Mailin

3740 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • magdal = der Turm (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • schöne Orchidee, die Honigsüße;
    norweg.: mein Licht
  • die aus Magdala Stammende

Mehr zur Namensbedeutung

Irische Nebenform des hebräischen Namens Magdalena (= die Erhöhte, die Erhabene). Auch skandinav. Kurzform von Maria.

Mailin ist eine abgewandelte Form des weiblichen Vornamen Malin. Malin ist eine schwedische Kurzform von Magdalena.

Auch in den Schreibweisen Maylien, Mailynn, Mailyn, Mailen, Maileen, Mileen, Meilin etc. möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Mailin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Mailin" verbinden.

Traditionell
24%
Modern
Alt
18%
Jung
Unintelligent
15%
Intelligent
Unattraktiv
14%
Attraktiv
Unsportlich
21%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
12%
Sympathisch
Unbekannt
60%
Bekannt
Ernst
28%
Lustig
Unfreundlich
11%
Freundlich
Unwohlklingend
16%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

25. Mai, 22. Juli

Herkunft

Irisch, Norwegisch. Hebräisch

Sprachen

Irisch, Skandinavisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Mai Maimai Mailinchen Lin Miley Mimi Linchen Maili Maile Mampsie Line Malle Mili Maimi Mulle Mien

Mailin im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Mailin hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Mileen  Meilin  Maylien  Mailynn  Mailyn  Mailen  Maileen 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Malena Malene Malin Malina Malwina Malwine Melani Melania Melanie Melina Meline Milaine Milena Mylene Milana Mailine Myleen Melena Maleen Meloni
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Mailin hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Mailin! Heißt Du selber Mailin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Mailin

Ich heiße auch Mailin und freue mich zu hören dass es noch mehere von mir gibt. Ich habe selbst noch keine Mailin getroffen und finde es ziemlich cool , dass mein Name so selten ist.
von Mailin
Beitrag melden
Ich heiße auch Mailin und habe noch keinen getroffen, der auch so heißt.
Meine Eltern finden den Namen sher schön und ich finde es gut, dass er selten ist. Ich habe mich inzwischen damit abgefunden, dass viele meiner Lehrer meinen Namen falsch betonen.
Mailin wird weich und mit einem etwas längerem 2. I ausgesprochen. Manche Lehrer nennen mich aber (nicht von der Schreibweise sondern nur von der Aussprache) Mai-Linh, so dass das N betont wird und das 2. I gaaaaaaaanz kurz ist. Ich trau mich nicht, ihnen zu sagen, wie ich ausgesprochen werde.
von Mailin
Beitrag melden
Mein drittes Kind ist 6 Jahre und heisst auch Mailin. Wir haben ihr einen zweiten schönen Namen gegeben Sanja. Ich finde Mailin Sanja klingt sehr schön und weich. Sie findet Ihren Namen auch sehr schön.
von Melanie
Beitrag melden
Ich heiße auch Mailin und eigentlich liebe ich den Namen. Was immer ein bisschen nervig ist: IMMER wenn irgendjemand der den Namn nicht kennt ihn schreiben soll (z.B. bei Starbucks) kommt irgendeine neue Schreibweise raus, die viel abstrakter ist als das Original. Die beste war glaube ich mal irgendwie Maighlyn oder so. Aber inzwischen mach ich mir immer einen Spaß daraus mit zu überlegen, was es wohl diesmal wird. Meine Freunde nennen mich Maimai oder May, wobei ich letzeres lieber mag.
von Mailin
Beitrag melden
Unsere Tochter (fast 4) heisst Mailin - ich finde den Namen sooo wunderschön und er hat uns mit Abstand zu den restlichen Namen auf unserer damaligen Liste am besten gefallen.
Lustig finde ich daß es schonmal einen Kommentar gibt in dem der Name im Filmabspann entdeckt wurde, so ging es mir nämlich auch. Ganz zu Anfang der Schwangerschaft ... und ich dachte erst daß es jetzt bestimmt so ein Modename ist/wird, dem war aber nicht so, überall wo ich den Namen erwähnte gab es positive Rückmeldung und "hab ich noch nie gehört" !
Ich hoffe meine Kleine ist später mal mit unserer Namenswahl zufrieden :)
von Jenny
Beitrag melden
Ich heiß nicht wirklich mailin aber mein Vater hat früh angefangen mich so zu nennen und ich habe mir auch an gewöhnt mir selbst Im Internet den Nickname Mailin zu geben da ich diesen viel Schöner als meinen richtigen Namen finde
von Lena
Beitrag melden
Meine Tochter hat den Namen Mailin bekommen. Er klingt einfach wundervoll und ist sehr selten. Ich kenne nur ein Mädchen, dass den Namen trägt. Ob die Bedeutung zu ihr passt, werden wir noch sehen. Jedenfalls ist sie ein wunderhübsches Kind mit einem wunderschönen Namen.
von Helene
Beitrag melden
Ich finde den Namen Mailin sehr schön, auch wenn ich nicht so heiße.Mailin ist weich in der Aussprache und dazu auch selten und hat schöne Spitznamen. Die Hauptfigur in meinem Fantasyroman, den ich schreibe, heißt so.;-) Also an alle die so heißen, ihr könnt stolz auf euren schönen Namen sein!
Fabienne, 13 Jahre
von Toffifee13
Beitrag melden
als ich 1984 schwanger war, suchten wir einen außergewöhnlichen Namen für unser erstes Kind. Mein Mann hatte dann bei einem Filmabspann diesen Namen gelesen. Als ich ihn dann fragte wie unser Mädel heissen soll, sagte er Mailin. Ich sah ihn erstaunt an, fand den Namen aber super klasse. Leider hatte damals das zuständige Standesamt den Namen nicht als weiblichen Vornamen anerkannt, also nannten wir unser erstes Mädel Mailin-Ricarda, das ging dann !!! (augenroll)
von Karin
Beitrag melden
Schönster u bislang einzigartigster name, den ich kenne.

Meine Tochter heisst mailin, soraya, jasmin
von Sarah
Beitrag melden
#11273