Maike

5149 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch);
    mry = der Geliebte (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung (?), die Fruchtbare, das Gottesgeschenk
  • die Widerspenstige

Mehr zur Namensbedeutung

Maike ist die niederdeutsch-friesische Koseform von Maria; als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung', eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische

auch in der Schreibweise Maaike möglich, in Polen auch in der Version Majka gebräuchlich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Maike" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Maike" verbinden.

Traditionell
33%
Modern
Alt
28%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
37%
Bekannt
Ernst
24%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
28%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 10. Januar, 25. Mai, 15. August, 12. September, 8. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Mai Maimai Maikäferchen Maikie Maiki Maikilein Mimi May M Maikeey Maima Maiky Maigö Maimi Mika Ma Mauke Maikö Miü Maja Mikeschje Maikschen Moikn Micki Mieke Maikely Maley Mikesch Maukie Mücke Mucki Mikileone Muki

Maike im Liedtitel oder Songtext

  • Ich schaff das schon (Maikes Lied) (Rolf Zuckowski)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Majka  Maaike 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Meisje Macey Macie Macy Maggie Maggy Maika Maike Maisie Maja Manja Mascha Masha Meg Meggy Megi Meike Meja Mieke Mimoza
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maike
    (Trainerin aus der Serie "Pokemon")
  • Maike Bollow
    (Schauspielerin)
  • Maike Tatzig
    (Moderatorin)
  • Maike von Bremen
    (Schauspielerin)
  • Meike Droste
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Maike! Heißt du selber Maike oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Maike
Ich bin Jahrgang 1965, also vor fast 52 Jahren haben mir meine Eltern diesen schönen Namen gegeben.......... Meike. In meinem Alter ist der Name selten so das der damalige Beamte den Namen nicht eintragen wollte als mein Vater mich anmelden wollte. Erst nach einem 3. Anlauf wurde der Name in die Geburtsurkunde eingetragen.
Als Kind mochte ich ihn nicht, entweder wurde ich Heike gerufen oder sie haben mich Mike genannt.
von Meike
Beitrag melden
Hey, ich bin jetzt 17 und liebe meinen Namen, ich finde das er etwas ganz besonderes ist und ziemlich schön klingt. In der Schule hab ich meine beste Freundin schon am ersten tag kennen gelernt und sie hat mich angesprochen weil sie meinen Namen so schön fand, durch sie lernte ich dann auch meinen heutigen anderen besten Freund und meinen festen Freund kennen, schon lustig was ein Name so bringt.
von Maike
Beitrag melden
Vor 51Jahren bekam ich von meinen Eltern diesen schönen Namen. Ich habe damit schon viel erlebt! ! Wurde das "e"hinten weggelassen, war ich ein"Junge"
von Maike
Beitrag melden
Ich bin 1949 geboren und sicher eine der ersten mit diesem Namen. Ich finde ihn schön und kenne niemand aus meiner Generation mit diesem Namen.
von Maike
Beitrag melden
Ich heiße auch Maike, finde den Namen ganz in Ordnung. Mag ihn ;)
Er ist irgendwie bisschen einzigartig!
Meine Freunde nennen mich immer Maimi. Der Spitzname ist klasse! :P
von Maike
Beitrag melden
Ich mag den Namen nicht. Ich liebe ihn. OH! Wie ich sehe, steht der Grund schon bei den bekannten Persönlichkeiten. Maike ist meine Lieblingsrolle aus Pokemon. Jede, die diesen Namen hat, kann glücklich sein. Er ist einfach cool. (Den Namen meine ich)
von Pokemaster
Beitrag melden
Ich heiße selber Maike und bin ganz zufrieden mit meinen Name mich kann man auch nicht verwechseln mit dem Name weil mein Name selten ist (finde ich )

