Maike

1551 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch);
    mry = der Geliebte (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung (?), die Fruchtbare, das Gottesgeschenk
  • die Widerspenstige

Mehr zur Namensbedeutung

Maike ist die niederdeutsch-friesische Koseform von Maria; als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung', eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische

auch in der Schreibweise Maaike möglich, in Polen auch in der Version Majka gebräuchlich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Maike" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Maike" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
28%
Jung
Unintelligent
19%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
41%
Bekannt
Ernst
24%
Lustig
Unfreundlich
17%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 10. Januar, 25. Mai, 15. August, 12. September, 8. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Mai Maiki Maimai Maikie May Maikilein M Maikäferchen Maikeey Maiky Mimi Maigö Micki Maima Maimi Ma Mauke Mieke Maikschen Mika Maikö Miü Maikely Mucki Moikn Maja Mikeschje Mikesch Maley Mikileone Maukie Mücke Muki

Maike im Liedtitel oder Songtext

  • Ich schaff das schon (Maikes Lied) (Rolf Zuckowski)
  • Ich schaff das schon (Rolf Zuckowski)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Majka  Maaike 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Meisje Macey Macie Macy Maggie Maggy Maika Maisie Maja Manja Mascha Masha Meg Meggy Megi Meike Meja Mieke Mimoza Minka
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maike
    (Trainerin aus der Serie "Pokemon")
  • Maike Bollow
    (Schauspielerin)
  • Maike Tatzig
    (Moderatorin)
  • Maike von Bremen
    (Schauspielerin)
  • Meike Droste
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maike! Heißt Du selber Maike oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Maike

Supername. Ich liebe ihn. Muß ich auch. Lebe jetzt 52 Jahre damit. Und einen Zweitnamen habe ich nicht. Also, toller Name. Bin stolz auf ihn. Außerdem hat den mir meine Mam gegeben. Und die liebe ich über alles. Danke Mama.
von Maike
Beitrag melden
Ich bin Jahrgang 1965, also vor fast 52 Jahren haben mir meine Eltern diesen schönen Namen gegeben.......... Meike. In meinem Alter ist der Name selten so das der damalige Beamte den Namen nicht eintragen wollte als mein Vater mich anmelden wollte. Erst nach einem 3. Anlauf wurde der Name in die Geburtsurkunde eingetragen.
Als Kind mochte ich ihn nicht, entweder wurde ich Heike gerufen oder sie haben mich Mike genannt.
von Meike
Beitrag melden
Hey, ich bin jetzt 17 und liebe meinen Namen, ich finde das er etwas ganz besonderes ist und ziemlich schön klingt. In der Schule hab ich meine beste Freundin schon am ersten tag kennen gelernt und sie hat mich angesprochen weil sie meinen Namen so schön fand, durch sie lernte ich dann auch meinen heutigen anderen besten Freund und meinen festen Freund kennen, schon lustig was ein Name so bringt.
von Maike
Beitrag melden
Vor 51Jahren bekam ich von meinen Eltern diesen schönen Namen. Ich habe damit schon viel erlebt! ! Wurde das "e"hinten weggelassen, war ich ein"Junge"
von Maike
Beitrag melden
Ich bin 1949 geboren und sicher eine der ersten mit diesem Namen. Ich finde ihn schön und kenne niemand aus meiner Generation mit diesem Namen.
von Maike
Beitrag melden
Ich heiße auch Maike, finde den Namen ganz in Ordnung. Mag ihn ;)
Er ist irgendwie bisschen einzigartig!
Meine Freunde nennen mich immer Maimi. Der Spitzname ist klasse! :P
von Maike
Beitrag melden
Ich mag den Namen nicht. Ich liebe ihn. OH! Wie ich sehe, steht der Grund schon bei den bekannten Persönlichkeiten. Maike ist meine Lieblingsrolle aus Pokemon. Jede, die diesen Namen hat, kann glücklich sein. Er ist einfach cool. (Den Namen meine ich)
von Pokemaster
Beitrag melden
Ich heiße selber Maike und bin ganz zufrieden mit meinen Name mich kann man auch nicht verwechseln mit dem Name weil mein Name selten ist (finde ich )

von Maike
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen früher nicht
Doch aIs ich erfahren hab das meine Schwester mir ihn gegeben hat began ich ihn zu mögen weiI ich meine Schwester Iieb hab und meine Freundin auch Maike heißt
ich kenne mittlerweile 5 Freundinnen hab die so heißen =D
von Maike ;p
Beitrag melden
ich mag den namen maike nicht.
von maike
Beitrag melden
#7004