Luitgard

711 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • liut = das Volk, die Leute (Althochdeutsch) gard = der Zaun, der Schutz (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Beschützerin des Volkes

Mehr zur Namensbedeutung

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Luitgard" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Luitgard" verbinden.

Traditionell
62%
Modern
Alt
57%
Jung
Unintelligent
33%
Intelligent
Unattraktiv
47%
Attraktiv
Unsportlich
44%
Sportlich
Introvertiert
44%
Extrovertiert
Unsympathisch
37%
Sympathisch
Unbekannt
61%
Bekannt
Ernst
49%
Lustig
Unfreundlich
44%
Freundlich
Unwohlklingend
46%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

16. Juni, 16. Oktober

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Lydi Lui Lutti Ludi

Luitgard im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Luitgard hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Ludgarda Luitgard Lutgard
Bekannte Persönlichkeiten
  • Luitgard Imm
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Luitgard! Heißt du selber Luitgard oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Luitgard
Ich heiße seit 70 Jahren so und mein Name wird wirklich sehr oft falsch ausgesprochen. Interessant ist vielleicht, ich wohne in einem 1800-Seelen-Dorf
und hier gibt es gleich 2 Luitgard. Mit gefällt der Name auch nicht und das Problem
mit der Post an "Herrn" Luitgard und das Nachfragen "wie heißen Sie" kenne ich auch.
Die Bedeutung des Namens habe ich bisher auch nicht gekannt.
von Luitgard
Beitrag melden
Als Kind war ich nicht glücklich mit meinem Namen, ich hätte lieber einen Allerweltsnamen gehabt und ärgerte mich oft über die Nachfragen, wie ich heiße. Erst als Erwachsene habe ich meinen Namen schätzen gelernt. Ich bin stolz darauf, einen so ausgefallenen Namen zu haben und lehne Spitznamen ab. Es ärgert mich zuweilen, dass ich Post an "Herrn" Luitgard ... bekomme, aber die Unwissenden sterben halt nie aus. Ein bisschen verletzt es mich auch, dass mein Mann keinen Hehl daraus macht, dass er meinen Vornamen nicht mag. Egal, ich mag ihn.
von Luitgard
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen wunderschön und ganz besonders, aber gewöhnungsbedürftig für viele und unbekannt für die meisten. Ich kenne als Bedeutung: der Leute Garten oder der Leute Schutz, mit beiden identifiziere ich mich sehr gerne, da ich mich gerne um andere Personen kümmere und versuche, für sie hilfreich zu sein.
Ich bin jetzt 73 Jahre alt, Spott habe ich nie erfahren, Erstaunen aber umso mehr.
von Luitgard
Beitrag melden
Ich heiße auch Luitgard. Finde den Namen hässlich und leide mein ganzes Leben darunter
von Luitgard
Beitrag melden
Ich bin 54 Jahre alt und heiße Luitgard. Mir hat der Name nie wirklich gefallen eigentlich leide ich noch heute darunter.
von Luitgard
Beitrag melden
Gehänselt wurde ich nie in der Schule und auch später nicht.
Schönklingend würde ich meinen Namen nicht bezeichnen. Aber stolz bin ich trotzdem, einen besonderen Namen zu tragen. Vor allem seit ich im Ausland lebe, gefällt es mir, wenn ich die schöne Bedeutung erklären kann.
von Luitgard
Beitrag melden
Bin mit meinen 50 Jahren auch eine Luitgard. Ich werde auch sehr oft mit Herrn angeschrieben und wenn ich meinen Vornamen sagte heißt es oft "und wie ist dein Vorname?" schon lustig manchmal. Zu mir sagen alle nur Lu. Den Namen kennen wirklch nicht viele. Mittlerweilen finde ich ihn auch schön. Hat aber etwas gedauert. Liebe Grüße noch an alle Luitgard`s.
von Luitgard
Beitrag melden
Meine Eltern habe mich nach dieser Frau benannt:

Luitgard von Tongern
(* 1182 in Tongern; † 16. Juni 1246 in Aywières in Belgien) war eine flämische Zisterzienserin und Mystikerin.
In der katholischen Kirche wird Luitgard als Heilige verehrt. Ihr Gedenktag ist der 16. Juni.

Daher habe ich auch am 16.06. Namenstag
ich finde den Namen sehr schön und schon etwas besonders.
Meine Freunde nennen mich Lucky
von Luitgard
Beitrag melden
mein name ist luitgard und ich werde immer wieder gefragt woher der name stammt, mir persönlich gefällt mein name aber ich kenne in meinen umfeld niemanden der auch luitgard heißt, wer luitgard heißt ist eben einzigartig!
von luitgard
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Luitgard und ich finde diesen Namen wunderschön. Er ist etwas besonderes und muß zu dem Menschen passen. :-)
von Sarah
Beitrag melden
die kleine schwester von meinem freund heißt luitgard und so ungewöhnlich der name auch sein mag, sie ist im moment noch wirklich gestraft damit. jeder lacht sie erstmal aus und dann tut sie mir immer so leid. wobei der name natürlich noch um einiges besser ist als candy, mandy oder was man da sonst noch so im umlauf hört.
vielleicht wirds irgendwann besser wenn sie älter wird, aber bis dahin -> durchhaltevermögen ist angesagt
lg
von melanie
Beitrag melden
Ich heisse so seit 60 Jahren und habe(vor ungefaer 5 Jahren) in meinem Leben nur 1 von unserer Sorte kennengelernt.Da wurde mir bewusst,wie seltsam und schoen dieser Name ist.
von Luitgard
Beitrag melden
Der Name ist aussergewöhnlich und sollte zum Menschen passen.
Grüße,
eure Lutti
von Luitgard
Beitrag melden
#6861