Maira

5229 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hebr.: rym = schenken (Gottesgeschenk);
  • hebr.: myr = fruchtbar

Bedeutung / Übersetzung

  • treu, zuverlässig
  • Gottesgeschenk, fruchtbar
  • arabisch: Mond

Mehr zur Namensbedeutung

Variante von Maire, einer irischen Form von Maria.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Maira" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Maira" verbinden.

Traditionell
23%
Modern
Alt
18%
Jung
Unintelligent
16%
Intelligent
Unattraktiv
15%
Attraktiv
Unsportlich
25%
Sportlich
Introvertiert
31%
Extrovertiert
Unsympathisch
16%
Sympathisch
Unbekannt
58%
Bekannt
Ernst
25%
Lustig
Unfreundlich
14%
Freundlich
Unwohlklingend
15%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 12. September, 11. Oktober

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

MaiMai Mairi Mai Mika Mei Maila Mira Maily Maire

Maira im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Maira hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Mahira Maira Mairi Mar Mara Marah Marei Mari Mariah Marie Marwa Mary Maura Mayra Meeri Mhairi Mira Mirea Mireya Moira
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maira Rothe
    (dt. Wettermoderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Maira! Heißt du selber Maira oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Maira
@Heiko
Nein,so spricht man ihn nicht, den Shop lange keine zwei Punkte(ï) auf dem "i" sind, spricht man es wie ein ei
In diesem Fall spricht man es Meira

