Manfred

8380 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • man = der Mann (Althochdeutsch); fridu = der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der friedliche Mann, der männliche Beschützer
  • Mann des Friedens

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den Stauferkönig Manfred von Sizilien (13. Jh.)

Manfred - als Kriegsmann behütend -. Der selige Manfred, Mailänder von Geburt, verließ seine adelige Familie und wurde Priester. Um allem Irdischen abzusterben, ließ er sich in einer Höhle beim Luganer See als Einsiedler nieder und nährte sich von Kräutern und Almosen.Allen Leidenden und Betrübten, die zu seiner Höhle pilgerten, spendete er Trost und Rat. Er soll ums Jahr 1430 gestorben sein, doch sind wir über die genaue Zeit seiner Wiksamkeit auf Vermutungen angewiesen, Namenstag: 28. Januar (Zitat aus "Name verpflichtet" von P.Ezechiel Britschgi, Arena-Verlag Georg Popp, Würzburg, Taschenbuchauflage 1959)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Manfred" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Manfred" verbinden.

Traditionell
58%
Modern
Alt
48%
Jung
Unintelligent
28%
Intelligent
Unattraktiv
31%
Attraktiv
Unsportlich
37%
Sportlich
Introvertiert
45%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
28%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
34%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

28. Januar

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Mandi Manni Mani Freddie Mannifred Männe Fredi Fredl Manny Freddchen Many Mampfi Manne Mane Fred Mampffred Mampf Ed Mumpffred Mäni Mande Mander Männix Menne Maifred Mandl Manner Mamba Mänes Manai

