Maeva

326 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • meadhbh = berauschend (Keltisch)
  • maeva = schön, hübsch (madagassisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • berauschend
  • die Berauschende, Mitreißende
  • schön, hübsch

Mehr zur Namensbedeutung

englische Form eines alten keltischen Namens bekannt durch eine Königin in einer irischen Sage

auch Vorname in Madagaskar

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Maeva" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Maeva" verbinden.

Traditionell
23%
Modern
Alt
26%
Jung
Unintelligent
14%
Intelligent
Unattraktiv
13%
Attraktiv
Unsportlich
28%
Sportlich
Introvertiert
36%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
72%
Bekannt
Ernst
24%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
19%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

30. Oktober

Herkunft

Keltisch

Sprachen

Irisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Mavi, Mavie maevi Mae

Maeva im Liedtitel oder Songtext

  • Maeva (Joris Delacroix)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Maeve Maive Mave Mavie Meave Mava Maiva Maivi Maybee Mavi Münibe Muhiba Miyabi
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maeva Méline
    (franz. Sängerin)
  • Maéva Trunzer
    (Tänzerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maeva! Heißt Du selber Maeva oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Maeva

Maeva ist ein wunderschöner Name! Ich liebe meinen Namen, um auf die Fragen unten zu antworten : in Frankreich schreibt man es manchmal auch mit Doppelpunkt auf dem E. Auf Haiti bedeutet es Willkommen doch ursprünglich kommt es aus dem Irischen!!
von Maeva
Beitrag melden
mich sprechen beim ersten Mal alle Mäva aus
von Maeva
Beitrag melden
@Roman: In Madagaskar ist Maeva tatsächlich ein weiblicher Vorname; die Bedeutung des Wortes "maeva" ist allerdings meines Wissens nicht die von Ihnen beschriebene, sondern "schön, hübsch". Es handelt sich um eine regionale Dialektform des hochmadagassischen Wortes "meva". (Ich habe länger in Madagaskar gelebt und spreche gut madagassisch.)
von Trandraka
Beitrag melden
Maeva gibt es auch in Madagaskar.
Da heisst es: gut gesegnet.
Maeva tsara = Glückwünsche für die Reise.

In Tahiti heisst es: Willkommen.

Im Polynesien ist es ein Willkommensgruss für die königliche Familie.

Es gibt also nicht nur eine Herkunft !!!!
von Roman
Beitrag melden
Ich dachte immer das heißt "Willkommen" auf Thaiti! Na dann ... jetzt weiß ich's :)
von Maéva
Beitrag melden
Ich kenne auch eine Maeva, die schreibt man allerdings so: Maëva.
Ist das dann das gleiche? Jedenfalls ein Sehr schöner Name!
von Magdalena
Beitrag melden
Maeva ist ein wunderschoener Name... goldig!
von Fabienne
Beitrag melden
#6974