Manuela

13757 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • im = mit (Hebräisch); el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gott sei mit uns

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Manuel: 'Manuel' ist die spanische Form von 'Emanuel', einer Nebenform von 'Immanuel'. Im Alten Testament ist 'Immanuel' der durch den Propheten Jesaja vorhergesagte Name des kommenden Messias.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Manuela" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Manuela" verbinden.

Traditionell
52%
Modern
Alt
38%
Jung
Unintelligent
26%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
39%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
31%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 20. März, 25. März, 26. März, 9. Oktober, 11. Oktober, 24. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Italienisch, Spanisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Manu Ela Mela Nelinja Ella Nela Nelita Manela Manulein Elchen Mani Manyu Manulito Manula Manuelchen Mala Manubella Nelly Nami Manueli Manumela Manni Maschi Manja Elachen Marni Manuli Manü Elina Manusch Mandy Manüla Manitu Löla Mansi Meno Mänä Meli

Manuela im Liedtitel oder Songtext

  • Fiesta Cubana (Caterina Valenta)
  • Manuela (Demis Roussos)
  • Manuela (Demis Roussos)
  • Manuela (Die Flippers)
  • Meine allererste große Sehnsucht (Frans Bauer)
  • Du musst alles vergessen (Freddy Quinn)
  • Manuela (Julio Iglesias)
  • Manuela (Peter Orloff)
  • Manuela (Peter Orloff)
  • Manuela (Rocco Granata)
Formen und Varianten
Männliche Form: Manuel
Ähnliche Vornamen
Maali Maëla Maelle Maila Mali Malia Malou Manel Manola Manuela Manuella Meliha Mila Mile Milla Mille Milli Millie Milly Mollie
Bekannte Persönlichkeiten
  • Manuela
    (Sängerin aus der Zeit 1950-1970)
  • Manuela Schwesig
    (Politikerin)
  • Manuela Velasco
    (spanische Schauspielerin)
  • Manuela Wisbeck
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Manuela! Heißt du selber Manuela oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Manuela
Ich heise Auch Manuela und finde den Namen in Ordnung .Meine Spitznamen sind .Ela oder Manu.
von Manuela
Beitrag melden
Hallo zusammen, die ihr auch Manuela heisst.
Als Kind fand ich meinen Namen nicht so toll, aber heute liebe ich ihn. Ich habe ja auch noch einen Zweitnamen und heisse Manuela Claudia. Klingt doch schön, oder?
Die Bedeutung "Gott mit uns" ist doch auch wunderbar, wer kann das sonst von sich sagen? Ich durfte das auch schon ganz viele Male erleben und bin dankbar dafür. Die Kinder meiner beiden Schwestern konnten, als sie ganz klein waren, meinen Namen nie richtig aussprechen und so wurde ich zu Mela. Und sie sagen mir heute immer noch so.
Ich bin froh, eine Manuela zu sein und trage meinen Namen mit Stolz.
Liebe Grüsse aus der wunderschönen ??
von Manuela
Beitrag melden
Manuela ist das beste,das mir je passiert ist!
von Udo
Beitrag melden
Ich heiße Manuela und ich hasse diesen Namen. Ich finde ihn ganz furchtbar alt und so überhaupt nicht besonders. Ich will seit ich denken kann anders heißen.
von Manuela
Beitrag melden
Meine Mama heißt Manuela und ich finde diesen Namen soooo schön.
Im Familienkreis wird sie Ela oder Tante Ela genannt.
Sie hat alles im Griff, ist das Familien Oberhaupt.
Sie sorgt dafür das alles läuft, immer.
Also ja... Sie ist in gewisserweise Mächtig. :)
von Rebecca
Beitrag melden
Geiler Name
von steffen
Beitrag melden
Ich Stelle mich immer als Manu vor weil Manuela sagt ganz selten wer uu mir und es ist auch sehr ungewohnt wenn ich ihn hör aber so bin ich sehr zufrieden mit meinen Namen glg an alle Manuela's Manu's und Ella's
von Manuela
Beitrag melden
ihr habt den spitznamen manulzn vergessen
von Mandel101
Beitrag melden
Hallo alle zusammen, ich mochte meinen Namen nie. Meine Mutter wollte mich Margarete nennen, dagegen ist Manuela jedoch viel besser. mein Vater hatte sich durchgesetzt. Meine Familie nennt mich Ela und meine Freunde Manu. Ich trenne es strickt! Nur meiner Familie ist Ela vorbehalten, obwohl ich Manu viel lieber mag. Manuela nennt mich fast niemand.
von Manuela
Beitrag melden
Als Jugendliche mochte ich meinen Namen nicht gerne. Als ich jedoch von meiner Mama hörte,dass mein Vater den Namen Katrin für mich ausgesucht hatte,war ich wirklich froh dass Mama sich durchgesetzt hat. Für Kollegen bin ich Manuela, für Freunde bin ich Manu, für einen meiner Brüder Ella. Wie auch immer - ich könnte mir keinen anderen Namen mehr für mich vorstellen. LG an alle Manuela's
von Manuela
Beitrag melden
Früher konnte ich mich nicht so mit den Namen identifizieren, weil ich als Kind Ela genannt wurde und noch heute in der Familie so genannt werde. Sich mit Manuela vorzustellen fand ich auch lange nicht schön. Jetzt geht's aber. Bei Bekannten bin ich Manu. Was ich gut finde.
von Manuela83
Beitrag melden
Mag meinen Namen Manuela eigentlich nicht wirklich aber jetzt lebe ich schon 51 Jahre damit und hab mich daran gewöhnt,...irgendwie ein eigenartiger Name.
von Manuela
Beitrag melden
Servous alle zusammen. Ich heiße auch Manuela und mag den Namen richtig gern. Meißt werde ich einfach Manuela genannt. Von meinen Freunden aber Many. Anders akzeptiere ich ihn nicht. Und ich sag euch, die ihr den Namen nicht mögt. Überlegt euch das noch mal gut. Auch das mit der Bedeutung: "Gott mit uns". Voll schön. Auch von mir liebe Grüße an alle Manuelas
von Manuela
Beitrag melden
Ich mochte meinen Namen "Manuela" schon immer (bin Jahrgang 1963) und fand ihn noch nie altmodisch . Ich finde der Name ist zeitlos. Manu mochte ich noch nie und sage das auch wenn mich jemand so nennt. Ein paar Freunde nennen mich Ela, mein Opa nannte mich Elchen und ein guter Freund nennt mich schon immer Manitu, ansonsten bin ich schon immer bei allen "Manuela" Viele Grüße an alle Manuela´s
von Manuela
Beitrag melden
Früher fand ich den Namen Manuela langweilig und altmodisch, mittlerweile ist er ok für mich. Ich werde von allen Ela genannt. Als ich in Polen studiert habe, stellte ich fest, dass dort die Abkürzung Ela von Elzbieta (= Elisabet) stammt und man es "Ella" ausspricht. Ella finde ich toll und seid dieser Zeit stelle ich mich überall mit Ella vor.
von Ella
Beitrag melden
Ich hab den Namen Manuela früher so gehasst und jz liebe ich ihn
von manuela
Beitrag melden
Ich LIEBE meinen Namen!
Ich denke, es gibt keinen Namen, der eine schönere Bedeutung hat..."Gott mit uns" ...großartiger geht's doch kaum, als das die Identität Gottesdienst Gegenwart verspricht.
Ich bete, dass jede Manuela es lieben lernt, was es heißt, dass dieses großartige Versprechen auf all ihren Dokumenten, Briefen, Einladungen ...aufgeschrieben steht.
Seid gesegnet! Gott ist gut.
von Manuela (84)
Beitrag melden
Ich wurde 1966 in einer deutsch-italienischen Familie (deutscher Vater u. italienische Mutter) geboren und bin in Rom aufgewachsen. Damals war der Name Manuela in Italien nicht ueblich und wurde als auslaendischer Name betrachtet. Ich liebe meinen Namen und finde ihn sehr klangvoll, da er viele Vokale enthaelt.. Die Bedeutung finde ich auch sehr schoen: "Gott ist mit uns". Ehrlich gesagt, wenn ich meinen Namen selbst ausgesucht haette, haette ich vielleicht keinen schoeneren gefunden....und ich danke meinen aelteren Bruder deswegen, denn er ist derjenige, der meinen Namen vorgeschlagen hat! Hier nennen mich alle Manu, auch diejenigen die mich erst vor kurzem kennengelernt haben und ich bin damit zufrieden, Weil es irgendwie nach Vertrautheit klingt.....einen schoenen Gruss aus dem sonnigen Rom an alle Manu und Manuelas...
von Manuela
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr :)
Die Bedeutung finde ich richtig schön ^-^
Ich werde von den meisten auch so genannt, außer von Freunden und meiner Familie. Meine Freunde nennen mich Manu und ich glaube mittlerweile fänden sie es auch merkwürdig mich Manuela zu nennen :D
Meine Familie nennt mich allerdings Mela, seit meine Schwester auf die Welt kam und ihr "Manuela" zu schwer war :)
schönen Tag noch allen Manuelas da draußen,
lG Manuela
von Manuela
Beitrag melden
meiner Tochter habe ich den schönen wohlklingenden Namen Manuela gegeben als sie 1975 geboren wurde, ich fand den Namen voll schön, schon weil ich die Sängerin Manuela liebte und ihre Lieder gern hörte, meine Tochter ist intelligent, attraktiv und ich bin stolz auf meine Tochter. Ich denke ihr gefällt der Name sehr.
Der Kosename ist Manu......Ela mag sie gar nicht gern hören. Schmunzel :-)
von Monika
Beitrag melden
Ich fand mein Name früher total blöd und bescheurt aber jetzt hab ich mich damit abgefunden und außerdem hab ich finde ich coole Spitznamen wie zum Beispiel Ela Eli oder Manu
von Manuela
Beitrag melden
Ich weiß gar nicht warum fast jede zweite Manuela ihren Namen nicht mag.ich finde meinen Namen schön und alle die mich kennen, nennen mich Ela. so stelle ich mich auch vor. ausser beruflich. also Leute Kopf hoch, denn es gibt nur wenige Menschen die ihren eigenen Namen selbst mögen.
von Manuela
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch nicht so besonders. Ich habe auf Arbeit schon oft Manuela's kennengelernt (will sagen der Name Manuela ist häufiger als man denkt), die aber alle immer so mind. 20 Jahre älter sind. Ich selbst bin 1986 geboren und konnte mich nie richtig damit anfreunden. Mit zunehmendem Alter ist es aber besser geworden. Was ich gar nicht mag ist, dass mich jeder Manu nennt, obwohl ich mich immer als "Manuela" vorstelle... Ich bevorzuge den Spitznamen "Nela", aber nur wenige nennen mich tatsächlich so...
Grüße an alle Manuela's
von Manuela
Beitrag melden
Ich bin auch eine Manuela und ich mag meinen Namen sehr. Ich finde der Name hat einen schönen Klang und selten ist er auch noch. Bis jetzt war ich immer die einzige Manuela (Jahrgang 1991). Meine Familie und mein enger Freundeskreis nennen mich fast ausschließlich Ela, Leute die ich zwar kenne aber nicht zum eben genannten zählen würde eher Manu. Der Rest nennt mich Manuela. Ich mag alle drei^^ Wobei ich sagen muss, dass ich es überhaupt nicht mag, wenn man Manu als Mannu ausspricht, klingt mir dann zu hart. Ich bestehe darauf es Maanu auszusprechen :D
Liebe Grüße an alle Manuelas, Manus und Elas :D
von Manuela
Beitrag melden
Ich finde Manuela ist ein schrecklicher Name, der meines Erachtens nur den Vorteil hat, dass man ihn nicht mit i am Ende verschandeln kann. Manueli wäre ja auch noch viel schlimmer
von Manuela
Beitrag melden
ich heiße auch manuela finde dann namen nicht so schön... früher hat man immer manu gesagt was ich überhaupt nicht mochte... jetzt seit ich eine kleine schwester habe und es leichter war ela zu sagen anstatt manuela oder manu nennt mich die ganze familie nur noch ela was ich nicht so schlimm finde :)
von manuela
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Manuela und ich finde ihren Namen einfach schön. Meine Oma nennt sie Ela oder Elchen, während sie von allen anderen Manu genannt wird. Eigentlich hat sie einen Zweitnamen, den sie aber nie irgendwo angibt. Vollständig heißt sie Manuela Claudia :D