Manfred im Liedtitel oder Songtext

  • Manfred-Sinfonie (Pjotr Iljitsch Tschaikowski)
  • Manfred-Ouvertüre (Robert Schumann)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Manfreda
Ähnliche Vornamen
Manfred Manfredi Manfredo Manfried Mombert Meinfried
Bekannte Persönlichkeiten
  • Manfed "Manni" Kaltz
    (Fußballer)
  • Manfred
    (Figur aus dem gleichnamigen Gedicht von Lord Byron)
  • Manfred alis "Manni"
    (Figur aus dem Film "Ice Age" )
  • Manfred Bieler
    (Schriftsteller)
  • Manfred Donike
    (Radrennfahrer, Chemiker)
  • Manfred Krug
    (Schauspieler)
  • Manfred Mölgg
    (Ital. bzw. Südtiroler Skirennläufer)
  • Manfred Mai
    (Schriftsteller)
  • Manfred Mann
    (südafrikan. Musiker)
  • Manfred Mistkäfer
    (Comicfigur des Bund Naturschutzes in Bayern)
  • Manfred Peschke
    (Figur aus der TV-Serie "Adelheid und ihre Mörder")
  • Manfred Pranger
    (österr. Skirennläufer)
  • Manfred Rommel
    (Politiker)
  • Manfred Schnelldorfer
    (Eiskunstläufer)
  • Manfred Schwabl
    (Fußballer)
  • Manfred Stolpe
    (dt. Politiker)
  • Manfred Stücklschwaiger
    (Schauspieler)
  • Manfred von Ardenne
    (Naturwissenschaftler)
  • Manfred von Richthofen alias "Der Rote Baron"
    (Jagdflieger)
  • Manfred von Sizilien
    (König von Sizilien)
  • Manfred Wolke
    (Boxtrainer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Manfred! Heißt du selber Manfred oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Manfred
Mein Papa heißt Manfred und ist sehr witzig aber auch fürsorglich und verantwortungsbewusst. Er ist Bauer!
von Sonja
Beitrag melden
Ich finde den Namen ganz ok. Die Bedeutung Mann und Frieden hat was, auch wenn es nicht immer zutrifft. Ist halt auch kein allerweltsnamen. Ich kenne ein paar Manfred's und sogar noch einen mit dem genau gleichen Nachnamen. Ich selbst nenne mich Mane (nur 1 n weil in Manfred auch nur 1 n) unterschreibe auch so auf Karten oder in Briefen oder Mails.
Ich werde auch Mani oder Manner gerufen auf Mampf... reagiere ich nicht.
von Manfred
Beitrag melden
Finde Manfred ist ein toller Name!
von Julian
Beitrag melden
Der selige Manfred (Namenstag 28.1.) war ein katholischer Veganer, denn er lebt nur von grünen Kräutern.
Manfred = der friedliche Mann, d.h. der sich gegenüber Menschen und Tieren friedlich verhält.
Auch wenn der Name für heutige Ohren nicht sonderlich schön klingt, dann hat er doch eine sehr schöne Bedeutung.
von Manfred
Beitrag melden
Finde den namen Toll gruß manfred
von manfred
Beitrag melden
Manfred - Mann des Friedens
von Manfred
Beitrag melden
Mein Großvater heißt Manfred und er hat zufälliger Weise heute Geburtstag.
:-)
von Aimée
Beitrag melden
Hi mein Bruder heißt auch Manfred und in der Nachbarschaft gibt es auch einen Manfred.
Alle nennen meinen Bruder MANI und mein Bruder findet den Namen super.
von sophie
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen und mein Spitzname ist Manni.
An alle Manfreds, die ihren Namen nicht mögen: Achtet mal darauf, überall gibt es einen Manfred oder Manni. In jeder Firma, in jeder Runde und immer ist der was besonderes.
von Manfred
Beitrag melden
Mein Vater heißt Manfred. Er wird eigentlich sowohl Manfred als auch Mane genannt, mit bayerischer Betonung. (Mahnee), der Spitzname ist hier allerdings nicht aufgeführt. Ich glaube, er ist ganz zufrieden damit.
von Anna
Beitrag melden
Ich hasse meinen Namen jetzt schon seit 45 Jahren. Ich denke mal das er ab 50 erträglicher wird. Es ist ein Name für alte Männer finde ich. An alle werdenden Mütter... nennt eure Babys nicht Manfred !!! Ihr tut im keinen gefallen damit.
von Manfred
Beitrag melden
Mit heute 50 J. mag ich den Namen Manfred noch immer nicht. Meine schon verstorbene Mama hat mich immer Mandi genannt "Grausam". Auch den Kosenamen Manni finde ich nicht wirklich schön, was ich auch Anderen, die mich so nennen, wissen lasse.
von Manfred
Beitrag melden
Ich heiße jetzt schon 47 Jahre lang so und habe den Namen Manfred immer gemocht - auch seine speziell in Österreich verbreitete Kurzform "Mandi".
von Manfred
Beitrag melden
Mein Vater trägt diesen Namen, ist aber eher unglücklich damit. Ich finde den Namen auch nicht wirklich schön.
von Liz
Beitrag melden
Selbstkritik zu Manfred, 26.06.2014: Mein lieber Manfred! Wenn schon Hochkultur, dann bitte richtig: Der Deutsche Robert Schumann wird ebenso wie sein amerikanischer Komponistenkollege Schuman ohne h geschrieben. Außerdem ist Opus 115 kein Oratorium, sondern ein Dramatisches Gedicht nach Lord Byron. D.h., Byron hat kein Epos Manfred geschrieben, sondern eben ein Dramatisches Gedicht, also eine Tragödie "Manfred." Vielleicht solltest du mal zum Grab von beato Manfredo in Riva San Vitale am Lago di Lugano pilgern... Manfred
von Manfred