LG
von Noemi
Beitrag melden
Unsere Tochter haben wir auch Maira genannt und bisher nur positive Rückmeldung bekommen!
Über die Bedeutung des Namens ist man sich wohl nicht ganz einig.
Leuchtend, Diamant, Gottesgeschenk.
Wie auch immer, es ist ein besonderer Name
von Bettina
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt auch Maira. Sie ist jetzt gut 2 Jahre alt und findet Ihren Namen toll, so wie auch alle die ihn hören und vorher noch nicht kannten. Wir sprechen den Namen Ma-ira aus. So haben wir den Namen das erste mal gehört und finden ihn auch toll.
von Heiko
Beitrag melden
Hey mein Name ist auch Maira und bis jetzt hat noch niemand auf anhieb mich mit richtigem Namen angesprochen. Manche meiner Lehrer konnten es selbst nach 6 Jahren nicht. Trotzdem find ich denn Namen schön. Die Jungs in meiner Klasse nennen mich immer Mara und letztes Jahr für Spanisch habe ich herrausgefunden das es in Argentinien Nagetiere gibt die so heißen und die sind voll goldig
von Maira
Beitrag melden
Ich heiße auch Maira, Ich werde meistens mit y oder ei geschrieben manchmal sogar Maria das schreibt auch andauernd mein Handy. Mein Spitzname: Maimai. Früher wurde ich immer von den Jungs aus meiner alten Klasse Maikäfer genannt aber dann haben sie endlich aufgehört
von Maira
Beitrag melden
ich heiße maira und ich finde der name passt zu mir ich bin stolz darauf das meine mutter mir diesen Namen gegeben hat
von maira
Beitrag melden
hallo ich bin schwanger und gucke immer nach einem warm klingenden namen. als ich maira gelesen hab, war ich sofort total begeistert. was ich toll finde das er von dem namen maria kommt und so heißt meine mama. wenn es ein mädchen wird werden wir sie maira nennen und meine mama wird bestimmt stolz sein.
von angela
Beitrag melden
Wir bekommen im Januar unsere kleine Prinzessin Maira. Lange haben wir nach einem klangvollen und nicht so häufig vorkommenden Namen gesucht. Maira ist ein sehr schöner Vorname und wir haben auch von Verwandten und Freunden nur positives gehört.
von Sebastian
Beitrag melden
Der Name Maira ist so wunderschön. Er ist selten aber trotzdem nicht zu ausgefallen und er ist sehr klangvoll.
von Mairas Mama
Beitrag melden
Ich heiße Maira nun seit 19 Jahren und finde den Namen super in England da wo ich herkomme ist er nicht so selten wie hier in Deutschland, gleichzeitig hat er auch eine schöne Bedeutung, gruß an alle Maira's :)
#MairaMoon haha
von Maira
Beitrag melden
also ich heisse auch maira und meine mum kommt halt aus peru. aber die meisten heissen in peru mayra. und dann denken sau viele, dass man mich mit "y" schreibt. und des nervt halt manchmal.
von Maira
Beitrag melden
Unsere in diesem Jahr geborene Enkelin heißt Maira, was wir wunderbar finden.
von Norberrt L.
Beitrag melden
Habe den Namen Maira erst vor kurzem das erste Mal gehört und finde ihn schön, ich finde es nur schade, dass man bei ai automatisch MaIra anstelle von Meira (trotzdem mit ai geschrieben) sprechen soll. Das ist doch nervig oder?
von Anna
Beitrag melden
ich heisse selber maira und finde den namen auch schön nur ich würde gerne wollen das manche ihn anders aussprechen. nicht als ein wort sagen sondern mehr das "i" betonen.
aber ansonsten mag ich meinen namen und kann mir auch eine zukunft als erwachsene damit gut vorstellen.
von maira
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter Maira genannt, da es ein schöner aber sehr seltener arabischer Name ist. Und er bedeutet: der Mond
von Chris
Beitrag melden
Also ich finde den namen maira auch ganz cool, am Anfang fand ich ihn noch ein bisschen peinlich. Aber das legt sich nach einer Zeit! Mittlerweile bin ich zufrieden und finde ihn echt schön. Der name ist nicht so häufig in Deutschland, nicht so wie lisa julia oder chantal (nichts gegen die, die so heißen) :)
von Maira
Beitrag melden
Ich finde den Namen Maira wunderschön, er hat eine tolle Bedeutung und ist etwas ganz besonderes. Meine anderen zwei Kinder heißen Aenna und Elisa, wie ich finde auch sehr schöne Namen
von Silke
Beitrag melden
Jey ich bin froh das mein Name so selten ist. :) Maira
von Maira
Beitrag melden
Wir haben seit 2,5 Monaten eine kleine süße Tochter namens Maira. Uns war es wichtig, einen deutschen, nicht zu langen, nicht zu häufigen, nicht zu seltenen und einfach sehr gefälligen Namen für unser Kind zu finden - ich finde, Maira trifft dies ziemlich gut.
von Silke
Beitrag melden
Ich heiße auch Maira und bin 15 Jahre alt.
Ich persönlich habe nichts gegen den namen, doch weil viele ihn oft falsch aussprechen nervt es etwas.
Eigentlich spricht man ihn bei mir Mai-ra aus, doch ich werde von den meisten nur Maria genannt. Es ist eine art Spitzname geworden, weil ihn eine Lehrerin mal falsch aussprach. Beim Arzt werde ich auch schon Maria genannt, was etwas nervig ist.
Zuerst mochte ich meinen Namen nicht, aber jetzt find ichs eigentlich nicht mehr so schlimm, trotz des Spitznamens und der Versprechungen :) Die Bedeutung des namens hat mich überzeugt :D
von Maira
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter Maira genannt bislang haben wir nur positives gehört und wir lieben den namen und die Bedeutung dazu mal schauen was sie in ein paar Jahren selber zu ihrem namen sagt 😊 (erst 3 monate alt)
von aikatscha
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Maira und fand meinen Namen zuerst auch etwas peinlich, da sonst niemand so heißt, den ich kenne! Aber als ich das gelesen habe, habe ich gemerkt, dass Maira ein besonderer Name ist.
von Maira
Beitrag melden
Hay. ich heiße auch maira und liebe den Namen heute so sehr. 1. weil er total selten. 2. ich bin die einzige auf der Schule die so heißt. und er ist einfach traumhaft. Ich sollte eigentlich meura heissen aber das kann man nicht so gut aussprechen und meine freunde lieben auch diesen namen
von Maira
Beitrag melden
Ich heiße auch so aber werde meira geschrieben. Ich find den Namen okay
Er ist etwas besonderes aber er wird auch oft falsch ausgesprochen!
von Meira
Beitrag melden
Meine Eltern haben mir einen wunderschönen Namen gegeben "Naila", wenn ich mal eine Tochter haben sollte, möchte ich ihr den Namen "Maira" geben. Es klingt, genau wie mein Name ist er aussergewöhnlich und klingt exotisch. Ich hoffe nur, bis dahin bleibt er auch als ein seltener Name, weil dann ist es umso wertvoller. :)
von Naila
Beitrag melden
Meine Cousine heißt Maira, die ist 14 und liebt ihren Namen. Ich mag den Namen mehr als meinen,
Stefanie, Bääh und ich bin genauso alt und Übels neidisch.
von Steffanie
Beitrag melden
Maira, das ist so ein schöner Name! Mai-ra ausgesprochen!
von *****
Beitrag melden
Meine Enkeltochter heisst Maira. Ein wundervoller Name für das kleine Mäuschen! Die Bedeutung treu/zuverlässig und Geschenk Gottes finde ich auch wunderschön!
von Rosie
Beitrag melden
Hallo, ich heiße maira und bin 14 Jahre alt.
Meine Eltern haben den Namen in einem Namensbuch gefunden und dort war die Übersetzung WELTENSEELE eine GNOSTISCHE Bezeichnung für den ISIS-STERN

