Marcellino

276 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

Von römischen Familiennamen 'Marcellinus', welcher sich vom Vornamen 'Marcellus' ableitet bekannt durch den hl. Marcellinus, Papst (4. Jh.) als 'Marcellino' in Italien bis heute in Gebrauch

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Marcellino" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Marcellino" verbinden.

Traditionell
55%
Modern
Alt
32%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
22%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
20%
Sympathisch
Unbekannt
50%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
25%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

2. Juni

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Marce Lino Matsche

Marcellino im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Marcellino hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Marcellina
Ähnliche Vornamen
Marcellin Marcelino Marcelin
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marcellino Pan y Vino
    (Figur aus "Marcellino Pan y Vino")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Marcellino! Heißt Du selber Marcellino oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Marcellino

ich find den namen cool, meine tante hat meinen cousin der gestern geboren wurde marcelino julius getauft der eerste in unserrer familie mit keinem indischen namen
von raja ashok
Beitrag melden
#7112