von Maike
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen früher nicht
Doch aIs ich erfahren hab das meine Schwester mir ihn gegeben hat began ich ihn zu mögen weiI ich meine Schwester Iieb hab und meine Freundin auch Maike heißt
ich kenne mittlerweile 5 Freundinnen hab die so heißen =D
von Maike ;p
Beitrag melden
ich mag den namen maike nicht.
von maike
Beitrag melden
Hi ich heiße auch Maike, bin 16. Ich mag meinen Namen sehr gerne. Ich werde immer und überall Mimi genannt, da mein Bruder als er sprechen lernte meinen Namen nicht aussprechen konnte und deshalb immer Mimi sagte. Ich finde es schön einen nicht so häufigen Namen zu haben. In der Grundschule war ich die einzige die so hieß und in meiner jetzigen Schule kenne ich von Klasse 5-10 nur eine weitere. Als ich noch klein war fand ich meinen Namen nicht so toll aber mittlerweile finde ich ihn sehr schön und bin verdammt froh so zu heißen :)
von Maike
Beitrag melden
Maike ist nicht mein Lieblings Name aber ich finde das er zu doof bewertet wird weil ich bin sportlich und intelligent und attraktiv
von Maike
Beitrag melden
Hallo Leute, wenn ich meinen Namen angebe schreiben mich die meisten erst mal falsch. Das kennen die anderen Maikes da draußen bestimmt auch :D Aber ich finde es toll Maike zu heißen und ich finde die Namensdeutung: Widerspenstig: passt total. Meine roten Haare unterstreichen meine Persönlichkeit nur noch und an alle MAikis: IHR SEID KLASSE!!!!!!
von Maike
Beitrag melden
In der grundschule als ich in der vierten klasse war hat mich meine 18 jährige freundin immer mucki genannt. Ich mochte diesen spitznamen so naja:/ ich such grade im internet nach einem spitznamen für mich und tadaaa ich treffe auf diese seite und ich hab meinen neuen spitznamen: Mimi
Und achso meine eltern haben mich maike genannt weil mein vater den namen so schön fand denn er kannte ihn aus GZSZ
von Maike(mimi)
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen. Er klingt so süß. Nach einem Marienkäfer. Maike - das passt zu jeder. Das klingt kurz und gut -- da weiß man woran man ist. Und freundlich, weiblich, sonnig, freundlich, interessant, schlicht und trotzdem besonders. Wenn man das a betont klingt es besonders weiblich und hell. Der Name Maike hat für mich auch etwas sportliches.
von Julia
Beitrag melden
maike ist schön als name
von petra-charlotte
Beitrag melden
Hallo je öfter man sich seinen eigenen Namen vor Augen hält, um so komischer klingt er.
Ich mag meinen Namen nicht sehr besonders... es gibt ihn nicht oft und wenn jemand fragt "kennst du Maike?" wissen alle, dass ich gemeint bin :D (hier im Umkreis^^)
von Maike B.
Beitrag melden
ich wusste das alles garnicht dass das alles mein name bedeutet. maike
von Maike
Beitrag melden
Ich werde demnächst 40 und liebe meinen Namen nach wie vor! 1000 Dank an meine Eltern für den schönen seltenen Namen Maike!
von Maike
Beitrag melden
Mein Vater hat den namen Maike ausgesucht meine Mutter wollte mich erst Leonie nennen. Ich finde den Namen Maike besser und bin froh das ich so heiße aber es passt einfach kein schöner Spitzname
von Maike
Beitrag melden
Ich mag den Namen Maike nicht so sehr, er kingt eher männlich nach Maik, aber das ist nichts gegen die Maikes dieser Welt! Ich kenne eine Maike und wir waren mal gute Freundinnen :) Mit ihr konnte man Spaß haben und sie ist sehr selbstbewusst und verteidigt ihre Freunde immer! :)
von Siinaa
Beitrag melden
Ich heiße auch Maike - welch ein Wunder hier. Ich mag den Namen ehrlich gesagt nicht wirklich, er klingt hart und einfach nicht weiblich.
Meine Eltern waren sich nicht ganz einig zwischen Maike und Katharina, dann haben sie meine Schwester gefragt und die hat von sich aus - ohne etwas von den Vorschlägen zu wissen - Maike gesagt -.- Jetzt heiße ich Maike Katharina, werde aber nur Maike gerufen.
Ich hätte lieber einen Allerweltsnamen bei dem sich 3 auf einmal umdrehen, als einen seltenen Namen, der so kantig und männlich klingt.
von Maike Katharina
Beitrag melden