von Tochter einer Manuela ?
Beitrag melden
Ich bin 22 Jahre jung, habe mir als Kind nie Gedanken über meinen Namen gemacht. Als das Lied "Lass die Finger von Emanuela" rauskam, fand ich meinen Namen furchtbar und habe mich von da an immer Manu nennen lassen. Manuela werde ich höchstens 1/50x gerufen. Selbst Dozenten nennen mich Manu :)
Ich finde den Namen aufgrund seiner inzwischen Seltenheit doch ganz schön.
Ganz liebe Grüße :) Manuela
von Manu
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Manuela und ich nenn sie immer Manüüla Moskito mochito Manu oder einfach Manuela
von Penelope
Beitrag melden
MEINE FREUNDE SAGEN AUS SPAß ZU MIR MANUEL UND DAS HASSE ICH
von MANU
Beitrag melden
Ist ja witzig, hab grad einen Kommentar gelesen, der fast so klingt wie bei mir. Mein Vater ist auch Musiker und meine Mama hat sich von dem Lied Manuela von den Flippers inspirieren lassen.... obwohl das glaube ich ganz schön traurig war.... Ich finde meinen Namen schön, aber wenn meine Mutter mich Manuela nannte, dann war was los ;)
Ich bin überall die Manu und ich mag es.
An alle Manuelas liebe Grüße
von Manuela
Beitrag melden
Als Kind, geboren bin ich 1964, hasste ich meinen Namen, die ganze Verwandtschaft nannte mich Mani, was ich total hässlich fand. Komischerweise Freunde und Bekannte nannten mich alle meist Manuela.
Ich akzeptiere meinen Namen weil er zu mir gehört, aber mein Traumname ist es nicht.
von MANUELA
Beitrag melden
Also ich finde diesen Namen sehr altmodisch. Aber er gefällt mir trotzdem, weil er eine Ableitung vom Messias ist und weil dieser Name eher selten vorkommt. Vor allem in meiner Altersgruppe 1998. Alle nennen mich Mani und ich LIIIEBE diesen Namen!!! ...bzw.: Manuela! An alle Manuelas gaanz viel liebe Grüße, einen schönen Tag noch und haltet die Ohren steif! ;)...lg Mani...
von Mani
Beitrag melden
Hey ich heiße auch Manuela bin aber 13 Jahre und werde von jeden manu genannt von Onkel Tante Cousinen oma und Opa von meine Geschwister und Eltern aber finde das manu auch schön ist für ein mädchen
von manuela
Beitrag melden
Hallo ich heiße auch Manuela aber ich mag den Namen nicht, weil mich eh alle nur Manu nennen und Manu hört sich voll männlich an ich hasse es!!! Ich mag es lieber, Ela genannt zu werden :)
Meine Familie nennt mich Ela, aber Freunde aus Schulzeiten leider immer Manu :( was mich total abnervt !!!
Ich habe auch einen 2ten Namen Manuela Dorothea ;)
Lg an alle Manuelas :)
von Manuela
Beitrag melden
Meine Mama heißt Manuela und ich kenn niemand anderen der ebenfalls diesen Namen trägt. Deswegen bringe ich ihn ausschließlich mit ihr in Verbindung. Ich finde der Name passt nicht unbedingt zu einem Kind, da doch eher ein Spitzname wie Manu. Aber bei einem Erwachsenen klingt er sehr gut. Irgendwie ausdrucksstark und vielleicht ein klein bisschen vornehm ;)
von Alice
Beitrag melden
Mir gefällt mein Name, Manuela klingt lustig
von Manuela
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön... Manuela
von Manuela D.
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, den habe ich von meinem Vater bekommen, der Musikant war und sich inspirieren hat lassen von den Flippers mit dem Lied Manuela :)
Ich werde auch nur Manu genannt mit der Betonung auf das 'u', von den kleinen Kindern werde ich Ela genannt, weil sie wirklich Schwierigkeiten haben den Namen auszusprechen ...wenn ich mich vorstelle, dann mit meinen vollen Namen abgekürzt wird er leider von allein :(
Wenn mich meine Mutter mit Manuela rief, dann wusste ich, dass ich was angestellt hab ...hahaha
von Manuela
Beitrag melden
Hallo zusammen, ich bin studierte Germanistin und Anglistin aus Leidenschaft, wobei ich ersteres präferiere. Ich finde meinen Namen ganz hübsch. Mein Mann nennt mich oft auch "Manu".
von Manuela S.-W.
Beitrag melden
Ich kann den namen manuela gar nicht ausstehen werde daher auch nur ela genannt ich finde den namen total altmodisch und eher was für ältere frauen ich sage auch ungern jemanden mein vollen namen
von Manuela
Beitrag melden
Als Kind/Jugendliche mochte ich meinen Namen Manuela gar nicht gern. Auch wurde ich dazumal fast nur Manu genannt (allerdings nicht mit einem langen 'a' sondern eher mit Doppel 'n'), was ich wiederum gut fand. Nach dem Abitur bin ich ins Ausland (USA) gegangen und dort war der Name schwer zu uebermitteln - ich wurde zu einer "Mänjuella" :-) Inzwischen habe ich mich mit meinem Namen angefreundet. Meine Freunde aus Kinder- und Schulzeiten nennen mich weiterhin Man(n)u, aber im "Erwachsenenalter" bevorzuge ich doch den vollen Namen!
Uebrigens: Alles Gute allen Manuelas zum Namenstag :-)
von Manuela
Beitrag melden
Also ich heiß Manuela und ich find den Namen okay. Mehr aber auch nicht. Mit der Bedeutung hab ich es nicht so, da ich nicht besonders gläubig bin, aber naja, viele Namen kommen aus der Religion, also ist es mir im Grunde egal. Schrecklich finde ich es nur, wenn der Name zu sehr auf dem 'e' betont wird... das klingt so scheußlich. In der Regel werd ich sowieso nur Manu genannt. Ach ja und kleine Kinder scheinen so ihre Probleme mit dem Namen zu haben. Mh-Nella, Manula... Nella, aber irgendwie is das schon süß.
von Manu
Beitrag melden
Manuela - So kann man heute nicht mehr als 2-jaehrige heissen so altmodisch der Name finde ich!!!
von Salome
Beitrag melden
Meine Mama heisst so und der name manuela passt super zu ihr viele nennen sie ela oder so weil wir mehrere in der Familie haben die so heissen wie meine mama. h.d.l. Mama
von ich wars
Beitrag melden
Unter Freunden und Kollegen werd ich nur Manu genannt und in der Familie mit Ela. Höre ich jedoch Manuela denk ich immer, oh je was haste jetzt wieder verbrochen ;) Ansonsten find ich ihn schön.
von Manuela
Beitrag melden
Inzwischen gefällt mir mein Name, als Teenager fand ich ihn schrecklich, altbatsch und zu lang.
