Maite

2529 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • maite = die Liebe (Baskisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Liebe
  • Baskisch: die Liebenswerte
  • Spanisch bzw baskisch: die Geliebte
  • Baskisch: Liebe, Geliebte, liebenswürdig, aufmerksam, nett.

Mehr zur Namensbedeutung

in Spanien auch als verkürzte Doppelform von 'Maria' und 'Teresa' im Gebrauch

auch in der Schreibweise Maïté oder Mayte möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Maite" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Maite" verbinden.

Traditionell
27%
Modern
Alt
24%
Jung
Unintelligent
19%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
34%
Extrovertiert
Unsympathisch
11%
Sympathisch
Unbekannt
59%
Bekannt
Ernst
32%
Lustig
Unfreundlich
15%
Freundlich
Unwohlklingend
15%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

6. Februar, 12. September

Herkunft

Spanisch, Baskisch

Sprachen

Spanisch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Maiti Maddi Maimai Mai Maitia, Maitexo, Maitetchu Maitche Mai-Mo

Maite im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Maite hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Mayte  Maïté 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Mahdiya Madita Maite Mandy Matea Mathea Mattea Mattie Maud Maude Medea Medeia Meta Metta Mette Mindy Minette Maide Maitea Memduha
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maite Itoiz
    (Opernsängerin)
  • Maite Perroni
    (mexik. Schauspielerin, Sängerin)
  • Maite Star Kelly
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Maite! Heißt du selber Maite oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Maite
Ich mag meinen Namen auch sehr gerne , aber es schon lustig weil eine Zeitschrift die ich immer bestelle wird immer für maike abgegeben. Ich mag die Bedeutung meines Namen. Ich werde bei mir im Training immer Maidi genannt .Ich bin stolze Trägerin dieses besonderen Namens.:)
von Maite
Beitrag melden
Ich heiße auch Maite und bin echt stolz darauf! Ich werde von Lehrern auch oft (weil sie es nicht wissen) Maike oder so genannt, aber eigentlich ist es ganz amüsant! :)
An alle die Maite heißen: Wenn ihr die Gelegenheit habt, fahrt mal nach Spanien ins Baskenland, das ist echt lustig, jeder zweite Laden dort heißt Maite. Ich war dort auch schon und habe sogar ein Bild mit einem Dessou-Laden:)
Jetzt weiß ich endlich wann mein Namenstag ist ;)
von Maite
Beitrag melden
Ich heiße auch Maite. Ich bin auch total stolz auf meinen Namen. Natürlich wird der Name oft falsch ausgesprochen aber ich nehme mir die kurze Zeit um ihnen zu zeigen, dass man ihn leicht aussprechen kann. Selten werde ich aus Spaß Malte genannt aber wenn, reagiere ich gar nicht erst. Ich mag den Namen sehr und meine Freunde auch ich brauche keinen Spitznamen ich werde gerne Maite genannt.
von Maite
Beitrag melden
Hey, also ich heiße auch Maite :D
Ich bin auch eigentlich stolz auf meinen Namen und auch auf die bedeutung, aber manchmal nervt es schon ziemlich das man immer falsch angesprochen wird. Auf meiner Schule bin ich auch die einzige die Maite isabel heißt was ich eigentlich ganz gut finde :) was ich nur an dem Namen Maite doof finde ist, das man keine wirklichen Spitznamen hat.
von Maite
Beitrag melden
Meine Schwester ist 29 und ihre Tochter heißt : Maite Thalia, so ein schöner Name.? Da werde ich echt neidisch :D ich heiße Celine Marie ;) ich finde beide namen echt einzigartig. Es hat einfach was! :)
von Celine
Beitrag melden
Meiner am 2.1.2014 geborenen Tochter gab ich diesen Namen. So toll und einzigartig wie der Name Maite ist sie auch. Maite Kelly fand es auch schön, eine kleine Namensvetterin zu haben und machte sogleich ein Bild mit meiner Tochter.
von Susi
Beitrag melden
Also, ich heiße nicht Maite, und kenne auch niemanden, der so heißt, aber ich finde den Namen mega schön. Ich finde, alle die Maite heißen, können stolz darauf sein, ihr habt einen besonderen Namen, also seid ihr auch etwas besonderes!!!
von Amelie
Beitrag melden
Der Name Maite ist cool, weil ich auch so heiße ;) Ich habe auch noch weitere Namen und zwar: Frieda Sophie.
von Maite
Beitrag melden
Ja das mit den Verwechslungen ist schon doof, aber ich bekomme viele positive gründe den namen Maite zu lieben. Meine Spitznamen sind Mait, Maiti, Maitimausi usw.
von Maite
Beitrag melden
Maite gibt es auch als kurzform von Maitexo (x = ch) im südamerikanischem raum (chile, argentinia,...)
von Mitexo
Beitrag melden
der Name Maite iss voll cool!!!!!!!!!
: )
von maite th
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen eigentlich ganz gut, aber ich wurde auch schon ganz oft Maike oder Malte genant.
Einmal bei einen Tunier wurde ich Malte genannt und die dachten das ich Männlich sei obwol ich bei der Anmeldung geschrieben habe das Ich Maite heiße.
Aber trozdem liebe ich mein Namen weil ich die einzigste in meiner Schule bin die so heißt.
von Maite
Beitrag melden
