Louise

675 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hlut = laut, berühmt (Althochdeutsch); wig = ringen, der Kampf, der Krieg (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • berühmte Kämpferin
  • der/die beliebte/berühmte Kämpferin

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Ludwig: alter deutscher zweigliedriger Name, als Name deutscher und französischer Könige und Kaiser in ganz Europa verbreitet

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Louise" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Louise" verbinden.

Traditionell
35%
Modern
Alt
32%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
22%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
34%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
30%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. März, 21. Juni

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Lou Lulu Luzie Louisita Loui Luisita Isa Louischen Liesel Ise Lousi Lieschen Lisi Lolo Lilou Löisi Lolle Isi

Louise im Liedtitel oder Songtext

  • Louise (Andreas Kümmert)
  • Louise (Eisblume)
  • Louise (Maurice Chevalier)
Formen und Varianten
Männliche Form: Ludwig
Ähnliche Vornamen
Lacey Laci Lacie Lacy Lakeisha Lakisha Laoise Lexi Lexie Lexus Licia Lieke Liesa Liese Ligaya Lilac Lilas Lilija Lisa Lise
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Mary Louise "Meryl" Streep
    (US-Schauspielerin)
  • Jessica "Jesy" Louise Nelson
    (brit. Sängerin)
  • Leona Louise Lewis
    (brit. Sängerin)
  • Linda Louise McCartney
    (US-Fotografin, Sängerin, Frau von Paul McCartney)
  • Louise Alice Elizabeth Mary Mountbatten-Windsor
    (Tochter von Prinz Edward)
  • Louise Belcher
    (Figur aus der TV-Serie "Bob's Burgers")
  • Louise Bourgoin
    (franz. Schauspielerin)
  • Louise Brealey
    (brit. Schauspielerin)
  • Louise Ellis
    (Figur aus der TV-Serie "Revenge")
  • Louise Françoise Le Blanc de La Vallière
    (Mätresse Ludwig XIV.)
  • Madonna Louise Veronica Ciccone
    (US-Sängerin)
  • Maria Louise Joensen alias "Aura Dione"
    (dänische Sängerin)
  • Marie Louise de Dracas
    (Buchfigur aus "Die Erben der Nacht")
  • Marie-Louise Fischer
    (Kinderbuchautorin)
  • Melissa Louise Belote
    (US-Schwimmerin)
  • Perrie Louise Edwards
    (brit. Sängerin)
  • Samantha "Sam" Louise Taylor-Johnson
    (brit. Regisseurin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Louise! Heißt Du selber Louise oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Louise

Noch eine Louise hier. Ich find's sowohl mit E als auch ohne E okay; höre auf beides und bin das E von Freund*innen und Familie gewöhnt, ohne E von (Englisch)Lehrer*innen und Dozent*innen. Finde beide Varianten schön. Schrecklich, so richtig richtig schrecklich, find ich, wenn mich jemand Luise nennt und das U so betont.
von Louise
Beitrag melden
Die, die ohne E ausgesprochen werden, regen sich hier darüber auf, dass ihr Name falsch ausgesprochen wird. Natürlich würde mich das auch stören, aber habt ihr schonmal daran gedacht, dass wenn jemand ihren Namen liest, ihn natürlich Deutsch ausspricht, weil wir hier eventuell in Deutschland sind (bevor ihr mich falsch versteht, ich finde beide Ausspachen toll, wobei ich sogar die Englisch/Französische Variante bevorzugen würde). Ich meine wenn hier jemand Charlotte heißt, würdet ihr auch nicht unbedingt 'Tscharlet' lesen oder bei Louis 'Lui' (es sei denn ihr seid Directioner oder lebt in Frankreich/England).
von Nicht Louise
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen sehr schön und auch etwas besonderes. Auch wenn alle meinen Namen falsch sagen, finde ich es trotzdem immer schön, wenn mich jemand ruft. Ich würde früher immer "Lulu" genannt, aber dann sind wir nach Österreich gezogen, und da heißt "Lulu "-"Pipi" und deshalb nennen mich jetzt alle "Lou" :)
von Louise
Beitrag melden
Eigentlich werd ich auch ohne E gesprochen aber ich bin es leid ständig Lehrer zu korrigieren. Darum betone ich selbst immer das E
von Louise
Beitrag melden
Bin ich die Einzige, die alles mögliche korrigieren lassen muss, weil bei "Louise" das O vergessen oder das E zum A wird? Urkunden, Führerschein, usw..
von Sinja Louise
Beitrag melden
Louise ist ein wunderschöner und enorm weiblicher Name. Wir haben unsere Tochter so genannt. Wir sprechen das E mit. Schön sind beide Varianten. Aber mit E bringt weniger Probleme in der Aussprache durch Lehrer/Erzieher/andere. In der Aussprache gibt es zudem einen Unterschied zu Luise (Betonung auf U). Unsere Tochter ist eine Louise (Betonung auf O). Klingt einfach noch schöner.
von Lili
Beitrag melden
Mein Name ist LOUISE das e wird nicht ausgesprochen ich hasse es wenn man mich luisa nennt
von Louise!!!!
Beitrag melden
Hallöchen^^
Soooo viele Louisen hier :P
Ich heiße Louise (e wird nicht ausgesprochen) und bin seeeehr stolz auf diesen Namen. Er ist selten und elegant und die Bedeutung trifft direkt auf mich zu. Wenn ich was will, dann bekomme ich es auch und gebe nie auf. Eine Kämpferin eben. Berühmtheit kommt vielleicht später^^... Ich hatte den Namen immer gehasst, weil jeder ihn falsch ausgesprochen und geschrieben hat. Und auch noch heute habe ich Phasen, in denen ich gerne eine Emily oder Sophie oder sonst-was, aber keine Louise wäre...
Louisen, wir können auf unsere Namen stolz sein. Der Name ist was besonderes und man begegnet nicht so schnell eine Louise im echten Leben...
von Louise
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Louise. Meine Eltern haben mich so genannt weil meine mutter aus frankreich kommt und sie wollte dass ich wenigstens etwas aus frankreich habe (da wir in deutschland wohnen) ich mag den namen Louise mittlerweile sehr (ich bin vor kurzem 13 geworden ) aber als ich noch kleiner war habe ich ihn gehasst da keiner den namen richtig ausgesprochen/geschrieben hat.
von Louise
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Louise und ich finde ihn perfekt für sie. Wir sprechen ihn deutsch aus, weil es schöner klingt und sowieso keiner (Erzieher/Familie) die englische/französische Variante benutzen würde. Da Louisa/Luisa häufiger ist, wird leider manchmal aus dem E ein A gemacht.
von Ina
Beitrag melden
#6778