Ich bin 1967 geb. in dem Jahr war der Name Manuela selten.
von Manuela
Beitrag melden
Ich heisse selber Manuela aber seit der Schulzeit nennen mich alle nur Manu.... ich hab mich auch so daran gewöhnt, das wenn ich meinen Namen komplett höre denke ich habe was angestelt :-)
Ich finde meinen Namen richtig schön und freue mich richtig so zu heissen.
von Manuela
Beitrag melden
Ich finde den Namen Manuela echt schön vor allem nach seiner Bedeutung zu urteilen. Da ich den Namen selber trage und ich schon sehr viel mitgemacht habe ist es echt schön wenn man sich in Erinnerung ruft: Jeder der mich ruft sagt eigentlich: "Gott sei mit dir" zu dir. Da gibt es wirklich schlimmere Namen.
von Manuela
Beitrag melden
Ich find meinen Namen toll. es gibt ihn nicht so oft. (Bin froh das ich kein Maria, Anna, ... Kind bin)
Und Manuela klingt so elegant
von Manuela
Beitrag melden
Ich fand den Namen Manuela bis zum Jugendalter hin wirklich scheußlich, weil er eben nicht so modern war! Ich glaub auch, dass das der Einzige Grund ist, warum ihn viele nicht so mögen! Er klingt halt langweilig...?! Dabei steckt viel dahinter. Mittlerweile habe ich selbst einen Sohn namens Lucas und plötzlich finde ich meinen Namen auch gar nicht mehr so schlecht, wenn mir auch die Abkürzung Manu nie gefallen hat! Ich bin nicht der heilige Sonnenschein, aber ich empfinde es als ein beruhigendes Gefühl, das Gott immer bei mir ist!
von Mamiela
Beitrag melden
Das ist der schönste Name den es überhaupt gibt.
von Leonhard
Beitrag melden
ich finde meinen namen schön und voll zu mir passend. mir wurde auch immer von leuten gesagt das es ein schöner name ist. mit abkürzungen ,wie manu oder ela habe ich keine probleme. bin 1967 geboren, da war der name noch eine seltenheit und was besonderes. ich kann gut mit meinen namen leben und bin voll zufrieden. ich sage auch jeden mit vollem stolz meinen namen. er hat was rassiges und ich bin eine richtig rassige feurige frau. hola ole
von Manuela
Beitrag melden
Mein Latein-Lehrer hat den Namen mal als "die Handliche" (von manus = Hand) übersetzt. Fand ich total blöd.
Mit der Bedeutung "Gott mit uns" konnte ich lange nichts anfangen. War auch mal in einem Singkreis, in dem die Namen gesungen wurden. Da fühlte sich mein eigener Name für mich total fremd an. Da ich so langsam aber wieder zu Gott zurück finde, fängt auch meine Name an, mir total gut zu gefallen. Was für ein schöneres Versprechen ans Leben kann es geben, als dass Gott mit uns ist... Ich würde gerne nochmal meinen Namen gesungen hören. Ob es sich jetzt stimmiger anfühlt?
Danke an meine Eltern für diesen wundervollen Namen.
von Manuela
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen überalles. Weil meine Mama so heißt. Auch in meiner Klasse gibts eine Manuela sie ist sehr nett.
von Eva-Maria
Beitrag melden
hallo alle zusammen. eine sehr sehr liebe ehemalige freundin von mir heißt manuela. sie wird immer manu und von ihren eltern manchen genannt . ich finde den namen manuela (manu) sehr schön. :) er hat charakter, genau wie meine ehemalige freundin... leider habe ich sie durch einen streit verloren, aber sie war die tollste freundin die ich jemals hatte und deswegen.... ich glaube ich nene mein kind auch mal manu. :)
von Laura96
Beitrag melden
Also ich, natürlich eine Manuela, bin total zufrieden mit meinen Namen, weil er wurde von meinen Eltern ausgesucht und das ist ja wie ein geschenk für mich, sie hätten mich ja auch Matthilde oder Friederike nennen können, ich finde meinen namen super und werde so und so nur Manu gerufen ausser vom Opa der darf Ela sagen. Aber nur der darf das. Liebe Grüsse an alle Manus und nehmt es nicht so schwer.
von Manuela
Beitrag melden
Ich bin Jahrgang 78 und habe mich heute an den Namen gewöhnt, viel eher, mittlerweile mag ich ihn :-) Als Kind fand ich den auch doof.. Auch wenn ich immer ganz froh war das keiner sonst so hieß. Nennen tut mich die Familie Ela oder auch Ella. Bekannte auch meist Ela oder Manu. Eine zeitlang wurde ich auch Elchen genannt. Fand ich auch ganz nett :-) Die Bedeutung ist für mich etwas heikel, da ich mit Gott und dem ganzen Kram gar nix am Hut habe. Da hätt ich mir eine andere gewünscht. Aber jut.
von Manuela
Beitrag melden
Ich heiße auch Manuela und ich hasse diesen Namen so sehr das ich ihn wenn ich älter bin ändern werde.
Ich bin 14 und es ist mir sehr Peinlich immer meinen Namen zu sagen wenn ich mich vorstelle.
Und ich könnte meine Eltern dafür umbringen mich so genannt zu haben. Ich möchte lieber einen ganz Bekannten Namen haben..
von Manuela
Beitrag melden
Ich musste erst 40 werden (heute schon 4 Jahre drüber "lach"), um meinen Namen wirklich zu mögen, bis dahin sehr zwiespältiges Verhältnis dazu, was aber auch an den unmöglichsten Abkürzungen lag - heute bestehe ich auf MANUELA, ohne langes A oder sonstige Verunstaltungen - und siehe da, plötzlich fand ich ihn richtig toll!!! Übrigens verdanke ich meinen Vornamen der gleichnamigen Sängerin, mein Papa liebte die Songs von Manuela, meine Geschwister mussten sogar am Frühstückstisch aufhören mit Kauen, so die Vorwürfe, die ich mir heut noch anhören muss "nicht bös gemeint"...
von Manuela
Beitrag melden
Also ich liebe meinen Namen. Es darf auch keiner Manu oder Ela oder sonst was sagen. Ich heiß Manuela und gut. :) Es gibt in nicht so oft! Und was göttliches im Namen tragen ist auch schön (bin selber nicht gläubig, aber egal) Versteh gar nicht, wie man ihn hassen kann. Aber gut! Jedem das seine ;)
von Manuela
Beitrag melden
Ich heiße auch Manuela und mag ihn nicht so gern. Aber meine Eltern haben mich so genannt und kann eh nix dran ändern. Werde von Freunden Manu oder Ela gerufen.
von Manuela
Beitrag melden
Hallo, meine Schwester heißt auch manuela und ist 16. Sie findet den Name DOOF, weil sie immer Mani genannt wird. Ich finde den Namen sehr schön.
Tschüss