Hallo, ich bin auch maite!!
Ich finde den Namen eigentlich ganz
Cool aber da mich immer welche
Mareike, maike und sogar malte nennen finde ich ihn okay!!!!!
von Maite
Beitrag melden
Also ich heiße auch Maite und mich hat man auch schon oft anders genannt. Mit Zweitname heiße ich Jonna und ich mache halt einen kampfsport und bei einem turnier wird man immer aufgerufen auf welche Bahn man muss und ich hatte schon viele doofe versprecher: malte - jana, mait - jonna, met - john usw.
Trotzdem liebe ich meinen namen und mir ist es egal was andere von dem namen halten da mir die bedeutung auch sehr gut gefällt und ich stolz bin so zu heißen und das sollte jede andere Maite auch sein !!!
von Maite
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr. Ich wurde als ich noch jünger war manchmal Malte, Malite, Maike genannt, weil viele einfach nicht verstanden haben, dass ich Maite heiße . :D aber seit ein paar Jahren verstehen alle meinen Namen richtig. Mein Name hat mein Vater ausgesucht. Er sagte, nachdem er nur zwei Wochen mit meiner Mutter zusammen war, :"Wenn wir eine Tochter bekommen, nennen wir sie Maite". Und zehn Jahre später bekamen sie auch eine :) Außerdem finde ich die Bedeutung von Maite sehr schön und Leute die mich nach meinem Namen oder seiner Bedeutung fragen sagen meistens, dass dies ein sehr schöner Name sei. Und ein weiterer Punkt : Ich liebe diesen Namen, weil es ihn soo selten gibt und ich es großartig finde anders zu sein :)
von Maite
Beitrag melden
Die Tochter meiner Freundin ist gerade ein paar Wochen alt und heißt MAITE. Ich kenne sonst niemanden der so heißt. Ich finde den Namen toll und vor allem sehr individuell.
von A...
Beitrag melden
Ich finde den Namen Maite eig auch richtig schön!!!
Es heißen wirklich wenige so.
Aber mann wird oft mit Malte oder Maike angesprochen... das finde ich nicht ganz so schön...
Aber die Bedeutung vom namen ist richtig, richtig süß
von Maite
Beitrag melden
Auch ich bin eine Maite in Deutschland (Bayern) - und das schon seit 63 Jahren. Da damals die kath. Kirche den Namen nicht anerkannte, hingen meine Eltern mir die Übersetzung Maria Theresia dran. Während meiner Kindheit und Jugend war ich sicher die einzige in Deutschland, wie mir mein Vater damals bestätigte. Ich liebe meinen Namen, er ist so individuell wie ich es bin. Das erkennt man auch daran, dass man ihn selbst heute noch nicht auf Gegenständen mit Namen finden kann - was mich allerdings nie störte. Da hat mein Vater genau den richtigen Namen für seine Tochter aus dem Baskenland mitgebracht. Er war während des Krieges dort und er erklärte mir, er habe ein Kind mit dem Namen Maite dort vor dem Ertrinken gerettet. Die Familie habe ihn gebeten, einer "zukünftigen" Tochter diesen Namen zu geben. Und wenn manche Menschen diesen schönen Namen nicht richtig aussprechen oder sich nicht merken können, dann bekommen sie eine kleine "Hilfe" von mir : Wonnemonat Mai und ich trinke gerne Te(e). Das klappt dann immer.
Ich war sogar anfangs etwas traurig, als der Name sich dann plötzlich so relativ stark verbreitete. Dennoch bin ich nie einer weiteren Maite persönllich begegnet.
Auch in Südfrankreich ist der Name ganz geläufig und als ich als 18jährige dorthin kam, wurde ich sofort mit einem hübschen Lied mit dem Namen Maite überrascht. Auf jeden Fall passt auch die Übersetzung des baskischen Wortes maite genau zu mir. Liebe ist ein sehr wichtiges Thema in meinem Leben. Und eine kleine baskische Revoluzzerin war ich auch immer - aber nur im positiven Sinn,denn Gewalt lehne ich grundsätzlich ab.
Meiner Tochter habe ich den Namen als zweiten beigefügt, damit er nicht "verloren" geht.
Allen Mädchen Maite, die mit ihrem Namen (noch) nicht zufrieden sind, möchte ich Mut machen und sagen: ihr seid etwas Besonderes! Eines Tages werdet ihr eueren Namen lieben, so wie ich.
von maite
Beitrag melden
Ich heiße auch Maite und kenne in meiner nähe auch sonst nur eine andere Maite. Oft wird auch bei mir der Name falsch ausgesprochen was manchmal echt nervt da ich früher sogar für einen Jungen gehalten wurde weil die Mutter einer Bekannten den Namen falsch verstanden hat. Aber drotzdem finde ich den Namen voll schön, auch weil es ihn sonst nicht so oft gibt, außerdem ist es eine so schöne bedeutung:)!!!
von Maite
Beitrag melden
Ich bin 13 und heiße eben falls Maite :) Naja, ich mag meinen Namen ehrlich gesagt nicht so gerne, da mich viele mit Maike, Malte, Maiki oder sonst wie ansprechen. Ich wohne in Deutschland und kenne insgesamt nur 2, die ebenfalls Maite heißen. Die Bedeutung des Namen ist zwar sehr schön, ich meine, wer "Liebe" heißt, hat Glück, aber der Name ist für viele schwierig auszusprechen. ;)
von Maite
Beitrag melden
naja, gefällt mir ehrlich gesagt nicht so.
hat zwar eine schöne bedeutung aber das interessiert doch keinen..
mein kind würde ich nicht so nennen.
ich wähle den namen nicht nach der bedeutung aus, sondern der name selbst muss schön sein.


