Mailin

8907 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • magdal = der Turm (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • schöne Orchidee, die Honigsüße;
    norweg.: mein Licht
  • die aus Magdala Stammende

Mehr zur Namensbedeutung

Irische Nebenform des hebräischen Namens Magdalena (= die Erhöhte, die Erhabene). Auch skandinav. Kurzform von Maria.

Mailin ist eine abgewandelte Form des weiblichen Vornamen Malin. Malin ist eine schwedische Kurzform von Magdalena.

Auch in den Schreibweisen Maylien, Mailynn, Mailyn, Mailen, Maileen, Mileen, Meilin etc. möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Mailin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Mailin" verbinden.

Traditionell
20%
Modern
Alt
17%
Jung
Unintelligent
14%
Intelligent
Unattraktiv
13%
Attraktiv
Unsportlich
20%
Sportlich
Introvertiert
35%
Extrovertiert
Unsympathisch
12%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
23%
Lustig
Unfreundlich
12%
Freundlich
Unwohlklingend
17%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

25. Mai, 22. Juli

Herkunft

Irisch, Norwegisch. Hebräisch

Sprachen

Irisch, Skandinavisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Mai Mailinchen Maimai Lin Miley Linchen Maili Maile Mampsie Malle Line Mili Mulle Maimi Mien

Mailin im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Mailin hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Mileen  Meilin  Maylien  Mailynn  Mailyn  Mailen  Maileen 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Malena Malene Malin Malina Malwina Malwine Melani Melania Melanie Melina Meline Milaine Milena Mylene Mailin Milana Mailine Myleen Melena Maleen
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Mailin hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Mailin! Heißt du selber Mailin oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Mailin
Unsere Tochter (fast 4) heisst Mailin - ich finde den Namen sooo wunderschön und er hat uns mit Abstand zu den restlichen Namen auf unserer damaligen Liste am besten gefallen.
Lustig finde ich daß es schonmal einen Kommentar gibt in dem der Name im Filmabspann entdeckt wurde, so ging es mir nämlich auch. Ganz zu Anfang der Schwangerschaft ... und ich dachte erst daß es jetzt bestimmt so ein Modename ist/wird, dem war aber nicht so, überall wo ich den Namen erwähnte gab es positive Rückmeldung und "hab ich noch nie gehört" !
Ich hoffe meine Kleine ist später mal mit unserer Namenswahl zufrieden :)
von Jenny
Beitrag melden
Ich heiß nicht wirklich mailin aber mein Vater hat früh angefangen mich so zu nennen und ich habe mir auch an gewöhnt mir selbst Im Internet den Nickname Mailin zu geben da ich diesen viel Schöner als meinen richtigen Namen finde
von Lena
Beitrag melden
Meine Tochter hat den Namen Mailin bekommen. Er klingt einfach wundervoll und ist sehr selten. Ich kenne nur ein Mädchen, dass den Namen trägt. Ob die Bedeutung zu ihr passt, werden wir noch sehen. Jedenfalls ist sie ein wunderhübsches Kind mit einem wunderschönen Namen.
von Helene
Beitrag melden
Ich finde den Namen Mailin sehr schön, auch wenn ich nicht so heiße.Mailin ist weich in der Aussprache und dazu auch selten und hat schöne Spitznamen. Die Hauptfigur in meinem Fantasyroman, den ich schreibe, heißt so.;-) Also an alle die so heißen, ihr könnt stolz auf euren schönen Namen sein!
Fabienne, 13 Jahre
von Toffifee13
Beitrag melden
als ich 1984 schwanger war, suchten wir einen außergewöhnlichen Namen für unser erstes Kind. Mein Mann hatte dann bei einem Filmabspann diesen Namen gelesen. Als ich ihn dann fragte wie unser Mädel heissen soll, sagte er Mailin. Ich sah ihn erstaunt an, fand den Namen aber super klasse. Leider hatte damals das zuständige Standesamt den Namen nicht als weiblichen Vornamen anerkannt, also nannten wir unser erstes Mädel Mailin-Ricarda, das ging dann !!! (augenroll)
von Karin
Beitrag melden
Schönster u bislang einzigartigster name, den ich kenne.