von Aileen
Beitrag melden
Ich heiße auch Manuela und mag den Namen nicht - "Gott ist mit uns" finde ich als Bedeutung etwas langweilig, obwohl der Name gut klingt.. Von Freunden werde ich aber immer Manfred genannt .. o.ô
Aber ich bin froh, dass ich nicht eine von diesen Lea - Sophie - Anna - Nele - Julia - Kindern bin -_-
von Manfred
Beitrag melden
Ich kann meinen Namen nicht leiden. Kommt zu oft vor; klingt nicht schön, vor allem wenn es von Deutschen Manueeeeela ausgesprechen wird, wenn schon dann ein kurz ausgesprochenes e (wollen viele aber nicht checken, dass ich so heiße und genannt werden möchte); und die Bedeutung find ich auch nicht wirklich toll. Naja, meine Eltern konnten ja nicht ahnen dass ich vl gar kein Christ sein will :/
von Manuela
Beitrag melden
ich heiße mit 2. name manuela meine tante heißt auch so wir nennen sie aber nur "tante ela"
von Michelle Manuela Jane
Beitrag melden
Meine Mama heißt Manuela und sie ist die beste und den Namen finde ich auch total toll
von Linda
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön ,alle sagen aber Manu ist genau so schön
von Manuela
Beitrag melden
Ein Name spricht so viel über dein Leben aus. Meine Eltern haben mich nicht umsonst "Gott mit uns" genannt.
Ich lieb´s und es prägt mich bis heute, dass Gott mit mir ist... stellt euch vor, wir würden einfach nur Kira "die Tochter des Bauern" heißen... auch hübsch, aber... Gott mit dir ist schon das schönste, was über dein Leben ausgesprochen werden kann.
von Manuela
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen Manuela sehr schön. Den gibt es nicht so oft. Meist werde ich Manu oder in der Familie Mani gerufen, das stört mich nicht.
von Manuela
Beitrag melden
Einmal hat mich ein Chilene Manolita genannt, das fand ich süß, Ich liebe meinen Namen, meine Mutter hat ihn mir gegeben und sie liebte ich auch.
von Manuela
Beitrag melden
Meine Tochter (19) heißt manuela. Sie hasst den namen aber ich find ihn toll. Ihre Schwester (15) heißt Tanja. Meine manu beneidet sie immer wegen ihren namen.
von Hanne
Beitrag melden
ich hasse meinen namen .Ich heiße auch manuela und alle nennen mich melita das is Doof
von Manu
Beitrag melden
Ich werde auch Maaanu gerufen, manch sagen auch Ela und einige sagen Manuela oder Maanuelaa.
von Manuela Beier
Beitrag melden
Hy mein name ist auch Manuela ich habe eine
Schwester Aileen. Ist der name Schön.
von Manuela
Beitrag melden
Auch mir geht es wie den meisten hier. Als Kind (Jahrgang 78) fand ich den Namen nicht so toll, jetzt bin ich sehr glücklich mit meinem Namen. Meine Freunde nennen mich Manu (mit langgezogenem a). meine Familie und die Arbeitskollegen Manuela und das finde ich auch gut so. Hey an alle Manuelas: "Gott ist mit uns" -wer kann dass schon von sich behaupten :o)

