Lucian

802 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • lux = das Licht (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Strahlende, der bei Tagesanbruch Geborene
  • der Leuchtende
  • der Überbringer des Lichts

Mehr zur Namensbedeutung

geht zurück auf einen sehr verbreiteten römischen Vornamen 'Lucianus' ist eine Weiterentwicklung von 'Lucius' bisher trugen drei Päpste den Namen Lucius

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Lucian" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Lucian" verbinden.

Traditionell
41%
Modern
Alt
38%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
22%
Attraktiv
Unsportlich
35%
Sportlich
Introvertiert
44%
Extrovertiert
Unsympathisch
30%
Sympathisch
Unbekannt
65%
Bekannt
Ernst
49%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

4. März, 2. Dezember

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Päpste

Spitznamen & Kosenamen

Luci Lu Lucz Lozi Luca Luce Luc Lucio Lulu

Lucian im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Lucian hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Lucia
Ähnliche Vornamen
Lassana Lokman Lucano Lucian Luciano Lucien Lucjan Lulzim Luzian Lukan Lijan Lucan Luqman Lezgin Lukian Lejan Lexian Lisjan Lazgin Lozan
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Lucian
    (Figur aus dem Film "Underworld")
  • Lucian
    (Figur aus dem gleichnamigen Jugendbuch)
  • Lucian
    (Figur aus dem Videospiel "League of Legends")
  • Lucian Freud
    (Maler)
  • Lucian Graymark
    (Figur aus den Romanen "Chroniken der Unterwelt")
  • Lucian Kiggs
    (Figur aus dem Roman "Serafina - Das Königreich der Drachen")
  • Lucian Knapp
    (Figur aus der Serie "Kidnapped")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lucian! Heißt Du selber Lucian oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Lucian