Meine Tochter heisst mailin, soraya, jasmin
von Sarah
Beitrag melden
"Über einen Artikel einer damaligen Fernsehzeitschrift bin ich zu diesem wunderschönen Namen gekommen. In der Zeitschrift gab es einen Artikel von einem Frühchen mit diesem Namen." Manu, das bin ich :)
Ich bin 20 Jahre und damals war ich in der Hör zu :) ich war 33cm groß und wog nur 730g. Musste in der 26.SSW geholt werden, da ich seit der 24.SSW nicht mehr ernährt wurde.
Die Zeitschrift haben meine Eltern für mich aufgehoben, ich habe sie jetzt sicher in meinem Nachttisch.
Ich werde sie noch meinen Kindern später zeigen :)
Ich mag meinen Namen auch sehr :)
von Mailin
Beitrag melden
Ich heiße nicht Mailin ich heiße Marilyn
von Marilyn
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Mailin
von Mailin
Beitrag melden
Hallo ich heiße Mailin, von meinen Freunden werde ich meistens Smily / Smil genannt. Ich bin stolz auf meinen Namen weil er so außergewöhnlich ist.:)
von Mailin
Beitrag melden
Ich habe selber den Namen Mailin und diesen kennt fast keiner also sehr selten ich liebe aber diesen Namen weil der zu mir passt
von mailin
Beitrag melden
Ich bin auch 13 und heiße Mailin
von Mailin
Beitrag melden
Ich habe eine mittlerweile 13 jährige Mailin und finde den Namen immer noch schön. Ist doch schön, wenn sich nicht 5 Leute umdrehen, wenn man den Namen ruft :-) Von ihren Freunden wird sie Mai gerufen und von mir oft Linchen.
Ihre Uroma war damals völlig entsetzt, dass wir dem Kind einen vietnamesischen Namen gegeben haben :-) Sie hatte statt Mailin, Mailing verstanden und konnte damit so gar nichts anfangen :-)
von Anja
Beitrag melden
Ich heisse auch Mailin liebe aber auch die Namen Fee und Lula
von Mailin
Beitrag melden
Ich heiße auch Mailin, bin ganz froh keinen Standard Namen zu haben. Dennoch ist es ziemlich nervig (fast) jeden zu korrigieren. Oft schreiben sie mich: Maylin, Meilin, Maileen usw. ...
Von Freunden werde ich einfach Mailin genannt.
von Mailin
Beitrag melden
Meine fast sechs jährige tochter heißt Mailin Leandra wird meist nur Mailin gerufen ich liebe diesen Namen genauso wie sie und sie kann ihn auch schon schreiben :)
von Anne
Beitrag melden
Ich heiße auch Mailin mich nervt es auch voll das mich andere eigentlich immer falsch schreiben aber zum Glück bin ich nicht die einzige !;) Alle meine Freundinnen sagen das sei ein schöner Vorname ich finde diesen Vornamen auch sehr schön .
von Mailin
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Mailin
von Michael Luckow
Beitrag melden
Hi ich heiße auch Mailin und ich mag meinen Namen eigentlich. Mich nervt es nur, dass ganz viele Leute meinen Namen immer falsch schreiben z.b. Mayleen und Meilin. Aber inzwischen habe ich mich eigentlich daran gewöhnt das manche immer Zweimal nachfragen. Mein Name wird mit der Betonung auf dem zweiten i ausgesprochen.
von Mailin
Beitrag melden
Ich heiße auch Meilin, nur ganz simpel geschrieben aber das stört mich nicht. Mein Vater hatte den Namen damals im Zug gehört als er ins Krankenhaus fuhr als ich auf dem weg war und musste meiner Mutter den Namen erstmal beibringen damit sie ihn nicht wieder vergisst :D
Ich komme aus dem tiefen Osten Brandenburgs und bin in meinem Umfeld die einzige mit diesem Namen :) (noch) inzwischen bin ich 19 und sehr stolz nicht Anna oder Sarah (halt einfache Namen) zu heißen. Ich krieg viele Komplimente für meinen Namen auch wenn man öfter erklären muss Wie man Meilin richtig schreibt oder ausspricht , hehe...
von Meilin
Beitrag melden
Unsere nun sechsjährige Tochter heißt Mailin Ciena. Sie wird meist Mailin gerufen, von ihren kleinen Freundinnen auch Mai.

