Manon

2524 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch);
    mry = der Geliebte (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung (?)
  • die von Gott geliebt wird
  • Meeresstern

Mehr zur Namensbedeutung

als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Manon ist vom Namen Maria abgeleitet

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Manon" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Manon" verbinden.

Traditionell
42%
Modern
Alt
32%
Jung
Unintelligent
33%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
39%
Sportlich
Introvertiert
49%
Extrovertiert
Unsympathisch
31%
Sympathisch
Unbekannt
70%
Bekannt
Ernst
53%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
34%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. August, 12. September, 8. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Manönchen Nongi Manone Mo mani nonna Nonnchen Noni manni None

Manon im Liedtitel oder Songtext

  • Manon (Christophe Maé)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Moina Mae Mai Maia Maymouna Mami Mamie May Maya Mayumi Mia Mie Mimi Mimma Mimmi Mina Mine Minea Minna Minnie
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Manon Blackbeak
    (Figur aus der Romanreihe "Throne of Glass")
  • Manon Lescaut
    (Figur aus der gleichnamigen Oper von Giacomo Puccini)
  • Manon Straché
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Manon! Heißt Du selber Manon oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Manon

Wir haben unsere Tocher (2,5 J.) Manon genannt. Wir haben sehr lange überlegt, denn man definiert einen Menschen ein Leben lang über seinen Namen. Natürlich ist ein solcher französischer Name in Deutschland und erst recht im "dorfigen" Bayern eine Bürde. Aber doch auch so schön. Es ist doch schön, einen wohlklingenden nicht mainstream-Namen zu haben, oder nicht? Unsere Tochter wird immer für einen Jungen gehalten und "Manonn" genannt. Schlimmer ist "Manu". Ich hoffe sehr, dass sie ihren Namen lieben und den Hürden (Buchstabieren, Erklären, etc.) trotzen wird.
Allen Manons alles erdenklich Gute
wünscht
Martina
von Martina
Beitrag melden
Manon...so heißt eine aus unserem Französischbuch... ich finde ihn sehr französisch aber auch total schön
von Lina
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Manon bin auch sehr stolz darauf meine Freundin Rojda hat recht ich bin nett aber gewöhnungsbedürftig
von manon
Beitrag melden
Meine freundin heisst manon und ist sehr nett
von Rojda
Beitrag melden
Ich heiße auch manon und ich hasse meinen Namen sehr! Es nervt mich extrem dass ich andauernd mit Marion oder marlon angesprochen werde ich hasse es auch wenn man 10 mal gefragt wird wie man heißt und dann so ein dummes Kommentar abgegeben wird wie: das ist aber doch ein jungen Name... Besonders hasse ich es auch wenn man neu in eine Klasse kommt und die Lehrer es einfach nicht raffen wie man heißt und dann jedes mal irgendwie komisch ausgestochen wird... Wenn ich mal ein Kind bekomme gebe ich ihm einen normalen Namen.
von Manon
Beitrag melden
Ich heiße auch Manon und mittlerweile bin ich echt froh das ich nicht einen "üblichen" Namen habe. Allerdings ist es echt hart sich ständig mit Leuten auseinandersetzen zu müssen die es einfach nicht auf die Reihe bekommen den Namen richtig auszusprechen, geschweigedenn ihn richtig zu schreiben. Dann kommen solche Sachen wie z.B. Maron? Marlon? Marion? Wie Bitte? Können sie das noch mal wiederholen? Echt nervig!!
von Manon
Beitrag melden
Ich heiße auch Manon und finde es auf der einen Seite sehr schön, einen seltenen Namen zu besitzen, auf der anderen Seite nervt es eben, dass die wenigsten wissen wie der Name richtig ausgeprochen wird. Meistens stelle ich mich schon mit der deutschen Aussprache des Namens vor, damit die Leute es überhaupt auf die Reihe bekommen.
von Manon
Beitrag melden
Heute liebe ich meinen Namen!!! Nur weil manche Lehrer zu blöd sind den Namen Manon auszusprechen hab ich früher den Namen gehasst !!!
Jetzt bin ich STOLZ drauf!!!!!!!
von Manon
Beitrag melden
So ein Blödsinn, "Manon" ist die Koseform von Marie oder Marianna - ebenso wie Madeau die Koseform von Madeleine ist.

Verbittert fühle ich mich nur wenn ich so einen Stumpfsinn lese (oder - wie bereits oben genannt - mit "Herr" und "Marion" angesprochen werde oder, was in Wien nicht unüblich ist, Opfer von Rassismus werde).

Für Mädels, die später mal tough werden und ein dickes Fell kriegen sollen, ist der Name sicherlich wegweisend.

Ansonsten: Finger weg von typisch-französischen Namen außerhalb Frankreichs.
von Manon
Beitrag melden
Ich heiß auch Manon. Eigentlich find ich den Namen auch toll... aber es stimmt, dass es total nervt, wenn die Lehrer einfach zu blöd sind den Namen auszusprechen. Ich wurde sogar bei den Bundesjugendspielen als Junge eingetragen.... aber sonst find ich den Namen ganz gut.
von Manon
Beitrag melden
#7087