Mari

2907 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch) mry = der Geliebte (Ägyptisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung (?)
  • Stern des Meeres, Meeresperle, Meerstern

Mehr zur Namensbedeutung

Variante von Maria; als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische

Mari könnte auch vom lateinischen Wort "mare" = "Meer" abstammen, was dann "die aus dem Meer Entsprossene" bedeuten würde.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Mari" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Mari" verbinden.

Traditionell
17%
Modern
Alt
23%
Jung
Unintelligent
9%
Intelligent
Unattraktiv
9%
Attraktiv
Unsportlich
18%
Sportlich
Introvertiert
27%
Extrovertiert
Unsympathisch
11%
Sympathisch
Unbekannt
63%
Bekannt
Ernst
21%
Lustig
Unfreundlich
15%
Freundlich
Unwohlklingend
11%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Januar, 9. April, 23. April, 20. August, 12. September

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Skandinavisch, Finnisch, Walisisch, Ungarisch, Bretonisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Fie Mie

Mari im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Mari hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Mahira Maira Mairi Mar Mara Marah Marei Mari Mariah Marie Marwa Mary Maura Mayra Meeri Mhairi Mira Mirea Mireya Moira
Bekannte Persönlichkeiten
  • Mari Boine
    (norweg. Sängerin)
  • Mari Laukkanen
    (finnische Biathletin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Mari! Heißt du selber Mari oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Mari
Ich heisse Jula - Mari und liebe diesen namen es ist nur doof dass alle marie sagen aber wenn ich dann sage wie man den namen schreibt dann geht es gut
von Jula-Mari
Beitrag melden
Ich heiße richtig Marion doch vor vielen Jahren haben ein paar Leute angefangen, mich Mari zu nennen. Mir gefällt es mittlerweile besser, doch es ist echt schwer, bei alten Bekannten die Koseform durchzusetzen und ja, viele hängen einfach ein "e" hintenan, was mich wiederum echt stört. Aber ich werde weiter für Mari kämpfen, es ist ein sehr schöner Name. Hallo an alle Namenscousinen!!!
von Mari(on)
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen gerne und hatte bisher gute Erfahrungen damit, obwohl er von uneingeweihten oft ein "e" am ende geschenkt bekommt. :) Mari
von Mari
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Mari. Wir kriegen oft gesagt wie schön der Name ist. Mari ist vom Klang nicht unbekannt, da der Name Marie sehr verbreitet ist, aber er ist durch die Betonung besonders und hebt sich ab. Leider muss man oft die Betonung erklären und die Schreibweise. Aber bei denen die unsere Mari kennen hat sie einen besonderen Stellenwert. Der Name lässt halt auch ein wenig träumen!
von Meine Tochter Mari
Beitrag melden
ja, nicht aussprechen Marie sondern wie Maari.. also so wie ich heiße ;P
von Maari
Beitrag melden
Würde den Namen nicht wie Marie aussprechen sondern mit langem "a" = Maaaarie. Find ich wunderschön!
von Aussprache
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen total schön. Das einzig blöde daran ist, dass mich so ziemlich alle falsch schreiben, nämlich mit e, aber naja. Muss man dann eben immer dazu sagen. Den Namen habe ich meinem Walisischen Ursprung zu verdanken, aber ich finds cool so zu heißen. Ist eben nicht so alltäglich wie Marie mit e, oder sonstigen Namen
von Mari
Beitrag melden
haha....das mit dem buchstabieren kenne ich...und als kind wollte ich auch anders heissen... selbst meine verwandten haben meinen namen regelmässig falsch geschrieben..entweder mit bindestrich oder "ie" oder sogar beides :( ...naja mittlerweile liebe ich meinen namen auch wenn er lang ist und ich ihn ständig buchstabieren muss.....:D
von marilena
Beitrag melden
ich bekomme nawugs und mein kind sol LisaMari heißen ich weiß aber nicht ob ich das so doch bekomme weiß das hir einer
von Michael
Beitrag melden
Ich heiße Mari :-) ...
Als Kind habe ich mich oft geniert dafür und habe ein "Maria" daraus gemacht....
25 Jahrelang war ich die "Maria"...bei meinem letzten Arbeitgeber wurde ich dann nur mehr "Mari" genannt und ich finde das echt toll...
Manchmal, beim telefonieren zb. od wenn ich jemanden kennenlerne muss ich immer überlegen, wie ich mich jetzt tatsächlich vorstellen soll :-)...ist schwierig, wenn man 25 Jahre seines Lebens nur Maria genannt wird und seit 3 Jahren teilweise Mari :-)
von Mari
Beitrag melden
Ich finde meinem namen eig. ganz schön! xD Ohne -e- ist das so ausgefallen!
von Mari
Beitrag melden
soo ich bin sher froh das ich mari heiße aber naja obwohl mir dieser name langsam auf die nerven geht aber ist doch okay.obwohl ich als kleines kind caremn oder claudia oder nicol heoßen wollte aber naja mein name ist ok.Also nennt soo eurer baby wenn ihr wollt das ist wirklich ein schöne name lol jalla by.
von Mari
Beitrag melden
Der Name Yeray kommt von den Kanaren, ist guanche und heisst "Stark"
von Mari
Beitrag melden
Mirmi ist mein kleiner Schatz, ich finde, dass es keinen passenderen Namen für sie gibt (im Hinblick auf obige Bedeutungen) - und sie hat eine Schwester, die auch Leonie heißt (s.o.) und ihre Schwester seeeehr liebt ....
von Mari
Beitrag melden
ich find emeinen namen eigentlich ganz ok aber ich muss in oft buchstabieren oder nocheinmal sagen den viele leute verstehen ihn falsch
diesen namen habe ich meinen eltern zu verdanken .
von mari
Beitrag melden
#7166