Wir lieben den Namen Mailin und können uns keinen schöneren für sie vorstellen.

Viele Grüße, Michael
von Michael
Beitrag melden
Meine Tochter heißt auch Mailin und ich finde die Schreibweise eigentlich recht simpel! Berlin z.b schreibt man auch nicht mit Doppel e (berleen) ?! Deswegen nervt es wirklich, dass immerwieder gefragt wird! Trotzdem liebe ich den Namen!
von Jess
Beitrag melden
Ich heiße so und ich finde meinen Namen sehr schön!
von Mailin
Beitrag melden
Ich heiße so und ich finde meinen Namen sehr schön!
von Mailin
Beitrag melden
Ich finde meinen namen sehr schön da ich den doppelnamen Linnéa Mailin habe
von Linnéa
Beitrag melden
Mailin ist ein wunderschöner Name. Ich persönlich schreibe ihn aber lieber mit Bindestrich (Mai-Lin).
von Charlotte Sophie
Beitrag melden
Meine jetzt 17 jährige Tochter heißt auch Mailin, eingetragen als Eva Mailin.
Der Rufname ist aber Mailin.
Die Geschwister heißen Laurin und Linus.
Über einen Artikel einer damaligen Fernsehzeitschrift bin ich zu diesem wunderschönen Namen gekommen. In der Zeitschrift gab es einen Artikel von einem Frühchen mit diesem Namen.
Und da meine Schwangerschaftsgeschichte ähnlich war haben wir diesen tollen Namen gewählt.
Meine Tochter ist bisher immer einzige Namensträgerin in ihrem Umfeld gewesen, kaum jemand kennt diesen Vornamen, aber alle finden ihn wunderschön.
von Manu
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt auch Mailin = mein Licht sage ich immer. Ein sehr intelligentes und schönes Mädchen. Super Vorname den nicht Jeder hat!
von Ruxandra
Beitrag melden
Mailin ist ein wunderschöner Name und selten. Man möchte ja auch nicht Müller mit Nachnamen heissen. Namen wie Lotta, Amilie ... hat jeder
von Norbert S.
Beitrag melden
Wir haben unsere tochter (anf. März geboren) den Namen Mailin gegeben und sind mega happy. Er passt so gut zu ihr. Wir bekommen so viele Komplimente. Bei der Aussprache sind sich aber nicht alle einig. Wir haben die Betonung am Anfang. Viele sagen aber Mailiiiiin. Es ist ansichtssache...
von Livchen
Beitrag melden
Hallo Layla C. und alle anderen,
ich würde meine Tochter gerne Laila Mailin nennen. Ob "ay" oder "ai" ausgesprochen wird es ja gleich. Findest Du bzw. Ihr, daß es unpassend ist in Vor- und Zweitnamen "ai" zu haben?
von Nina
Beitrag melden
Habt Ihr eine Idee für einen nicht so häufigen Zweitnamen für Mailin? Häufige Namen kommen für uns nämlich nicht in Frage. Danke schon einmal für Eure Anmerkungen!
von Nina
Beitrag melden
Mailin - dieser Name ist toll
von lola
Beitrag melden
Unsere 21 jährige Tochter heißt Maylien. Diese Variation heißt "die Reine" und kommt aus dem chinesischen, leider ist sie hier nicht verfügbar.
Auf jeden Fall gefällt ihr und uns der Name immer noch sehr gut!
von Daniela
Beitrag melden
Unsere älteste Tochter (23) heißt Mailin. Die Betonung liegt bei uns auf der ersten Silbe. Auf Nachfrage antworten wir immer: Vorne wie der Monat Mai, hinten wie das lin von Berlin. Dann ist auch die Schreibweise geklärt :)
von Lisette
Beitrag melden
Wow ich finde den Namen Mailin so schön. Bin durch Youtube auf den Namen gekommen. Ich bin im 3. Monat schwanger und hoffe jetzt ganz fest dass es ein Mädchen wird. Habe bereits eine Tochter sie heisst Anika und jeder sagt bis jetzt noch ist das ein schöner Name. Und ich glaube das könnte bei MAILIN wieder so kommen. :-))))))
von Manu
Beitrag melden