von Manuela
Beitrag melden
Da bin ich mit meinem Namen wohl in guter Gesellschaft!
Als Kind habe ich es gehasst, wenn ich Manu oder Ela gerufen wurde. Das durfte nur mein kleiner Bruder. Da unsere Schwester Michaela heißt, rief er nur Ela eine von uns beiden hat sich dann gekümmert. ;o) Ein Lehrer sagte manchmal Manüla und meine Jugendgruppe sagte gerne anumela. Heute bin ich froh keinen Allerweltsnamen zu haben und die Übersetzung gefällt mir als Christin um so besser. Einen herzlichen Gruß an meine Namensschwestern
von manuela
Beitrag melden
Mein Spitzname ist LA (gesprochen Ella) oder Muela.
Ich bin Jahrgang 61
von Manuela
Beitrag melden
Ich heiße auch manuela ich mag den namen ehrlich gesagt nicht aber mich nennen alle meine freunde manu außer meine beste freundin die nennt mich meno keine ahnung wie sie auf denn namen gekommen ist aber ich find in lustig weil dann weiss ich sofort das sie mich ruft xD
von Manuela
Beitrag melden
Ich finde das Manuela ein sehr schöner Name ist.
von Manuela
Beitrag melden
Ich heiß auch Manuela, bin aber erst 12 und die anderen haben diese nervigen Allerweltsnamen (Lisa, Leon, Lea, Jana, Kevin, Leoni, Marie, usw xD)

