Mads

2893 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mattath = das Geschenk, die Gabe (Hebräisch) jahwe = (Name Gottes) (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gabe Jahwes
  • Geschenk Gottes

Mehr zur Namensbedeutung

im Neuen Testament ist Matthäus einer der 12 Apostel Jesu und zugleich einer der 4 Evangelisten im Neuen Testament ist Matthias der Name des Apostels, der durch das Los dazu bestimmt wurde, Judas Ischariot zu ersetzen

Der Jungenname Mads ist eine dänische Variante des männlichen Vornamen Matthias. Der Name Mads wird auch in Norwegen vergeben.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Mads" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Mads" verbinden.

Traditionell
22%
Modern
Alt
18%
Jung
Unintelligent
16%
Intelligent
Unattraktiv
23%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
16%
Sympathisch
Unbekannt
41%
Bekannt
Ernst
34%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. Februar, 27. Mai, 21. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Skandinavisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Madsi Maeddes Mad

Mads im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Mads hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Mattea
Ähnliche Vornamen
Maddox Madoc Mads Matej Mateusz Mathias Mathijs Mathis Mathys Mathäus Matias Matija Matis Matisse Mats Mattes Matthaeus Matthaios Mattheus Matthias
Bekannte Persönlichkeiten
  • Mads Christensen
    (dän. Eishockeyspieler)
  • Mads Hjulmand
    (dänischer Schauspieler)
  • Mads Langer
    (dän. Sänger)
  • Mads Mikkelsen
    (dänischer Schauspieler)
  • Mads Trygg
    (Eishockey Profi)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Mads! Heißt du selber Mads oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Mads
Meine Spitzname ist auch Mads und ich finde den eigendlich viel besser als meinen eigentlichen Namen. Er hat einfach was
von Mads
Beitrag melden
Unser Kleiner heisst Mads und wir lieben ihn (auch den Namen :) ). ein kleines mädchen fragte mal, wie er heisst. Nach der Antwort sagte sie..."hmm, wie "Mazda"?" Fand ich lustig, nicht schlimm. Toller Name!!!
von paschu
Beitrag melden
ich find den Namen Mads super, da er kurz, aber schön ist, und ich wollte noch nie einen anderen Namen!!!
von Mads
Beitrag melden
Ich verbinde mit dem Namen Mads i-wie immer so eine aufgeweckte person mit humor. Mein kleiner Bruder heißt Mads und in meiner Klasse ist auch ein Mads und das trifft voll auf die zu. So ein zurückhaltendes Kind welches Mads heißt kann ich mir nicht vorstellen. :) LG
von Lola
Beitrag melden
Hallo, ich werde in 2 Monaten Vater und mein Sohn wird auch Mads heißen.

Anfangs war ich mir zwar nicht sicher aber mittlerweile mich ich froh, dass wir uns für diesen Namen entschiden haben. Es ist kein gewöhnlicher Name.
Und außerdem kann man heutzutage mit fast jedem Namen seinen Spaß draus machen.
Und was interessiert euch das Gelaber anderer Leute.
Mit meinem Namen wurden auch hier und da Wortspiele durchgeführt - aber scheiß egal.
Hauptsache das Kind und die Eltern sind gesund!!!
von Till
Beitrag melden
Unser kleiner (4) heißt auch Mads und wir waren uns auf anhieb einig, dass dies der richtige Name ist!! Denn er war nicht geplant und somit wirklich ein Geschenk Gottes!! ...und wir sind soooo froh, dass er da ist!! Unser großen heißen Marcel (15) und Liza-Marie (13)
von Hasenmama
Beitrag melden
Mads klingt nicht so hart wie Mats und hört sich humorvoll, sportlich und attraktiv an.
Mads verrät ein wenig Sinnlichkeit hinter einem kurzem Namen.
Im Kindergarten kann sich jeder den Namen merken und der Junge aus der Nachbargruppe wird statt Mats immer Mads gerufen - weil oft im schnellen Sprechen das T nicht sauber gesprochen wird.
Dann ist Mads doch die schönere Variante wie ich finde.
von Ilka
Beitrag melden
Wir haben unseren zweitgeborenen auch Mads genannt. Wir haben lange überlegt aber sind jetzt sehr froh, uns für diesen Namen entschieden zu haben. Dritte hatten uns davon abgeraten, weil sie den Namen noch nie gehört haben und angeblich das Kind später gehänselt werden könnte. Aber ich finde, da gibt es schlimmere Namen, die zum Hänseln einladen. Der Name Mads ist (noch) selten zu hören und soooo schön. Der erstgeborene heißt Finn. Finn & Mads war das beste, was wir machen konnten :-)
von MamaLove
Beitrag melden
Mein Kleiner (2) hat auch den tollen Namen Mads und er wurde noch nie Hosenmatz genannt. Dann doch eher mal Matze oder Matzel. Das finde ich aber o.k. Der Name ist schon echt was besonderes und zum Glück nicht so verbreitet. Wir haben die Namenswahl unseres Jüngsten nie bereut. Der ältere Bruder (5) heißt übrigens Nils.
von dumbo79
Beitrag melden
#6962