Hi Leute, mein Vater hat den Namen Maike ausgesucht. Er war der erste dem einen Namen eingefallen ist. Und meine Mutter wollte einen besonder Namen wie der einer Schauspielerin oder eines Stars. Mein dad wollte aber Maike und meine Mutter hat kurtz überlegt und hat gesagt das es eine Schauspielerin gibt die Maike heißt und hat gesagt:"Gut sie heißt maike.
von Maike
Beitrag melden
Ich heisse auch Maike mein Vater hat diesen Namen gewählt da man ihn nach seiner Meinung nicht abkürzen kann. Er war übrings der erste der eine gefunden hat .... Heute wenn er etwas von mir möchte sagt er immer Mieke (so gesprochen wie geschrieben) dann weiss ich schon das was im Busch ist :-)
von Maike
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, da er eigt. ganz modern klingt und es einen japanischen Namen gibt der so ähnlich klingt : er heißt Maiko und ist ein Mädchenname
von Maike *-*
Beitrag melden
Auch ich (25) heiße Maike.
Früher war ich neidisch auf Freundinnen mit Doppelnamen oder Kosenamen. Heute bin ich dankbar, dass man den Namen nicht verhunzen kann.
Als Maike findet man zwar nie Tassen o.ä. mit seinem Namen drauf, aber das zeigt nur, dass er recht selten ist und das ist schön!
Amerikaner können ihn gar nicht aussprechen, da heiße ich Maika. ;)
von Maike
Beitrag melden
ICH HEI?E AUCH MAIKE UND FINDE DEN NAMEN SCHÖN
von Maike Lohner
Beitrag melden
Spitzname: micheal jackson
von Elena
Beitrag melden
Meine Cousine heißt Maike Leonie und ich liebe ihren Namen und sie auch, er klingt total schön und hat irgendwas besonderes an sich, genau wie sie. Außerdem gibt es ihn nicht so oft. Er passt einfach perfekt zu ihr, ein besonderer Mensch mit einem besonderem Namen.
von Marie
Beitrag melden
mein name ist auch maike: was für eine überraschung ;) Ich mag meinen namen auch [wahrscheinlich weil ich eigendlich Kathrin (engl: aussprache) heißen sollte] aber ich meiner Klasse gibt es noch einen Maik, einen Malte und früher noch einen Maik. Es hört sich fast gleich an und ich frag mich dann immer, bin ich jetzt gemeint ??
von Maike :O
Beitrag melden
Ich liebe mittlerweile meinen namen... früher wurde ich immer gemobbt mit maika macht das würstchen... oder das ich mit ai geschrieben werde... aber wenn mein opa und/oder mein mann maikelein rufen... liebe ich es... und außerdem kenn ich mit mir selber nur 2 andere Maike....
von Maike
Beitrag melden
Oh man - ich haaaaassse meinen Namen! ..Wundert mich soo krass das so viele den gut finden! ...er klingt hart und kantig wegen dem -ke am Ende! Zwar wie bei 'Rike' - aber Rike klingt doch geiler.
Ich wurd alles für ne Namensänderung tun - aber unser lieber Staat Deutschland genehmigt ja sowas nicht -.- ...(bin 17)
von maike
Beitrag melden
Meine Tochter heißt so und ich finde den Namen sehr schön, ich nenne sie meist Maike - Maus
von Ivonne
Beitrag melden
Hallo, unsere Tochter heißt auch Maike. Mein Mann und ich fanden diesen Namen sofort klasse und waren uns sehr schnell einig. Maike ist traditionell aber trotzdem nicht alltäglich. In unserem Umkreis waren eigentlich alle voll begeistert von dem Namen.
von Sonja
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, vor allen, weil er kein allerwelts-name ist, wie Yasmin, Anna, Laura oder Pia. Meine vier ABFs heißen so :D
Früher hörte ich oft "Maika macht das würstchen" oder in der Grundschule "Maikel". Aber jetzt nennen mich alle nur noch Maike. Gut so
von Mai-chan
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen sehr schön! Meine Freunde nennen mich Maiki oder Maikchen
von Maike
Beitrag melden
Ich heiße Maike. Habe es eigentlich nicht bereut. Aber alle nennen mich nur Maische :D
von Maike
Beitrag melden
Maike ist ein super Name, trage ihn seit 44 Jahren... :-)
von Maike
Beitrag melden
Hey, das ist ja lustig! Meine Freunde nennen mich auch Moritz!
von Maike
Beitrag melden
Ich hab mich richtig an meinen Namen gewöhnt. Der ist eher selten in Thüringen und das finde ich gut. Ich hatte in meiner Klasse 2 Nadine's, 3 Nancy's und 2 Nicole's. Da war Maike spitze.
Meine Freunde aus dem Ausland haben Probleme damit. Ich werde oft Miki oder Mickey ausgesprochen. Und seltsamerweise schreiben mich Unternehmen und Kunden gerne mit Herr Maik an. Die denken ich vertippe mich bei dem -e am Ende.