von S.
Beitrag melden
Ein sehr schöner Name! :) Da haben sich meine Eltern zwei wirklich schöne Namen für uns Kinder ausgedacht: Einmal Maite (so wie ich) und einmal Merete (meine Schwester).
von Maite
Beitrag melden
Da ich jz.weiß was mein Name bedeuted Mag ich ihn richtig.es ist schön das nicht so viele den namen haben der macht eine
Person dann einzigartig :)
ALLE DIE MAITE HABEN WIR SIND EINZIGARTIG ;D
von Maite
Beitrag melden
hey , ich heiße auch maite und weit und breit kenn ich niemanden der so heißt , außer maite kelly , und das find ich voll gut irgendwie .. so einen außergewöhnlichen namen zu haben ...
aber auch bei mir verstehen viele malte oder maike ...

ich mag meinen namen !!!
von Maite
Beitrag melden
ich finde den namen soo toll:)
meine eltern hatten den aber nicht ausgesucht,weil sie aus dem baskenland kommen oder soo:))

sie haben den namen i-wie gefunden:D

ich find ihn einfach GROßARTIG!!!!!!
von Maite
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen eigentlich total gerne,weil ihn nicht jeder hat. :] Hier bei mir kennen den Namen nicht allzu viele & meine Freundinnen sagen auch immer ; Ich kannte vorher noch keine Maite ; das finde ich dann immer total süß. Weil der Name eigentlich einzigartig ist & nicht viele ihn haben ! ;D / Leider werde ich manchmal Malte oder Maike genannt,oder die Leute sprechen ihn falsch aus,aber meine Lehrer wissen jetzt das ich Maite heiße! : ) Ich mag den Namen ! ;)
Liebe Grüße , Maite !
von Maite
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen so unglaublich schön! Ich trage ihn mit stolz, wer heißt denn schon "Liebe"? ;-)
Bei mir versteht keiner Malte oder Maike, da ich in Frankreich lebe und mich da alle mit "Maïté" betiteln! :-)
von Maitia
Beitrag melden
Ich mag den namen sehr. Nur stört mich, dass ständig alle Malte verstehen und dann deken sie natürlich an einen Jungen.......Das kommt oft zu Missverständnissen..
Aber ansonsten find ich den Namen seh, sehr
gt...Lg Maite
von Maite
Beitrag melden
Ich mag den Namen aber er wird oft falsch gesagt z.b. Maike, Malte
von maite
Beitrag melden
ich finde den namen maite extremst süß.
von ina
Beitrag melden
Ich bin Spanierin und wurde zwar auf dem Namen Maria Teresa getauft, wurde aber von Anfang an Maite gerufen.Ich finde es nur schade, dass ich nicht gleich auf dem Namen Maite getauft wurde, da ich immer bei Banken oder Behörden mit Maria Teresa unterschreiben muss. Ich finde Maite toll !!!
von Maite
Beitrag melden
Ich wusste was mein Name bedeutet, da mein Vater aus dem Baskenland kommt !! Ich finde die Bedeutung soooo schön =)
von Maite ;)
Beitrag melden
Cool!!! Ich selber heiße auch Maite!!! voll krass jetz zu wissen was der name bedeutet!!!
von Mai-Tee
Beitrag melden
Maite ist kein Spanisch, auch wenn er als während der Franco-Diktatur dieser weit verbreitete Name als -verkürzte Doppelform von 'Maria' und 'Teresa' - vertuscht wurde.

Der name bedeutet auf Baskisch Liebe und andere Ableitungen, wie Geliebte, liebenswürdig, usw., sogar aufmerksam, nett.
von Maite
Beitrag melden
#7019