Ich liebe den namen mailin... unsere zweite tochter (kommt im november) soll so heißen... allerdings ist unser familien und bekanntenkreis nicht so begeistert... im gegenteil... aber wir finden einfach keinen namen den wir annähernd so schön und passend finden. diese modenamen wie hannah oder leni sind ja schön... aber ich möchte nicht das mein kind im kiga oder schule eine von 5 hannahs in der klasse ist... und das kann bei mailin eben nicht passieren :)
von c.
Beitrag melden
Meine Tochter ist jetzt 9 und sie heißt Rebekka Mailin. Und seit kurzem besteht sie darauf dass man beide Namen benutzt. Ich wollte neben Rebekka einen etwas außergewöhnlich schönen Namen haben. Und habe mich mit Mailin durchgesetzt... Und sie findet ganz ganz toll.
von Manuela
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Mailin und bin 13 Jahre alt. Ich liebe meinen Namen nur wie die ganzen anderen Mailins vor mir schon bemerkt haben ist es total nervig, dass man tausendmal gefrag wird wie unser Name geschrieben wird und am Ende kommt bei meinen Lehrern dann immer das hier raus: Meyleen... das nervt !!!
von Mailin
Beitrag melden
ich heiße auch mailin bin 13 Jahre alt und finde den namen auch nicht schlimm. Allerdings nervt es gewaltig wenn man andauernt nach der Schreibweise gefragt wird
von Mailin
Beitrag melden
@Mailin: also ich finde deinen namen schön, vor allem Luzie. So heißt vielleicht nicht jeder, aber ok :D Sei froh das du nicht Anna heißt oder so, der kommt viel zu häufig vor.
von Layla C:
Beitrag melden
Hallo! Ich bin bald 14, und heiße mit Vornamen Mailin. Wir (mal abgesehen von meinem Mathelehrer) betonen ihn auf das zweite 'i', also die zweite Silbe. Eigentlich mag ich meinen Vornamen, nur leider fragen die meisten Lehrer fünfmal nach und schreiben ihn dann auch noch falsch, das nervt ziemlich!
Und ja, LEIDER hab ich auch noch einen total schrecklichen Zweitnamen: Luzie. Naja, den hat meine Oma ausgesucht, die leider schon gestorben ist, deswegen kann ich damit leben.
Grüße, Mailin
von Mailin =)
Beitrag melden
Ich heiße auch Mailin und ich liebe meinen Namen einfach, alle sind total begeistert, wenn sie mich nach meinem Namen fragen ;)
von Mailin
Beitrag melden
ich weiß das der name mailin auch aus dem thailand kommt und orchidee heißt.
von amina
Beitrag melden
meine tochter heißt mailin und ich bin sehr froh ihr diesen namen gegeben zu haben, er passt wirklich sehr gut zu ihr. sie hat auch noch einen sehr unbekannten zweitnamen und jeder der den namen meiner tochter hört ist wirklich begeistert und findet ihn sehr schön! :-)
als kosename wird für sie immer maili oder lin benutzt.
von mama von mailin
Beitrag melden
Meine Tochter (7) heißt Mailin, wir betonen das hintere i. Zweitnamen hat sie keinen. Ich wollte damals Maileen schreiben, das hat das Standesamt dann aber ohne Zweitnamen abgelehnt, weil das wohl keine anerkannte Schreibweise ist. Im Nachhinein bin ich froh, sonst wäre sicher öfter der Fall eingetreten, daß das Doppel-e auch als langes e gesprochen wird und nicht als i.
von Tanja
Beitrag melden
Würde gerne wissen, wie Ihr den Namen betont: Auf der ersten Silbe - Mái-lin - oder auf der zweiten Silbe - Mai-lín.
von Alex
Beitrag melden
Meine Tochter hat auch den Namen Mailin, aber es gab damals beim Standesamt auch Schwierigkeiten (Geschlechtsneutral) also musste ein Zweitname her. Und so wurde aus ihr Mailin-Charlaine :)
von Anja
Beitrag melden
Ich liebe den namen Mailin, da eine beste Freundin von mir so heißt.
von Janice
Beitrag melden