ich werd manchmal Manu genannt, keine ahnung warum das männlich klingen sollte?
meine mutter ist über 50 deswegen hab ich diesen.. altmodischen namen :s
von Manuela
Beitrag melden
Mein spitzname ist laila abgewandelt von Manuela. ela- lela- laila.
von Manuela
Beitrag melden
Ich bin froh einen Namen tragen zu dürfen den jeder beim ersten Ausspruch versteht. Von meiner Familie und Freunden werde ich Manu gerufen, das wollte ich so, Ela fand ich doof. Außerdem mag ich Vornamen mit "M" + "7" Buchstaben, deshalb haben meine Kinder (Michael und Mathias) auch solche bekommen. Viele Grüße an alle Manuelas
von Manuela
Beitrag melden
ich finde meinen namen einfach toll und man kann ihn auch abkürzen das ist ja das schöne daran mich nennen viele ela.
von manuela
Beitrag melden
Ehrlichgesagt mag ich meinen Namen nicht. Er ist langweilig. Außerdem nennen mich alle 'Manu' , das klingt so männlich. Aber ich liebe es das der Name spanisch ist :3
von Manuela
Beitrag melden
Hey ihr Manuelas :) Also ich mag mein Namen nich so besonders aber er gefällt mir mehr als die anderen :) Ich werd ja von den meisten Manu genannt oder Meli (-.-)
Gibt ja kein besseren Spitznamen als Manu :) bei uns ist er eher bei den älteren zu finden und schon mal sind wir 3 Manuelas in der Familie (macht spaß wen alle da sind xD)
von Manuela
Beitrag melden
Hallo an alle Manuelas:)
Wir können echt stolz auf unseren Namen sein! Ich finde ihn ehrlich gesagt sehr schön:D und ist er, find ich, nicht soo verbreitet (bei uns auf jedenfall nicht^^) und wer kann schön(wirklich) sagen, dass gott mit uns ist?!;)
Liebes grüsschen
von Manulein
Beitrag melden
Hallo an alle Manuela's !
Wie ihr lesen könnt , heiße ich so.
Meine name habe ich von der BV-Seite einer Single bekommen,nämlich von Leo Leandros(Vater von Vicky Leandros), der besang im Jahre 1965 ,den Namen Marina auf der A-Seite und die B-Seite hieß Manuela.
Habe viel als Baby geschrieen, aber bei diesem Lied bin ich ganz ruhig geworden.
Also seit Stolz auf diesem Namen, werde meistens Manu gerufen.
Alles Gute für Euch!
von Manuela
Beitrag melden
Früher hab ich meinen Namen auch gehasst, mittlerweile kann ich damit leben ;)
Mein Spitzname damals war ELA *grusel*... dann kam dan sowas wie ela-bela und so zustande, heutzutage werde ich von den meisten Manu oder eben Manuela genannt... mein Papa nannte mich Manni oder Mandala :)
von Manuela Elisabeth
Beitrag melden
Liebe Schwestern weltweit namens Manuela. "GOTT MIT UNS" ist unsere heilige kostbare Visitenkarte und die hat nicht jeder, also auf ganzer Linie "SONNENKLAR", ein absoluter "GEWINN AUF EWIG" ! ! !
von Manuela-Maria
Beitrag melden
Hallo, ich bin Tagesmutter. Ein Tageskind nennt mich Manu, das andere Ela. So wären wir wieder komplett :-)
von Manuela
Beitrag melden
Also ich bin mit meinem Namen ganz zufrieden, weil nicht jeder so heißt. In meinem Jahrgang (1960) hießen alle Martina, Sabine, Monika.....Seit meiner Kindheit werde ich aber Manu genannt, aber natürlich nicht von meinen Eltern, die das ganz schrecklich finden....Mittlerweile würde ich auch lieber mit meinem vollen Namen angesprochen werden, aber nach 50 Jahren kann man das nicht mehr ändern.... :-)
Ich Grüße alle, die Manuela, Manu oder Ela heißen und seid zufrieden, dass Ihr nicht "Pumuckel" oder sonswas bescheuertes "geworden" seid.... :-)
von Manuela
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen ganz gerne. Hab auch einige Spitznamen, die da wären Ella, Manu, Mani. Ich heiße Manuela weil mein Vater ein Freddy Quinn Fan ist und er hat darauf bestanden mich nach einem Lied von Freddy zu taufen. Gott sei Dank bin ich ein Mädchen kann ich da nur sagen, sonst wär ich sicher ein "Freddy" geworden. :-)
von Manuela
Beitrag melden
Hallo, ich finde mein Namen zu "ostig", bin jedoch froh, dass ich nicht, wie ursprünglich gedacht, Jaqueline heiße. Mich nennen auch alle Manu, meine Eltern immer Manuela, und eine enge Freundin Manüßi. Grüße an alle Manuelas
von Manuela
Beitrag melden
Der Name Manuela ist echt schön. Möchte mal meine Tochter Valentina Manuela nennen :-)

LG, :-)
von Katarina
Beitrag melden
Bin auch eine Manuela, und ich muss sagen, ich habe meinen Namen früher nicht wirklich gemocht. Mitsamt der Abkürzung "Manu", weil keiner so kreativ war und sich nen schöneren Spitznamen einfallen ließ. Außer mein kleiner Bruder, der hat mich früher "Hela" genannt. Aber seit ich die Bedeutung kenne, liebe ich diesen Namen.
Und - es ist ein besonderer Name, er ist fast zeitlos und wird von nicht vielen getragen.
Alle Manuelas dieser Welt, wir haben einen guten Namen!
von ManuHela
Beitrag melden
Ja auch ich heiße Manuela, mein Opa hat mich immer Ela genannt.. Im Alter von 15 fand ich das zu albern und wollte das nicht mehr. Seit dem nennen mich alle Manu.. bis auf meine Lebensgefährtin, sie nennt mich Eli.. Manuela find ich übrigens auf Spanisch ausgesprochen echt klasse.. da sagt man Manuella.. Ich grüße alle anderen Manuela´s ganz lieb aus Berlin..
von Manuela
Beitrag melden
Auch ich bin eine Manuela ... mit spanischer Herkunft. Meine Eltern, Familie und Freunde nennen mich seit klein auf MELA, was mir sehr gefällt. Die Abkürzung Manu hingegen finde ich schrecklich für eine Frau! Komme mir immer so männlich vor!
von Manuela
Beitrag melden
Hallo! Ich finde den Namen Manuela sehr hübsch. Meine Mutter heisst auch so. Ich würde ihn weiterempfehlen. Dieser Name ist ein super Name gefällt mir persönlich sehr gut. ;);)
von Helena
Beitrag melden
Mein Nick... Mano´ (kurz und knapp) oder ManU (Fussballclub) selten Ela oder Manu... so heißt ja auch jede Manuela.... Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen!
von Manuela
Beitrag melden
Ich bin auch eine Manuela und werde von meinen Freunden Manu genannt. Um mich zu ärgern nennen sie mich ab und zu auch "Mänäli".
von Manuela
Beitrag melden
Hallo - mein Rufname ist das klassische Manu.... Hatte in der Grundschule einen Lehrer, der immer Manuwela gesagt hat um mich zu ärgern... Das hat mich dann immer gleich genervt. (War aber nur der Sportlehrer...!) Hattte auch von einer sehr guten Freundin die Variante ManU (ausgesprochen wie der Fußballclub) für eine Zeit verpasst bekommen. Ist auch ganz witzig - war mir dann lieber als die Version mit "Ü" Heiße übrigens so, weil viele aus meinem Jahrgang Michaela oder Daniela getauft wurden.... Hab's ja noch gut getroffen - Dank an meine Eltern!!!!
von Manuela
Beitrag melden
Ich werd Manu genannt. Wollte ich immer, wurde ich immer. Ich mag meinen Namen sehr und bin froh keinen Allerweltsnamen zu haben.
von Manuela Sandra
Beitrag melden
So, nun auch noch meinen Senf dazu... ich bin bei meiner Familie und engen Freunden immer ELI und ich find das passt einfach - frech, fröhlich und eben die Kleinste der Sippe. Im Freundeskreis ist´s dann Manü, Meli oder Mausela... und das unkreative Manu... :)
von Manuela - was sonst
Beitrag melden
Hey, ich reihe mich bei den Manuela's mit ein. Früher konnte ich meinen Namen überhaupt nicht leiden. Meine Schwester nannte mich - als sie klein war "Ela" - weil sie es nicht besser konnte. Heute nennen mich alle "Manu" - und ich mag es inzwischen gern - ändern kann ich es sowieso nicht mehr :-)
von "Manu"ela
Beitrag melden
Ich heiße auch eine Manuela, werde Manu genannt und mag meinen Namen sehr. Allerdings ist der Name scheinbar nicht mit allen Sprachen kompatibel. Hier mal ein paar Beispiele, was aus meinem Namen bereits alles gemacht worden ist:
Manarilla (türk. Nachbarin), Pamela (poln. Nachbarin), Manal (arab. Nachbarin).
Meine Kinder heißen übrigens Marek und Mona. Merkt Ihr was? Vornamen mit M sind doch die besten.
von Manuela
Beitrag melden
Ich denke mal meine Mutter hatte den Namen nach der sängerin von 1950-1970 irgend wie im Kopf
meine Tochter Heisst Adriana ,aber ich finde den namen manuela gut.Bedeutet sowas von power und lustigkeit .;-)lg an alle manuela ´s
von Manuela
Beitrag melden
finde Manuela so schön, weich, rund... ein perfekter Name! Auch Manuel gefällt mir total gut. Möchte gerne mal ein Kind Manuel oder Manuela nennen. Welche Zweitnamen gefallen euch?
von Sarah
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und bin stolz auf ihn, ich werde von der Familie und von Freunden Manu genannt.....meine Kidis aus der Kitagruppe (6 Monate bis 3Jahre) sagen Mama Ela zu mir....find ich sehr drollig.....lächel.....und es ist ok.......ich grüße alle Manuelas und wünsche einen schönen Valentinstag
von Manuela
Beitrag melden
den Namen finde ich schön - sehr klangvoll- wird wieder sehr oft getauft
von ASTRID
Beitrag melden
Ich heisse Manuela und werde meistens Manu gerufen, von meinen Bruedern aber Hexe und meine Mama nennt mich Maus. Finde meinen Namen toll, hat so etwas weiblich verruchtes.
von Manuela
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, ist einfach schön und paßt zu mir, bin stolz darauf!!
Lieben Gruß
Manuela
von Manuela
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Manuela.
Ich find den Namen voll cool ;D

