Lisette

1213 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • el = der Mächtige, Gott (Hebräisch) scheba = sieben (Hebräisch) saba = der Schwur (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Mein Gott ist Fülle; Mein Gott hat geschworen

Mehr zur Namensbedeutung

die Bedeutung des Namens ist nicht genau bekannt zwei Deutungen sind verbreitet, je nach Interpretation des 2. Namenselements als abgeleitet von 'scheba' (sieben) oder von 'saba' (Schwur): 'Mein Gott ist Sieben' mit der Sieben als dem Sinnbild für Fülle, also 'Mein Gott ist Fülle' oder: Mein Gott hat geschworen in der Bibel ist Elisabeth die Mutter Johannes des Täufers

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Lisette" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Lisette" verbinden.

Traditionell
37%
Modern
Alt
32%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
11%
Attraktiv
Unsportlich
47%
Sportlich
Introvertiert
49%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
70%
Bekannt
Ernst
34%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. November

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Lissy Liz Setti Lise Sett Lilli Ly

Lisette im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Lisette hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Leocadia Leokadia Lizeth Lizette Luljeta Lucette Lysette Lisida Leocadie Leukothea Lissita Lescadia Lukida Lakota
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Lisette de Lapin
    (Figur aus der Fantasyreihe "Harry Potter")
  • Lisette Gebhardt
    (Japanologin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lisette! Heißt Du selber Lisette oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Lisette

Als Kind mochte ich den Namen überhaupt nicht. Bei uns spricht man das e am Ende mit was für eine fiese Reimkette sorgen kann. Es nervt etwas immer zu sagen, das man das e mitspricht (Ich persönlich mag es auch nicht blos Lisett genannt zu werden).
Aber ansonsten finde ich den Namen sehr schön. Er macht einen zu etwas besonderem da es ihn nicht sooft gibt. Ich habe ihn von meiner ur-ur-ur Großmutter geerbt und bin inzwischen sehr stolz drauf :)
von Lisette
Beitrag melden
Ich fand meinen Namen am Anfang irgendwie komisch, aber mitlerweile finde ich ihn ganz schön. Meine Freunde rufen mich immer Lissy, was ich auch Inordnung finde, aber mein Großonkel nennt mich schon von klein auf Lisbeth und das nervt gewaltig. Meine Musiklehrerin hat mal zu mir gesagt das dieser Name ein sehr Musikalischer Name ist. Ich würde ja gerne mal so einer anderen Lisette gegenüber stehen (ist bestimmt komisch). Und das lustige ist von meinem Vater der Arbeitskollege die Tochter heißt auch Lisette (ich kenne sie aber nicht) und sie haben gegenseitig nichts davon gewusst. Die Tochter und ich haben außerdem nur einen geringen Altersunterschied(also nur paar Wochen). Bis auf die Aussprache und das e beim schreiben (wenn das Messen machen (wenn sie mich noch nicht kennen) finde ich meinen Namen eigentlich schön.
von Lisette
Beitrag melden
Es ist ein wunderbar seltener Name u sorgt immer für Gesprächsstoff.. Solange das e am Ende meines Namens nicht ausgesprochen wird, finde ich ihn sehr schön!!! Sicher muss man immer 2-3 mal sagen, wie man heißt, aber es ist besser als Allerweltsnamen.. Ich heiße gern Lisette..
von Lisette
Beitrag melden
Wegen meines Namen werde ich manchmal schief angesehen und die meisten Leute brauchen ein Stück ehe sie meinen Namen kennen, aber sie können sich doch relativ schnell an den Namen Lisette gewöhnen und ich wurde deshalb auch noch nie gemobbt oder anders behandelt. Viele sagen ich habe einen sehr interessanten Namen und das finde ich selbst auch genau so. Das einzige was ich aber bisher über meinen Namen wusste war das er im französischen eine Abkürzung für Elisabeth ist, aber den Rest habe ich in dieser Website herausgefunden. Als ich ihn einmal im Internet unter Google eingegeben habe war ich sehr über diese ganzen Ergebnisse erstaunt, allerdings möchte ich da jetzt nicht weiter ausschweifen.
von Lisette
Beitrag melden
Ich heiße auch so. Ich bin 13 und werde für meinen Namen gemobbt, seit ein paar Jahren :(
von Lisette
Beitrag melden
Ich finde diesen name sehr schön.. Habe ich von meinem Vater bekommen weil meine Mutter heisst Apollonia Lisette.. Spricht man den Namen Lisette am ende nicht ohne E aus
von Lisette
Beitrag melden
Ich habe meine Tochter Lisette genannt, weil ich ihn seit meiner Kindheit kenne und liebe (ich selber sollte mal so heißen)
Sie hat keine Probleme mit dem Namen.
auch die Kleinen in der Kita sprechen ihn richtig aus.
Ab und an wird mal gefragt wie mans schreibt bzw spricht, aber das selbe ist bei meinem Namen mit der Schreibweise das selbe (Stephanie, werde immer Steffi gerufen (würg) und immer falsch geschrieben)
Hab bis jetzt nur einmal den Namen hier bei uns gelesen, nur Lysette geschrieben.
von any
Beitrag melden
Da kann ich nur vollkommen zustimmen, dass manche Leute den Namen Lisette nicht auf Anhieb verstehen :/ Aber es ist vorteilhaft, dass kaum jemand so heißt (ich selbst kenne niemanden), denn dann hat man keine Vorurteile gegenüber der Person (z.B. Kevin).
von Lisette
Beitrag melden
Wuhu! :)
Es gibt also doc noch andere Menschen mit denen ich mir diesen Namen teile! Ich selbst mag meinen Namen sehr gerne, eben weil er etwas Besonderes ist. Ich kenne ansonsten haufenweise Leas und Lenas aber keine zweite Lisette so direkt. Ich selbst wurde nach meiner Urgroßmutter so benannt und finde ihn sowohl vom klang als auch vom wort ansich schön. ... nur dass ihn manche nicht auf anhieb verstehen ist schade :S
von Lisette
Beitrag melden
Ich hasse meinen Namen, er ist zwar selten aber es nervt wenn niemand beim ersten mal versteht wie man heißt.
Außerdem hab ich als Kind immer so Sprüche hören müssen, wie: mein Schwein / Kuh usw. hieß auch so.
Das is mal voll blöd!
Naja das nötige Kleingeld habe ich leider ne um den Namen ändern zu lassen, also muss ich wohl damit leben.
Meine eigenen Kinder werden später definitiv Doppelnamen bekommen, damit sie wenigstens die Wahl haben.
Denn hätte ich die Wahl gehabt, zwischen dem Namen, den mein Vater für mich wollte und meinem jetzigen den meine Mutter bestimmt hat, dann hätt ich glatt den von meinem Vater genommen, denn Svetlana glingt nunmal schöner als Lisette und is trotzdem noch exotisch!
Naja wie auch immer leider können sich Kinder ja ne aussuchen wie sie heißen und es hätte auch noch schlimmer kommen können.
Also danken wir doch unseren Eltern für unsere Namen, für irgend etwas werden sie schon gut sein :-D
von Lisette
Beitrag melden
#6672