Also, meine Tochter heißt auch Maylin. Ich finde diesen Namen immer noch super. Meine Tochter findet ihn allerdings nicht so schön. Sie hätte gerne einen dieser Namen die es häufiger gibt. Ich hoffe, dass sie im Alter den Namen auch schöner findet. Sie ist jetzt 11 Jahre.
von Gaby
Beitrag melden
Hallo alle zusammen :-) Ich habe einen ganz ausgefallenen Namen: Maxine Mailin. Es gibt beide Namen nicht häufig und ich werde ständig gefragt, wie man meinen Namen buchstabiert, weil sie beide Namen selten bis nie gehört haben! :-) Ich finde beide Namen sehr hübsch, besonders Mailin als Zweitnamen. Lg, Maxine
von Maxine Mailin
Beitrag melden
Ich heiße Mailin und ich habe keinen zweiten Vornamen.
von Mailin
Beitrag melden
Hallo, wir wollen unsere Tochter auch Mailin nennen, aber im Standesamt wurde uns gesagt, dass der Name geschlechtsneutral sei und wir einen Zweitnamen brauchen. Hatte jemand das gleiche Problem?
von Daniel
Beitrag melden
Meine Tochter *2005 hat den Namen -Mailin als zweitname. Ich finde ihn richtig hübsch und ich werde oft gefragt woher dieser nicht oft zu hörende Name kommt!
von Nicole
Beitrag melden
Also ich kenne schon einige Mädchen die Mailin heißen, vielleicht achte ich aber auch vemehrt darauf. Meine Tochter ist 7 Jahre alt und ich habe sie MAYLEEN genannt. Den Namen und die Schreibweise hatte ich auf einmal im Kopf als ich sie sah und da wusste ich-so soll sie heißen. Später habe ich mich dann mit der Bedeutung befasst. So ungefähr "schöne Lotusblüte" kannte ich.
von Marion
Beitrag melden
Bei mir wurde die originale asiatische Schreibweise meines Namens von den Behörden 1978 nicht anerkannt. Deshalb haben Sie einfach die beiden Namen zu einem gemacht: Mailin.
Interessant ist dennoch, dass die Bedeutung die gleiche geblieben ist:
Mai bedeutet "schön" und Lin steht für etwas Glockenförmiges wie eine Lotusblüte, aber auch Licht, welches ja auch strahlenförmig ist, bzw. etwas glockenartiges hat.
Ich muss den Leuten immer erklären, woher der Name kommt; das ist auf Dauer und über die Jahre hinweg schon etwas mühsam...
Alle meine Freunde nennen mich einfach Mai.
von Mai-Lin (Mailin)
Beitrag melden
Also, meine Mutter hat mir immer gesagt, Mailin bedeute Sonnenstrahl ...
von Mailin
Beitrag melden
Irgendwie bin ich es nicht gewohnt, dass es noch Menschen gibt, die auch Mailin heißen... ;-)
von Mailin
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Mailin, ist 17 und findet den Namen gar nicht sooooo schön, dabei wird es ihr immer wieder gesagt, ich denke das sie irgendwann doch damit glücklich ist......
Spitznamen hat sie durch diesen Namen auch schon bekommen,: Mailo, Maili, Mailing
von Nicole
Beitrag melden
ich finde meinen namen toll!
und unseren namen spricht man so aus wie man´s schreibt: MAJLIN oder MAILIN
von Mailin
Beitrag melden
Hallo!
Wir finden den Namen sehr schön. Sind uns aber bei der Aussprache nicht ganz sicher...

Kennt jemand die Lautschrift zu Mailin?
von Rene
Beitrag melden
Also ich bin meiner Mutter sehr dankbar ,mir so einen tollen seltenen und doch einfachen Namen gegeben zu haben.
Ich finde den Klang sehr schön!

Ich wurde nach einem kleinen blonden Mädchen mit roser Kleidchen benannt...Sorry Mama, ich bin genau das gegenteil geworden.
von Mailin
Beitrag melden
Amelie heißt meine Freundin und ich liebe diesen Namen.
Kennt jemand den Film *Die fabelhafte Welt der Amelie*? Der ist toll und seitdem ich ihn gesehen habe, finde ich den Namen Amelie toll!
von Mailin
Beitrag melden
#11273