Sie wird immer Manu oder Ela genannt.
von Vanessa
Beitrag melden
Hallo Ich heisse auch Manuela.Bin soweit zufrieden damit.Auf der Arbeit und im Freundeskreis sagen sie aber alle Neele oder Neela was ich persünlich ganz gut find.
Wir erwrten im März Nachwuchs und es wird ein Mädchen:-)Sie soll wenn es nach meinem Wunsch geht Jilljana-Seraphine heissen.Mein Mann ist fuer Janna-Tabea naja echt nicht meins.Was sagt Ihr dazu?
von Manuela
Beitrag melden
Lieben Gruß an alle Manu´s und Ela´s. Meine Familie spricht mich mit Manu an. Find ich persönlich nicht schlimm. Ich mag meinen Namen. Meine Kollegen rufen mich gern auch mal Manüla. Erklärung: ue im Namen Manuela ergibt schließlich ein ü..(Erklärung kam von einer türkischen Kollegin).Eigentlich ganz ulkig...mir persönlich ist das früher nie bewusst gewesen.....
von natürlich Manuela
Beitrag melden
Ich komme aus Polen, und hierzulande ist der Name nicht so sehr bekannt wie in Deutschland. werde auch Ela Manu oder Mela genannt. ab und zu auch Manuejlla :D
ich mag meinen Namen :) Liebe Grusse an alle Manuelas :))
von Manuela
Beitrag melden
ich heisse auch manuela (leider)und ich mag meinen namen nicht so sehr und den spitznamen manu auch nicht.

ich würd lieber maggie heissen XD
von Manuela
Beitrag melden
hallo manuela´s ich komme aus italien hier ist der name schon sehr bekannt .ich liebe meinen namen und möchte es nie wieder ändern.
von manuela
Beitrag melden
Eigentlich ist es ein schöner Name, nur die Kurzform Ela mag ich überhaupt nicht und so nennen mich meine Familienmitglieder von früher immer noch und da könnte ich hoch gehen. Manu find ich da schon besser
von Manuela
Beitrag melden
Hallo Manuela´s!
Meine Tochter heißt auch Manuela, ich finde diesen Namen sehr schön. Ich wollte meine große Tochter auch so nennen, aber es gefiel mir nicht, dass sie dann Manu genannt wird. Bei meiner zweiten Tochter habe ich dass dann toleriert, werde Sie aber immer bei vollem Namen nennen.
Die erste Tochter war dann eine Denise geworden.
von Irena
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Manuela. Ihr Vater is Portugiese und die portugiesische Kurzform ist Nelinja oder Nelita
von Gisela
Beitrag melden
huhu
heiße auch manuela
und hab mir auch was gegen das lange aaa einfallen lassen
jetze nennen mich alle mannu
von de mannu
Beitrag melden
Ich heisse auch Manuela und hab den Namen einem Lied von den Flippers zu verdanken.............
Ja, ansonsten hätte ich Katrin geheissen! Da bin ich doch sehr froh, dass dieses besagte Lied rechtzeitig erschien :-)
Mir gefällt mein Name recht gut, meine Tochter habe ich Natalie genannt, für mich der absolut schönste Mädchen-NAme!
von Manuela
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen gut, er passt zu mir. Meine Freunde nennen Ela oder Manu, ab und zu im Spass werde ich auch Elchen genannt, aber ich finde es okay. Bin vollkommen zufrieden und bin meinen Eltern dankbar, dass sie sich für diesen Namen entschieden haben und mich zum Glück nicht Rebecca genannt haben. Gott ist mit uns!!
von Manuela
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen nicht sonderlich. Meine Familie hat immer Manja zu mir gesagt. Ist hier als Spitzname gar nicht mit aufgeführt. Das mochte ich noch weniger. Aber Manu mit langem a ist auch grässlich. Naja.
von Manuela
Beitrag melden
Ich find mein name ist ganz schön!
von Manuela
Beitrag melden
positiv:
- der Name manuela stammt von dem namen Emanuela ab (find ich pers. sehr schön)
- herkunft spanisch/italienisch

negativ:
- sehr gewöhnlich daher auch langweilig
- mit dem namen verbundene abkürzungen wie manu (gerne lang ausgesprochen: maaanu), ela, nela

lg manuela

von Manuela
Beitrag melden
Ich heiße auch Manuela.

Als meine Geschwister noch klein waren haben sie meinen Namen nicht aussprechen können und mich immer Ela genannt. Finde ich bei kleinen Kindern auch okay. Hab ich auch gar nichts dagegen. Aber wenn mich eine erwachsene Person Ela oder Manu nennt da könnte ich auf die Barrikaden gehen. Ich mag das überhaupt nicht.