Aber wie gesagt. Ich bin richtig froh diesen Namen zu haben und keinen allerweltsnamen.
von Maike
Beitrag melden
ich fand meinen Namen anfangs auch blöd, aber mittlerweile find ich ihn toll. früher hat mich das auch immer gestört wenn man mich mit ei geschrieben hat, aber ich hab mich daran gewöhnt. manche nennen mich Maik. die meisten sagen aber Maisch oder Maiki. vor ein paar jahren haben auch viele Meika macht das Würstchen gesagt, das hat mich erst genervt, aber es war auch irgendwie lustig. und seit diesem sommer liebe ich meinen namen noch mehr, weil ich ein pferd geritten bin, das Meika hieß. das wird zwar mit ei geschrieben aber in der aussprache war es ja gleich.

von Maike
Beitrag melden
Der Name ist kantig und hart. Er klingt nicht schön, eher männlich.
von Malya liebt Döner
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen und kenne noch eine Person mit meinem Namen. Wir sind zusammen zum Konfirmationsunterricht gegangen und wenn der Pfarrer mich etwas gefragt hat, hat die andere Maike geantwortet und andersrum auch :D
von Maike
Beitrag melden
Also ich finde es viel Besser mit Ai Mit ei Sieht das doch ihrgent wie komisch aus. jedenfalls ich bin ganz zufrieden mit meinen namen.
von Maike
Beitrag melden
Hey meine ABF heißt Maike und ich find den nam voll cool. Viele schreiben Maike mit e also Meike das ist aba falsch. Wir nennen sie oft Maiki. Hehe
von Melina =)
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen früher nicht so gerne, aber irgendwann sind meine Freunde in das "kosenamen alter" gekommen (12-13) und da haben sie mich "Maiki", "Maimai" oder "Maikäferchen" genannt, irgendwann ist es aber bei "Maikeey" geblieben (: Ich bin jetzt 12 & zufrieden mit meinem Namen.
von Maike ;D ;D
Beitrag melden
Ich war schon immer mit meinem Namen zufrieden!
Nur andere hatten schon immer Probleme mit ihm, so z.B. die Krankenkasse, da gab es mich gleich 2 mal, einmal weiblich und einmal männlich.
von Maike
Beitrag melden
ich find meinen Namen einfach super!!!
Mein Freund heißt Mike und wenn wir zusammen unterwegs sind sind wir die MundMs :)
Zu Hause bin ich oft die taffe, starke Maike und werd oft Myke genannt und ich bin stolz drauf :-)
von Maike
Beitrag melden
Hallo erstmal, also meine Sissi heißt Maike und der Name ist echt nervig!!! Vorallem, wenn sie alle Maike Popaike nennen!
von Celia Brumsel
Beitrag melden
Ich finde es mit ai echt schrecklich. Ich heiße Meike, aber mit ei. Ich finde es sieht einfach viel besser aus, das denken meine Eltern (Elisabeth u. Olaf) auch. Meine Schwester (Domenique) ist da anderer Meinung und findet es mit ai viel besser. Naja, jeder hat einen anderen Geschmack. Ich habe bereits eine Tochter die heißt Michelle (8), und einen Sohn (6) sein Name ist Leopold. Ich hab Michelle ausgesucht und mein Freund Leopold. Mein Name fängt mir M an also heißt unsere Tochter auch mit M - Michelle. Und mein Freund heißt Lars deshalb heisst unser Sohn etwas mit L - Leopold. Wir bekommen bald wieder eine Tochter, sie soll einen Doppelnamen mit M und L bekommen. Wir haben auch schon was: Marie-Luise.
von Meike
Beitrag melden
Ich heiße Maike, weil ich im Mai geboren bin :)! Ansonsten wäre ich eine Anastasia geworden, nochmal glück gehabt ;)
von Maike
Beitrag melden
Ich habe meinen namen anfangs ´nicht sehr gemocht ):) weil auch sehr viele den namen immer mit e geschrieben haben was eigentlich unlogisch ist!!! ich finde den namen mit "a" eh viel schöner. -> aber dieses problem haben ja noch mehrere.:):) eine frage habe ich noch ist das eig auch ein jungen name?? das wäre echt doff!! :):)
von Maike
Beitrag melden
Ne, is schon ein cooler Name. Zwar nicht unbednigt besser als andere, und wenn man keine Maike kennt, kann man sich auch nichts darunter vorstellen. Ich könnte es zumindest nicht. Meine Freunde nennen mich Moritz...
von Maike
Beitrag melden
Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit meinem Namen. Nur mich nervt es dass voll viele mich mit ei schreiben.
von Maike
Beitrag melden
ich finde meinen namen ganz ok... meine freunde nennen mich muckel, mucki oder maiki :)
von Maike
Beitrag melden
Ich liebe den namen einfach, damals hieß noch eine Maike und das war dann schwer wenn der Lehrer uns beim vornamen nannte Und So habe ich den Spitznamen Micki bekommen. Meine Tochter ( jetzt 8 ) heist Maike-Juliane und sie ist richtig stolz auf dem namen
von Maike
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht so Toll. Weil alle mich mit e, Schreiben und Mareike oder Maika nennen. aber denoch ist es schön keinen allerwelts Namen zu haben. wer will schon Nadine oder Natascha heißen?
von Maike
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen ganz zufrieden denn man hört ihn nicht so häufig
von Maike
Beitrag melden
ich bin mit meinem namen total glücklich - definitiv kein allerweltsname :)
einziges problem ist, dass der name überhauptnicht international ist - ich komme gerade von einer längeren reise wieder. es war schon recht nervig über monate erklären zu müssen, dass ich nicht michael (englische aussprache), mike oder maika heiße...
von Maike
Beitrag melden
meine schwester aht meinen Namen mal undeutlich ausgesprochen und hat gesagt Maley!
Seitdem nennt sie mich so
Ich finde den Spitznamen echt schön
vor allem er ist unabsichtlich erfunden worden