Mein Bruder heisst Lucian :)
von Anna
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen!
Er hat einfach etwas Warmes an sich, auch wenn ich die Aussprache "Lucien" also Französisch irgendwie schöner finde. Aber ich mag auch die voll und ganz englische Aussprache "Luschien" (sieht komisch aus ich weiß XD, könnte man aber auch ein wenig "Lution" schreiben. Da spricht man das "o" ja auch nicht aus, wie bei "evolution" also auf Englisch) auch sehr cool finde.
Ich persönlich kenne diesen Namen aus der Fernsehserie The Originals, sprich Lucien Castle. Da spricht auch Jeder den Namen so aus, wie er es will, aber Lucien reagiert immer drauf. Sogar auf "Lucy" hat er schon reagiert, was bei mir persönlich Lachtränen verursacht hat.
Ich finde aber auch, dass Jeder den Namen so aussprechen soll, wie die Eltern es vorbestimmen. Ich würde Lucian auch nicht mit "s" aussprechen, wenn die Eltern es mit "z" machen. Aber wenn man die Eltern nicht kennt, also spricht den Lucian als Erwachsenen kennenlernt, sollte man ihn entweder fragen, wie das ausgesprochen wird oder es so machen wie man es denkt XD (er wird es einem schon sagen, ob es so richtig ist oder nicht)
von Michelle
Beitrag melden
Der Name Lucian ist so cool, ich hätte ihn auch gerne! aber dann mit E, also: Lucean. Sieht schöner aus und hört sich schöner an!
von Luca
Beitrag melden
Lucian ist ein bekannter rumänischer Name
von Lucian
Beitrag melden
eig ist es doch ganz einfach. ich verstehe überhaupt nicht, warum man sich über diesen namen so streiten muss.
kann nicht jeder sein kind (auf diesen namen bezogen!) so nennen und rufen, wie er gerne möchte?
der name Lucian ist einfach die englische oder amerikanische schreibweise, genauso wie lucien eben die französische ist und luciano die italienische. wenn man darauf besteht, dass der name - wenn er in der franz. schreibweise geschrieben wird, auch so ausgesprochen wird, dann soll man sein kind eben so rufen (aber auch in frankreich wird der name unterschiedlich ausgesprochen, z.B. lüsjan oder lüsjon (beides habe ich schon dort oder auch in filmen gehört))
aber auch in deutschland gibt es den namen lucien und er wird eben genauso ausgesprochen, wie er da steht - das c als s, wie das eng. lucy nur eben mit ien hinten dran
und ich bin mir außerdem auch ziemlich sicher, dass es irgendwo auf der welt menschen gibt, die den namen mit k sprechen, also wie lukas nur mit ien ...
jeder muss sehen, wie er den namen nun gerne schreiben möchte und wie er ihn aussprechen will (man muss sich dabei natürlich bewusst sein, dass dieser name nun nicht unbedingt der einfachste ist, aber dafür klingt er einfach nur wunderschön, egal, wie man ihn ausspricht - er ist einfach etwas besonderes)
wenn man seinem kind einen einfachen namen geben will, sollte man vllt nicht diesen nehmen, sondern lieber etwas in die richtung tom oder max (mit diesen namen hat sicher niemand probleme). aber ich finde lucian oder lucien (oder von mir aus auch lucjan) schon sehr ausgefallen und sicher gefällt dieser name auch nicht jedem und leider gibt es immer wieder leute, die die aussprache, die die eltern eben gewählt haben, partout nicht lernen wollen (aber das hat man auch bei anderen namen, z.B. Damian, Alice oder Penelope) - toleranz ist eben etwas schwieriges -
ich persönlich mag die schreibweise mit a statt e mehr und natürlich auch die englische aussprache, da ich ein großer england-fan bin, aber das ist nur mein persönlicher geschmack und ich finde den namen mit e und in der französischen form ausgesprochen (egal, wie) auch sehr schön
auch die bedeutung (beziehen wir uns mal nicht auf das Klischee des teufels Luzifer (wobei Lucian/Lucien nicht viel damit gemeinsam hat und man nach mir unbedingt dazu sagen muss, dass auch der Teufel einmal ein engel gewesen ist ^^) - denn der name stammt eindeutig von lucifer ab und das bedeutet lichtbringer und bezeichnet den morgenstern) sehr schön, wer möchte schließlich nicht, dass der name des sohnes mit Licht in verbindung gebracht wird, das ist doch sicher eine der schönsten bedeutungen überhaupt
ihr merkt schon, ich liebe - ich vergöttere! - den namen einfach, egal in welcher schreibweise oder aussprache - für mich ist er einfach wundervoll
wenn ich einmal einen sohn bekommen sollte, dann bekommt er auf jeden Fall den namen Lucian mit der englischen aussprache und das nicht nur als zweitnamen, sondern als erstnamen! denn ich finde, dass es dieser name verdient, der rufname zu sein!
von Rosa
Beitrag melden
Ich denke zwar noch lange nicht an Kinder, aber wenn es irgendwann mal so sein sollte, wird mein Sohn Lucian heißen. Der Name strahlt einfach alles aus, was einfach nur angenehm ist.
von Caro
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Lucian - Levi und geht mittlerweile in die Krippe.
Wir haben viel Wert auf Klang, aber auch auf Bedeutung und Hintergrund gelegt.
In der Krippe gibt es sogar noch einen Levi, mittlerweile ist dieser Name anscheinend auf dem Vormarsch. Deswegen sind wir froh, dass er noch seinen Erstnamen hat. Lucian wird wie im italienischen ausgesprochen, Levi wie im Deutschen.
von Mama von Lucian-Levi
Beitrag melden
Mein zweiter Sohn ist im Mai 2014 zur Welt gekommen und heißt Lucian Arthur (englische Aussprache c=s).
Wir fanden die beiden Namen passen sehr gut zueinander und das war wichtig, denn Arthur hieß auch mein Urgroßvater.
Außerdem ist er wunderbar selten. jedoch musste ich mich vor allem innerhalb der Familie dafür rechtfertigen.
von Katrin
Beitrag melden
Mein zweiter Sohn heißt auch Lucian, sein großer Bruder Laurin. Ich finde die Namen passen ideal als Geschwisterpaar
von Jana
Beitrag melden
Meine Söhne (1 Jahr und 3 Jahre) heißen Lucian und Laurin - passt m. Meinung nach super .... denke auch ideale Namenkombination als Zwillingspaar. Bisher gab es nie Probleme mit der Aussprache der Namen. Lucian wird bei uns in deutschsprachrigen Raum "deutsch" --> Lucian ausgesprochen.
von Jana
Beitrag melden
#6811