens
"die Gott verehrt" wunderbar ist.
von Liselotte Strelow
Beitrag melden
Liselotte ist kein schöner Name finde ich
von Julia
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll. Ich finde nicht das das eine Strafe ist, weil man hat dann ganz viele Spitznamen wie z.B. Lise, Lotte, Lieschen, Lilo, Lotti und so weiter.
von Liselotte Henrietta
Beitrag melden
Liselotte - tutiger geht es nicht, hört sich total altbacken und spießig an finde ich. ausserdem viel zu lang, deshalb wird keiner je den vollen namen im alltag benutzen :-/
mein mitgefühl gilt allen lilos und ottes.
fazit: kannst nicht machen.
von Nico
Beitrag melden
Ich find meinen Namen schön und den meiner Schwester auch total! Die heißt Liselotte und ist jz 12. Sie ist echt zufrieden mit dem Namen und ich finde es ist keine Strafe Liselotte zu heißen!!! Also wenn ihr so heißt, ich finde den Namen echt super süß!!! Seit doch froh dass ihr einen Namen habt den nicht jeder hat, so wie Anna oder Lisa (Auch schön aber nicht mehr ungewöhnlich!)
von Helene
Beitrag melden
mir gefiel der name noch nie, die leute machen aus meinen namen ständig was anderes wie lilo, liesel
lotte ich werde nie so gerufen wie ich heiße,
von LIESELOTTE
Beitrag melden
Eine ältere Dame in unserrer Nachbarschaft
heißt Liselotte und sie sagt immer du hast Glück das du nicht so wie ich heißt.
Also liebe Eltern wenn sie überlegen ihr Kind Liselotte zu nennen denken sie an die nette Dame aus meiner Nachbarschaft. :)

von Jara
Beitrag melden
#6671