ansonsten mag ich meinen Namen so lala
er ist zwar schön aber manchmal wünsche ich mir ich hieße anders
von Maike
Beitrag melden
Ich habe meinen Namen meiner Schwester zu verdanken! Sie wollte, dass ich so heiß, weil sie immer mit meinen Eltern "Großstadtrevier" geguckt hat und es dort damals eine Maike gab. ^^
Danke, Schwesterherz :D
von Maike
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch..allerdings stimme ich zu viel zu oft wird das E benutzt. Das stört mich nicht mehr. Ich werde oft Maikii oder Maikelein genannt.
von Maike
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen schön. Alle nennen mich aber Mailie
von Maike
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen gut! was ich nicht so mag ist, wenn man meinen namen mit "e" schreibt -> Meike, naja kann man manchmal nichts dran machen, was aber besonders cool ist, meine beste Freundin heißt auch Maike! Und zusammen sind wir das Team M&M !
von Maike
Beitrag melden
Ich mag mein Namen auch, bis auf die Sache dass alle ihn immer Maik ohne -e lesen & aussprechen und dann zu beispiel kommt Herrn Maik. Das ist ätzend.
von Maike
Beitrag melden
Hach ja, ich liebe meinen Namen inzwischen auch. War immer die einzige in meinen Klassen und das fand ich gut. Nicht zu verwechseln bitte mit Mareike oder Meike... :P
Also wenn einer Ambitionen hat, sein Kind so zu nennen, wir sind keinesfalls "verbittert"... ;)
von Maike
Beitrag melden
Maike - Leider schreiben uns die Leute viel zu oft mit E.
Ein weiteres Problem was ich habe ist, ich habe einen "Männerberuf" erlernt und arbeite auch in einem Handwerksbetrieb. Die Post an mich wird sehr oft an Herrn Maike..... adressiert ;o)
Man gewöhnt sich dran. Heute mag ich meinen Namen. (Bj.83)
von Maike
Beitrag melden
Meine kleine Schwester nennt mich Maisch, oder Maischetten. Verrückt.
von Maike
Beitrag melden
ich liebe meinen namen!!
von Maike
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Maike und wir nennen Sie immer Mieke bzw. Mücke (wenn wir Sie ärgern wolln O :o)!!! lol
von Britta
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Maike-Michelle. Ich fand den Namen erst schrecklich aber ich habe es aus Liebe zu meinen Freund und ihrem Vater gemacht,denn der heißt MAIK! Mittlerweile liebe ich diesen Namen...
Wir nennen sie Schelly oder Maischy..=)
von Janine
Beitrag melden
Unsere Tochter (knapp 18 Jahre) heisst Maike -
ich finde diesen Namen auch heute noch sehr
schön!
von Gisela
Beitrag melden
Meine Tochter heißt "Maike-Lena".. ich ich finde diesen Namen bis heute schön.. sie wird gerufen "Maiki oder Lenchen":)))
von Lydia
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Maike und die nenn ich ab jetzt Maikäferchen!!!
von Tomorrow
Beitrag melden
Ich weiß jetzt schon, das mein Kind später mal Sophie heißen wird!! Ich liebe diesen Namen, er ist einfach wunderschön...
von Maike
Beitrag melden
unser sohn heißt
rasmus, wir haben ihn gewählt, weil es ein besonderer und ein starker name mit einer schönen bedeutung ist !
von maike
Beitrag melden
#7004