von Maira
Beitrag melden
Hallo an alle die ihre Kinder Maira nennen wollen /selber Maira heißen, ich war am Anfang als ich über mein Leben nachgedacht habe nicht gerade froh "Maira" zu heißen. Mein Lieblingsname war immer "Fabienne", doch diese Seite hat mir Mut gemacht und Gedanken gemacht das ich auf meinen Namen stolz sein kann. Ich finde den Namen wundervoll, ich hätte nie denken können das meine Übersetzung so aus geht!!!
(Ich heiße Maira und bin 11 Jahre alt)
von Maira
Beitrag melden
Bin im 5. Monat schwanger. Es wird evtl. ein Mädchen, der Arzt war sich nicht ganz sicher. Falls es ein kleines mäuschen wird, nennen wir sie Maira oder Marlena. Mal schauen, wie sich das noch entwickelt.
von silke
Beitrag melden
Maira - ein superschöner Name!
von Susi
Beitrag melden
Unsere Tochter ist am 01.06.11 geboren und heißt Maira. Uns gefiel der Name weil er so warm und weich klingt, man braucht keinen Spitznamen und es gibt ihn selten!! Obwohl sie noch klein ist, paßt die Bedeutung sehr gut und sie ist wunderschön und lieb!!!!
von nici
Beitrag melden
Ich überlege auch, falls es ein Mädchen wird, die Kleine Maira zu nennen. Aber wie spricht man den Namen denn aus? "Ma - ira" also hört man das "i"? Oder eher wie "Meira" also "ei".
An alle die den Namen haben: Führt die Aussprache manchmal zur Verwirrung?
Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße!
von Charlotte
Beitrag melden
Ich weiß nicht ob ich meine Tochter im Frühjahr 2012 dann Maira oder Naila nennen soll. Was findet ihr denn besser?
von Mia
Beitrag melden
cool endlich meinen namen gefunden :D
von Maira
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch super! Bin im 4. Monat schwanger und falls es ein Mädchen wird, werde ich sie Maira nennen.
von Hanna
Beitrag melden
Mein zweiter Name ist Maira. Ich finde den Namen schön, aber vergesse ihn auch manchmal...
von Yolanda
Beitrag melden
Ich heiße auch Maira und ich bin schon stolz darauf, dass mein/unser Name so viele schöne Bedeutungen hat! Zuerst war ich etwas skeptisch, doch nachdem ich diese Kommentare gelesen habe bin ich sehr glücklich, danke :)
von Maira
Beitrag melden
Hallo, ich heisse Maira, bin 9 Jahre alt und finde den Namen wunderschön. Ich finde es toll, dass er so aussergewöhnlich ist, und dass er so schöne Bedeutungen hat.
von maira
Beitrag melden
Ich heiß auch Maira
Früher fand ich denn Namen wirklich peinlich und manche haben mich gehänselt aber jetzt, in der 7. Klasse bin ich echt stolz auf meinen seltenen Namen.
von Maira
Beitrag melden
Maira bedeutet, die Wunderschöne (spanisch)
Maira bedeutet, Dimant (skand.)
und natürlich kommt der Name von Maria
Meine Tochter Dez. 2009 heißt nun so :-)
von Tigerlilli211
Beitrag melden
ich finde meinen Namen sehr ausergewöhnlich und habe in 14 Jahren noch niemanden getroffen, der so heißt wie ich
von Maira
Beitrag melden
Im Dezember 2009 ist unsere Tochter geboren worden. Wir haben ihr den wunderschönen Namen Maira gegeben. Unsere Namenssuche gestaltete sich ein wenig schwierig, da wir jeder andere Vorstellungen hatten. Aber als wir Maira im Internet lasen waren wir uns sofort einig und sagten im selben Moment: der ist es!
von Marlen
Beitrag melden
Maira ist ein spanischer Vorname!!!!!
von Saira
Beitrag melden
Maira bedeutet auch treu/zuverlässig!!!
von Anita
Beitrag melden
#7010