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden, weil er alt ist und auch heute noch als zeitgemäß empfunden wird. Und zu welchem Vornamen gibt es so viel Werke der Hochkultur wie zu Manfred: Die Manfred-Symphonie von Tschaikowsky, das Manfred-Epos von Lord Byron, das Manfred-Oratorium von Robert Schuhmann, außerdem gibt es den Heiligen Manfred, der allerdings etwas unbekannt ist- in der Schweiz ist er begraben - einer der letzten Staufer-Könige hieß auch Manfred und nach ihm wurde eine Stadt in Unteritalien benannt, leider eine nicht sehr schöne. Also, was will man noch mehr!
von Manfred
Beitrag melden
Die Bedeutung "Der Mann des Friedens" find ich voll cool XDDD
von ...
Beitrag melden
heio leute ich liebe meinen namen ich finde ihn supidupi toll. Ich bin wie gesagt der Manfred. tschaui.
von manfred die ladyboy
Beitrag melden
Ich heisse Manfred und liebe meinen Namen(;
von Manni
Beitrag melden
Mein Mann heißt auch Manfred und er findet den Namen nicht so toll habe aber gerade die Kosenamen durchgelesen und mich sehr amüsiert... da gefällt der Name mir auch gleich viel mehr ;)
von Stefanie84
Beitrag melden
Moin,
bekenne mich ebenfalls zu meinem Namen. Aber nur als Manni. Werd ich mit Manfred gerufen, schalte ich auf stur.
von Manni
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name, dachte immer er wäre selten, aber z.B. auf einem Familientreffen wurde Manné gerufen und 5 Personen drehten sich um. Ob in der Schule, in der Bekanntschaft, auf der Arbeit oder im Verein überall taucht der Name Manfred auf. So kam ich 1987 nach Berlin - Deutsches Turnfest - und der Hausmeister an unserer Schule hieß - Manfred, dort wurde ich dann 'Manne' (stummes 'e') gerufen. Rufnamen: Mannè, Manni, Manne, Fred, Fredi aber auch Momfred manchmal auch Mampffred.
von Manfred
Beitrag melden
Aus dem Namen Manfred wird schnell ein "Manni". Manche sagen auch gern "Mampfred", nicht so nett, finde ich.
von Christiane
Beitrag melden
Mein Freund heißt Manfred; der Manninator oder Manni das mürrische Mamut oder Manni das melankolische Muttersöhnchen :) Wir beide lieben seinen Namen sehr ! Er bereitet uns viel Freude. Liebe Grüße M&A
Ps unser Baby nennen wir Mombert ! :) Bald ist er da, der kleine schlingel
von Annika
Beitrag melden
Mich nennt man auch oft Manni.
von Manfred
Beitrag melden
Erstmal allen Manfreds einen schönen Namenstag!!!
Ich finde es ist ein schöner Name und man kann auch so herrlich viele Spitznamen bekommen.... Meine Freunde nennen mich Mampfi, andere Manni. Und wenn meine Frau sauer ist, dann wird man Manfred gerufen...
von Manfred
Beitrag melden
Habe gar net gwusst dass ich heute Namenstag habe. Wollte etwas anderes suchen bin zufällig auf diese Seite gestossen. Muss lachen!!!
Na dann Manfreds, schönen Namenstag, seid stolz auf den Namen!
von manfred
Beitrag melden
1948 geboren, habe ich den Namen erhalten, weil mein Vater im Krieg Pilot war. Im Fotoalbum, neben meiner Geburtanzeige, ist ein Postkartenbild von Manfred von Richthofen eingeklebt. Bin zwar kein Flieger geworden, werde aber gern mit ihm verglichen.
von Manfred
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen super. Meine Eltern nannten mich immer Manni. Wenn ich was ausgefressen hatte, rief meine Mutter mich mit dem Namen >>"Manfred", komm mal bitte.
von Manfred Heinrich
Beitrag melden
Ich heiße Manfred, aber alle sagen Manni zu mir.
von manfred
Beitrag melden
Wie ich mal nachgelesen habe bedeutet der Name meines Gatten "Mann des Friedens". Ich finde eine schönere Bedeutung kann ein Männername nicht haben.
von Isolde
Beitrag melden
Bin ziemlich unzufrieden mit dem Namen...
Bin aber auch 14, wer heißt heutzutage schon so? :(
von Manfred
Beitrag melden
Hab mir da nie Gedanken gemacht, fast fünfzig Jahre lang, jetzt eben per Zufall sehe ich dass heute mein Namenstag ist. Grüsse an alle Mannes, Mannis und Manfreds!
von Manfred
Beitrag melden
Nun hab ich meinen 45sten Namenstag. Ich mag den Namen, nur nicht, wenn er gekürzt (Mane) wird.
Allen Namensvettern einen wunderschönen Namenstag.
von Manfred
Beitrag melden
Mein Vater heißt so und ist total zufrieden und glücklich sagt er...
von kim
Beitrag melden
Ich habe heute 28.01. Namenstag, und habe von 44 möglichen, vielleicht 5 mal drangedacht. Aber heute bin ich mit feiern am Start.
Gruß Mane
von Manfred
Beitrag melden
Raphael tönt absolut nicht wie ein Engel.
von Manfred
Beitrag melden
in Italien gibt es auch eine Stadt mit dem Namen:
Manfredonia
von Don Miguel
Beitrag melden
Wir haben einen Enkelsohn bekommen und sind sehr glücklich darüber.....natürlich heißt er Marius....der Name ist doch einfach Spitze......
von Manfred
Beitrag melden
Ich finde den Namen super doll, vorallen seine bedeutung und die person die ich kenne trifft das voll und ganz zu.
von Manfred
Beitrag melden
Hallo,
meine Kollegin heißt Wenke und sie hat sich deswegen schon öfter mit diesem Namen befasst.
Hier die Angaben:
Männliche Form: Wenker, Wenko, Wenk, Weck, Wecki

Varianten von Wenke
Wencke Wecke Wacke Wicke Wackeli

Spitznamen:
Wenika, Wenkchen, Winki, Wenkeline, Wenkolino, Wenklein, Wenkinchen.

Gruß,
Manfred
von Manfred
Beitrag melden
#7073