Ich finde den Namen Manuela eigentlich sehr schön. So heißt nicht jeder. Hab den Namen meinem italienischen Vater zu verdanken, den ich sehr liebe. :)
von Manuela
Beitrag melden
Was für komische Spitznamen es doch für diesen vornamen gibt
von Manuela
Beitrag melden
heiss auch manuela und mag so garnicht genannt werden. mir wäre ela recht hat sich aber nie durch gesetzt. jetzt sagen halt alle manu. was soll's, muss ja damit leben.
von manni
Beitrag melden
Meine Tochter, 7 Jahre heißt auch Finja. Ich habe mal gelesen, dass er die "Wanderin" bedeuten soll.
von Manuela
Beitrag melden
Ich heiße auch Manuela und ich habe gelesen dass der Name hebräisch, spanisch und griechisch ist.
Und er bedeutet: "Gott ist mit uns". Also ich hätte normalerweiße Sybille heißen sollen, bin aber froh das ich Manuela heiße.
von Manuela
Beitrag melden
manuela ist eigendlich ein guter name aber immer wenn meine eltern wütend auf mich sind rufen sie mich immer mit manuela damit können sie mich immer ärgern weil ich somst immer manu oder ela gerufen werde und daran habe ich mich so gewönt das wenn mich jemand manuela ruft ich total ausraste auser es ist eine fremde person dann ist es mir egal
von Manuela
Beitrag melden
Unsere erste Tochter heißt Tamara Vanessa aber nur Tamara gerufen manchmal auch Tami und Tam.Sie ist glücklich mit ihrem Namen und ich bin sehr froh sie so genannt zu haben der Name ist wie für sie gemacht!
von Manuela
Beitrag melden
Unsere zweite Tochter heißt Franka Josey wird aber nur Franka gerufen und sie ist super glücklich mit ihrem Namen.Franko oder Fränkel wird sie ab und zu gerufen aber das gefällt ihr nicht so.
von Manuela
Beitrag melden
Unsere jünste Tochter heißt Liana Christin aber der Rufname ist nur Liana.Ich bin so froh einen so lebensfrohen und außergewöhnlichen Namen für sie gefunden zu haben der Name passt so super zu ihr.
von Manuela
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Jolina Carinna und der Name passt so super zu ihr! Der Name ist genau so süß wie sie selbst und was ganz besonderes!
von Manuela
Beitrag melden
Ich wünsch mir einen zweitnamen!
Find den manuela eigentl. ganz gut. wed sowiso sehr oft Ela, Manu oder ( die ) Mammut
von Manuela
Beitrag melden
Namenstag für Hervé ist der 17.06.
von Manuela
Beitrag melden
Hab meinen Sohn auch Bennet genannt und muss ihn ständig wiederholen aber ich mag ihn trotzdem
von Manuela
Beitrag melden
Meine Kleinste ist jetzt ein Jahr alt geworden und heißt Lavigna. Halt ein bischen anders geschrieben. Jeder wo ihn hört ist total begeister ; ) und wir als Eltern natürlich auch.
Wirklich ein schön klingender Name. Bei der Taufe meinte der Pfarrer, der Name bedeutet die "Reine" kommt anscheinend von lavare auf italienisch säubern.
Also an alle anderen den Namen hört man selten uns ist echt super.
Gruß Manuela
von Manuela
Beitrag melden
Wir haben diesen tollen Namen für unsere Tochter ausgewählt und finden ihn sehr passend, denn sie ist unsere kleine Prinzessin. Leider müssen wir nur ständig erklären wie er ausgesprochen bzw. geschrieben wird. Dieses Problem wird unserer Kleinen sicherlich ein Leben lang anhängen - das nimmt sie uns hoffentlich nicht übel. Aber dafür läuft ihr nicht immer wieder jemand mit dem gleichen Vornamen über den Weg.
von Manuela
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen auch, als Kind wollte ich zwar immer anders heißen, heute bin ich allerdings froh, dass ich nicht so einen Trendnamen habe.
von Manuela
Beitrag melden
ich finde meinen Vornamen auch nicht gerade toll, aber es sagen eh fast alle nur Eli
von Manuela
Beitrag melden
der name ist einfach klasse
von manuela
Beitrag melden
ich denke, beides ist richtig. Neo heißt lat. gesehen "der Neue", aber ist auch die Kurzform von Irenäus. Irenäus beteutet jedoch "Frieden" bzw. "der Friedfertige".
von Manuela
Beitrag melden
Manuela - ein seltener Name - vor allem in der heutigen Zeit! Ich finde es schön so zu heißen - auch wenn jeder mich nur Manu nennt!
von Manuela
Beitrag melden
Mein Sohn ist 5 Jahre alt er heißt auch Alessio.
Ich finde diesen Namen sehr schön , weil nicht jeder so heißt !
von Manuela
Beitrag melden
Hallo mein Sohn ist 11 Jahre alt und er heißt auch Alessandro.
Ich finde diesen Namen sehr schön da nicht viele so heißen!
von Manuela
Beitrag melden
der name kommt nicht vom serbischen sondern ursprünglich vom hebräischen. und der ist schön
von manuela
Beitrag melden
ich heiße so und finde den Namen mein Leben lang schon schrecklich, klingt richtig d.......! Schade dass ich keinen Zweitnamen habe.
von ...
Beitrag melden
Mein Seohn heisst Nevio Benjamin und ich würde den Namen immer wieder vergeben
von Manuela
Beitrag melden
Also ich fine die Bedeutung trifft auf die Sara, die ich kenne nicht zu, sie beschädigt imme éffentliches Eigentum wie Kinositze..Also das ist doch voll Asi...
von Manuela
Beitrag melden
Wir wollten unser Kind Nadin nennen mußten aber ein e (Nadine) hinten ranhängen, da es sonst nicht eindeutig ein Mädchen wäre.
von Manuela
Beitrag melden
Tamina finde ich langweilig, allerdings den Jungen Namen Tamino gefällt mir
von Manuela
Beitrag melden
habe einen berühmeten nemen hinterlegt wird aber nich angezeigt....schade......dann versuch ich es hier Philosoph Immanuel Kant...............lg
von manuela
Beitrag melden
Alsi ich finde meinen Namen sehr schön.Den gibt es auch nicht so oft wie Jenny o.ä. und es ist auch kein Trendynamen wie es immoment so ist.
von Manuela
Beitrag melden
Manuela kommt vom serbischen und heisst so viel wie "Die Dienerin der Dienerin der Bediensteten"
von Hansi
Beitrag melden
Mein Opa hieß Horst und für mich bedeutet der Name alles andere als Gebüch oder Unterholz
von Manuela
Beitrag melden
Meine Schwester heisst Antonella sie wird aber Anton oder Nella genannt.
von Manuela
Beitrag melden
#7090